Kindermedienpreise des MDR Rundfunkrates

Aktuell

Preise des MDR-Rundfunkrates Preisträger des Kinder-Online-Preises und des Kinderhörspielpreises 2020

Die Verleihung der beiden Preise fand aufgrund der Absage der Leipziger Buchmesse nicht im Rahmen der ebenfalls abgesagten "Litpop Kids" statt. Aus diesem Grund wurden die Urkunden an die Preisträger verschickt.

Eine lächelnde blonde Frau hält eine Urkunde vor sich. Im Hingtergrund sitzt ein Kind.
1. Platz Kinderhörspielpreis Den 1. Platz vergibt die Jury an Frauke Angel für ihr Hörspiel des gleichnamigen Kinderbuches "Wir nannten ihn Tüte". Bildrechte: privat
Eine lächelnde blonde Frau hält eine Urkunde vor sich. Im Hingtergrund sitzt ein Kind.
1. Platz Kinderhörspielpreis Den 1. Platz vergibt die Jury an Frauke Angel für ihr Hörspiel des gleichnamigen Kinderbuches "Wir nannten ihn Tüte". Bildrechte: privat
Eine Frau in rotem Hemd lächelt und hält eine Urkunde ins Bild.
2. Platz Kinderhörspielpreis Der 2. Platz geht an Nicole Paulsen für ihre Hörspielbearbeitung von Erich Kästners "Konferenz der Tiere". Bildrechte: privat
Eine lächelnde Frau hält eine Urkunde in der Hand.
3. Platz Kinderhörspielpreis Der 3. Preis geht an Holly-Jane Rahlens für ihr Hörspiel des gleichnamigen Kinderbuchs "Stella Menzel und der goldene Faden". Bildrechte: privat
Eine blonde Frau hält lachend eine Urkunde ins Bild.
Weiterer 3. Platz Kinderhörspielpreis Einen weiteren 3. Platz erhält Gudrun Hartmann für ihre Hörspielbearbeitung des gleichnamigen Buches "Eine Hand voller Sterne" von Rafik Schami. Bildrechte: privat
Ein Rabe als Plüschtier steht neben einer Urkunde.
1. Platz Kinder-Online-Preis Den 1. Platz vergibt die Jury an www.kirche-entdecken.de. Herausgeberin des Internet-Angebots ist die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern und Hannover. Bildrechte: Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern und Hannover
Ein Plüschtiere steht zwischen Blumen neben eine Urkunde.
2. Platz Kinder-Online-Preis Der 2. Platz geht an www.naturdetektive.bfn.de. Herausgeberin dieser Seite ist das Bundesamt für Naturschutz. Bildrechte: Bundesamt für Naturschutz
Über einer Urkunde ist der Schriftzug Finn-Reporter zu lesen.
3. Platz Kinder-Online-Preis Den 3. Preis erhält die Seite reporter.fragfinn.de. Die Finn-Reporter sind aus dem gleichnamigen Projekt von "frag-finn.de" entstanden. Bildrechte: reporter.fragfinn.de
Alle (7) Bilder anzeigen