Mi 22.06. 2022 18:00Uhr 60:00 min

MDR KULTUR Spezial: Unter Büchern

Eine Sendung von Katrin Schumacher

Komplette Sendung

Katrin Schumacher 55 min
Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
MDR KULTUR - Das Radio Mi, 22.06.2022 18:00 19:00
In dieser Folge Unter Büchern geht’s in die Tiefe. In die Tiefe der Kindheitserinnerungen mit einem Mann, der da vermutlich bei jedem irgendwo auftaucht: mit Winnetou nämlich. Katrin Schumacher ist im Gespräch mit ihrem Kollegen Ben Hänchen, der seit 30 Jahren in Karl-May-Stücken mitspielt und jetzt einen Podcast gemacht hat über Karl May, der ja – Stichwort kulturelle Aneignung und Rassismus – gar nicht mehr so ohne zu genießen ist. Außerdem tauchen wir tief in die Romantik ETA Hoffmann, dessen Todestag am 25. Juni ist. In dieser Folge wird am Absinth genippt mit einer Novelle über die Grüne Fee, in ein fulminantes Buch über das Lochgeblättert, und zu guter Letzt gibt es einen neuen Teil unserer kleinen Serie aus Island.

Die Gespräche und Bücher im Einzelnen:

* Winnetou im Podcast. Bis heute haben die Helden von Karl May ihre Faszination nicht verloren. Warum eigentlich nicht? Ein neuer Podcast von MDR Kultur sucht nach Antworten, im Gespräch ist Ben Hänchen.

* Norbert Kron: Der Mann, der ETA Hoffmann erfand. In einem opulenten und großartig recherchierten Roman sucht der Schriftsteller Norbert Kron nach den biografischen Abngründen des Mannes, der vor 200 Jahren starb.

* Hansjörg Schertenleib: Die Grüne Fee. Wenn der Absinth, die "grüne Fee" die Grenze zwischen Wirklichkeit und Traum, Gegenwart und Vergangenheit vollkommen verwischt. Vorgestellt von Jan Drees.

* Wolfgang Hagen: Das Loch. Eine nachgelassene Anleitung zum Denken: Wolfgang Hagen begibt sich auf eine Kultur- und Philosophiegeschichte des Lochs. Vorgestellt von Kais Harrabi.

* 2 Mann am Fjord, Folge 3. Der Leipziger Schriftsteller Matthias Jügler ist nach Reikjavik gefahren - und hat für uns nicht nur seine Angel, sondern auch ein Mikro mitgenommen. Er hat dort den Krimiautor Joachim B. Schmidt getroffen, hat mit ihm am Wasser gesessen und versucht einen Fisch zu fangen - dabei hat er vor allem ein paar schöne Gespräche aufgefangen. In Folge 3 geht‘s um die fehlende Wärme...

Buchtipps

Kultur

Buchcover von "Alphabet der Tiere", Christian Kreis: "Halle Alphabet" und Matthias Jügler: "Die Verlassenen"
Das sind drei unserer Buchtipps aus Sachsen-Anhalt 2021: Das "Alphabet der Tiere", "Halle Alphabet" von Christian Kreis und "Die Verlassenen" von Matthias Jügler Bildrechte: Collage: Galerie Erik Bausmann / parasitenpresse / Penguin Verlag / Colourbox.de