Einst schwerfällig, heute teils preisgekrönt Osteuropäische Nutzfahrzeuge

E-Bus Solaris Urbino
Fast lautlos und abgasfrei - der polnische Elektrobus Solaris Urbino electric 12. Auf der "Internationalen Automobil-Ausstellung" für Nutzfahrzeuge in Hannover wird er als "Bus des Jahres 2016" prämiert. Bildrechte: DVB AG
E-Bus Solaris Urbino
Fast lautlos und abgasfrei - der polnische Elektrobus Solaris Urbino electric 12. Auf der "Internationalen Automobil-Ausstellung" für Nutzfahrzeuge in Hannover wird er als "Bus des Jahres 2016" prämiert. Bildrechte: DVB AG
Fahrzeuge des Herstellers "Kamas"
Kamas ist ein traditionsreicher Produzent von LKW, Bussen und Panzern. Ansässig ist das Unternehmen in der Industriestadt Nabereschnyje Tschelny, Tatarstan. Auf dem Foto eine Flotte von Trucks aus dem Jahr 2016. Bildrechte: IMAGO
Vladimir Putin im Hintergrund ein Kamaz Truck
Im Februar 2016 feierte Kamas seinen 40.Geburtstag Kamas. Gastredner bei der Feier zum Werksjubiläum war kein geringerer als Russlands Präsident Wladimir Putin. Bildrechte: IMAGO
Ein Kamaz-LKW transportiert Holz auf einer unbefestigten Straße
Ein KAMAS aus dem Jahr 1976. Der LKW wurde auch in die sozialistischen Staaten exportiert. In manchen Ländern sind sie immer noch unterwegs, wie dieser Kamas auf einer Schlammpiste in Kambodscha, 2006. Bildrechte: IMAGO
URAL 6563-31
Ein moderner LKW aus dem traditionsreichen russischen Fahrzeugwerk Ural. Auf dem Bild ein Ural 6563-31 von 2009. Bildrechte: IMAGO
Ural Militär
Fabrikneuer Schützenpanzerwagen vom Nutzfahrzeughersteller Ural bei der Parade am Tag der Befreiung auf dem Moskauer Roten Platz, Mai 2016. Bildrechte: IMAGO
Ural
Im ewigen Eis: Ein Ural 4320 auf einer Eispiste in Sibirien. Bildrechte: IMAGO
Alter Ural
Und so sah ein Ural früher aus. Im Einsatz sind sie freilich immer noch, so wie dieses Gefährt auf den Ölfeldern von Jamal, 2006. Bildrechte: IMAGO
KRAZ Cougar
Gepanzertes Geländefahrzeug namens KRAS, 2014 gefertigt im gleichnamigen ukrainischen Automobilwerk. Bildrechte: IMAGO
Ein LKW-Oldtimer "KRAS 256 B-1"
Ein alter KRAZ aus den 1970er Jahren: Robust und mit enormen Kräften versehen. Bildrechte: IMAGO
Skoda Solaris
Moderner Oberleitungsbus aus den tschechischen Skoda-Werken. Bildrechte: IMAGO
Tatra Phoenix
Tatra ist ein renommierter tschechischer Hersteller von luxuriösen Limousinen und schweren LKW. Im Bild ein Tatra Phönix, der erstmals 2014 vom Band lief. Bildrechte: IMAGO
Schützenpanzerwagen Tatra Koprivnice
Schützenpanzerwagen von Tatra, 2015. Bildrechte: IMAGO
18 Meter langer Tatra
18 Meter lang ist dieser Tatra, der längste LKW, der je die traditionsreichen Tatra-Werke verlassen hat. Bildrechte: IMAGO
Ein alter "Tatra T 138"
Ein Tatra T 138 aus dem Jahr 1963. Fast dreißig Jahre lang rollten diese LKW fast unverändert über die Straßen Osteuropas. Bildrechte: IMAGO
ZIL
Ein SIL, Baujahr 2012, aus der Moskauer Automobilfabrik "Savod imeni Likhacheva". Wenig spektakulär, dafür aber robust und zuverlässig. Bildrechte: IMAGO
Alle (17) Bilder anzeigen