Di 14.05. 2024 22:10Uhr 45:00 min

Kinderraub der Nazis - Die vergessenen Opfer

Film von Elisabeth Lehmann und Monika Sieradzka

Komplette Sendung

Schwarzweissfoto von einem Mädchen 45 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 14.05.2024 22:10 22:55

MDR DOK bietet spannende Dokumentationen und Dokumentarfilme aus den Bereichen Geschichte, Gesellschaft, Wissen, Natur und vielen mehr.

Es ist ein Verbrechen, das bis heute weitgehend unbekannt ist: Die Nationalsozialisten verschleppten während des Zweiten Weltkriegs zehntausende Kinder und brachten sie in deutschen Familien unter. Die meisten der Kinder stammten aus Polen. Ihre Identität wurde verschleiert, um sie als "deutsche Kinder" in die Volksgemeinschaft einzufügen. Die Kinder wurden illegal aus Waisenhäusern fortgebracht oder direkt aus ihren leiblichen Familien gerissen. Nach Kriegsende mussten viele der geraubten Kinder zurück in ihre Heimat, die ihnen oft fremd geworden war.

Einige dieser Menschen leben noch heute, zerrissen und ohne Wurzeln. Noch immer treibt es Jozef Sowa Tränen in die Augen, wenn er von der Tragödie seines Lebens erzählt. Seine Eltern wurden 1943 in Polen von Wehrmachtssoldaten ermordet, er und seine Geschwister nach Deutschland verschleppt. Seine Schwester Janina wurde zur Adoption freigegeben und lebt bis heute dort. Dieser Kinderraub war kein Zufall. Heinrich Himmler wies 1941 an, "besonders gutrassige kleine Kinder polnischer Familien zusammen zu holen und von uns in besonderen Kinderheimen zu erziehen".

"Er wollte damit das deutsche Volk aufstocken", erklärt Professorin Isabel Heinemann. Seit Jahren forscht die Historikerin zu den geraubten Kindern, von denen es nach ihrer Schätzung europaweit etwa 50.000 gibt. Die größte Gruppe stammt aus Polen. Kinder ohne den Schutz leiblicher Eltern gerieten über das "Rasse- und Siedlungshauptamt der SS" in deutsche Familien, ihre wahre Identität wurde verschleiert.

Nach dem Ende des Krieges kamen diejenigen, deren Herkunft rekonstruiert werden konnte, zurück in ihre Heimat. Ein oft fremd gewordenes Land, in dem die Identität als deutsches "Hitler"-Kind die Wiedereingliederung erschwerte. Die Verantwortlichen für die Verschleppungen wurden nie zur Rechenschaft gezogen. Der Film begibt sich auf Spurensuche der polnischen Kinder, die ihr Leben lang Suchende zwischen zwei Welten blieben.

Programmtipps

Sendungsbild mit Video
Maike (Julia Hartmann) mit ihren Kindern Jasper (Sammy Cairns) und Luise (Mia Petersen Schwertfeger) sowie Oma Inge (Suzanne von Borsody). Bildrechte: ARD Degeto/Boris Laewen
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 12:30 13:58
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 12:30 13:58

Drei Väter sind besser als keiner

Drei Väter sind besser als keiner

Spielfilm Deutschland 2016

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Susanne Klehn
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 16:30 17:00
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 16:30 17:00

MDR um 4

MDR um 4

Gäste zum Kaffee

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Rico Drochner
Rico Drochner Bildrechte: MDR/Christian Napiorowski
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 19:50 20:15

Einfach genial

Einfach genial

Menschen. Ideen. Erfindungen.

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Moderatorin Ana Plasencia im Umschau-Studio mit neuem Design
Bildrechte: MDR/Axel Berger
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 20:15 21:00
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 20:15 21:00

Umschau

Umschau

MDR-Magazin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Elisa Schlott und Reomy D. Mpeho stehen als deutsche Bauerntochter Marie und amerikanischer G.I. George im Mittelpunkt der Miniserie „Ein Hauch von Amerika“, die Anfang der 50er Jahre in der Westpfalz spielt.
Ein Hauch von Amerika Bildrechte: SWR
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 22:10 22:55

Ein Hauch von Amerika

Ein Hauch von Amerika

Als Pfälzerinnen sich in G.I.s verliebten

Film von Sigrid Faltin

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Zwei Männer sitzen an einem Feld und unterhalten sich.
Max Stephan (Manfred Krug) und Gustav Gomolla (Norbert Christian) (v.l.) Bildrechte: MDR/DRA/Gerd Platow
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 22:55 00:35
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 22:55 00:35

Zum 100. Geburtstag von Helmut Sakowski Daniel Druskat

Daniel Druskat

Fünfteiliger Fernsehfilm DDR 1976

Folge 2  von 5

  • Mono
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Jetzt im MDR-Fernsehen

Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 20.05.2024 19:30 19:50
MDR FERNSEHEN Mo, 20.05.2024 19:30 19:50

MDR aktuell

MDR aktuell

anschließend: das MDR-Wetter

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Moderator Mario Richardt vor einer geschlossen Holztür will diese öffnen und schaut dabei in die Kamera, Sendungslogo "Mach Dich ran" mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 20.05.2024 19:50 20:15
MDR FERNSEHEN Mo, 20.05.2024 19:50 20:15

Mach dich ran

Mach dich ran

MDR hilft

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
DIE GROSSE SCHLAGERÜBERRASCHUNG FÜR FLORIAN SILBEREISEN! mit Video
DIE GROSSE SCHLAGERÜBERRASCHUNG FÜR FLORIAN SILBEREISEN! Bildrechte: MDR/JürgensTV/Beckmann
MDR FERNSEHEN Mo, 20.05.2024 20:15 23:33
  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Mo, 20.05.2024 23:33 23:35
MDR FERNSEHEN Mo, 20.05.2024 23:33 23:35

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Nana Mouskouri. (Archivbild) mit Video
Nana Mouskouri. (Archivbild) Bildrechte: MDR/Eckert
MDR FERNSEHEN Mo, 20.05.2024 23:35 00:25
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ein ungewöhnliches Team: der junge Anwalt Rudy Baylor (Matt Damon, re.) und der clevere Anwaltsgehilfe Deck Shifflet (Danny DeVito).
DER REGENMACHER Bildrechte: MDR/ARD Degeto/Splendid
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 00:25 02:30
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 00:25 02:30

Der Regenmacher

Der Regenmacher

Spielfilm USA/BRD 1997

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Sendungslogo "Rote Rosen" vor roten Rosenblättern
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 05:35 06:25
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 05:35 06:25

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2011

Folge 1125

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
Ein großes Haus
Bildrechte: ARD/Ann Paur
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 06:25 07:15
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 06:25 07:15

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2009

Folge 997

  • Stereo
  • 16:9 Format
Mo (Yunus Cumartpay) weiß nicht mehr, wohin er gehört. Er stößt Julius (Jan Stapelfeldt) erst zurück, fühlt sich dann aber doch von ihm verstanden.
ROTE ROSEN FOLGE 3984 Bildrechte: NDR
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 07:15 08:05
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 07:15 08:05

Rote Rosen

Rote Rosen

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 3984

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ana (Soluna-Delta Kokol, r.) kann vor Katja (Isabell Stern, l.) die Wahrheit nicht verbergen.
STURM DER LIEBE FOLGE 4260 Bildrechte: ARD/WDR/Christof Arnold
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 08:05 08:55
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 08:05 08:55

Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Fernsehserie Deutschland 2023

Folge 4260

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Eurotransplant-Courier Henning Kühn hatte einen Unfall und liegt nun neben Langzeitpatientin Sarah Jahn, deren Spenderleber er gebracht hat, auf der Intensivstation.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 08:55 09:45
MDR FERNSEHEN Di, 21.05.2024 08:55 09:45

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Gratwanderung

Fernsehserie Deutschland 2019

Folge 174

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand