Ein Smartphone auf dessen Bildschirm das Reddit Logo zu sehen ist, liegt auf einem Tisch mit einem Notzibuch und einer Kaffeetasse.
Reddit ist ein Social-News-Aggregator, bei dem registrierte Benutzer Inhalte einstellen können. Bildrechte: IMAGO / SOPA Images

Social-News-Aggregator Website Reddit verkauft Nutzer-Inhalte an KI-Firma

20. Februar 2024, 18:13 Uhr

Reddit ist ein Social-News-Aggregator, bei dem Nutzer Inhalte einstellen und sich mit anderen vernetzen können. Die Website ist ein großes Sammelbecken für Nachrichten, Bilder und Videos. Die Inhalte dienen aber auch als Trainingsmaterial für Künstliche Intelligenz. Einem Medienbericht zufolge hat eine namentlich nicht genannte KI-Firma einen Vertrag mit Reddit abgeschlossen, um Inhalte nutzen zu dürfen.

In drei Worten zusammengefasst lautet die Selbstbeschreibung von Reddit: "Dive into anything" – tauch ein in einfach alles. Die Plattform verspricht wörtlich tausende von Gruppen, endlose Konversationen und authentische zwischenmenschliche Kontakte. Jetzt hat Reddit einen Deal mit einem KI-Anbieter, der mit diesen endlosen Konversationen seine Software trainiert. Und damit wird es denkbar, dass einer Reddit-Nutzerin ihr eigener Gesprächsbeitrag plötzlich von einem Chatbot als Antwort wieder begegnet.

Auch bei anderen KI-Firmen üblich

Eva-Maria Weiß, KI-Expertin bei Heise online, erklärt: "Also das kann in einem völlig anderen Kontext wiedergegeben werden oder sogar genau so mit Benutzernamen, wer da etwas geschrieben hat." Man müsse aber fairerweise auch sagen, dass das bei allen anderen KI-Unternehmen oder KI-Modellen sehr ähnlich sein könne, weil auch diese bereits mit den Inhalten von Reddit trainiert worden seien, sagt Weiß: "Egal welches KI-Modell – die haben alle einmal das Internet abgegriffen und sind damit trainiert worden. Und da wird auch Reddit mit drin sein."

Erst seitdem das bekannt wurde, schließen Plattformen mit KI-Anbietern Verträge und lassen sich die Trainingsdaten bezahlen. So zum Beispiel auch der Axel-Springer Verlag, der einen Vertrag mit OpenAI hat, dem Anbieter von ChatGPT. Eva-Maria Weiß erklärt: "Das sind auch einige Millionen, die OpenAI für die Inhalte von Bild und Welt und so bezahlt. Und im Gegenzug gibt es dann eben die Hilfe von OpenAI für die KI Strategie bei Axel Springer."

Trainingsdaten für KI-Unternehmen notwendig

Der KI-Expertin zufolge wären KI-Unternehmen ohne solche Trainingsdaten aufgeschmissen. Je mehr sie davon zur Verfügung haben, desto zielgenauer kann zum Beispiel ein Chatbot antworten. Und es kommt auch auf die Bandbreite der Inhalte an. Das mache gerade Reddit zu einer spannenden Quelle, weil da eine ganz andere Kommunikation sei, als wenn man zum Beispiel die KI mit einem Buch füttere, erklärt Eva-Maria Weiß. "Das ist ein ganz langer Inhalt, der sinnvoll aufeinander aufbaut. Und bei Reddit gibt es ja total eigene Regeln der Kommunikation. Da gibt es ganz viel Ironie und Witze und sicherlich auch viel Quatsch. Und Abkürzungen und so."

60 Millionen Euro jährlich

Reddit verdient dem Medienbericht zufolge dadurch 60 Millionen Euro jährlich. Aber was bedeutet das für die Nutzerinnen und Nutzer? KI-Expertin Weiß erklärt: "Für Nutzer wird es einfach jetzt sicherlich in den Nutzungsbedingungen festgeschrieben sein. Alles, was ihr hier schreibt, wird weitergereicht an ein KI-Unternehmen. Aber die können nichts dagegen tun."

Anders sieht das aus, wenn die KI mit urheberrechtlich geschützten Daten trainiert werden. Eva-Maria Weiß zufolge gibt es hier schon Rechtsstreits darüber, ob das Urheberrechtsverletzungen sind – allerdings noch keine Entscheidungen, und die Meinungen von Experten gingen in dieser Frage weit auseinander. 

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL RADIO | 20. Februar 2024 | 15:22 Uhr

Mehr aus der Welt

Nachrichten

ATACMS-Raketen werden gezündet mit Video
Die USA haben der Ukraine Kurzstreckenraketen vom Typ ATACMS mit größerer Reichweite geliefert. Laut Außenministerium sind die Raketen Teil eines Hilfspakets aus dem März. Bildrechte: IMAGO/Avalon.red

Nachrichten

Die Akkropolis auf einem Hügel mit rotem Himmel. 1 min
Eine feine Schicht aus Sahara-Sand und -Staub hat sich in Athen und anderen Teilen Griechenlands über Stadt und Land gelegt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 25.04.2024 | 09:38 Uhr

Eine feine Schicht aus Sahara-Sand und -Staub hat sich in Athen und anderen Teilen Griechenlands über Stadt und Land gelegt. Doch das rötlich schimmernde Naturschauspiel hat seine Nachteile.

Mi 24.04.2024 16:29Uhr 00:34 min

https://www.mdr.de/nachrichten/welt/panorama/video-griechenland-athen-sahara-staub-atembeschwerden-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Venedig kostet erstmals Eintritt 1 min
Venedig kostet erstmals Eintritt Bildrechte: Reuters
Mehr als hundert Wale stranden in Westaustralien 1 min
Mehr als hundert Wale stranden in Westaustralien Bildrechte: Reuters