In Handwerksbetrieben Land zahlt Geld für Schülerpraktika

27. Januar 2023, 14:20 Uhr

Sachsen-Anhalt zahlt Schülerinnen und Schülern ab sofort wieder eine Praktikumsprämie. Die Regelung gilt für ausbildungsberechtigte Handwerksbetriebe. Damit will das Land das Interesse am Handwerk stärken.

Schülerinnen und Schüler in Sachsen-Anhalt können in den Ferien wieder eine Praktikumsprämie erhalten. Das teilte das Wirtschaftsministerium am Freitag mit. Wer mindestens 15 Jahre alt sei und in den Ferien ein Praktikum in einem ausbildungsberechtigten Handwerksbetrieb absolviere, erhalte vom Land 120 Euro pro Woche.

Begeisterung für das Handwerk wecken

Durch die bezahlten Praktika sollen wieder mehr Schülerinnen und Schüler für das Handwerk begeistert werden. Wirtschaftsminister Sven Schulze (CDU) erklärte, das Praktikum biete die Möglichkeit, einen spannenden Handwerksberuf kennenzulernen und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

2021 hat laut Wirtschaftsministerium jeder dritte Praktikant eine Ausbildung im Handwerk begonnen, viele davon in ihrem Praktikumsbetrieb.

MDR (Julia Hohmann, Leonard Schubert)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 27. Januar 2023 | 13:00 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Sachsen-Anhalt

Collage aus Plakaten, aif denen steht "Deine Stimme ist gold!" und Feuerwehrmännern, die ein Brand löschen. 2 min
Bildrechte: MDR/Carina Emig
2 min 24.05.2024 | 17:15 Uhr

Großbrand in Wernigerode, lebenslange Haft und Guerilla-Aktion für Wahlen: die drei wichtigsten Themen vom 24. Mai aus Sachsen-Anhalt kurz und knapp. Präsentiert von Olga Patlan.

MDR S-ANHALT Fr 24.05.2024 17:05Uhr 01:47 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/video-nachrichten-aktuell-vierundzwanzigster-mai-104.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video