Unwetterwarnungen für Sachsen

Unwetterwarnungen für Sachsen

Legende

Keine Warnungen Vorabinformation Unwetter Wetterwarnungen (Stufe 1) Warnungen vor markantem Wetter (Stufe 2) Unwetterwarnungen (Stufe 3) Warnungen vor extremem Unwetter (Stufe 4) Warnung vor Hitze Warnung vor extremer Hitze UV-Warnung

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) informiert laufend über die Warnsituation in Deutschland. Regionale Warnungen werden sehr kurzfristig herausgegeben, um möglichst genau sein zu können. Wenn Sie einen Punkt auf der Karte auswählen, werden Ihnen die entsprechenden Warnungen angezeigt.

WARNLAGEBERICHT für Sachsen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag, 25.01.2022, 22:33 Uhr

Vor allem im Bergland Frost und Glätte.

Wetter- und Warnlage:

Am Rand eines Hochdruckgebietes über Westeuropa wird mit einer nordwestlichen Strömung sehr feuchte und milde Luft nach Sachsen geführt.

FROST/GLÄTTE: In der Nacht und am Mittwochvormittag im Bergland leichter Frost bis -3 Grad und streckenweise Glätte durch überfrierende Nässe, geringen gefrierenden Sprühregen oder Schneegriesel.

Stau auf der Carolabrücke in Dresden.
Bildrechte: imago/Sven Ellger