Sa 22.10. 2022 19:00Uhr 30:00 min

MDR KULTUR Diskurs: Bedrohungen des Liberalismus

Der Politikwissenschaftler Francis Fukuyama im Gespräch mit Bernd Schekauski

Komplette Sendung

Der US-amerikanische Politikwissenschaftler Francis Fukuyama auf der Bühne der lit.Cologne spezial, dem internationale Literaturfestival. 25 min
Bildrechte: dpa
MDR KULTUR - Das Radio Sa, 22.10.2022 19:00 19:30

Einst schrieb Francis Fukuyama einen Bestseller über das „Ende der Geschichte". Heute sieht er die
liberale Demokratie bedroht - und schreibt über den "Liberalismus und seine Feinde". Wer sind diese Feinde, was macht sie stark - und was den Liberalismus gelegentlich schwach?

Den Fall des Eisernen Vorhangs vor gut dreißig Jahren hatte Francis Fukuyama noch als Hinweis darauf gedeutet, dass die liberale Demokratie gesiegt habe auf ewig über Autokratie und Despotie - und so schrieb er damals einen Bestseller über das "Ende der Geschichte". Heute sieht er die liberale Demokratie bedroht - und schreibt über den "Liberalismus und seine Feinde". Wer sind diese Feinde, was macht sie stark - und was den Liberalismus gelegentlich schwach? Francis Fukuyama im Gespräch mit Bernd Schekauski über die Bedrohungen des Liberalismus.
Mitwirkende
Redaktion: Katrin Wenzel