So 25.02. 2024 01:00Uhr (VPS 00:15) 88:13 min

Eduardo Silva (Jürgen Tarrach) vor Polzeifahrzeugen; das nächtliche Lissabon im Hintergrund,
Eduardo Silva (Jürgen Tarrach) gerät in ein Dilemma zwischen Recht und Gerechtigkeit. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Armanda Claro
MDR FERNSEHEN So, 25.02.2024 01:00 02:30
MDR FERNSEHEN So, 25.02.2024 01:00 02:30

Der Lissabon-Krimi: Alte Rechnungen

Der Lissabon-Krimi: Alte Rechnungen

Spielfilm Deutschland 2018

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Seitdem er bei einem Autounfall seine Frau Valentina verloren hat, ist der ehemals gefeierte Staatsanwalt Silva aus dem Tritt geraten. Er lebt in einer Pension und schlägt sich mehr schlecht als recht als Strafverteidiger durch. Als der Unterweltboss Zarco unter Mordverdacht gerät, übernimmt Silva seine Verteidigung. Doch Silva verteidigt seinen Mandanten schlecht.

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Tiago Zarco (André Gago)wird von seinem Anwalt Abel Ferreira (Ben Bela Böhm) etwas zugeflüstert; Zarco blickt mürrisch.
Tiago Zarco (André Gago) lässt sich gegen den Rat seines Anwalts Abel Ferreira (Ben Bela Böhm) auf Silvas Angebot ein. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Armanda Claro
Tiago Zarco (André Gago)wird von seinem Anwalt Abel Ferreira (Ben Bela Böhm) etwas zugeflüstert; Zarco blickt mürrisch.
Tiago Zarco (André Gago) lässt sich gegen den Rat seines Anwalts Abel Ferreira (Ben Bela Böhm) auf Silvas Angebot ein. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Armanda Claro
Eduardo Silva (Jürgen Tarrach) und seine Assistentin Marcia Amaya (Vidina Popov) sitzen an einem Tisch.
Eduardo Silva (Jürgen Tarrach) und seine Assistentin Marcia Amaya (Vidina Popov) übernehmen die Verteidigung eines Unterweltbosses. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Armanda Claro
Silva (Jürgen Tarrach, 2. v. re.) und Marcia Amaya (Vidina Popov, 3. v. li.) sind geschockt: Ihr Zeuge hat seine Aussage mit dem Leben bezahlt.
Silva (Jürgen Tarrach, 2. v. re.) und Marcia Amaya (Vidina Popov, 3. v. li.) sind geschockt: Ihr Zeuge hat seine Aussage mit dem Leben bezahlt. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Armanda Claro,
Alle (3) Bilder anzeigen
Seitdem er vor zwei Jahren bei einem tragischen Autounfall seine Frau Valentina verloren hat, ist der ehemals gefeierte Staatsanwalt Eduardo Silva (Jürgen Tarrach) aus dem Tritt geraten. Er lebt in einer obskuren Pension und schlägt sich mehr schlecht als recht als Strafverteidiger durch. Unterstützt wird er von seiner jungen Assistentin Marcia Amaya (Vidina Popov).

Aufträge sind rar gesät, doch dann erfahren Eduardo und Marcia, dass der berüchtigte Unterweltboss Tiago Zarco (André Gago) unter Mordverdacht steht und in Untersuchungshaft sitzt. Überraschend bietet Eduardo Zarco an, ihn zu vertreten. Zarco willigt ein, kennt er doch Eduardos Finesse. Doch warum Eduardo seinerseits unbedingt das Mandat übernehmen will, bleibt nicht nur für Marcia rätselhaft. Sicherlich ein lukrativer Auftrag, aber kennt Eduardo überhaupt keine Skrupel, ausgerechnet Zarco zu verteidigen?

Eduardo verweist auf das hohe Honorar, das die beiden dringend nötig haben. Aber etwas stimmt nicht, denn seine Verteidigungsstrategie scheint nicht immer zum Besten seines Mandanten zu sein - und damit riskiert er seine Zulassung als Anwalt. Dann erkennt Marcia, warum ihn auch das nicht schrecken kann: Eduardo hat jüngst entdeckt, dass seine Valentina eine Affäre mit Zarco hatte!

Martin Eigler führte Regie in dem zweiten Film der Reihe "Der Lissabon-Krimi". Das besondere Flair der Metropole am Tejo fing Kameramann Christoph Chassée in atmosphärischen Bildern ein.
Mitwirkende
Musik: Marco Meister, Robert Meister
Kamera: Christoph Chassée
Buch: Sven S. Poser, Sönke Lars Neuwöhner
Regie: Martin Eigler
Darsteller
Eduardo Silva: Jürgen Tarrach
Marcia Amaya: Vidina Popov
Júlio dos Santos: Christoph Schechinger
Beatriz Oliveira: Katharina Pichler
Valdemar Amaya: Luís Lucas
Tiago Zarco: André Gago
Abel Ferreira: Ben Bela Böhm
Tippi: Christoph Gaugler
Estelle Varela: Marie Löcker
José Torres: António Simão
Miguel Torres: João Tempera
Richterin Fonseca: Marcia Breia
Teresa Goncalves: Aviva Joel
Ricardo Goncalves: Miguel Linares
Martim: Afonso Lagarto
und andere

Krimis - Demnächst im MDR

Lars Köhler (Helmut Zierl) greift seiner Auftraggeberin Maria Steinert (Sissy Höfferer) bedrohlich an den Kragen.
Welchen Grund hat Architekt Lars Köhler (Helmut Zierl), seine Auftraggeberin Maria Steinert (Sissy Höfferer) zu bedrohen. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Mo, 22.04.2024 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mo, 22.04.2024 20:15 21:45

Polizeiruf 110: Kopf in der Schlinge

Polizeiruf 110: Kopf in der Schlinge

Kriminalfilm Deutschland 2003

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Polizist, Sanitäter und Rettungskräfte versorgen ein Kind als Unfallopfer
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 22:55 00:15
MDR FERNSEHEN Di, 23.04.2024 22:55 00:15

Polizeiruf 110: Der Unfall

Polizeiruf 110: Der Unfall

Kriminalfilm DDR 1982

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Dirk Matthies (Jan Fedder, M.) zeigt Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, l.) und Lukas Petersen (Patrick Abozen, r.), wo sie die todkranke Gudrun Haller finden.
Bildrechte: ARD/Thorsten Jander
MDR FERNSEHEN Mi, 24.04.2024 00:15 01:05
MDR FERNSEHEN Mi, 24.04.2024 00:15 01:05

Großstadtrevier

Großstadtrevier

Mitschuld

Fernsehserie Deutschland 2021

Folge 468

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Tatort - Logo
Bildrechte: WDR
MDR FERNSEHEN Mi, 24.04.2024 22:20 23:50
MDR FERNSEHEN Mi, 24.04.2024 22:20 23:50

Tatort: Tod aus der Vergangenheit

Tatort: Tod aus der Vergangenheit

Kriminalfilm Deutschland 1992

  • Audiodeskription
  • Mono
  • Untertitel
  • 4:3 Format
Alex Pollack (Hannes Jaenicke) auf Bootsfahrt mit seiner Nachbarin Annika (Bracha van Doesburgh) und ihrem Sohn Sam (Robin Welten).
DER AMSTERDAM-KRIMI: DAS VERSCHWUNDENE KIND Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke
MDR FERNSEHEN Sa, 27.04.2024 22:45 00:10
MDR FERNSEHEN Sa, 27.04.2024 22:45 00:10

Der Amsterdam-Krimi: Das verschwundene Kind

Der Amsterdam-Krimi: Das verschwundene Kind

Spielfilm Deutschland 2020

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Kommissarin Johanna Herz (Imogen Kogge) und Dorfpolizist Krause (Horst Krause) ermitteln in ihrem neuen Fall in der fiktiven Brandenburger Kleinstadt Mittwitz.
Kommissarin Johanna Herz (Imogen Kogge) und Dorfpolizist Krause (Horst Krause) ermitteln in ihrem neuen Fall in der fiktiven Brandenburger Kleinstadt Mittwitz. Bildrechte: MDR/RBB/DOKFilm/ath-pictures
MDR FERNSEHEN Mo, 29.04.2024 20:15 21:45
MDR FERNSEHEN Mo, 29.04.2024 20:15 21:45

Polizeiruf 110: Gefährliches Vertrauen

Polizeiruf 110: Gefährliches Vertrauen

Kriminalfilm Deutschland 2007

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • Untertitel

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 22:28 22:30
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 22:28 22:30

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Schubert, Sträter und König retten die Welt
Schubert, Sträter und König retten die Welt Bildrechte: MDR/Enrico Meyer
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 22:30 23:00
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 22:30 23:00

Das Gipfeltreffen

Das Gipfeltreffen

Schubert, Sträter und König retten die Welt

Folge 36

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Alex Pollack (Hannes Jaenicke, li.) und Bram de Groot (Fedja van Huêt) befragen Femke Pieters (Hannah Hoekstra).
Alex Pollack (Hannes Jaenicke, li.) und Bram de Groot (Fedja van Huêt) befragen Femke Pieters (Hannah Hoekstra). Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Martin Menke
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 23:00 00:25
MDR FERNSEHEN Sa, 20.04.2024 23:00 00:25

Der Amsterdam-Krimi: Tod im Hafenbecken

Der Amsterdam-Krimi: Tod im Hafenbecken

Spielfilm, Deutschland 2020

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Brisant - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 00:25 01:00
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 00:25 01:00

Brisant

Brisant

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sport im Osten - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 01:00 01:50
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 01:00 01:50

Sport im Osten

Sport im Osten

Fußball: Greifswalder FC - BSG Chemie Leipzig

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sport im Osten - Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 01:50 02:55
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 01:50 02:55

Sport im Osten

Sport im Osten

Fußball live: Greifswalder FC - BSG Chemie Leipzig

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Die Weltenbummlerin Henni (Saskia Vester) auf Auslandsmission in Kanada.
Die Weltenbummlerin Henni (Saskia Vester) auf Auslandsmission in Kanada. Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Jack Adamson
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 05:55 07:25
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 05:55 07:25

Das Kindermädchen: Mission Kanada

Das Kindermädchen: Mission Kanada

Spielfilm Deutschland 2020

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungslogo "Glaubwürdig" vor Collage aus verschiedenen rechteckigen Fotos von Protagonisten
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 07:25 07:30
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 07:25 07:30

Glaubwürdig: Susan Ranfeld

Glaubwürdig: Susan Ranfeld

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Der Umbetter Joachim Kozlowski vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bei der Arbeit mit Video
Der Umbetter Joachim Kozlowski vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bei der Arbeit Bildrechte: MDR/Matthias Müller
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 07:30 08:00
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 07:30 08:00

Nah dran Verscharrt, entdeckt und heimgekehrt

Verscharrt, entdeckt und heimgekehrt

Auf der Suche nach vermissten Soldaten

Film von Heike Bittner

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Selbstbestimmt: "Frauen und Macht: Wie schwer ist das?" fragt Gina Rühl
Selbstbestimmt: "Frauen und Macht: Wie schwer ist das?" fragt Gina Rühl Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 08:00 08:30
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
MDR Garten - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 08:30 09:00
MDR FERNSEHEN So, 21.04.2024 08:30 09:00

MDR Garten

MDR Garten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand