Do 02.06. 2022 22:10Uhr 29:30 min

Bauhausfrauen

Film von Susanne Radelhof

Komplette Sendung

"Bauhausfrauen" auf einer Treppe - Fotografie von T. Lux Feininger 30 min
Bildrechte: MDR/Koberstein Film/Marcus Winterbauer
MDR FERNSEHEN Do, 02.06.2022 22:10 22:40

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Sendungsbild
Das Bauhaus gilt als Heimstätte der Avantgarde und ist Sinnbild der Moderne. Heute, über 100 Jahre nach dessen Gründung, sind die Bauhausmeister die Stars der Architektur- und Designgeschichte. Doch beim Blick auf das Bauhaus stehen meist dessen männliche Vertreter im Vordergrund, die Geschichte wird aus und mit männlichen Perspektiven besprochen. Dieser Film hingegen erzählt von den Biographien, Werken und Errungenschaften der zahllosen Vordenkerinnen, Künstlerinnen und anderen zentralen Akteurinnen der Bauhaus-Ära. Bildrechte: MDR/Koberstein Film/Marcus Winterbauer
Sendungsbild
Das Bauhaus gilt als Heimstätte der Avantgarde und ist Sinnbild der Moderne. Heute, über 100 Jahre nach dessen Gründung, sind die Bauhausmeister die Stars der Architektur- und Designgeschichte. Doch beim Blick auf das Bauhaus stehen meist dessen männliche Vertreter im Vordergrund, die Geschichte wird aus und mit männlichen Perspektiven besprochen. Dieser Film hingegen erzählt von den Biographien, Werken und Errungenschaften der zahllosen Vordenkerinnen, Künstlerinnen und anderen zentralen Akteurinnen der Bauhaus-Ära. Bildrechte: MDR/Koberstein Film/Marcus Winterbauer
Auf dem Foto rechts ist Alma Bauscher zu sehen.
Der Bauhaus-Mitbegründer Gropius wollte - zumindest nach außen - auch den Aufbau einer offenen, modernen Gesellschaft erproben und die echte Gleichstellung zwischen den Geschlechtern anstreben. Doch wie erging es den Frauen am Bauhaus wirklich? Der Film wirft einen ganz neuen Blick auf den Mythos Bauhaus und erzählt dessen Geschichte aus der Perspektive der Frauen, die mit dem Versprechen auf ein neues, befreites Leben und Arbeiten voller Illusionen und Hoffnungen ans Bauhaus kamen – und mit alten Rollenbildern kollidierten. Bildrechte: MDR/Koberstein Film/Marcus Winterbauer
Sendungsbild
Monika Stadler (Bild) ist die Tochter der Textilkünstlerin Gunta Stölzl. Gunta Stölzl gilt als erfolgreiche Wegweiserin für das Textildesign der Moderne. Sie war die einzige Frau unter den "Meistern". Bildrechte: MDR/Koberstein Film/Marcus Winterbauer
Sendungsbild
Neben ihr stehen zwei weitere visionäre und selbstbewusste Künstlerinnen im Fokus der Dokumentation: Alma Buschers, deren innovative Kinderprodukte noch heute verkauft werden. Trotz ihres frühen Erfolgs bekam sie keine Unterstützung von Gropius.
Und Friedl Dicker, die eine talentierte Freigeistige war und ihre Begabung unter furchtbarer existentieller Bedrohung im KZ Theresienstadt entfaltete. Sie blieb bis zu ihrem Tod in Auschwitz Anhängerin der Bauhaus-Pädagogik.
Bildrechte: MDR/Koberstein Film/Thomas Eirich-Schneider
Bauhaus in Dessau - Prellerhaus-Balkone
Bauhaus in Dessau - Prellerhaus-Balkone Bildrechte: MDR/Koberstein Film/Thomas Eirich-Schneider
Bauhaus in Dessau
Bauhaus in Dessau Bildrechte: MDR/Koberstein Film/Thomas Eirich-Schneider
Joost Siedhoff
Joost Siedhoff Bildrechte: MDR/Koberstein Film/Marcus Winterbauer
Monika Stadler erläutert ein Leporello
Monika Stadler erläutert ein Leporello Bildrechte: MDR/Koberstein Film/Marcus Winterbauer
Autorin Susanne Radelhof (li.) und Produzentin Maria Wischnewski der MDR/rbb-Dokumentation "Bauhausfrauen"
Über nie gesehenes Archivmaterial, Tagebucheinträge, Gespräche mit den Nachfahren und Bauhauskennern macht die bewegende Dokumentation spürbar, wie Frauen am Bauhaus lebten und wirkten. Für ihren Film erhielten die Autorin Susanne Radelhof (li.) und Produzentin Maria Wischnewski den Juliane-Bartel-Medienpreis. Bildrechte: Tom Figiel
Alle (9) Bilder anzeigen
Das Bauhaus gilt als Heimstätte der Avantgarde und ist Sinnbild der Moderne. Heute, mehr als 100 Jahre nach dessen Gründung, sind die Bauhausmeister die Stars der Architektur- und Designgeschichte.

Doch die Geschichte des Bauhauses ist eine männlicher Helden und bis heute stehen die Künstlerinnen im Schatten ihrer Kollegen. Dabei wollte Gropius mit seinem Manifest nicht nur radikal neues Design erschaffen, sondern den Aufbau einer offenen, modernen Gesellschaft erproben - mit dem Versprechen auf echte Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern.

Doch wie erging es den Frauen am Bauhaus wirklich? Der Film wirft einen ganz neuen Blick auf den Mythos Bauhaus und erzählt dessen Geschichte aus einer anderen Perspektive. Aus der der Frauen, die mit dem Versprechen auf ein neues, befreites Leben und Arbeiten voller Illusionen und Hoffnungen ans Bauhaus kamen - und mit alten Rollenbildern kollidierten.

Im Mittelpunkt stehen drei visionäre und eigenwillige Frauen: Gunta Stölzl gilt als erfolgreiche Wegweiserin für das Textildesign der Moderne. Sie war die einzige Frau unter den Meistern. Alma Buschers innovative Kinderprodukte werden noch heute verkauft. Trotz ihres frühen Erfolgs bekam sie keine Unterstützung von Gropius. Friedl Dicker - eine talentierte Freigeistige, die ihre Begabung unter furchtbaren existentiellen Bedingungen im KZ Theresienstadt entfaltete und der Bauhaus-Pädagogik bis zu ihrem Tod in Ausschwitz treu blieb.

Über nie gesehenes Archivmaterial, Tagebucheinträge, Gespräche mit den Nachfahren und Bauhauskennern, macht die bewegende Dokumentation spürbar, wie Frauen am Bauhaus lebten und wirkten.

Dokus und Reportagen - Demnächst im MDR

Zu den beschlagnahmten Gegenständen gehörten auch scharfe Schusswaffen.
Zu den beschlagnahmten Gegenständen gehörten auch scharfe Schusswaffen. Bildrechte: MDR/Axel Hemmerling
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 20:45 21:15
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 20:45 21:15

Exakt - Die Story Braunes Gift

Braunes Gift

Das Drogenkartell der Neonazis

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Zu den beschlagnahmten Gegenständen gehörten auch scharfe Schusswaffen.
Zu den beschlagnahmten Gegenständen gehörten auch scharfe Schusswaffen. Bildrechte: MDR/Axel Hemmerling
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 03:20 03:50
MDR FERNSEHEN Do, 30.06.2022 03:20 03:50

Exakt - Die Story Braunes Gift

Braunes Gift

Das Drogenkartell der Neonazis

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo: "Heute im Osten - Wir und der Osten Europas" Auf der rechten Seite des Bildes ist ein Ausschnitt der Karlsbrücke/ Prag in Abendstimmung zu sehen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 18:00 18:15
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 18:00 18:15

Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Kämpferin mit Krückstock

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Mann sitzt auf dem Beifahrersitzt eines alten Autos mit geöffneter Tür
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 22:00 22:30
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 22:00 22:30

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Mobil im Sozialismus

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Bülent Ceylan im Ford Mustang, Baujahr 1966.
Bülent Ceylan im Ford Mustang, Baujahr 1966. Bildrechte: SWR
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 22:30 23:15
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 22:30 23:15

MDR DOK Stars und ihre Auto-Schätze

Stars und ihre Auto-Schätze

Kommissare, Kabarettist, Comedian und Sängerin

Film von Thorsten Link

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Kristina Traktirova in Szene gesetzt vor einem Saporoschez
Kristina Traktirova in Szene gesetzt vor einem Saporoschez Bildrechte: MDR/Boris Missirkov/Georgi Bogdanow
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 23:15 00:10
MDR FERNSEHEN So, 03.07.2022 23:15 00:10

MDR DOK Autos im Sozialismus - Freiheit auf vier Rädern

Autos im Sozialismus - Freiheit auf vier Rädern

Film von Boris Missirkow und Georgi Bogdanow

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Logo Rote Rosen mit Video
Bildrechte: ARD.de
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 622

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Ein großes Haus mit Video
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2008

Folge 592

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Sandra (Theresa Hübchen, l.) sorgt dafür, dass Anette (Sarah Masuch, M.) Carla (Maria Fuchs, r.) mit einem Umzugswagen aus der Patsche hilft
Sandra (Theresa Hübchen, l.) sorgt dafür, dass Anette (Sarah Masuch, M.) Carla (Maria Fuchs, r.) mit einem Umzugswagen aus der Patsche hilft Bildrechte: NDR/ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3589

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Als es mit Paul (Sandro Kirtzel, r.) fast zu einem Kuss kommt, schöpft Constanze (Sophia Schiller, l.) Hoffnung.
Als es mit Paul (Sandro Kirtzel, r.) fast zu einem Kuss kommt, schöpft Constanze (Sophia Schiller, l.) Hoffnung. Bildrechte: ARD/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2022

Folge 3856

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Achim und Dr. Heilmann mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 08:55 09:40
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 08:55 09:40

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Ein verrücktes Paar

Fernsehserie Deutschland 1999

Folge 56

  • Stereo
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
ARD QUIZDUELL - OLYMP mit Jörg Pilawa
Bildrechte: ARD/Uwe Ernst
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 09:40 10:30
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 09:40 10:30

Quizduell - Olymp

Quizduell - Olymp

mit Jörg Pilawa

Folge 357

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Die Elefantenkuh Hoa
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 10:30 10:55
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 10:30 10:55

Elefant, Tiger & Co.

Elefant, Tiger & Co.

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 512

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 10:55 11:00
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 10:55 11:00

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Screenshot aus MDR um 11 - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 11:00 11:40
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 11:00 11:40

MDR um 11

MDR um 11

Das Ländermagazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Charlotte besinnt sich und macht Otto einen Heiratsantrag.
Bildrechte: MDR/Krajewsky
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 11:40 12:25
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 11:40 12:25

In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Die Kraft des Willens

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 457

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Piroschka (Liselotte Pulver, links) mit "Andy" (Andreas: Gunnar Möller) an einem Tisch  mit ausgebreiteten Büchern und Heften sitzend.
Piroschka (Liselotte Pulver, links) weiht ihren "Andy" (Andreas: Gunnar Möller) in die Feinheiten der ungarischen Sprache ein. Bildrechte: MDR/NDR
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 12:25 13:58
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 12:25 13:58

Ich denke oft an Piroschka

Ich denke oft an Piroschka

Spielfilm Deutschland 1955

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel