Mi 06.12. 2023 00:55Uhr 56:20 min

Staatsanwältin Dobosz (Aleksandra Popławska) und Krzysztof Halman (Grzegorz Damięcki) vom Inlandsgeheimdienst verbringen die Nacht miteinander.
Staatsanwältin Dobosz (Aleksandra Popławska) und Krzysztof Halman (Grzegorz Damięcki) vom Inlandsgeheimdienst verbringen die Nacht miteinander. Bildrechte: MDR/HBO Europe/Krzysztof Wiktor
MDR FERNSEHEN Mi, 06.12.2023 00:55 01:55
MDR FERNSEHEN Mi, 06.12.2023 00:55 01:55

Wataha - Einsatz an der Grenze Europas

Wataha - Einsatz an der Grenze Europas

Auferstehung

Sechsteilige Krimiserie, Polen 2017, Staffel 2

Folge 2  von 6

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Bildergalerie Wataha - Staffel 2

Bildergalerie Wataha - Staffel 2

Der polizeilich gesuchte Rebrow (Leszek Lichota) versteckt sich im Hinterland. Es fällt ihm schwer, mit der Wildnis zurechtzukommen, und er hält nur zu zwei seiner Freunde Kontakt – Łuczak und Marta.
Der polizeilich gesuchte Rebrow (Leszek Lichota) versteckt sich im Hinterland. Es fällt ihm schwer, mit der Wildnis zurechtzukommen, und er hält nur zu zwei seiner Freunde Kontakt – Łuczak und Marta. Bildrechte: MDR/HBO Europe/Krzysztof Wiktor
Der polizeilich gesuchte Rebrow (Leszek Lichota) versteckt sich im Hinterland. Es fällt ihm schwer, mit der Wildnis zurechtzukommen, und er hält nur zu zwei seiner Freunde Kontakt – Łuczak und Marta.
Der polizeilich gesuchte Rebrow (Leszek Lichota) versteckt sich im Hinterland. Es fällt ihm schwer, mit der Wildnis zurechtzukommen, und er hält nur zu zwei seiner Freunde Kontakt – Łuczak und Marta. Bildrechte: MDR/HBO Europe/Krzysztof Wiktor
Ein Mann mit Wollmütze und verletzter Nase schaut grimmig
Dann verschwindet Martha. Die Hinweise deuten darauf, dass Adam "Grzywa" Grzywaczewski (Bartlomiej Topa) etwas damit zu tun hat. Er arbeitet für „Den Schatten“. Um mehr über die beiden und den Verbleib von Marta zu erfahren, macht sich Rebrow auf den Weg in die Urkaine. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Grzywa (Bartłomiej Topa, li.) und der „Schatten“ (Borys Polunin) müssen ihren Kunden mit Ware beliefern.
Nur langsam zeigt sich was Grzywa (Bartłomiej Topa, li.) und der „Schatten“ (Borys Polunin) vor haben. Bildrechte: MDR/HBO Europe/Krzysztof Wiktor
Alle (3) Bilder anzeigen
Bezirksstaatsanwältin Iga Dobosz hat von Anfang an vermutet, dass die neuen Entwicklungen irgendwie mit dem alten Fall zusammenhängen. Sie glaubt, dass Grzywa noch lebt, obwohl es ein Begräbnis gegeben hat. Tatsächlich ergibt die Exhumierung seiner Leiche, dass jemand anderes an Grzywas Stelle begraben wurde. Kommissar Świtalski und Iga Dobosz verhören Sylwester Wiśniak, einen von Cineks Männern.

Dass er zu den Schleusern gehört, die die Flüchtlinge zum Meiler gebracht haben, können sie Wiśniak nicht nachweisen. Allerdings scheint es einen Zusammenhang zum alten Fall und Grzywas vermeintlicher Leiche zu geben, denn Wiśniak hat in einem Leichenschauhaus gearbeitet, in dem eine Leiche verschwunden ist.

Vor dem Haus ihres Freundes, eines arabischen Arztes, finden Łuczak und Rebrow Martas Wagen. In der Nähe des Autos liegt ihr Navigationsgerät, dessen letzte Route zum Grenzposten führt. In der Hoffnung die offiziellen Ermittlungen voranzutreiben, sucht Rebrow Staatsanwältin Dobosz in ihrem Hotel auf und berichtet ihr von seinem Fund.

Indes verhalten sich Alsu und ihr Sohn Halid, die in Rebrows Versteck untergekommen sind, zunehmend unvorsichtig. Im Radio wird berichtet, dass Spuren von zwei Erwachsenen und einem Kind gefunden wurden, die mit den 21 Leichen in Verbindung gebracht werden. Daraufhin zwingt Rebrow die beiden zu erzählen, was tatsächlich passiert ist und merkt, dass Halid große Angst vor uniformierten Grenzschützern hat, vor allem den polnischen.

Verzweifelt sucht Rebrow weiter nach Marta. In einer Höhle im Wald findet er ihr Handy und wählt die letzte Rufnummer. Am anderen Ende meldet sich Grzywa.
Mitwirkende
Musik: Lukasz Targosz
Kamera: Tomasz Augustynek
Buch: Katarzyna Tybinka
Regie: Kasia Adamik
Darsteller
Wiktor Rebrow: Leszek Lichota
Iga Dobosz: Aleksandra Poplawska
Konrad Markowski: Andrzej Zielinski
Alsu Karimow: Anna Donchenko
Adam „Grzywa” Grzywaczewski: Bartlomiej Topa
Aga Malek: Dagmara Bak
Piotr “Rambo” Wójcik: Maciej Mikolajczyk
Michal Luczak: Jacek Lenartowicz
Kommissar Switalski: Jaroslaw Boberek
Cinek: Jacek Beler
Nazim: Vakhtang Chachanidze
Wisniak: Piotr Zurawski
Agent Krzysztof Halman: Grzegorz Damiecki
Kalita: Mariusz Saniternik
Halid Karimow: Zora Liscienko
Schwager: Krzysztof Krupinski
Leiter Leichenhalle: Piotr Grabowski
Leiter Staatsanwaltschaft: Marek Kalita
Doktor: Andrzej Konopka
und andere

Krimis - Demnächst im MDR

Rolf Gehrke (Johannes Brandrup) und seine Freundin Katrin (Susanna Simon) müssen der kleinen Charlotte (Soraya-Antoinette Richter) eine furchtbare Nachricht überbringen.
Bildrechte: MDR/Domonkos
MDR FERNSEHEN Mo, 04.03.2024 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mo, 04.03.2024 20:15 21:45

Polizeiruf 110: Heimkehr in den Tod

Polizeiruf 110: Heimkehr in den Tod

Kriminalfilm, Deutschland 2005

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Christian Steyer (Dr. Mattsen) (1.v.l.), Viola Schweitzer (Monika Januschowitz) (2.v.l.), Wolfgang Winkler (Peter Januschowitz) (4.v.l.)
Bildrechte: MDR/Deutsches Rundfunkarchiv/Siegfried Rieck
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 22:55 00:00
MDR FERNSEHEN Di, 05.03.2024 22:55 00:00

Polizeiruf 110: Am Abgrund

Polizeiruf 110: Am Abgrund

Kriminalfilm, DDR 1978

  • Mono
  • Untertitel
Lukas Petersen (Patrick Abozen, l.) und Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, M.) treffen Dora Zuff (Carolin Spieß, r.) an deren Arbeitsplatz - einem Seminarraum für "Kuschelpartys".
Lukas Petersen (Patrick Abozen, l.) und Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, M.) treffen Dora Zuff (Carolin Spieß, r.) an deren Arbeitsplatz - einem Seminarraum für "Kuschelpartys". Bildrechte: MDR/ARD/Cornelia Klein
MDR FERNSEHEN Mi, 06.03.2024 00:00 00:50
MDR FERNSEHEN Mi, 06.03.2024 00:00 00:50

Großstadtrevier

Großstadtrevier

Fremd unter Fremden

Fernsehserie, Deutschland 2021

Folge 461

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Christian Peintner (Matthias Brandt) ist im Krankenwagen mitgefahren, als sein schwer verletzter Sohn den Notärzten unter den Händen wegstirbt. Er kann nicht fassen, was passiert ist und versucht verzweifelt seinen Sohn Emil (Paul Zerbst) fortzutragen.
Christian Peintner (Matthias Brandt) ist im Krankenwagen mitgefahren, als sein schwer verletzter Sohn den Notärzten unter den Händen wegstirbt. Er kann nicht fassen, was passiert ist und versucht verzweifelt seinen Sohn Emil (Paul Zerbst) fortzutragen. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
MDR FERNSEHEN Mi, 06.03.2024 22:10 23:40
MDR FERNSEHEN Mi, 06.03.2024 22:10 23:40

Tatort: Absturz

Tatort: Absturz

Kriminalfilm, Deutschland 2010

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eduardo Silva (Jürgen Tarrach) vor Polzeifahrzeugen; das nächtliche Lissabon im Hintergrund,
Eduardo Silva (Jürgen Tarrach) gerät in ein Dilemma zwischen Recht und Gerechtigkeit. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Armanda Claro
MDR FERNSEHEN Sa, 09.03.2024 23:45 01:15
MDR FERNSEHEN Sa, 09.03.2024 23:45 01:15

Der Lissabon-Krimi: Feuerteufel

Der Lissabon-Krimi: Feuerteufel

Kriminalfilm Deutschland 2019

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sonja Schwarz (Chiara Schoras) und ihr Kollege Jonas (Gabriel Raab, li.) am Tatort des ermordeten Vitus Höllrigl (Claus Peter Seifert, unten).
Sonja Schwarz (Chiara Schoras) und ihr Kollege Jonas (Gabriel Raab, li.) am Tatort des ermordeten Vitus Höllrigl (Claus Peter Seifert, unten). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Hans-Joachim Pfeiffer
MDR FERNSEHEN Mo, 11.03.2024 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mo, 11.03.2024 20:15 21:45

Der Bozen-Krimi: Verspieltes Glück

Der Bozen-Krimi: Verspieltes Glück

Spielfilm Deutschland 2022

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo
Sendereihenbild MDR Thüringen Journal - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 04:45 05:15
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 04:45 05:15

Ländermagazine MDR THÜRINGEN JOURNAL

MDR THÜRINGEN JOURNAL

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Färöer
Bildrechte: colourbox
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 05:15 05:55
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 05:15 05:55

Färöer

Färöer

Europas Außenposten im Nordatlantik - nonstop

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Steffen (Ben Braun) sieht seine Geschäftspartnerin (Valerie Niehaus in einer Doppelrolle) mit neuen Augen.
Steffen (Ben Braun) sieht seine Geschäftspartnerin (Valerie Niehaus in einer Doppelrolle) mit neuen Augen. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Tom Trambow
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 05:55 07:25
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 05:55 07:25

Daheim in den Bergen - Schwesternliebe

Daheim in den Bergen - Schwesternliebe

Spielfilm Deutschland 2019

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ein junger Mann sitzt mit verschränkten Beinen auf einer Rampe neben einer mit Graffiti besprühten Wand eines Bahnhofgebäudes und eines Gleisbettes.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 07:25 07:30
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 07:25 07:30

Glaubwürdig: Johannes Brodowsky

Glaubwürdig: Johannes Brodowsky

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Familie Lachmann isst gemeinsam Mittag. mit Video
Familie Lachmann im Lockdown am Mittagstisch. (Mutter Priska, Vater Björn, mit den Töchtern Lele, Merlind und Frida) Bildrechte: © MDR/Carolin Hillner, honorarfrei
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 07:30 08:00
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 07:30 08:00

Frauen im Fokus Konkurrenzkampf mit Kinderwagen

Konkurrenzkampf mit Kinderwagen

Frauen unter Druck

Film von Carolin Hillner

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Gabor Schneider ist seit einem Badeunfall querschnittsgelähmt. mit Video
Gabor Schneider ist seit einem Badeunfall querschnittsgelähmt. Bildrechte: MDR/Jörg Baumgarten
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 08:00 08:30
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 08:00 08:30

Selbstbestimmt - Die Reportage Genickbruch und das Leben danach

Genickbruch und das Leben danach

Der Punkrocker Gabor Schneider

Film von Tabea Hosche

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR Garten - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 08:30 09:00
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 08:30 09:00

MDR Garten

MDR Garten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Bei der Fackelwanderung von der Kirche zum Skihang treffern sich viele Schmiedefelder. mit Video
Bei der Fackelwanderung von der Kirche zum Skihang treffern sich viele Schmiedefelder. Bildrechte: MDR/Heike Opitz
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 09:00 09:30
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 09:00 09:30

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Schmiedefeld am Rennsteig

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
An windstillen Tagen entstehen über der Antarktis manchmal faszinierende Polarlichter. Für die Pinguine bedeuten solche Tage Erholung von den eiskalten Stürmen.
An windstillen Tagen entstehen über der Antarktis manchmal faszinierende Polarlichter. Für die Pinguine bedeuten solche Tage Erholung von den eiskalten Stürmen. Bildrechte: MDR/WDR/BBC/Stefan Christmann
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 09:30 10:15
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 09:30 10:15

Wilde Dynastien

Wilde Dynastien

Kaiser der Antarktis

Film von Miles Barton und Will Lawson

Folge 2  von 5

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Der elegante Graf de Sombreuil (Jean Marais) begibt sich in die Pariser Unterwelt, um ein Mädchen zu suchen.
DER GRAF MIT DER EISERNEN FAUST Bildrechte: MDR/Tobis
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 10:15 11:55
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 10:15 11:55

Der Graf mit der eisernen Faust

Der Graf mit der eisernen Faust

Spielfilm Frankreich/Italien 1962

  • Audiodeskription
  • Mono
  • 16:9 Format
  • Untertitel
Riverboat
Bildrechte: Stephan Flad
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 11:55 14:08
MDR FERNSEHEN So, 03.03.2024 11:55 14:08

Riverboat - Klassiker

Riverboat - Klassiker

Stars, Legenden, Emotionen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand