Mo 06.12. 2021 20:15Uhr 88:21 min

Polizeiruf 110: Tod in der Bank

Kriminalfilm Deutschland 2007

Komplette Sendung

Hauptkommissar Schmücke (Jaecki Schwarz, rechts)telefoniert. Staatsanwältin Meissner (Katerina Jacob, links) ist angespannt. 88 min
Hauptkommissar Schmücke (Jaecki Schwarz, rechts). Staatsanwältin Meissner (Katerina Jacob, links) ist angespannt. Bildrechte: MDR/Junghans
MDR FERNSEHEN Mo, 06.12.2021 20:15 22:10

Im Vorraum einer Bank wird eine Leiche gefunden. Der Tote, Heinz Markowski, war Mitinhaber der Firma, die das Sicherheitssystem der Bank installiert hat. Alles deutet darauf hin, dass der Mann von seinem Komplizen erschlagen wurde.

Bilder zum Film

Bilder zum Film

Polizeiruf 110: Tod in der Bank
Bankdirektor Conrad (Rolf Kanies, links) und seine Tochter Sandra (Luise Helm, rechts) finden eine Leiche in der Schalterhalle der Bank. Bildrechte: MDR/Junghans
Polizeiruf 110: Tod in der Bank
Bankdirektor Conrad (Rolf Kanies, links) und seine Tochter Sandra (Luise Helm, rechts) finden eine Leiche in der Schalterhalle der Bank. Bildrechte: MDR/Junghans
Jaecki Schwarz als Schmücke, Wolfgang Winkler als Schneider, Klausjürgen Steinmann als Dr. Klaus Riepe, Marie Gruber als Rosamunde Weigand
Der Tote, Heinz Markowski, war Mitinhaber der Firma, die das Sicherheitssystem der Bank installiert hat. Alles deutet darauf hin, dass er mit einigen Komplizen in die Bank eingebrochen ist und von ihnen erschlagen wurde. Bildrechte: MDR/Junghans
Frau Weigand (Marie Gruber) informiert ihre Kollegen Schmücke (Jaecki Schwarz), Schneider (Wolfgang Winkler) und die Staatsanwältin (Katerina Jacob)
Warum die Täter in die Bank eingebrochen sind, ist zunächst völlig unklar. Eine erste Überprüfung ergibt zur Überraschung der Kommissare, dass nichts gestohlen wurde. Bildrechte: MDR/Junghans
Polizeiruf 110: Tod in der Bank
Die Mitarbeiter der Bank sind verdächtig, da die Spuren am Tatort eindeutig auch auf Insiderwissen hinweisen. Stammt das Geld, das Sandra Conrad in ihrer Tasche hat, aus dem Bankraub? Bildrechte: MDR/Junghans
Bankdirektor Conrad (Rolf Kanies, rechts) redet seiner Tochter Sandra (Luise Helm, links) ins Gewissen
Bankdirektor Conrad redet seiner Tochter Sandra ins Gewissen. Bildrechte: MDR/Junghans
Bankmitarbeiter Fiedler (Patrick von Blume) will Staatsanwältin Meissner (Katerina Jacob) den Zugriff auf die Bankschließfächer verweigern
Als die Kommissare mit Hilfe der Spurensicherung entdecken, dass der Einbruch dem Inhalt eines Schließfachs galt, kommen sie den Betrügereien eines Bankmitarbeiters auf die Spur. Bildrechte: MDR/Junghans
Alle (6) Bilder anzeigen
Warum die Täter in die Bank eingebrochen sind, ist zunächst völlig unklar. Ebenso, warum das Alarmsystem auf das nächtliche Eindringen der Täter nicht reagiert hat und aus welchem Grund es zum tödlichen Streit gekommen ist.

Eine erste Überprüfung ergibt zur Überraschung der Kommissare, dass nichts gestohlen wurde. Die Spurensicherung jedoch entdeckt, dass der Einbruch dem Inhalt eines illegalen Schließfachs galt und kommt damit den Betrügereien eines Bankmitarbeiters auf die Spur.
Darsteller
Hauptkommissar Herbert Schmücke: Jaecki Schwarz
Hauptkommissar Herbert Schneider: Wolfgang Winkler
Iris Meissner: Katerina Jacob
Walter Conrad: Rolf Kanies
Christian Fiedler: Patrick von Blume
Sandra Conrad: Luise Helm
Rainer Hentschel, "Neo": Mirko Lang
Anita Arndt: Kirsten Block
Paul Reinhardt: Götz Otto
Heide Markowski: Heide Simon
Walli Wert: Christine Schorn
Erich Wert: Günter Schubert
Rosamunde Weigand: Marie Gruber
Dr. Klaus Riepe: Klausjürgen Steinmann
und andere

Krimis - Demnächst im MDR

Szusza Nyertes als Opernsängerin Gerda Bachmann.
Bildrechte: MDR/DRA/Rolf Zöllner
MDR FERNSEHEN Di, 25.01.2022 22:55 00:30
MDR FERNSEHEN Di, 25.01.2022 22:55 00:30

Polizeiruf 110: Der Tod des Pelikan

Polizeiruf 110: Der Tod des Pelikan

Kriminalfilm Deutschland 1990

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 26.01.2022 00:30 01:20
MDR FERNSEHEN Mi, 26.01.2022 00:30 01:20

Morden im Norden

Morden im Norden

Tödliche Beobachtung

Fernsehserie Deutschland 2014

Folge 48

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Tatort - Logo
Bildrechte: WDR
MDR FERNSEHEN Mi, 26.01.2022 22:10 23:40
MDR FERNSEHEN Mi, 26.01.2022 22:10 23:40

Tatort: Todesstrafe

Tatort: Todesstrafe

Kriminalfilm Deutschland 2008

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Revierleiterin Dr. Gertrud Müller-Dietz (Alexa Maria Surholt), Sekretärin Klara Degen (Wolke Hegenbarth) und Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner) vor dem Gebäude der Kripo Harz.
Revierleiterin Dr. Gertrud Müller-Dietz (Alexa Maria Surholt), Sekretärin Klara Degen (Wolke Hegenbarth) und Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner) vor dem Gebäude der Kripo Harz. Bildrechte: ARD/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 10:05 10:55
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 10:05 10:55

Alles Klara

Alles Klara

Der Würstchenmörder

Fernsehserie Deutschland 2012

Folge 8 von 16

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Marion Mosbach (Anna Loos) und ihr Mann Uwe (Godehard Giese) fürchten um das Sorgerecht für die Kinder von Alex.
Marion Mosbach (Anna Loos) und ihr Mann Uwe (Godehard Giese) fürchten um das Sorgerecht für die Kinder von Alex. Bildrechte: MDR/Degeto/Christine Schröder
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 23:05 00:35
MDR FERNSEHEN Sa, 29.01.2022 23:05 00:35

Unschuldig

Unschuldig

Zweiteiliger Spielfilm Deutschland 2018

Folge 1 von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Künstler Dirk Raabe (René Steinke) hält eine fast wwagerecht nach hinten geneigte Nacktpuppe, die von einem eng anliegenden transparewnten Kunststoff umhüllt ist.
Der Künstler Dirk Raabe (René Steinke) und sein Modell. Bildrechte: MDR/NDR
MDR FERNSEHEN Mo, 31.01.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mo, 31.01.2022 20:15 21:45

Polizeiruf 110: Heißkalte Liebe

Polizeiruf 110: Heißkalte Liebe

Kriminalfilm Deutschland 1997

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Lukas Petersen (Patrick Abozen, l.) und Daniel Schirmer (Sven Fricke, r.) ermitteln (im HG Elbphilharmonie).
Lukas Petersen (Patrick Abozen, l.) und Daniel Schirmer (Sven Fricke, r.) ermitteln (im HG Elbphilharmonie). Bildrechte: MDR/ARD/Thorsten Jander
MDR FERNSEHEN Mo, 31.01.2022 23:10 00:00
MDR FERNSEHEN Mo, 31.01.2022 23:10 00:00

Großstadtrevier

Großstadtrevier

Der kurze Traum vom langen Glück

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 426

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Marion (Anna Loos) und Uwe Mosbach (Godehard Giese) geraten unter Druck.
Marion (Anna Loos) und Uwe Mosbach (Godehard Giese) geraten unter Druck. Bildrechte: MDR/WDR/Degeto/Christine Schröder
MDR FERNSEHEN Di, 01.02.2022 00:00 01:30
MDR FERNSEHEN Di, 01.02.2022 00:00 01:30

Unschuldig

Unschuldig

Zweiteiliger Spielfilm Deutschland 2018

Folge 2 von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand