Anbindung an Video 1 – 6 (*) Arbeitsauftrag 1 (Regelschule)

Schauen Sie sich alle Videos zum Thema an und füllen Sie diese zwei Lückentexte aus. Nutzen Sie dafür den Download in der rechten Spalte.

Nutzbare Arbeitsvorlage siehe Download in der rechten Spalte

1. Setzen Sie ein:

Die Kleingartenanlage "Heinrich Förster" in Dessau umfasst ___ Kleingärten. Eine Parzelle ist ___ Quadratmeter groß. Im Kleingarten zu übernachten, ist laut Bundeskleingartengesetz ___ . Zu DDR-Zeiten diente ein Kleingarten vor allem der Versorgung mit ___ . Heute wird er vorrangig zur ___ genutzt. Auf Grund der Mangelwirtschaft in der DDR wurden neue Obst- und Gemüsesorten wie ___ , ___ , sogar in der Fernsehsendung ___ vorgestellt. Wenn man besser verdiente, konnte man sich auf Pachtland auch einen ___ bauen und dort besser wohnen als im Plattenbau. 1989 gab es für die Besitzer einer ___ große Probleme, denn das bundesdeutsche Baurecht traf auf DDR-Gewohnheitsrecht.

2. Ergänzen Sie:

Auch heute gibt es noch viele Kleingartenvereine, weil ___ . Um zu DDR-Zeiten einen Kleingarten zu bekommen, stand man auf einer Warteliste, ___ . In der Fernsehsendung "Du und dein Garten" durften keine Kerzen als Dekoration vor Weihnachten angezündet werden, weil ___ . Ostdeutsche Kleingärtner lernten Knoblauch anzubauen, weil ___ . Heute ist die Erntemenge für einen Kleingärtner uninteressant, weil ___ . Meine Meinung hierzu ist, dass ___ .