Thema "Leben in der Platte" Arbeitsauftrag 3 (Sek I u. Sek II)

Zum Video "Honecker übergibt die 1.000 000. Neubauwohnung"

  • Beschreiben Sie eine Altbauwohnung zu DDR-Zeiten.


  • Erklären Sie, warum die Mieten in der DDR so niedrig waren.


  • Begründen Sie, weshalb die Zuweisung einer Neubauwohnung für viele das "große Los" bedeutete.


  • Interpretieren Sie die Feststellung: "Die zerfallenen Altstädte wurden steinerne Zeugen der Krise."

Regionalprojekt

Befragen Sie Ihre Großeltern/Eltern:

- ob sie zu DDR-Zeiten in einer Alt- oder Neubauwohnung gelebt haben?
- wie groß die Wohnung und wie sie ausgestattet war?
- wie viel Miete sie zu zahlen hatten?
- ob sie sich im Altbau bzw. der Platte wohlgefühlt haben?

Präsentieren Sie Ihre Ergebnisse in einem Schülervortrag.