Die nächsten Filme im MDR FERNSEHEN

Die nächsten Filme im MDR

Josepha (Johanna Matz) und Dr. Siedler(Johannes Heesters).
Josepha (Johanna Matz) und Dr. Siedler(Johannes Heesters). Bildrechte: MDR/DEGETO
MDR FERNSEHEN Sa, 07.12.2019 05:25 06:55

Im weißen Rössl

Im weißen Rössl

Spielfilm Deutschland 1952

  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
Kuvassa Johanna Af Schultén (Rouva Rosina), Lilja Lehto (Anneli), Aava Merikanto (Onneli) ja Jaakko Saariluoma (Urho Ulpukka)
Bildrechte: MDR/Jolle Onnismaa
MDR FERNSEHEN Sa, 07.12.2019 07:45 09:05

Kissenkino Onneli & Anneli

Onneli & Anneli

Spielfilm Finnland 2014

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Marie (Mira Bartuschek) zeigt dem netten Fotografen Niklas (Kai Schumann) die Sehenswürdigkeiten der Gegend.
Marie (Mira Bartuschek) zeigt dem netten Fotografen Niklas (Kai Schumann) die Sehenswürdigkeiten der Gegend. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Barbara Bauriedl,
MDR FERNSEHEN So, 08.12.2019 05:55 07:25
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Filme anschauen

Die nächsten Krimis im MDR

Beate Beyer (Petra Barthel) und Armin Hagen (Volkmar Kleinert)
Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Herbert Schulze
MDR FERNSEHEN Di, 10.12.2019 22:50 00:05
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand
Zwei Männer sitzen mit Bier an der Bar.
Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Mi, 11.12.2019 22:05 23:33

Tatort: Freischwimmer

Tatort: Freischwimmer

Kriminalfilm Deutschland 2005

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Oberleutnant Hübner wird in das Haus des Ehepaares Göbel gerufen. Eine unbekannte Person ist eingebrochen und hat den Familienschmuck und wertvolle Uhren gestohlen. Bei dem Überfall wurde Heidemarie Göbel betäubt und lebensgefährlich verletzt. Schnell fällt der Verdacht auf ihren Mann, der in seinem Institut Zugang zu Betäubungsmitteln hat und für die Tatzeit kein eindeutiges Alibi vorweisen kann. - Monika Woytowicz (Heidemarie Göbel) (li), Dieter Wien (Dr. Helfried Göbel) (re)
Oberleutnant Hübner wird in das Haus des Ehepaares Göbel gerufen. Eine unbekannte Person ist eingebrochen und hat den Familienschmuck und wertvolle Uhren gestohlen. Bei dem Überfall wurde Heidemarie Göbel betäubt und lebensgefährlich verletzt. Schnell fällt der Verdacht auf ihren Mann, der in seinem Institut Zugang zu Betäubungsmitteln hat und für die Tatzeit kein eindeutiges Alibi vorweisen kann. - Monika Woytowicz (Heidemarie Göbel) (li), Dieter Wien (Dr. Helfried Göbel) (re) Bildrechte: MDR/rbb/DRA/Walter Laaß
MDR FERNSEHEN Di, 17.12.2019 22:50 00:05
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
  • VideoOnDemand