Planungen seit 2005 Albrechtsplatz in Dessau wird nach historischem Vorbild umgebaut

Dessau wird attraktiver: Im Norden der Stadt wird der Albrechtsplatz nach historischem Vorbild umgebaut. Bis Ende 2022 soll neben einem neuen Kreisverkehr eine Flaniermeile mit Blumeninsel und Bänken entstehen.

Vier Personen stechen mit einem Spaten in einen großen Sandhaufen.
Spatenstich in Dessau: v.l. Thomas Zänger (Geschäftsführer der Stadtwerke Dessau), Christiane Schlonski (Beigeordnete für Stadtentwicklung und Umwelt der Stadt Dessau- Roßlau), Oliver Faber, Felix Nyvlt (beide Arge) Bildrechte: MDR/Susanne Reh

In Dessau-Roßlau wird eine Straße nach historischem Vorbild umgebaut. Am Mittwoch gab es den symbolischen ersten Spatenstich. Nach Informationen von MDR SACHSEN-ANHALT entstehen am Albrechtsplatz im Norden der Stadt ein Kreisverkehr samt Blumeninsel und eine begrünte Ruhezone. Außerdem wird der Platz mit Mosaiksteinen gepflastert, Bänke und Lichtsäulen werden aufgestellt und neue Radwege gebaut.

Planungen für Flaniermeile schon seit 2005

Die Planungen für die Umgestaltung hatten bereits 2005 begonnen. 3,3 Millionen Euro investiert die Stadt, weitere 1,3 Millionen Euro kommen von den örtlichen Stadtwerken, die im Zuge der Bauarbeiten alle Leitungen und Kanäle erneuern. Im November 2022 soll das Areal fertig sein.

Baudezernentin Christiane Schlonski freut sich über den Startschuss und verspricht sich eine Aufwertung von Dessau-Nord und der Innenstadt. Auch Stadtwerke-Geschäftsführer Thomas Zänger sieht durch das Großprojekt eine Aufwertung des Albrechtsplatzes. Zugleich investiere man in eine zukunftsfähige Versorgungsinfrastruktur.

Plan für die Neugestaltung des Albrechtsplatzes
Entwurf für die Umgestaltung am Albrechtsplatz: Das Areal umfasst insgesamt 16.000 Quadratmeter. Bildrechte: Ingenieur-Büro Kempa

MDR/Martin Krause/Anne Gehn-Zeller

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | 14. Juli 2021 | 12:30 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Dessau-Roßlau, Anhalt und Landkreis Wittenberg

Mehr aus Sachsen-Anhalt