Händel-Festspiele Halle
In Halle werden am Freitag die Händel-Festspiele eröffnet. (Archivbild) Bildrechte: Thomas Ziegler

Für jeden etwas dabei Die Wochenend-Tipps für Sachsen-Anhalt

Unsere Tipps für das Wochenende

22. Mai 2024, 05:00 Uhr

Was ist los? – Das ist los! Wir präsentieren euch handverlesene Tipps für einen gelungenen Ausflug am Wochenende vom 24. bis 26. Mai.

Ausstellungen, Familientage und Kräuterwanderungen: Die Pfingstferien in Sachsen-Anhalt bieten zahlreiche Veranstaltungen und Möglichkeiten für Ausflüge. Hier erfahren Sie, was in Ihrer Region los ist.

Region Magdeburg und Harz

Magdeburg an der Elbe im Abendlicht
Bildrechte: IMAGO / Dirk Sattler

Unsere Tipps im Raum Magdeburg und Harz:

  • Freitag, 24. Mai bis Sonntag, 26. Mai: Stadt- und Brunnenfest in Schönebeck mit Musik, Tanz und Show. Ein detailliertes Programm finden Sie hier.
  • Samstag, 25. Mai, ab 10 Uhr: Aktionstag "Rund um die Biene" in Wassensdorf, einem Ortsteil von Oebisfelde-Weferlingen, mit Vorträgen über Bienen, Bastelstation sowie Kaffee und Kuchen. Eine Auflistung aller Aktionen finden Sie auf der Internetseite der Stadt.
  • Samstag, 25. Mai, 19 Uhr: "Die Hochzeit des Figaro" – letzte Aufführung der Mozart-Oper am Theater Magdeburg. Ein Ticket kostet 22 Euro, weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Theaters.

Und für die Kleinen, die noch Pfingstferien haben, haben wir diese Tipps:

  • bis 3. Oktober, täglich: Sonderausstellung "Staun' dich schlau mit Playmobil" im Jahrtausendturm: Oliver Schaffer stellt in zwölf großen Vitrinen wichtige wissenschaftliche und technische Ereignisse und Entdeckungen aus 6.000 Jahren Menschheitsgeschichte mit Playmobil-Figuren nach. Details gibt es hier.


Region Halle und Südharz

Hallmarkt in Halle
Bildrechte: IMAGO/Steffen Schellhorn

Unsere Tipps in Halle und im Süden des Landes:

  • bis 30. Mai: "Sh4dow – Eine KI-Performance in 3D" am Neuen Theater in Halle – eine Kunstperformance, bei der eine menschliche Schauspielerin zusammen mit einer KI-generierten auf der Bühne steht. Tickets gibt es ab 25 Euro, alle Termine finden Sie auf der hier.
  • Freitag, 24. Mai bis Sonntag, 9. Juni: Händelfestspiele in Halle. Feierlicher Auftakt ist am Freitag um 16 Uhr auf dem Markt. Alle Veranstaltungen finden Sie auf der Webseite der Festspiele.

Und das sind unsere Tipps für alle Ferienkinder:

  • Freitag, 24. Mai ab 10 Uhr: Erklimmen des Nord-West-Turmes des Naumburger Dom: Höhensichere Kinder ab acht Jahre können die Türme vermessen und kleine Aufgaben lösen, um ihr Turmdiplom zu bekommen. Details finden Sie hier.
  • Sonntag, 26. Mai, ab 15 Uhr: Familiennachmittag im Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle. Unter dem Motto "Zauberhafte Zeichen und Symbole" wird magisches Papyrus mit Binse, Stempel und Tinte hergestellt. Weitere Infos auf der Webseite.


Altmark und Elb-Havel-Winkel

Blick auf die Elbwiesen bei Steinfelde, im Hintergrund die Eisenbahnbrücke von Wittenberge.
Bildrechte: MDR/André Plaul

Unsere Tipps für die Altmark und den Elb-Havel-Winkel:

  • Samstag, 25. Mai, 19 Uhr: Eröffnung der Altmarkfestspiele mit Beethovens Neunter, der "Ode an die Freude" in der Alstom-Werkhalle in Stendal. Dieses Konzert ist ausverkauft. Die Altmarkfestspiele dauern aber noch bis zum 07. September. Alle Veranstaltungen finden Sie hier.
  • Freitag, 24. Mai und Samstag, 25. Mai, jeweils um 18:30 Uhr: "Die Möwe Jonathan" von Richard Bach, gelesen von Wolfgang Wobéto in der Winckelmann Buchhandlung in Stendal. Der Eintritt kostet 10 Euro. Infos zu Vorverkauf und Anmeldung finden Sie auf der Facebook-Seite der Buchhandlung.
  • Sonntag, 26. Mai, ab 15 Uhr: Saisoneröffnung im Muuuhseum in Wust mit Chor, Bastelecke sowie Essen und Trinken. In dem Museum in einer ausgebauten Scheune gibt es Kuh-Exponaten in alles Varianten. Weitere Infos auf der Webseite des Museums.


Anhalt und Wittenberg

Schlossstraße mit Turm der Schlosskirche bei Abendstimmung
Bildrechte: IMAGO/imageBROKER/MatthiasxGraben

Unsere Tipps für Anhalt und Wittenberg:

  • Freitag, 24. Mai und Samstag, 25. Mai: "Salt City Custom Show" in Zörbig – Shows, Spiele und Partys für alle Fans von amerikanischen Autos und Motorrädern. Ein Besucherticket kostet 10 Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen nichts. Weitere Infos zum Programm finden Sie auf der Webseite.
  • Samstag, 25. Mai, 14 Uhr: Stadtführung durch Wittenberg unter dem Motto "Cranach trifft Gegenwartskunst" mit Besuch der Ausstellung "Cranachs Welt" sowie einem Künstlergespräch. Treffpunkt ist das Cranach-Haus, die Führung kostet 15 Euro, Tickets gibt es bei der Tourist-Information.

MDR SACHSEN-ANHALT wünscht ein schönes Wochenende!

Und sonst?

Sie haben noch mehr Tipps?

Dann kontaktieren Sie einfach unsere MDR SACHSEN-ANHALT-Regionalstudios:

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 22. Mai 2024 | 05:20 Uhr