WARNLAGEBERICHT für Sachsen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Montag, 20.09.2021, 20:30 Uhr

Ruhiges Frühherbstwetter

Entwicklung der Wetter- und Warnlage:

Sachsen liegt unter Zwischenhocheinfluss im Zustrom wolkenreicher und relativ kühler Luftmassen.

Die Wetterlage erfordert keine Warnungen.

Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 21.09.2021, 04:30 Uhr Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Peter Zedler