Olsenbande in HD
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Egon, Benny & Kjeld Das Gaunertrio im Porträt

Die Olsenbande - das sind: Chef und Namensgeber Egon Olsen, Fahrer Benny und der ängstliche Kjeld, der das Material für die Coups zusammenträgt. Die Kurzporträts der Figuren und ihrer Schauspieler.

Olsenbande in HD
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Egon: "Ich habe einen Plan!"

Egon streckt die Zunge heraus 5 min
Egon streckt die Zunge heraus Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Egon Olsen ist Chef und Namensgeber der Olsenbande. Während seiner Aufenthalte im Gefängnis entwickelt er jedes Mal einen "genialen" und "todsicheren" Plan, den er nach seiner Entlassung seinen beiden Komplizen vorstellt. Seine Spezialität ist das Knacken von Tresoren nur mit Stethoskop und Fingerspitzengefühl, besonders von Panzerschränken der (real nicht existierenden) Firma Franz Jäger, Berlin. Seine Markenzeichen sind Melone, Nadelstreifenanzug und Zigarre (in den frühen Filmen raucht er sie meistens noch, später zündet er sich eigentlich nur noch zur Feier seiner Entlassung eine Zigarre tatsächlich an) – den kalten Zigarrenstummel behält er selbst dann im Mund, wenn er geknebelt wird. Egon Olsen ist einer der typischen Antihelden der Filmgeschichte, ein ewiger Verlierer, der immer ein Stehaufmännchen bleibt. Egon wurde in allen Filmen von Ove Sprogøe (* 1919 - † 2004) gespielt.

Benny: "Mächtig gewaltig!"

Benny 2 min
Benny Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Benny ist eine Art großer Junge mit einem losen Mundwerk. Als Fahrer der Olsenbande kann er nicht nur Autos steuern, sondern zum Beispiel auch Kleinlokomotiven, Kräne oder Panzer. Bennys Markenzeichen sind neben dem braunkarierten Sakko die zu kurzen Hosen, gelbe Socken, Schlapphut und ein leicht tänzelnder Gang. Zu kurze Hosen trägt er selbst dann, wenn er seine normale Kleidung gegen eine Verkleidung getauscht hat. Ob er nun den Koch, den Polizisten oder den Saubermann spielt, immer sind unter den zu kurzen Hosen die gelben Socken zu sehen. Sein ewiger Standardspruch: "Mächtig gewaltig!". Dieser Spruch wurde aber in der DEFA-Synchronisation eingebaut, im dänischen Original sagt Benny an diesen Stellen "Skide godt", was übersetzt etwa "Scheiß-gut" bedeutet. Benny hält fast immer zu Egon. Wenn es zwischen Kjeld und Egon Streit gibt, ist es Bennys Aufgabe, die beiden zu versöhnen. Benny hat weder Familie noch festen Wohnsitz. Nur sein Bruder Harry kommt in zwei Filmen vor. Der Darsteller von Benny war in allen Filmen Morten Grunwald.

Kjeld steht unter Yvonnes Pantoffel

Kjeld 3 min
Kjeld Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Kjeld ist untersetzt und ängstlich sowie der einzige Familienvater in der Bande. Er sorgt sich sehr um seine Frau Yvonne und seinen Sohn Børge. Nicht immer sind die Coups der Olsenbande mit seinem Gewissen vereinbar. Kjelds Aufgabe ist die Besorgung all jener Gegenstände, die die Bande für die Ausführung ihrer Coups braucht. Diese trägt er stets in einer Hebammentasche bei sich. Weitere seiner Markenzeichen sind Schiebermütze und Fliege. Kjeld hat oft Streit mit Egon, entweder wegen Yvonne oder weil ihm Egons Pläne zu anstrengend werden. Seine wenigen, wirklich unbeschwert glücklichen Augenblicke erlebt Kjeld immer dann, wenn die Olsenbande einmal erfolgreich von einem Coup zurückgekehrt ist, alle am heimischen (und gut gedeckten) Wohnzimmertisch versammelt sind und Yvonne ihn für den Einsatz und das dabei erbeutete Geld lobt. Kjeld spielte Poul Bundgaard (* 1922 - † 1998). Als er vor Abschluss der Dreharbeiten zum vierzehnten Olsenbandenfilm starb, übernahm Tommy Kenter die Rolle.

Zuletzt aktualisiert: 23. April 2018, 18:21 Uhr