So 23.06. 2019 22:00Uhr 44:45 min

MDR Wissen Sind wir alle unterkuschelt?

Warum wir mehr Berührung brauchen

Komplette Sendung

Säugling 45 min
Säugling Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
MDR FERNSEHEN So, 23.06.2019 22:00 22:45

Bilder zur Sendung

Bilder zur Sendung

Zwei Hände
Hände halten. Umarmen, streicheln, drücken, liebkosen. Körperliche Nähe und Berührungen gehören zu unserem Leben, sie sind Ausdruck des Lebens und lebensnotwendig. Wer lange Zeit an Berührungsmangel leidet, psychisch oder physisch isoliert ist, wird krank. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zwei Hände
Hände halten. Umarmen, streicheln, drücken, liebkosen. Körperliche Nähe und Berührungen gehören zu unserem Leben, sie sind Ausdruck des Lebens und lebensnotwendig. Wer lange Zeit an Berührungsmangel leidet, psychisch oder physisch isoliert ist, wird krank. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Säugling
Körperliche Nähe ist auch für Babys wichtig - ohne Berührung kann sich ein Neugeborenes nicht gesund entwickeln. Die neue Dokumentation von MDR WISSEN erklärt, warum uns Berührungen "unter die Haut gehen", welche Bedeutung unserem Tastsinn zukommt und was es mit dem sogenannten "Streichel-Sinn" auf sich hat. Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
Schimpansen
Auch bei den Schimpansen, unseren nächsten Verwandten, hat die Berührung eine besondere Bedeutung. Die Menschenaffen betreiben soziale Fellpflege - ein Ritual, das Entspannung fördert, aber auch dazu dient, Freundschaften zu erhalten und Machtpositionen zu festigen. Dr. Roman Wittig vom Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie Leipzig berichtet im Film über dieses Ritual und seine Arbeit mit Schimpansen an der Elfenbeinküste. Bildrechte: MDR/Max Planck Institute for Evolutionary Anthropology/Roman Wittig
Forschungsinkubator
Der Film gewährt auch Einblicke in das Haptik-Forschungslabor der Universität Leipzig. Dort untersucht Dr. Martin Grunwald, welchen Einfluss Berührungen auf unser Gehirn haben. Wie sich haptische Kontakte mit Tieren auf Menschen auswirken,  die kaum körperliche Nähe anderer Personen erleben, etwa Häftlinge oder alleinstehende Senioren, ist das Thema der Forschungsgruppe Mensch-Tier-Beziehung an der TU Dresden. Bildrechte: MDR/Kerstin Holl
Mehrgenerationenfamilie Groß
Im Film kommen neben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern auch Mitglieder der Fünf-Generationen-Familie Groß (Bild) zu Wort. Die Großes führen uns vor Augen, dass wir in einer technisierten Welt nicht vergessen sollten, dass der Mensch vor allem eines ist: ein soziales Wesen. Bildrechte: MDR/Kerstin Holl
Alle (5) Bilder anzeigen
Hände
Hände Bildrechte: MDR/Hoferichter & Jacobs
Hände halten. Umarmen, streicheln, drücken, liebkosen. Körperliche Nähe und Berührungen gehören zu unserem Leben, sie sind Ausdruck des Lebens und lebensnotwendig. Ohne Berührung kann sich ein Neugeborenes nicht gesund entwickeln. Wer lange Zeit an Berührungsmangel leidet, psychisch oder physisch isoliert ist, wird krank. Selbst Schimpansen, unsere nächsten Verwandten, betreiben soziale Fellpflege: ein Ritual, das Entspannung fördert, aber auch dazu dient, Freundschaften zu erhalten und Machtpositionen zu festigen.

Dr. Roman Wittig vom Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie Leipzig berichtet in der neuen Dokumentation von MDR WISSEN über dieses Ritual und seine Arbeit mit Schimpansen an der Elfenbeinküste. Der Film gewährt auch Einblicke in das Haptik-Forschungslabor der Universität Leipzig. Dort untersucht Dr. Martin Grunwald, welchen Einfluss Berührungen auf unser Gehirn haben. Wie sich haptische Kontakte mit Tieren auf Menschen auswirken,  die kaum körperliche Nähe anderer Personen erleben, etwa Häftlinge oder alleinstehende Senioren, ist das Thema der Forschungsgruppe Mensch-Tier-Beziehung an der TU Dresden.
 
Der Film erklärt auch, warum uns Berührungen "unter die Haut gehen", welche Bedeutung unserem Tastsinn zukommt und was es mit dem sogenannten "Streichel-Sinn" auf sich hat. Zu Wort kommen neben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern auch Mitglieder einer 5-Generationen-Großfamilie, die uns vor Augen führen, dass wir in einer technisierten Welt nicht vergessen sollten, dass der Mensch vor allem eines ist: ein soziales Wesen.

Jetzt im MDR-Fernsehen

Karoline Gluth (Renate Geißler) und Herbert Kotbuß (Dieter Franke)
Die Köchin Karoline Gluth (Renate Geißler) will endlich ein eigenes "Dach überm Kopf" haben. Doch da sich das gekaufte Häuschen als Bruchbude erweist, ist die Hilfe von Herbert Kotbuß (Dieter Franke), einem Mann vom Bau, dringend vonnöten. Bildrechte: MDR/Progress
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 05:45 07:25
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 05:45 07:25

Dach überm Kopf

Dach überm Kopf

Spielfilm DDR 1980

  • Mono
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Ein Mann lächelt.
Bildrechte: MDR / Glaubwürdig
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 07:25 07:30
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 07:25 07:30

Glaubwürdig: Christoph Timme

Glaubwürdig: Christoph Timme

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Acht Jahre beherrschten Bulimie, Magersucht und die Versuche die Anorexie durch Therapien zu überwinden Lenas Leben, nun will sie diesen Kreislauf endlich durchbrechen.
Acht Jahre beherrschten Bulimie, Magersucht und die Versuche die Anorexie durch Therapien zu überwinden Lenas Leben, nun will sie diesen Kreislauf endlich durchbrechen. Bildrechte: MDR/HR/Diana Deutschle
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 07:30 08:00
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 07:30 08:00

Schluss mit der Magersucht - Lena will es schaffen

Schluss mit der Magersucht - Lena will es schaffen

Film von Diana Deutschle

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Porträt eine jungen Mannes in einem Wohnraum. mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 08:00 08:30
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 08:00 08:30

Selbstbestimmt - Die Reportage Was wurde aus…?: Constantin - Raus aus der Stille

Was wurde aus…?: Constantin - Raus aus der Stille

Film von Guido Holz

Folge 3

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
MDR Garten - Logo mit Video
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 08:30 09:00
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 08:30 09:00

MDR Garten

MDR Garten

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Unser Dorf hat Wochenende_Titelbild_Pehritzsch mit Video
Unser Dorf hat Wochenende_Titelbild_Pehritzsch Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 09:00 09:30
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 09:00 09:30

Unser Dorf hat Wochenende

Unser Dorf hat Wochenende

Pehritzsch

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Ostseestrand in Estland
Bildrechte: Markus Nowak/MDR
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 09:30 10:15
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 09:30 10:15

Eine Reise durch Estland

Eine Reise durch Estland

Altstadtromantik, Inselwildnis und Herrenhausromantik

Film von Julia Finkernagel

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
François de Capestang (Jean Marais), "Le Capitan" genannt
François de Capestang (Jean Marais), "Le Capitan" genannt, kämpft für den jungen König Louis XIII. Bildrechte: MDR/Team One
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 10:15 11:45
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 10:15 11:45

Le Capitan - Mein Schwert für den König

Le Capitan - Mein Schwert für den König

Spielfilm Frankreich/Italien 1960

  • Mono
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
Logo Riverboat
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 11:45 13:48
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 11:45 13:48

Riverboat

Riverboat

Die MDR-Talkshow aus Leipzig

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo MDR aktuell
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 13:48 13:50
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 13:48 13:50

MDR aktuell

MDR aktuell

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "Elefant, Tiger & Co" dahinter Elefanten und ein Pfleger im Elefantengehege des Leipziger Zoos
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 13:50 14:15
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 13:50 14:15

Elefant, Tiger & Co.

Elefant, Tiger & Co.

Geschichten aus dem Leipziger Zoo

Folge 1014

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand

Politische und gesellschaftliche Dokus und Reportagen

Sendungsbild mit Video
Silvester 1978 anderthalbtausend Menschen ein rauschendes Fest. Sie ahnen da noch nicht, dass sie mitten ins Zentrum einer der größten Stromkrisen des letzten Jahrhunderts geraten werden. Was als simpler Stromausfall beginnt, wird zu einem der größten Blackouts in der Geschichte Mitteldeutschlands. Zeitgleich wird einer, der wohl spektakulärsten Spionagekrimis der DDR im noblen PANORAMA eingefädelt. Auf dessen Höhepunkt nahezu die gesamte Auslandsaufklärung der DDR auffliegt und der bis dahin mysteriös-geheimnisumwitterte Chef der HVA: Stasi-General Markus Wolf enttarnt wird. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 22:20 23:20
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 22:20 23:20

MDR DOK Der Katastrophenwinter 1978/79 in Oberhof

Der Katastrophenwinter 1978/79 in Oberhof

Party, Stasi, Stromausfall

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Panoramablick auf Oberhof. mit Video
Panoramablick auf Oberhof. Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 23:20 00:05
MDR FERNSEHEN So, 05.02.2023 23:20 00:05

MDR DOK Geheimnisvolle Orte

Geheimnisvolle Orte

Oberhof

Film von Dirk Schneider

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Vom Segler bis zur Hausfrau bringt jeder seine eigene Lebensgeschichte, Ängste und Sehnsüchte mit in den Kurs.
Vom Segler bis zur Hausfrau bringt jeder seine eigene Lebensgeschichte, Ängste und Sehnsüchte mit in den Kurs. Bildrechte: MDR/Susanne Kim
MDR FERNSEHEN Mo, 06.02.2023 00:05 01:25
MDR FERNSEHEN Mo, 06.02.2023 00:05 01:25

MDR DOK Trockenschwimmen

Trockenschwimmen

Film von Susanne Kim

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • VideoOnDemand
Oberhof - Treff Hotel Panorama. Ex-Interhotel Panorama mit Video
WEM GEHÖRT DER OSTEN? Bildrechte: MDR
MDR FERNSEHEN Di, 07.02.2023 22:10 22:55
MDR FERNSEHEN Di, 07.02.2023 22:10 22:55

Wem gehört der Osten?

Wem gehört der Osten?

Oberhof

Ein Film von Dirk Schneider

  • Stereo
  • Audiodeskription
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • Online Gebärde
  • VideoOnDemand
Sendungslogo "Heute im Osten"
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN Sa, 11.02.2023 18:00 18:15
MDR FERNSEHEN Sa, 11.02.2023 18:00 18:15

Heute im Osten Reportage

Heute im Osten Reportage

Das Donaudelta

Die Rückkehr der Touristen

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Sendungsbild
Katrin Weber Bildrechte: MDR/Kerstin Gensel, honorarfrei
MDR FERNSEHEN Sa, 11.02.2023 20:15 22:13
MDR FERNSEHEN Sa, 11.02.2023 20:15 22:13

Adlershofer Fernsehschwänke

Adlershofer Fernsehschwänke

Maxe Baumann - Spezial

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
Eine Frau steht in einem Studio. Im Hintergrund ist eine Grafik einer explodierenden Stadt zu sehen.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
MDR FERNSEHEN So, 12.02.2023 22:20 22:50
MDR FERNSEHEN So, 12.02.2023 22:20 22:50

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise

Der Bombenkrieg – Zerstörung und Wiederaufbau

unserer Städte in Mitteldeutschland

  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand