Es gibt vielleicht bald eine Test-Pflicht für alle Menschen, die nach Deutschland zurück-kommen

Ein Flugzeug der Lufthansa steht kurz vor dem Start in Richtung Frankfurt auf dem Flughafen in Dresden.
Bildrechte: Mitteldeutsche Flughafen AG

Viele Menschen fahren jetzt in den Urlaub.
Sie fahren an schöne Orte in Deutschland.
Oder sie fahren in andere Länder.

Leichte Sprache im Podcast hören 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR FERNSEHEN Mi 28.07.2021 14:13Uhr 02:10 min

https://www.mdr.de/nachrichten-leicht/audio-1797112.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

In einigen Ländern
bekommen immer noch viele Menschen das Corona-Virus.
Deshalb sollen die Menschen vielleicht bald einen Corona-Test machen:
Wenn sie von ihrem Urlaub wieder nach Deutschland zurück-kommen.
Das bedeutet:
Es gibt vielleicht eine Test-Pflicht für diese Menschen.

Bis jetzt müssen nur Menschen einen Corona-Test machen:
Die mit dem Flugzeug zurück nach Deutschland kommen.
Aber die Menschen kommen zum Beispiel auch:
    • Mit dem Auto
    • oder mit dem Zug zurück.

Eigentlich hat die Bundes-Regierung geplant:
Dass es die Test-Pflicht ab der Mitte vom Monat September gibt.
Aber jetzt soll die Test-Pflicht vielleicht schon früher gemacht werden.

Markus Söder ist der Minister-Präsident vom Bundes-Land Bayern.
Er denkt:
Dass die Test-Pflicht ab der Mitte vom September viel zu spät ist.
Denn dann ist der Urlaub von vielen Menschen schon vorbei.
Deshalb soll die Test-Pflicht schon am 1. August anfangen.
Dann müssen vielleicht alle Menschen ab dem 1. August
einen Corona-Test machen:
Wenn sie nach Deutschland kommen.

Die Bundes-Regierung hat gesagt:
Die Regeln für die Test-Pflicht müssen erst noch gemacht werden.
Diese Regeln stehen in der Einreise-Verordnung.
Markus Söder hat dazu gesagt:
Die Bundes-Regierung möchte alles dafür machen.
damit die Test-Pflicht am 1. August anfängt.

Über dieses Thema berichtet der MDR auch in schwerer Sprache:
MDR AKTUELL | 28. Juli 2021 | 11:00 Uhr