MDR 1 RADIO SACHSEN | 07.08.2011 Promiabend mit André Franke

Der Komponist und Musikproduzent André Franke wurde 1972 geboren und ist ein echter Dresdner. Nach dem Abitur studierte er an der Dresdner Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber". Seit 1996 arbeitet Franke als Songwriter, Musikproduzent und Geschäftsführer im Musikbusiness.

Songs auf den Leib geschneidert

André Franke schreibt Songs u.a. für Howard Carpendale, Matthias Reim, Claudia Jung und Bernhard. Zahlreiche erfolgreiche Hits hat er auch für Roland Kaiser geschrieben, zuletzt "Friedensangebot (Lisa-Marie)". Den weiblichen Part in diesem Titel singt seine 18-jährige Tochter, mit der er gemeinsam in Berlin lebt. André Franke machte sich nicht nur national einen Namen, auch international ist er ein gefragter Produzent und Songschreiber, z.B. für Bonnie Tyler, Roger Whittaker oder Karel Gott. Franke kennt viele Promis sehr genau, war mit ihnen auf Tour und trifft sich auch ganz privat mit ihnen. So fällt es ihm leicht, Künstlern die Hits auf den Leib schneidern zu können.

Wie ein Lied bei ihm im Studio entsteht, wie oft er in die Heimat nach Dresden fährt und welche Rolle seine Tochter in seinem Leben spielt, erzählte er im Promiabend am Sonntag.

Zuletzt aktualisiert: 08. August 2011, 07:14 Uhr