Sagenhaft - Der Fläming

Mit Historikerin Sylvia Rademacher geht es unter anderem in den Wünsdorfer Bunker. Der Ort war über Jahrzehnte militärische Sperrzone. Hier wurde Weltgeschichte geschrieben, wenn auch zum Teil die dunklen Kapitel.
Mit Historikerin Sylvia Rademacher geht es unter anderem in den Wünsdorfer Bunker. Der Ort war über Jahrzehnte militärische Sperrzone. Hier wurde Weltgeschichte geschrieben, wenn auch zum Teil die dunklen Kapitel. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Mit Historikerin Sylvia Rademacher geht es unter anderem in den Wünsdorfer Bunker. Der Ort war über Jahrzehnte militärische Sperrzone. Hier wurde Weltgeschichte geschrieben, wenn auch zum Teil die dunklen Kapitel.
Mit Historikerin Sylvia Rademacher geht es unter anderem in den Wünsdorfer Bunker. Der Ort war über Jahrzehnte militärische Sperrzone. Hier wurde Weltgeschichte geschrieben, wenn auch zum Teil die dunklen Kapitel. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Unterwegs in Wünsdorf: Vor dem „Haus der Offiziere“ steht die größte bestehende Leninstatue in Deutschland.
Unterwegs in Wünsdorf: Vor dem „Haus der Offiziere“ steht die größte bestehende Leninstatue in Deutschland. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwei Eiszeiten formten in einem Abstand von 150.000 Jahren das heutige Gesicht des Fläming. Die jüngere Eiszeit schob dabei Gletscher aus Skandinavien bis nach Brandenburg.
Zwei Eiszeiten formten in einem Abstand von 150.000 Jahren das heutige Gesicht des Fläming. Die jüngere Eiszeit schob dabei Gletscher aus Skandinavien bis nach Brandenburg. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Wildnispädagoge Paul Wernicke ist aus Liebe zu einer Frau aus dem betonreichen Berlin in den natürlichen Fläming gekommen. Und die Liebe zur Natur hält ihn hier fest.
Wildnispädagoge Paul Wernicke ist aus Liebe zu einer Frau aus dem betonreichen Berlin in den natürlichen Fläming gekommen. Und die Liebe zur Natur hält ihn hier fest. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Angeln war schon immer die Leidenschaft von Nico Heer (r.). Und diese hat er am Motzener See zum Beruf gemacht.
Angeln war schon immer die Leidenschaft von Nico Heer (r.). Und diese hat er am Motzener See zum Beruf gemacht. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Nadja Körner stammt eigentlich aus der Großstadt Berlin. Doch das Haus in Rietz gehörte schon immer ihrer Familie. Ihre Großeltern lebten hier.
Nadja Körner stammt eigentlich aus der Großstadt Berlin. Doch das Haus in Rietz gehörte schon immer ihrer Familie. Ihre Großeltern lebten hier. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Nadja Körner wandelt täglich durch einen besonderen Wald – einen Fichtenwald. Und der steht auf ihrem privaten Grundstück.
Nadja Körner wandelt täglich durch einen besonderen Wald – einen Fichtenwald. Und der steht auf ihrem privaten Grundstück. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Die Burg Rabenstein ist eine hochmittelalterliche Burg südlich des Dorfes Raben. Sie wurde zwischen 1209 und 1212 erbaut.
Die Burg Rabenstein ist eine hochmittelalterliche Burg südlich des Dorfes Raben. Sie wurde zwischen 1209 und 1212 erbaut. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Der Fläming erstreckt sich südlich von Berlin bis vor die Tore Wittenbergs und von Magdeburg bis fast an den Spreewald. Das Land ist eher flach.
Der Fläming erstreckt sich südlich von Berlin bis vor die Tore Wittenbergs und von Magdeburg bis fast an den Spreewald. Das Land ist eher flach. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Der Fläming weist eine artenreiche Flora und Fauna auf. Im Naturpark leben unter anderem der Schwarzstorch, der Große Abendsegler und der Mittelspecht.
Der Fläming weist eine artenreiche Flora und Fauna auf. Im Naturpark leben unter anderem der Schwarzstorch, der Große Abendsegler und der Mittelspecht. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle (10) Bilder anzeigen
Zwei Eiszeiten formten in einem Abstand von 150.000 Jahren das heutige Gesicht des Fläming. Die jüngere Eiszeit schob dabei Gletscher aus Skandinavien bis nach Brandenburg.
Zwei Eiszeiten formten in einem Abstand von 150.000 Jahren das heutige Gesicht des Fläming. Die jüngere Eiszeit schob dabei Gletscher aus Skandinavien bis nach Brandenburg. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 13:58 14:00
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 13:58 14:00

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sport im Osten - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 14:00 15:55
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 14:00 15:55

Sport im Osten

Sport im Osten

Fußball live: Hallescher FC - FSV Zwickau

Abstiegskampf im Ostderby

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 15:55 16:00
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 15:55 16:00

MDR aktuell

MDR aktuell

mit Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sport im Osten - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 16:00 18:00
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 16:00 18:00

Sport im Osten

Sport im Osten

Aktueller Sport vom Tage

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Fischer Valerică Marin an seinem einstigen Arbeitsplatz – dem Amara-See im Süden Rumäniens. mit Video
Fischer Valerică Marin an seinem einstigen Arbeitsplatz – dem Amara-See im Süden Rumäniens – an einem Boot des Fischereibetriebes, bei dem er als Tagelöhner angestellt war. Binnen zweier strenger Dürre-Jahre ist der See komplett ausgetrocknet. „Es ging so schnell. Wir haben es nicht mehr geschafft, das Boot zum Ufer zu bringen und so blieb es hier stecken“, erklärt Valerică. Bildrechte: © MDR, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 18:00 18:15
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 18:00 18:15

Heute im Osten Reportage

Heute im Osten Reportage

Schakale statt Fisch

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Blick auf einen winterlich bewaldeten Berg, auf dem ein Turm und weitere Gebäude stehen. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 18:15 18:45
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 18:15 18:45

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs in Thüringen

Unterwegs rund um Bad Tabarz

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Glaubwürdig André Mehler Geigenbau
Bildrechte: Glaubwürdig/Michael Heinz
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 18:45 18:50
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 18:45 18:50

Glaubwürdig: André Mehler

Glaubwürdig: André Mehler

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wetter für 3 - Logo
Bildrechte: MDR/Panthermedia
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 18:50 18:54
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 18:50 18:54

Wetter für 3

Wetter für 3

Die Wetterschau für Mitteldeutschland

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Fuchs und Elster
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 18:54 19:00
MDR FERNSEHEN Sa, 28.01.2023 18:54 19:00

Unser Sandmännchen

Unser Sandmännchen

Fuchs und Elster - Herr Fuchs sorgt für Ärger

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR THÜRINGEN Sa, 28.01.2023 19:00 19:30
MDR THÜRINGEN Sa, 28.01.2023 19:00 19:30

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Screenshot aus MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR S-ANHALT Sa, 28.01.2023 19:00 19:30
MDR S-ANHALT Sa, 28.01.2023 19:00 19:30

Ländermagazine MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand