Björn Höcke spricht heute bei einer Demonstration in Dresden

Dresden ist eine große Stadt im Bundes-Land Sachsen.
Dort gibt es jede Woche am Montag eine Demonstration.
Sie wird von der Gruppe: Pegida gemacht.

Björn Höcke ist ein Politiker von der Partei: AfD.
Er will heute bei der Demonstration sprechen.
Aber viele Menschen sind nicht damit einverstanden:
Weil sie denken,
dass Björn Höcke gegen die Demokratie ist.
Deshalb wollen verschiedene Gruppen:
Dass sich heute viele Menschen für die Demokratie stark machen.

Die Gruppen sind:
    • Die Partei: CDU,
    • die Partei: FDP,
    • die Sächsische Bibliotheks-Gesellschaft,
    • der Landes-Verband von den Jüdischen Gemeinden in Sachsen,
    • die Katholische Kirche,
    • die Evangelische Kirche
    • und viele andere Menschen.
Sie haben gesagt:
Heute sollen viele Menschen in Dresden auf die Straßen gehen.
Und sie sollen zeigen:
Dass sie für die Demokratie sind.

Heute Abend können die Menschen
auch bei Friedens-Gebeten mit-machen.
Die Friedens-Gebete werden
    • in der Frauen-Kirche
    • und in der Kreuz-Kirche gemacht.
Das sind 2 große Kirchen in Dresden.
Danach können die Menschen Kerzen an-zünden.
Und sie können sich damit vor die Kirchen stellen.
Die Kerzen bedeuten: Frieden.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 17.02.2020 | ab 08:00 Uhr in den Nachrichten