Unwetterwarnungen für Sachsen

Unwetterwarnungen für Sachsen

Legende

Keine Warnungen Vorabinformation Unwetter Wetterwarnungen (Stufe 1) Warnungen vor markantem Wetter (Stufe 2) Unwetterwarnungen (Stufe 3) Warnungen vor extremem Unwetter (Stufe 4) Hitzewarnung UV-Warnung

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) informiert laufend über die Warnsituation in Deutschland. Regionale Warnungen werden sehr kurzfristig herausgegeben, um möglichst genau sein zu können. Wenn Sie einen Punkt auf der Karte auswählen, werden Ihnen die entsprechenden Warnungen angezeigt.

WARNLAGEBERICHT für Sachsen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Donnerstag, 27.02.2020, 04:30 Uhr

Heute früh vor allem im Bergland Frost, gebietsweise Glätte. Im Tagesverlauf abnehmende Schauertätigkeit. Ab dem Abend von Südwesten leichter Schneefall. In der Nacht gebietsweise Frost und Glätte.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage:

Ein Zwischenhoch sorgt vorübergehend für Wetterberuhigung. Bereits am Abend greift ein kleinräumiges, aber recht wetterwirksames Tief auf die Region über.

FROST: Heute früh im Bergland oberhalb 200 m, tagsüber oberhalb 600 m leichter Frost bis -3 Grad. In der Nacht zum Freitag gebietsweise leichter Frost.

SCHNEE/GLÄTTE: Heute früh gebietsweise Glätte, im Mittelgebirgsraum oberhalb 200 m bis 3 cm Neuschnee. Tagsüber im Bergland oberhalb 600 m bei schwachen Schauern noch geringer Neuschnee. In der Nacht zum Freitag von Südwesten her leichter Schneefall (1 bis 3 cm, im Bergland um 5 cm) mit Glätte.