Kulturnacht | 20.06.2021 | ab 22:05 Uhr Kulturnacht zur Buga 2021 in Erfurt

Ein Kind rutscht eine Rutsche auf dem Erfurter Petersberg hinunter.
Die Buga auf dem Erfurter Petersberg. Bildrechte: SWE Stadtwerke Erfurt GmbH

Die MDR THÜRINGEN-Kulturnacht beschäftigt sich mit der Bundesgartenschau in Erfurt. Nach den vielen Beschränkungen ist die große Blumenschau nun "fast" im Normalzustand und lockte bereits über 200.000 Gäste an.

Gemeinsam mit dem Gartenjournalisten und Moderator des MDR Gartens, Jens Haentzschel, spricht Torsten Unger über die Buga, aber auch über Themen, die Erfurt als "Blumenstadt" immer attraktiver machen. Da gibt es zum Beispiel das Deutsche Gartenbaumuseum mit einer neuen Dauerausstellung und lokale Gärtnereien mit kreativen Ideen. Auch der Blick zurück lohnt, den der egapark ist weit mehr als nur ein Blumenort, er zieht auch Architekturfans in seinen Bann. 

Buga-Mitarbeiterinnen empfangen die ersten Gäste mit Geschenktüten.
Die Eröffnung der Buga in Erfurt: Mitarbeiterinnen empfangen die ersten Gäste mit Geschenktüten. Bildrechte: MDR/Andreas Kehrer

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Kulturnacht | 13. Juni 2021 | 22:05 Uhr