Di 07.06. 2022 23:35Uhr 79:19 min

Polizeiruf 110: Ball der einsamen Herzen

Kriminalfilm DDR 1990

Komplette Sendung

Ein Mann und eine Frau lächelnd beim Tanz. 79 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 07.06.2022 23:35 00:55

Polizeiruf 110: Ball der einsamen Herzen

Polizeiruf 110: Ball der einsamen Herzen

Peter Reuss (Kern, li) und Gert-Hartmut Schreier(holz, re)
Klaus-Peter Kern (Peter Reusse, links) und Jürgen Honz (Gert-Hartmut Schreier, rechts) sind ein eingespieltes Ganovenpärchen. Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Tilmann Dähn
Peter Reuss (Kern, li) und Gert-Hartmut Schreier(holz, re)
Klaus-Peter Kern (Peter Reusse, links) und Jürgen Honz (Gert-Hartmut Schreier, rechts) sind ein eingespieltes Ganovenpärchen. Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Tilmann Dähn
Peter Reusse (Kern) und Heidrun Perdelwitz (Monika)
Kern lenkt alleinstehende Frauen bei Tanzveranstaltungen oder im Café ab und gibt deren Wohnungsschlüssel an Honz weiter. Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Wolfgang Swietek
Barbara Schnitzler (Frau Bund) und Peter Reusse (Kern)
Und während Kern mit den Damen übers Tanzparkett fegt, fährt Honz mit dem Schlüssel zu den Wohnungen der Frauen und stiehlt Geld und Wertgegenstände. Anschließend landet der Schlüssel wieder unbemerkt in der Handtasche der Bestohlenen. Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Tilmann Dähn
Kern (Peter Reusse) und Frau Bund (Barbara Schnitzler).
Dieses Mal hat es Kern auf Monika Bund (Barbara Schnitzler) abgesehen, die seinem Charm schon bald verfällt. Bildrechte: MDR/DRA/Dähn
Barbara Schnitzler (Frau Bund), Peter Borgelt (Fuchs) und Regina Beyer (Frau Storch, v.l.n.r)
Doch in der Wohnung von Frau Storch (Regina Beyer, rechts) geht der Einbruch schief. Jürgen Honz wird von der Tochter der Betrogenen auf frischer Tat ertappt. Beim Gerangel mit Honz wird sie schwer verletzt. Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Tilmann Dähn
Peter Borgelt (Fuchs, li) und Andreas Schmidt-Schaller (re)
Die Kriminalpolizei nimmt ihre Ermittlungsarbeit auf. Hauptkommissar Fuchs (Peter Borgelt, links) und Oberkommissar Grawe (Andreas Schmidt-Schaller, rechts) kommen den beiden Ganoven bald auf die Schliche, denn die beiden hinterlassen sehr viele Spuren. Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Tilmann Dähn
Alle (6) Bilder anzeigen
Die Vorstadtganoven Kern und Honz sind ein fast perfektes Team. Auf Tanzveranstaltungen betört der charmante Kern die Herzen der einsamen Damen und entwendet ihnen dabei den Wohnungsschlüssel aus der Handtasche. Während er sich weiter um sie bemüht, räumt Honz die Wohnung der verliebten Opfer aus. Und noch bevor die Veranstaltung zu Ende ist, lässt Kern den Schlüssel wieder zurück in die Handtasche gleiten und lässt die Verliebte einsam zurück. Aber an diesem Abend wird aus dem Spiel tödlicher Ernst.

Hals über Kopf müssen die beiden Ganoven die Stadt verlassen. Aber die Kriminalpolizei ist ihnen bald auf den Fersen, unterstützt von den betrogenen einsamen Damen und zusätzlichen Spuren, die Kern, wenn auch unfreiwillig liefert, denn der Ischias geplagte Tänzer braucht regelmäßig eine Schlammbehandlung.
Mitwirkende
Musik: Karl-Ernst Sasse
Kamera: Walter Küppers
Buch: Helmut Krätzig
Regie: Helmut Krätzig
Darsteller
Hauptkommissar Fuchs: Peter Borgelt
Oberkommissar Grawe: Andreas Schmidt-Schaller
Kern: Peter Reusse
Honz: Gert-Hartmut Schreier
Frau Bund: Barbara Schnitzler
Frau Storch: Regina Beyer
Frau Barthel: Walfriede Schmitt
Monika: Heidrun Perdelwitz
Frau Wienhold: Marga Legal
Frau Kern: Katarina Tomaschewsky
Thüringer Kriminalist: Holger Franke
Schwester Vera: Hellena Büttner
Ulrike: Susanne Witte
Petri: Carl-Heinz Choynski
und andere

Krimis - Demnächst im MDR

Flavia Petrelli (Leslie Malton) macht Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) ein ungewöhnliches Geschenk. mit Video
Flavia Petrelli (Leslie Malton) macht Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) ein ungewöhnliches Geschenk. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 23:00 00:30
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 23:00 00:30

Donna Leon - Acqua Alta

Donna Leon - Acqua Alta

Spielfilm, Deutschland 2004

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Professor Grima (Rudolf Kowalski, rechts) lässt sich von Anja Schult (Katharina Schüttler, links) nicht erpressen
Professor Grima (Rudolf Kowalski, rechts) lässt sich von Anja Schult (Katharina Schüttler, links) nicht erpressen Bildrechte: MDR/Andreas Wünschirs
MDR FERNSEHEN Mo, 04.07.2022 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mo, 04.07.2022 20:15 21:45

Polizeiruf 110: Tod im Atelier

Polizeiruf 110: Tod im Atelier

Kriminalfilm Deutschland 2009

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der ehemalige "Zuchthäusler" Franz Werker wird verdächtigt, eine Kollegin ermordet zu haben. Alle wussten, dass er sich mit ihr verabredet hatte. - Oberleutnant Hübner (Jürgen Frohriep, 2.v.l.), Franz Werker (Fred Düren, 3.v.l.)
POLIZEIRUF 110: DER MANN Bildrechte: MDR/RBB/DRA/Siegfried Rieck
MDR FERNSEHEN Di, 05.07.2022 22:55 00:10
MDR FERNSEHEN Di, 05.07.2022 22:55 00:10

Polizeiruf 110: Der Mann

Polizeiruf 110: Der Mann

Kriminalfilm DDR 1975

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen
Hauptkommissar Finn Kiesewetter und Kriminaldirektor Lars Englen Bildrechte: ARD-Foto
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 00:10 01:00
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 00:10 01:00

Morden im Norden

Morden im Norden

Kellerkind

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 71

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dieter Fink (Henning Pecker, links) bedroht in seiner Garage den Wortführer der Steinbrucharbeiter Rolf Läschner (Thorsten Ranft, rechts).
Dieter Fink (Henning Pecker, links) bedroht in seiner Garage den Wortführer der Steinbrucharbeiter Rolf Läschner (Thorsten Ranft, rechts). Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 22:10 23:40
MDR FERNSEHEN Mi, 06.07.2022 22:10 23:40

Tatort: Tiefer Fall

Tatort: Tiefer Fall

Kriminalfilm Deutschland 2005

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ollie (Christoph Hagen Dittmann, l.) hat herausgefunden, daß die Mordwaffe in einem Banküberfall eine Rolle gespielt hat - da freut sich Hauptkommissar Paul Kleinert (Felix Eitner, r.).
Bildrechte: MDR/Hardy Spitz
MDR FERNSEHEN Sa, 09.07.2022 10:05 10:55
MDR FERNSEHEN Sa, 09.07.2022 10:05 10:55

Alles Klara

Alles Klara

Geteert und gefedert

Fernsehserie Deutschland 2014

Folge 29

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Mit seinen gut 1700 Einwohnern ist Wefensleben im Landkreis Börde ein recht großes Dorf.
Mit seinen gut 1700 Einwohnern ist Wefensleben im Landkreis Börde ein recht großes Dorf. Bildrechte: MDR/Kathrin Welzel
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 12:45 13:15
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 12:45 13:15

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Wefensleben

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der farbenfrohe Wiedehopf ist sowohl in Europa als auch in Afrika beheimatet.
Der farbenfrohe Wiedehopf ist sowohl in Europa als auch in Afrika beheimatet. Bildrechte: MDR/NDR Naturfilm/doclights/Blue Planet Film
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 13:15 13:58
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 13:15 13:58

Geheimnisvolles Mittelmeer

Geheimnisvolles Mittelmeer

Von Pottwalen und Wüstenfüchsen

Film von Thomas Behrend

Folge 1  von 2

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 13:58 14:00
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 13:58 14:00

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sir Charles Lytton (David Niven) alias "Das Phantom" hat sich vor Inspektor Clouseau, der ihn entlarven will, zu dessen schöner Frau Simone (Capucine) geflüchtet.
Sir Charles Lytton (David Niven) alias "Das Phantom" hat sich vor Inspektor Clouseau, der ihn entlarven will, zu dessen schöner Frau Simone (Capucine) geflüchtet. Bildrechte: MDR/ARD/Degeto
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 14:00 15:50
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 14:00 15:50

Der rosarote Panther

Der rosarote Panther

Spielfilm, USA 1963

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 15:50 16:00
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 15:50 16:00

MDR aktuell

MDR aktuell

mit Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Michel (Tim Oliver Schultz) und Prinzessin Elisabeth (Isolda Dychauk) stehen sich in einem Kornfeld gegenüber. mit Video
Der furchtlose Töpfersohn Michel (Tim Oliver Schultz) zieht aus, um das verwunschene Schloss von Prinzessin Elisabeth (Isolda Dychauk) vom Spuk zu befreien. Bildrechte: MDR/Radio Bremen/Jo Molitoris
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 16:00 17:00
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 16:00 17:00

Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen

Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen

Märchenfilm, Deutschland 2014

  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Dolby Digital
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Der selbsternannte Meisterdieb Robert (Max von Thun) mit seiner Frau Nele (Katharina Wackernagel). mit Video
Der junge Mann Robert kehrt nach vielen Jahren der Abwesenheit in sein Heimatdorf zurück. Als Junge war er von zuhause weggelaufen. Robert eröffnet seinen Eltern freimütig, dass er auf seinen Reisen das Handwerk eines Diebes gelernt hat. Die wollen ihn daraufhin gleich wieder fortschicken, denn sie fürchten, dass er am Galgen landet. Doch stattdessen stellt sich Robert dem Grafen der Ortschaft vor, der ihm drei schier unlösbare Aufgaben. Sofern der selbsternannte Meisterdieb sie bewältigen kann, erlangt er seine Freiheit und Ehre zurück. Bildrechte: MDR/NDR/Susanne Dittmann
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 17:00 18:00
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 17:00 18:00

Der Meisterdieb

Der Meisterdieb

Märchenfilm, Deutschland 2010

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo: "Heute im Osten - Wir und der Osten Europas" Auf der rechten Seite des Bildes ist ein Ausschnitt der Karlsbrücke/ Prag in Abendstimmung zu sehen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 18:00 18:15
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 18:00 18:15

Heute im Osten - Reportage

Heute im Osten - Reportage

Kämpferin mit Krückstock

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Vom großen Turmhaus über der Neiße haben Besucher und Alex Huth einen phantastischen Blick über die frischen Neiße-Wiesen im Frühsommer. mit Video
Vom großen Turmhaus über der Neiße haben Besucher und Alex Huth einen phantastischen Blick über die frischen Neiße-Wiesen im Frühsommer. Bildrechte: Heike Riedel
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 18:15 18:45
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 18:15 18:45

Unterwegs in Sachsen

Unterwegs in Sachsen

Zu den Holzwürmern in die Neißeaue

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Glaubwürdig - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 18:45 18:50
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Wetter für 3 - Logo
Bildrechte: MDR/Panthermedia
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 18:50 18:54
MDR FERNSEHEN Sa, 02.07.2022 18:50 18:54

Wetter für 3

Wetter für 3

Die Wetterschau für Mitteldeutschland

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand