MDR THÜRINGEN - Das Radio | ab 23 Uhr Die ARD Hitnacht

Die MDR Landesprogramme senden täglich die ARD Hitnacht. Dabei wechseln sich MDR THÜRINGEN, MDR Sachsen-Anhalt und MDR Sachsen wochenweise ab.

Feierndes Partyvolk
Von 23 Uhr bis 5 Uhr morgens gibt es Hits am laufenden Band! Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Was ist die ARD Hitnacht?

Das gemeinsame Hörfunk-Nachtprogramm für die Melodie- und Landesprogramme der ARD.

Seit Jahresbeginn 2021 senden und produzieren die MDR-Landesprogramme die ARD Hitnacht. Dabei wechseln sich MDR THÜRINGEN, MDR Sachsen-Anhalt und MDR Sachsen im wochenweisen Rhythmus ab. Musikalisch liegt der Schwerpunkt der ARD Hitnacht auf den Hits der 1970er und 1980er-Jahre, auf den bekanntesten Pop-Songs und Titel mit Kultpotential. Dazu kommen Nachrichten und Verkehrshinweise mit deutschlandweitem Wetterbericht zur vollen Stunde von der ARD Infonacht, produziert von NDR Info.

Folgende Programme senden die ARD Hitnacht:

  • NDR 90,3: bis 5:00 Uhr
  • NDR 1 Niedersachsen: bis 5:00 Uhr
  • NDR 1 Radio MV: bis 5:00 Uhr
  • NDR 1 Welle Nord: bis 5:00 Uhr
  • SR 3 Saarlandwelle: bis 5:00 Uhr
  • MDR THÜRINGEN: bis 5:00 Uhr
  • MDR Sachsen: bis 5:00 Uhr
  • MDR Sachsen-Anhalt: bis 5:00 Uhr
  • SWR 4 Rheinland Pfalz: bis 6:00 Uhr
  • SWR 4 Baden-Württemberg: bis 6:00 Uhr
  • hr 4: bis 6:00 Uhr
  • rbb Antenne Brandenburg: bis 5:00 Uhr
  • WDR 4: bis 6:00 Uhr

Was wird aus der MDR Musiknacht?

Die MDR Musiknacht (ehemals MDR Dreiländernacht) geht in der ARD Hitnacht auf. Das heißt, die MDR Hörerinnen und Hörer können weiterhin ihre gewohnten und lieb gewonnenen Moderatoren-Stimmen hören. Dazu gibt es die aus der Musiknacht bekannte Musik angereichert durch aktuelle internationale Songs.

Die neuesten Informationen, Wetter und Verkehrsmeldungen gibt es stündlich in den Nachrichten.

Weshalb produziert der MDR die ARD Hitnacht?

Der Norddeutsche Rundfunk und der Mitteldeutsche Rundfunk tauschen die Federführungen für die ARD-Nachtprogramme im Hörfunk. Mit Beginn des kommenden Jahres ist der NDR für die ARD Infonacht verantwortlich. Zeitgleich übernimmt der MDR die Produktion der ARD Hitnacht.

Beide ARD-Nachtprogramme werden an 365 Tagen im Jahr live moderiert und allen Radioprogrammen der ARD zur kostenfreien Übernahme angeboten: die ARD Infonacht von 22.00 bis 6.00 Uhr und die ARD Hitnacht von 23.00 bis 6.00 Uhr.

Wir arbeiten seit Jahren intensiv daran, Synergien in der ARD konsequent weiter auszubauen - durch Strukturreformen und Kooperationen im Programmbereich. Durch den Tausch können wir im Informationsbereich des MDR zudem noch stärker in innovative regionale Informationsformate im Audiobereich investieren und wir entwickeln die in unseren Regionalwellen bereits sehr erfolgreich laufende MDR Musiknacht mit viel Schwung weiter für die ganze ARD.

MDR Intendantin Karola Wille

Kontakt zur ARD Hitnacht

Sie haben Fragen, Lob oder Kritik zur ARD Hitnacht? Schreiben Sie uns gerne an ard-hitnacht@mdr.de.

Presse-Kontakt für ARD Hitnacht: MDR, Unternehmenssprecherin Julia Krittian

Tel.: (0341) 3 00 6401, E-Mail: presse@mdr.de, Twitter: @MDRpresse