Tannenbäume wurden in Schlaglöcher gepflanzt 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die originellste Art, auf die kaputten Straßen nach dem Winter hinzuweisen, fand man im Erzgebirge: Dort pflanzten findige Bürger über Nacht kleine Fichten in Schlaglöcher.

MDR FERNSEHEN So 30.12.2012 17:15Uhr 01:00 min

https://www.mdr.de/zeitreise/stoebern/damals/video96838.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video