Biathlon | Sommertraining Biathlon-Stars schwitzen in Oberhof für den Weltcup

08. Juli 2024, 21:17 Uhr

Biathlon-Fieber mitten im Sommer auf dem Rennsteig. In diesen Tagen Anfang Juli wird im Oberhofer Biathlon-Stadion fleißig trainiert. Unter den Augen von Erik Lesser will Philipp Horn sein Trefferbild verbessern. Und Simon Kaiser hofft.

Reges Treiben am Schießstand des Biathlon-Stadions in Oberhof. Dort, wo traditionell Anfang Januar um Weltcupsiege geschossen wird, tummeln sich in diesen Tagen Anfang Juli und unter den Augen von Schießtrainer Erik Lesser vor allem Nachwuchs- und B-Kader-Athleten.

Horn und Strelow haben Weltcup-Ticket sicher

Aber auch die Thüringer Top-Athleten Philipp Horn und Simon Kaiser sind mittendrin und feilen an der Form für den kommenden Winter. "Wir kommen direkt aus dem Höhentrainingslager", berichtet der 29-jährige Horn. "Wir waren in Livigno und Obertilliach. Dort haben wir mit der B-Mannschaft trainiert und auch Test-Wettkämpfe gehabt. Das lief soweit gut."

Philipp Horn
Philipp Horn im Lauf-Training. Bildrechte: IMAGO / Gerhard König

Horn kann freudig auf die am letzten November-Wochenende im finnischen Kontiolahti startende Biathlon-Saison blicken. Der WM-Dritte mit der Staffel von 2020 hat sein Ticket für den Weltcup bereits sicher – neben dem Sachsen Justus Strelow, Johannes Kühn und Philipp Nawrath.

Kaiser träumt von erstem Weltcup-Start

Um einen der beiden restlichen Weltcup-Plätze kämpft der Oberhofer Simon Kaiser. Der 24-Jährige, der am 20. Juli seinen 25. Geburtstag feiert, darf in dieser Saison in der Lehrgangsgruppe Ia der besten Deutschen trainieren. Ein großer Schritt für den gebürtigen Rheinland-Pfälzer, der in der vergangenen Saison einen Sieg im zweitklassigen IBU-Cup feierte. Von seinem ersten Weltcupstart träumt Kaiser noch: Der Traum soll im kommenden Winter wahr werden: allerdings duelliert sich der Mann vom WSV Oberhof mit Roman Rees, David Zobel und Danilo Riethmüller um eines von zwei Weltcup-Tickets.

Simon Kaiser
Simon Kaiser. Bildrechte: IMAGO / CEPix

Oberhof-Weltcup 9. bis 12. Januar 2025

Vom 9. bis 12. Januar 2025 findet in Oberhof der Weltcup statt. Und mit ein bisschne Glück steht dann neben Philipp Horn auch Simon Kaiser am Start.


dh

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | Thüringen-Journal | 08. Juli 2024 | 19:00 Uhr

0 Kommentare