Wilder Osten - wo Bären und Wölfe los sind

Bär und Wolf

Osteuropa

József Benke, Jäger mit Gewehr
Bisher waren in Rumänien die Jäger für die Zählung der Bären zuständig. Umweltschützer zweifeln aber an der Richtigkeit: Die Jäger, die die Population erheben, hätten ein finanzielles Interesse, denn von ihren Zahlen hingen bisher die genehmigten Abschussquoten ab. Jäger József Benke bestreitet das und verweist auf sein "handfestes" Argument: die Problembären. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Bildkomposition aus Braunbär, daneben symbolischer Speiseplan mit Strichmännchen, rechts blonde Moderatorin in blauem Kleid mit Messer und Gabel in der Hand 2 min
Bildrechte: Heute im Osten

Über dieses Thema berichtete HEUTE IM OSTEN auch im TV:

Über dieses Thema berichtete HEUTE IM OSTEN auch im TV:

MDR Aktuell | 18.11.2016 | 17:45 Uhr