MDR KULTUR | Kulturpartner Thüringer Bachwochen

29. Mai 2024, 17:56 Uhr

Publikum in der Kirche
Mit mehr als 50 Konzerten an authentischen Bach-Orten lockt das Festival auch Touristen nach Thüringen. Bildrechte: Kai Eisentraut

Das größte Musikfestival Thüringens – die Thüringer Bachwochen – finden jedes Jahr im Frühjahr statt. Im Mittelpunkt steht die Barockmusik, speziell die Werke Johann Sebastian Bachs. Dabei ist das Festival auch für Crossover-Projekte mit zeitgenössischer oder Popmusik offen. Die Konzerte finden an authentischen Bach-Orten statt, etwa im Bachhaus oder der Taufkirche in Bachs Geburtsstadt Eisenach sowie an frühen Wirkungsstätten in Weimar, Arnstadt und Mühlhausen. Aber auch an anderen Thüringer Kulturorten finden Konzerte und Veranstaltungen statt, etwa auf der Wartburg in Eisenach oder im Dom St. Marien in Erfurt.

Mehr Informationen Die Thüringer Bachwochen finden jährlich im März/April in ganz Thüringen statt.