Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio

Leben

GesundheitRezepteGartenFamilienlebenLifestyleRechtFinanzenDigitalesMobilität
Mit Sprossen oder Kresse dekoriert, macht der Salat direkt einen appetitlichen Eindruck. Bildrechte: MDR/Jana Olsen

Leckerer FischSalat mit Forelle

Wer ein gesundes Gericht zubereiten möchte, das wenig Zeit und Aufwand in Anspruch nimmt, für den ist der Salat mit Forelle das Richtige. Dieser bringt knackiges Gemüse mit frischem Fisch zusammen. Es ist nur wenig Vorbereitung nötig und die Zutaten zählen zu den sogenannten antientzündlichen Lebensmitteln, was gut für die Gesundheit ist.

Zutaten (für 2 Personen)

  • 150 g gemischter Salat
  • 8 Radieschen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 60 g Sprossen oder Kresse
  • 2 geräucherte Forellenfilets ohne Haut (circa 125 g)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL weißer Balsamicoessig
  • 2 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer

Für den Salat werden 60 Gramm Sprossen oder Kresse benötigt. Bildrechte: Colourbox.de

Zubereitung:

  • Den Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Radieschen und Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Scheiben beziehungsweise Ringe schneiden. Sprossen in einem Sieb unter heißem Wasser abbrausen und gründlich abtropfen lassen.
  • Für das Dressing Zitronensaft, Essig, Öl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verquirlen. Die vorbereiteten Salatzutaten untermischen, dann den Salat auf zwei Tellern anrichten.
  • Die Forellenfilets in mundgerechte Stücke schneiden und darauf anrichten.

Antientzündliche LebensmittelIn der Therapie von chronischen Schmerzen kann die Ernährung mit antientzündlichen Lebensmitteln eine wichtige Rolle spielen. Darauf verweisen erste Ergebnisse einer aktuellen Studie der SRH Hochschule für Gesundheit in Gera. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, diese in den Speiseplan mit einzubauen.

Der Salat mit Forelle liefert jede Menge entzündungshemmende Inhaltsstoffe. Er ist ganz leicht zuzubereiten. Die Kombination aus knackigem Gemüse und frischem Fisch kommt sicherlich nicht so häufig auf den Tisch und sorgt somit für Abwechslung im Speiseplan.

Mehr zum Thema antientzündliche Ernährung

MDR (jvo)

Dieses Thema im Programm:MDR FERNSEHEN | Hauptsache gesund | 31. August 2023 | 21:00 Uhr