Mi 29.06. 2022 01:45Uhr 44:30 min

Die Bode fasziniert ihn seit langem: Volker Lüderitz, Professor für Hydrobiologie und Gewässerökologie an der Hochschule Magdeburg-Stendal. "Es ist ein ganz besonderer Fluss, der seinen Charakter immer wieder ändert."
Die Bode fasziniert ihn seit langem: Volker Lüderitz, Professor für Hydrobiologie und Gewässerökologie an der Hochschule Magdeburg-Stendal. "Es ist ein ganz besonderer Fluss, der seinen Charakter immer wieder ändert." Bildrechte: MDR/Heiko Kunzmann
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 01:45 02:30
MDR FERNSEHEN Mi, 29.06.2022 01:45 02:30

Der Osten - Entdecke wo du lebst Die Bode – verletzliche Schöne

Die Bode – verletzliche Schöne

Film von Karin Roxer und Heiko Kunzmann

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Heimo Reilein ist Gewässerwart an der Bode und Mitstreiter bei der „IG Bode-Lachs“: Die Gemeinschaft kämpft für einen saubereren Fluss und mehr Artenvielfalt bei den Fischen.
Heimo Reilein ist Gewässerwart an der Bode und Mitstreiter bei der „IG Bode-Lachs“: Die Gemeinschaft kämpft für einen saubereren Fluss und mehr Artenvielfalt bei den Fischen. Bildrechte: MDR/Heiko Kunzmann
Heimo Reilein ist Gewässerwart an der Bode und Mitstreiter bei der „IG Bode-Lachs“: Die Gemeinschaft kämpft für einen saubereren Fluss und mehr Artenvielfalt bei den Fischen.
Heimo Reilein ist Gewässerwart an der Bode und Mitstreiter bei der „IG Bode-Lachs“: Die Gemeinschaft kämpft für einen saubereren Fluss und mehr Artenvielfalt bei den Fischen. Bildrechte: MDR/Heiko Kunzmann
Im „Grünen Klassenzimmer“ auf dem Campingplatz Gröningen lernen Schüler mitten in der Natur über die Natur: Reimo Heilein (re.) von der „IG Bode-Lachs“ und Campingplatzwart Hans-Peter Lemgau bereiten das Zimmer für eine neue Unterrichtsstunde vor.
Im „Grünen Klassenzimmer“ auf dem Campingplatz Gröningen lernen Schüler mitten in der Natur über die Natur: Heimo Reilein (re.) von der „IG Bode-Lachs“ und Campingplatzwart Hans-Peter Lemgau bereiten das Zimmer für eine neue Unterrichtsstunde vor. Bildrechte: MDR/Heiko Kunzmann
Dirk Gronowski ist Ranger im Nationalpark Harz – und hat einen wachen Blick auf die Vogelpopulation entlang der Bode-Quellflüsse.
Dirk Gronowski ist Ranger im Nationalpark Harz – und hat einen wachen Blick auf die Vogelpopulation entlang der Bode-Quellflüsse. Bildrechte: MDR/Heiko Kunzmann
Viele kennen die Bode als Gebirgsfluss in tiefen Harztälern – hier im Salzlandkreis bei Egeln aber ist es ein breiter Fluss, oft mit Auenlandschaften.
Viele kennen die Bode als Gebirgsfluss in tiefen Harztälern – hier im Salzlandkreis bei Egeln aber ist es ein breiter Fluss, oft mit Auenlandschaften. Bildrechte: MDR/Heiko Kunzmann
Alle (4) Bilder anzeigen
Film von Karin Roxer und Heiko Kunzmann

Die Bode fließt 169 Kilometer durch Sachsen-Anhalt. Dabei durchquert sie Gebirgstäler, rauscht durch Flusskessel und bewässert die Auen der Börde. Während der deutschen Teilung war sie Grenzfluss. Seit Jahrhunderten leben Menschen am und vom Fluss, haben sich seinem Schutz verschrieben oder sind von seiner Schönheit angetan.

In einem grünen Klassenzimmer lernen Schüler in Gröningen mitten in der Natur. Nicht nur die Landschaften der Bode sind für Bootstouristen und Wanderer beeindruckend. Auch die Tierwelt: Eisvögel, Bachstelzen, Fledermäuse – viele sind mit etwas Glück hier und da zu beobachten. "Die Bode ist ein ganz besonderer Fluss, der seinen Charakter immer wieder ändert", sagt Volker Lüderitz von der Fachhochschule Magdeburg/Stendal. Der Umweltforscher hat die Bode zu seinem Lieblingsprojekt gemacht: Der Fluss soll für Fische wieder besser passierbar werden. Auch andere Tiere sollen sich rund um die Bode wieder heimisch fühlen: Im Nationalpark Harz werden gerade seltene Wasseramseln angesiedelt. Hier beobachtet Ranger Dirk Gronowski, wie Veränderungen in Fluss und Wald sich auf die Tierwelt auswirken.

Weiter flussabwärts ist Heimo Reilein mit der Bode eng verbunden: Er ist Gewässerwart aus Dedeleben. Und als Angler setzt er sich auch für Fischartenschutz ein, gemeinsam mit der Interessengemeinschaft Bode-Lachs. Sie will im Fluss gern den Lachs ansiedeln: Die Bode habe die Voraussetzungen, damit ein deutschlandweites Vorzeigeprojekt zu werden, schwärmt Reilein. Doch auch Umweltprobleme plagen den Fluss: In Staßfurt gab es in den letzten Jahren mehrmals Fischsterben, Naturschützer vermuten die Industrie als Verursacher. Wo die Bode ihren Lauf beendet und in die Saale mündet, liegt Nienburg. Die alte Schifferstadt hatte einst drei Zementwerke. Auch der Baustoff für den Berliner Fernsehturm kam von dort. Nur noch ein Werk ist übrig. Dennoch hat die Kleinstadt kaum Wohnungsleerstand, zieht im Gegenteil junge Leute an.

"Die Bode" ist ein "River-Movie", das mit Menschen links und rechts des Flusses diesen Teil des Ostens entdeckt.

Mitteldeutschland entdecken

Dresdner Hauptbahnhof steht unter Wasser
Bildrechte: imago/momentphoto/Killig
MDR FERNSEHEN Do, 11.08.2022 23:40 01:10
MDR FERNSEHEN Do, 11.08.2022 23:40 01:10

Die Jahrhundertflut

Die Jahrhundertflut

Schicksalstage in Mitteldeutschland

Film von Jeannette Eggert, Uli Gaulke und Hannes Schuler

  • Stereo
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Logo Eisenbahn-Romantik
Bildrechte: Südwestrundfunk
MDR FERNSEHEN Sa, 13.08.2022 11:45 12:15
MDR FERNSEHEN Sa, 13.08.2022 11:45 12:15

Eisenbahn-Romantik

Eisenbahn-Romantik

Drei schwäbische Loks

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schriftzug "Unser Dorf hat Wochenende" auf gezeiohcnhtem Bild mit einem Dorf auf einer grünen Wiese unter blauem Himmel.
Unser Dorf hat Wochenende Bildrechte: Unser Dorf hat Wochenende
MDR FERNSEHEN Sa, 13.08.2022 12:45 13:15
MDR FERNSEHEN Sa, 13.08.2022 12:45 13:15

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Teicha

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unterwegs in Sachsen - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 13.08.2022 18:15 18:45
MDR FERNSEHEN Sa, 13.08.2022 18:15 18:45

Unterwegs in Sachsen

Unterwegs in Sachsen

Urlaub zu Hause - Das Radmovie entlang der Zwickauer Mulde

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schriftzug "Unser Dorf hat Wochenende" auf gezeiohcnhtem Bild mit einem Dorf auf einer grünen Wiese unter blauem Himmel.
Unser Dorf hat Wochenende Bildrechte: Unser Dorf hat Wochenende
MDR FERNSEHEN So, 14.08.2022 03:20 03:50
MDR FERNSEHEN So, 14.08.2022 03:20 03:50

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Teicha

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schriftzug "Unser Dorf hat Wochenende" auf gezeiohcnhtem Bild mit einem Dorf auf einer grünen Wiese unter blauem Himmel.
Unser Dorf hat Wochenende Bildrechte: Unser Dorf hat Wochenende
MDR FERNSEHEN So, 14.08.2022 09:00 09:30
MDR FERNSEHEN So, 14.08.2022 09:00 09:30

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Westenfeld

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 19:30 19:50
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 19:30 19:50

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Thomas Junker bei Dreharbeiten in Tallinn, Estland mit Video
Thomas Junker bei Dreharbeiten in Tallinn, Estland Bildrechte: MDR/Thomas Junker
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 19:50 20:15

Thomas Junker unterwegs - Im Osten viel Neues

Thomas Junker unterwegs - Im Osten viel Neues

Folge 2  von 5

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Umschau - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 20:15 21:00
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 20:15 21:00

Umschau

Umschau

MDR-Magazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Deutschlands größte Sammlung von Eisenbahnläutwerken mit Video
Deutschlands größte Sammlung von Eisenbahnläutwerken Bildrechte: MDR/Britta Bibiko
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 21:00 21:45
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 21:00 21:45

Der Osten - Entdecke wo du lebst Hansestadt Stendal - das "Mehr" im Nüscht

Hansestadt Stendal - das "Mehr" im Nüscht

Ein Film von Britta Bibiko

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 21:45 22:15
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 21:45 22:15

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Die Schauspielerin Anja Schneider in ihrer Rolle als Elisabeth von Rochlitz und der Schauspieler Loris Kubeng als Moritz von Sachsen. mit Video
Die Schauspielerin Anja Schneider in ihrer Rolle als Elisabeth von Rochlitz und der Schauspieler Loris Kubeng als Moritz von Sachsen. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 22:15 23:00
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 22:15 23:00

Geschichte Mitteldeutschlands Elisabeth von Rochlitz - Agentin der Reformation

Elisabeth von Rochlitz - Agentin der Reformation

Film von Gabriele Rose

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Große Aufregung auf Burg Wittgenstein im Harz. Nach einer Führung durch das Burgverlies werden zwei alte Gewehre im Wert von über 100.000 Mark vermisst. Burgdirektor Hans Reichelt alarmiert die Kripo.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 23:00 00:15
MDR FERNSEHEN Di, 09.08.2022 23:00 00:15

Zum Tode von Heinz Behrens Polizeiruf 110: Die Entdeckung

Polizeiruf 110: Die Entdeckung

Kriminalfilm DDR 1980

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Heinz Behrens im Berliner Hansa Theater mit Video
Bildrechte: imago images/POP-EYE
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 00:15 00:40
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 00:15 00:40

Zum Tode von Heinz Behrens Spaßvögel... packen aus

Spaßvögel... packen aus

Heinz Behrens

  • Stereo
  • VideoOnDemand
Die Schauspieler Heinz Rennhack (li.) mit Königskrone und Heinz Behrens stehen sich gegenüber. mit Video
Bildrechte: MDR/Robert Jentzsch
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 00:40 02:10
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 00:40 02:10

Zum Tode von Heinz Behrens Zwei Genies am Rande des Wahnsinns

Zwei Genies am Rande des Wahnsinns

Mit Heinz Rennhack & Heinz Behrens

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Johanna Fahrig (Nadja Becker, r.) macht ihrem Ex-Ehemann Torsten (Ben Braun, l.) schwere Vorwürfe.
Johanna Fahrig (Nadja Becker, r.) macht ihrem Ex-Ehemann Torsten (Ben Braun, l.) schwere Vorwürfe. Bildrechte: MDR/ARD/Georges Pauly
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 02:10 03:00
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 02:10 03:00

Morden im Norden

Morden im Norden

Dornröschen

Fernsehserie Deutschland 2018

Folge 76

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Künstlerisches Skelett, halb  Schiff, halb Fisch, steht auf einer Anhöhe
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 03:00 03:25
MDR FERNSEHEN Mi, 10.08.2022 03:00 03:25

Thomas Junker unterwegs - Im Osten viel Neues

Thomas Junker unterwegs - Im Osten viel Neues

Folge 1  von 5

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand