Mi 06.12. 2023 00:00Uhr 56:24 min

Staatsanwältin Iga Dobosz (Aleksandra Popławska) kehrt auf Befehl ihres Vorgesetzten an die polnisch-ukrainische Grenze zurück.
Staatsanwältin Iga Dobosz (Aleksandra Popławska) kehrt auf Befehl ihres Vorgesetzten an die polnisch-ukrainische Grenze zurück. Bildrechte: MDR/HBO Europe/Krzysztof Wiktor
MDR FERNSEHEN Mi, 06.12.2023 00:00 00:55
MDR FERNSEHEN Mi, 06.12.2023 00:00 00:55

Wataha - Einsatz an der Grenze Europas

Wataha - Einsatz an der Grenze Europas

21 Leichen

Sechsteilige Krimiserie, Polen 2017, Staffel 2

Folge 1  von 6

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Vier Jahre nach dem Anschlag auf den Grenzposten im polnisch-ukrainischen Grenzgebiet werden in einem stillgelegten Kohlemeiler die Leichen von 21 Flüchtlingen gefunden. Staatsanwältin Dobosz leitet erneut die Ermittlungen und stellt schnell fest, dass der Fall irgendwie mit den Ereignissen von früher zusammenhängt.

Bildergalerie Wataha - Staffel 2

Bildergalerie Wataha - Staffel 2

Der polizeilich gesuchte Rebrow (Leszek Lichota) versteckt sich im Hinterland. Es fällt ihm schwer, mit der Wildnis zurechtzukommen, und er hält nur zu zwei seiner Freunde Kontakt – Łuczak und Marta.
Der polizeilich gesuchte Rebrow (Leszek Lichota) versteckt sich im Hinterland. Es fällt ihm schwer, mit der Wildnis zurechtzukommen, und er hält nur zu zwei seiner Freunde Kontakt – Łuczak und Marta. Bildrechte: MDR/HBO Europe/Krzysztof Wiktor
Der polizeilich gesuchte Rebrow (Leszek Lichota) versteckt sich im Hinterland. Es fällt ihm schwer, mit der Wildnis zurechtzukommen, und er hält nur zu zwei seiner Freunde Kontakt – Łuczak und Marta.
Der polizeilich gesuchte Rebrow (Leszek Lichota) versteckt sich im Hinterland. Es fällt ihm schwer, mit der Wildnis zurechtzukommen, und er hält nur zu zwei seiner Freunde Kontakt – Łuczak und Marta. Bildrechte: MDR/HBO Europe/Krzysztof Wiktor
Ein Mann mit Wollmütze und verletzter Nase schaut grimmig
Dann verschwindet Martha. Die Hinweise deuten darauf, dass Adam "Grzywa" Grzywaczewski (Bartlomiej Topa) etwas damit zu tun hat. Er arbeitet für „Den Schatten“. Um mehr über die beiden und den Verbleib von Marta zu erfahren, macht sich Rebrow auf den Weg in die Urkaine. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Grzywa (Bartłomiej Topa, li.) und der „Schatten“ (Borys Polunin) müssen ihren Kunden mit Ware beliefern.
Nur langsam zeigt sich was Grzywa (Bartłomiej Topa, li.) und der „Schatten“ (Borys Polunin) vor haben. Bildrechte: MDR/HBO Europe/Krzysztof Wiktor
Alle (3) Bilder anzeigen
Vier Jahre später herrscht im polnisch-ukrainischen Grenzgebiet weiter Unruhe. Die Grenzschutzbeamten unter Kommandant Markowski haben eine Gruppe Männer festgenommen und im Kofferraum eines Autos weitere Frauen und Kinder gefunden. Die Flüchtlinge werden in die nahegelegene Flüchtlingsunterkunft gebracht. Wenig später finden Beamte in einem stillgelegten Kohlemeiler die Leichen von 21 Menschen.

Auf Befehl ihres Vorgesetzten kehrt Staatsanwältin Iga Dobosz in die Bieszczady-Berge zurück, um die Untersuchung dazu einzuleiten. Markowski ist alles andere als glücklich darüber. Schließlich hat Dobosz bei ihren letzten Ermittlungen Rebrow zu Unrecht verdächtigt und dafür gesorgt, dass dieser untertauchen musste. Außerdem ist auch noch Krzysztof Halman vom Inlandsgeheimdienst zum Tatort gekommen und verlangt einen Bericht.

Nach vierjähriger Haft kehrt der einheimische Gangster Kalita ins Sägewerk zurück. Sein Handlanger Cinek hat inzwischen nicht nur das Geschäft übernommen, sondern sich neben den üblichen krummen Geschäften auch auf den Handel mit Rauschgift eingelassen.

Rebrow ist immer noch auf der Flucht vor der Polizei und versteckt sich in den Wäldern des Grenzgebietes. Überraschend taucht eine junge Frau in seiner Hütte auf. Ihr kleiner Sohn ist krank und benötigt dringend Medikamente. Rebrow bittet seine Freundin aus Kindertagen, Marta Siwa, ihm die Medikamente zu besorgen. Als er sie nicht erreichen kann, fahren Rebrow und sein Freund Łuczak zu Martas Wohnung. Von Marta fehlt jedoch jede Spur und ihre Wohnung ist verwüstet. Łuczak verständigt die Polizei, während sich Rebrow erneut selbst auf die Suche macht. Dabei steht er plötzlich Iga Dobosz gegenüber.
Mitwirkende
Musik: Lukasz Targosz
Kamera: Tomasz Augustynek
Buch: Piotr Szymanek
Regie: Kasia Adamik
Darsteller
Wiktor Rebrow: Leszek Lichota
Iga Dobosz: Aleksandra Poplawska
Konrad Markowski: Andrzej Zielinski
Alsu Karimow: Anna Donchenko
Aga Malek: Dagmara Bak
Piotr “Rambo” Wójcik: Maciej Mikolajczyk
Michal Luczak: Jacek Lenartowicz
Kommissar Switalski: Jaroslaw Boberek
Agent Krzysztof Halman: Grzegorz Damiecki
Cinek: Jacek Beler
Marta Siwa: Anita Jancia-Prokopowicz
Doktor: Andrzej Konopka
Kalita: Mariusz Saniternik
Pflegerin: Joanna Gonschorek
Leiter Staatsanwaltschaft: Marek Kalita
und andere

Krimis - Demnächst im MDR

Christian Steyer (Dr. Mattsen) (1.v.l.), Viola Schweitzer (Monika Januschowitz) (2.v.l.), Wolfgang Winkler (Peter Januschowitz) (4.v.l.)
Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Siegfried Rieck
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 22:55 00:00
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 22:55 00:00

Polizeiruf 110: Am Abgrund

Polizeiruf 110: Am Abgrund

Kriminalfilm, DDR 1978

  • Mono
  • Untertitel
Lukas Petersen (Patrick Abozen, l.) und Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, M.) treffen Dora Zuff (Carolin Spieß, r.) an deren Arbeitsplatz - einem Seminarraum für "Kuschelpartys".
Lukas Petersen (Patrick Abozen, l.) und Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, M.) treffen Dora Zuff (Carolin Spieß, r.) an deren Arbeitsplatz - einem Seminarraum für "Kuschelpartys". Bildrechte: MDR/ARD/Cornelia Klein
MDR FERNSEHEN Mi, 06.03.2024 00:00 00:50
MDR FERNSEHEN Mi, 06.03.2024 00:00 00:50

Großstadtrevier

Großstadtrevier

Fremd unter Fremden

Fernsehserie, Deutschland 2021

Folge 461

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Christian Peintner (Matthias Brandt) ist im Krankenwagen mitgefahren, als sein schwer verletzter Sohn den Notärzten unter den Händen wegstirbt. Er kann nicht fassen, was passiert ist und versucht verzweifelt seinen Sohn Emil (Paul Zerbst) fortzutragen.
Christian Peintner (Matthias Brandt) ist im Krankenwagen mitgefahren, als sein schwer verletzter Sohn den Notärzten unter den Händen wegstirbt. Er kann nicht fassen, was passiert ist und versucht verzweifelt seinen Sohn Emil (Paul Zerbst) fortzutragen. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
MDR FERNSEHEN Mi, 06.03.2024 22:10 23:40
MDR FERNSEHEN Mi, 06.03.2024 22:10 23:40

Tatort: Absturz

Tatort: Absturz

Kriminalfilm, Deutschland 2010

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eduardo Silva (Jürgen Tarrach) vor Polzeifahrzeugen; das nächtliche Lissabon im Hintergrund,
Eduardo Silva (Jürgen Tarrach) gerät in ein Dilemma zwischen Recht und Gerechtigkeit. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Armanda Claro
MDR FERNSEHEN Sa, 09.03.2024 23:45 01:15
MDR FERNSEHEN Sa, 09.03.2024 23:45 01:15

Der Lissabon-Krimi: Feuerteufel

Der Lissabon-Krimi: Feuerteufel

Kriminalfilm Deutschland 2019

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sonja Schwarz (Chiara Schoras) und ihr Kollege Jonas (Gabriel Raab, li.) am Tatort des ermordeten Vitus Höllrigl (Claus Peter Seifert, unten).
Sonja Schwarz (Chiara Schoras) und ihr Kollege Jonas (Gabriel Raab, li.) am Tatort des ermordeten Vitus Höllrigl (Claus Peter Seifert, unten). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
MDR FERNSEHEN Mo, 11.03.2024 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mo, 11.03.2024 20:15 21:45

Der Bozen-Krimi: Verspieltes Glück

Der Bozen-Krimi: Verspieltes Glück

Spielfilm Deutschland 2022

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eckhard Becker (Hanno Hecht, li.) und Peter Borgelt (Hauptmann Fuchs)
Bildrechte: MDR/DRA/Bernd Nickel
MDR FERNSEHEN Di, 12.03.2024 22:55 23:55
MDR FERNSEHEN Di, 12.03.2024 22:55 23:55

Polizeiruf 110: Verbrannte Spur

Polizeiruf 110: Verbrannte Spur

Kriminalfilm DDR 1972

  • Mono
  • Schwarz/Weiß
  • Untertitel

Jetzt im MDR-Fernsehen

Fakt ist! - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 02:50 03:50
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 02:50 03:50

Fakt ist! Aus Erfurt

Fakt ist! Aus Erfurt

Aufrüsten und abschrecken – Rückkehr in den Kalten Krieg?

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Aufstieg zum Uturuncu 6008 m - Cordillera de Lípez. Vier Bergsteiger schreiten über abgerundete Felsen, mit Schee leicht bedeckt.
Aufstieg zum Uturuncu 6008 m - Cordillera de Lípez Bildrechte: MDR/Holger Lieberenz
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 03:50 04:05
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
MDR SACHSENSPIEGEL - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 04:05 04:35
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 04:05 04:35

Ländermagazine MDR SACHSENSPIEGEL

MDR SACHSENSPIEGEL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Screenshot aus MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 04:35 05:05
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 04:35 05:05

Ländermagazine MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 05:05 05:35
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 05:05 05:35

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Mick (Tobias Rosen, r.) beobachtet irritiert, wie gut Ella (Sarah Alles, M.) und Rajan (Daniel Popat, l.) sich verstehen.
Mick (Tobias Rosen, r.) beobachtet irritiert, wie gut Ella (Sarah Alles, M.) und Rajan (Daniel Popat, l.) sich verstehen. Bildrechte: ARD/Nicole Manthey
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie, Deutschland 2011

Folge 1075

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Sandra (Sarah Stork, l.) und Lukas (Wolfgang Cerny, r.) genießen den lauschigen Abend.
Sandra (Sarah Stork, l.) und Lukas (Wolfgang Cerny, r.) genießen den lauschigen Abend. Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie, Deutschland 2009

Folge 956

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • VideoOnDemand
Klaas (Sebastian Deyle) rettet Mo (Yunus Cumartpay) aus der Wäscherei. Jördis (Diana Staehly) und Franka (Birthe Wolter) sind besorgt.
Klaas (Sebastian Deyle) rettet Mo (Yunus Cumartpay) aus der Wäscherei. Jördis (Diana Staehly) und Franka (Birthe Wolter) sind besorgt. Bildrechte: NDR
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Franka setzt sich ein!

Fernsehserie, Deutschland 2023

Folge 3934

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Nachdem Helene (Sabine Werner, r.) fast von Markus (Timo Ben Schöfer, l.) entdeckt wurde, kann sie aus dem Büro schleichen.
Nachdem Helene (Sabine Werner, r.) fast von Markus (Timo Ben Schöfer, l.) entdeckt wurde, kann sie aus dem Büro schleichen. Bildrechte: ARD/WDR/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Eine schockierende Nachricht

Fernsehserie, Deutschland 2023

Folge 4210

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Tabea (Gina Alice Stiebitz, M.) hat absichtlich Tabletten gegen ihre Autoimmunkrankheit nicht genommen; als Vivi (Jane Chirwa, l.) und Matteo (Mike Adler, r.) sie finden, ist sie bereits bewusstlos.
Tabea (Gina Alice Stiebitz, M.) hat absichtlich Tabletten gegen ihre Autoimmunkrankheit nicht genommen; als Vivi (Jane Chirwa, l.) und Matteo (Mike Adler, r.) sie finden, ist sie bereits bewusstlos. Bildrechte: ARD/Jens Ulrich Koch
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 08:55 09:45
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 08:55 09:45

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Entscheidungsfragen

Fernsehserie, Deutschland 2018

Folge 124

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Moderatorin Esther Sedlaczek zeigt die Quiz-APP
Moderatorin Esther Sedlaczek zeigt die Quiz-APP Bildrechte: ARD/Uwe Ernst
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 09:45 10:35
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 09:45 10:35

Quizduell - Olymp

Quizduell - Olymp

Mit Esther Sedlaczek

Folge 425

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel