Do 22.02. 2024 01:55Uhr 29:20 min

Echt - Logo
Echt - Logo Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Do, 22.02.2024 01:55 02:25
MDR FERNSEHEN Do, 22.02.2024 01:55 02:25

Echt

Echt

Feuer in der Semperoper

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Es waren nur Routinearbeiten, die die beiden Klempner in der Semperoper vornahmen - an der Gasleitung zum Kronleuchter. Wie damals üblich verkleben sie die Schläuche mit Harz. Plötzlich fängt ihr Klebstoff Flammen. Nachdem alle Löschversuche scheitern, bleibt den Beiden nur noch die Flucht.

Dieser Arbeitsunfall sorgt dafür, dass die Dresdner vor 150 Jahren Zeugen eines verheerenden Infernos werden. Das königliche Hoftheater, das unter Federführung von Gottfried Semper im Jahre 1841 fertiggestellt worden ist, brennt komplett aus. Am 21. September 1869 verliert die Stadt ihr berühmtes Opernhaus, das damals weltweit als eines der schönsten gilt.

Neun Jahre später wird am Theaterplatz Sempers zweites Opernhaus eröffnet. 1945 - im Bombenhagel des Zweiten Weltkriegs - wird sie fast vollständig zerstört. Diesmal dauert es vierzig Jahre, bis die Semperoper im alten Glanz erstrahlt. Dafür, dass Dresdens weltberühmtes Opernhaus nie wieder den Flammen zum Opfer fällt, wird viel getan, auch wenn das Publikum davon kaum etwas mitbekommt. Im Notfall würde binnen Sekunden ein eiserner Vorhang herunterfahren. Oberhalb der Bühne öffnen sich blitzschnell Teile der Decke, die den Rauchabzug garantieren.

Hinter die Kulissen der Semperoper nimmt uns "Echt"-Moderator Sven Voss mit auf eine spannende Entdeckungstour. Brandschutzexperten zeigen, wie das historische Gebäude rund um die Uhr mit Sensoren und Feuermeldern überwacht wird. Auch Gottfried Semper hatte beim Bau seines zweiten Opernhauses in Dresden den Brandschutz im Blick. Er hat auf eine echte Holzvertäfelung verzichtet und stattdessen eine Eichenholzimitation auf Stuckgips ausführen lassen.

Dokus und Reportagen - Demnächst im MDR

Reinhard Kluge; Jhg. 1933 erlebte die Bombardierung Dresdens mit. Nach dem Kriegsende räumte er mit anderen Kruzianern die Kreuzkirche auf. mit Video
Reinhard Kluge; Jhg. 1933 erlebte die Bombardierung Dresdens mit. Nach dem Kriegsende räumte er mit anderen Kruzianern die Kreuzkirche auf. Bildrechte: MDR/Hoferichter&Jacobs
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 22:20 23:05
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 22:20 23:05

MDR DOK Kinder des Krieges - 1945 in Mitteldeutschland

Kinder des Krieges - 1945 in Mitteldeutschland

Film von Susanne Köpcke und Jan N. Lorenzen

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Shulamit Zakay bei den Dreharbeiten 2022
Shulamit Zakay bei den Dreharbeiten 2022 Bildrechte: MDR/SWR/Hoferichter&Jacobs/Jan N. Lorenzen
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 23:05 00:35
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 23:05 00:35

MDR DOK Kinder der Flucht

Kinder der Flucht

Film von Jan N. Lorenzen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Unter Deutschen - Zwangsarbeit im NS-Staat (3) mit Video
Unter Deutschen - Zwangsarbeit im NS-Staat (3) Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 16.04.2024 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 16.04.2024 22:10 22:55

Unter Deutschen - Zwangsarbeit im NS-Staat

Unter Deutschen - Zwangsarbeit im NS-Staat

Vergessenes Trauma

Folge 3  von 3

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendereihenbild ARD Crime Time
Bildrechte: ARD
MDR FERNSEHEN Mi, 17.04.2024 21:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mi, 17.04.2024 21:15 21:45

ARD Crime Time Sie mussten sterben - Femizide

Sie mussten sterben - Femizide

Jeanny

Film von Nicola Graef und Susanne Brand

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
SWR
Sie mussten sterben Bildrechte: SWR
MDR FERNSEHEN Do, 18.04.2024 01:55 02:25
MDR FERNSEHEN Do, 18.04.2024 01:55 02:25

ARD Crime Time Sie mussten sterben - Femizide

Sie mussten sterben - Femizide

Jeanny

Film von Nicola Graef und Susanne Brand

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Opernhaus in Leipzig
Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN Do, 18.04.2024 03:15 04:05
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität

Jetzt im MDR-Fernsehen

vlnr_Amelie_Ohren_Björn_Reinsch_Tan_Caglar
Bildrechte: Elisabeth Enders
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 08:00 08:30
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 08:00 08:30

Selbstbestimmt Wie geht guter Sex? fragt Tan Caglar

Wie geht guter Sex? fragt Tan Caglar

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
MDR Garten - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 08:30 09:00
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 08:30 09:00

MDR Garten

MDR Garten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Unser Dorf hat Wochenende: Etgersleben mit Video
Unser Dorf hat Wochenende: Etgersleben Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 09:00 09:30
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 09:00 09:30

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Etgersleben

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Florian Muriel mit einem Salzwiesenschaf vor dem Mont-Saint-Michel. mit Video
Florian Muriel mit einem Salzwiesenschaf vor dem Mont-Saint-Michel. Bildrechte: MDR/Saxonia Entertainment
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 09:30 10:15
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 09:30 10:15

Grenzwege - Der Zöllnerpfad

Grenzwege - Der Zöllnerpfad

Film von Marita Neher

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der tyrannische König Amulius (Franco Volpi, Mitte) regiert seit 20 Jahren unrechtmäßig die Stadt Alba Longa. mit Video
Der tyrannische König Amulius (Franco Volpi, Mitte) regiert seit 20 Jahren unrechtmäßig die Stadt Alba Longa. Bildrechte: MDR/Titanus
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 10:15 11:55
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 10:15 11:55

Romulus und Remus

Romulus und Remus

Spielfilm Italien/Frankreich 1961

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kim Fisher und Wolfgang Lippert
Bildrechte: Stephan Flad
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 11:55 13:58
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 11:55 13:58

Riverboat

Riverboat

Die MDR-Talkshow aus Leipzig

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 13:58 14:00
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 13:58 14:00

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein Mann steht im Zentrum von vier großen Männerporträts, die auf einer Bühne aufgestellt wurden. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 14:00 15:30
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 14:00 15:30

Spaß-Legenden

Spaß-Legenden

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 15:30 15:35
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 15:30 15:35

MDR aktuell

MDR aktuell

mit Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
In der Mitte Sachsen Anhalts erhebt sich sanft aus dem Elbtal Deutschlands Amazonas – die Wasserwälder der Mittelelbe.
In der Mitte Sachsen Anhalts erhebt sich sanft aus dem Elbtal Deutschlands Amazonas – die Wasserwälder der Mittelelbe. Bildrechte: MDR/Stefan Simank
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 15:35 16:05
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 15:35 16:05

Der Osten - Entdecke wo du lebst Unsere Wälder - Die Wasserwälder der Mittelelbe

Unsere Wälder - Die Wasserwälder der Mittelelbe

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Till Eulenspiegel (Jacob Matschenz) wehrt sich in einer Scheune gegen seine Verfolger.
Till Eulenspiegel (Jacob Matschenz) wehrt sich gegen seine Verfolger. Bildrechte: MDR&NDR/Boris Laewen
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 16:05 18:00
MDR FERNSEHEN So, 14.04.2024 16:05 18:00

Till Eulenspiegel

Till Eulenspiegel

Spielfilm Deutschland 2014

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand