ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH (ehemals EKO Stahl)

Bund 465 Mio. Euro   
Regionale Investitionsbeihilfe 197 Mio. Euro  
Treuhand    
Für Verluste 112,5 Mio. Euro  
Investitionskosten 140,6 Mio. Euro  
Reparaturkosten 20 Mio. Euro  
Beihilfe für die Bürgschaft 2 Mio. Euro