Staffel 19 2016 - ab Folge 712

Roland Heilmann ist Klinikleiter und Chefarzt zugleich. Dies kann so nicht weitergehen und es ist Zeit, einen neuen Chefarzt zu bestimmen. Während Roland Kathrin präferiert, möchte Sarah Marquardt die Stelle von außen besetzen. Dr. Martin Stein dagegen geht fest davon aus, dass ihm der Posten zusteht.

Roland Heilmann (Thomas Rühmann) und Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig)
Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Thomas Rühmann als Dr. Roland Heilmann, Andrea Kathrin Loewig als Dr. Kathrin Globisch mit Video
Durch einen schicksalsgläubigen Patienten öffnet sich Roland nach dem Tod seiner Frau Pia das erste Mal gegenüber Kathrin. In dem kurzen Gespräch wird klar, dass er sich eine Mitschuld an Pias Tod gibt. Er hätte ihr sagen müssen, dass er sie zu Hause braucht, dann wäre sie zu dem Unglück nicht in Italien gewesen. Kathrin versucht ihm klar zu machen, dass er nichts daran hätte ändern können, ihn keinerlei Schuld trifft. Doch sie sagt ihm auch, dass er nicht so weitermachen kann. Roland muss den Schmerz und die Trauer zulassen, sonst wird er zusammenbrechen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media/Wernicke
Suleika Lindemann als Alia Jandali (liegend im Bett), Thomas Rühmann als Dr. Roland Heilmann und Andrea Kathrin Loewig als Dr. Kathrin Globisch daneben.
Alia Jandali (Sulaika Lindemann) wird mit einer Kopfverletzung in die Sachsenklinik eingeliefert. Als Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann) und Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) sie untersuchen, erlangt sie kurz das Bewusstsein und fragt nach ihrem kleinen Bruder Karim. Mehr bekommen die beiden Ärzte nicht aus der jungen Frau heraus, da sie gleich wieder bewusstlos wird. Bildrechte: MDR/Sebastian Kiss
Ein Mann liegt bewusstlos im Krankenbett, zwei Ärztinnen untersuchen ihn
Trotz der Bitte von Dr. Lea Peters, es langsam angehen zu lassen, hat Bärbel Heitz ziemlich schnell mit der physiotherapeutischen Mobilisierung ihres Mannes Rainer begonnen. Sein Jammern hat Bärbel ignoriert, bis er mit schweren Durchblutungsstörungen zusammengebrochen ist. Nun muss Schwester Svenja sie beruhigen. Währenddessen untersuchen Lea und Kathrin den Patienten. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Renate Harnack (Katharina Matz) packt ihren riesigen Übersee-Koffer im Krankenhauszimmer aus. Kris Haas (Jascha Rust) sieht ihr dabei zu
Renate Harnack, eine ehemalige Tänzerin, kommt zur Entfernung ihrer Nierensteine in die Sachsenklinik. Sie hat einen riesigen Überseekoffer dabei, in dem sich neben einer ausführlichen Garderobe und einigen Haus- und Dekorationsgegenständen auch eine Heizdecke findet. Kris Haas muss der eloquenten Dame allerdings den Gebrauch derselben untersagen: Heizdecken sind in der Sachsenklinik nicht erlaubt. Doch lange kann Kris dem Charme von Frau Harnack nicht widerstehen und erlaubt ihr die kleine Normübertretung. Bildrechte: MDR/Saxonia/Wernicke
Otto Stein (Rolf Becker) und Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann)
Als Otto Stein (Rolf Becker, li.) am Morgen in die Cafeteria kommt, steht diese unter Wasser. Schnell findet Otto heraus, dass der Schlauch des Geschirrspülers geplatzt ist. Da aber nicht viel unter Wasser steht, ist die Pfütze schnell beseitigt und er kann sich dem Tagesgeschäft widmen. Bildrechte: MDR/Saxonia Media Filmproduktion/Wernicke

Unsere Facebook-Seite