MDR SACHSEN - Das Sachsenradio

Im Studio

Elena Pelzer und Silvio Zschage
Bildrechte: MDR/Martin Jehnichen

5-10 Uhr Guten Morgen Sachsen

Guten Morgen Sachsen

Gunther Emmerlich wird 75 +++ Es gibt eine neue W.W.W.-Aufgabe +++ Ab morgen: Deutsche Meisterschaften im Gabelstaplerfahren

W.W.W. - "Wünsche werden wahr" beim Sachsenradio

Die Tagesaufgabe

Ein Mann mit einem Stofffliegenpilz 1 min
Bildrechte: Hechtfilm

Unser Kandidat muss heute im Wald 20 Pilzarten suchen. Dafür hat er zwei Stunden Zeit - und kann sich dabei helfen lassen. Silvio ist schon mal losgestapft.

Di 17.09.2019 07:17Uhr 00:36 min

https://www.mdr.de/sachsenradio/programm/aktionen/wuensche/video-336964.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Zwei Männer unterhalten sich. 3 min
Bildrechte: Hechtfilm
Ein Mann mit einem Stofffliegenpilz
Bildrechte: Hechtfilm

Unser Kandidat muss heute im Wald 20 Pilzarten suchen. Dafür hat er zwei Stunden Zeit - und kann sich dabei helfen lassen. Silvio ist schon mal losgestapft.

Di 17.09.2019 07:17Uhr 00:36 min

https://www.mdr.de/sachsenradio/programm/aktionen/wuensche/video-336964.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Zwei Männer unterhalten sich.
Bildrechte: Hechtfilm

Kunst und Kultur im Sachsenradio - Aufgefallen nachgehört

Gunther Emmerlich 13 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Aktuell

Hinter den Kulissen

Reingeschaut Moni unterwegs .... im Verkehrsmuseum Dresden

Es ist eine Zeitreise ins 18.Jahrhundert, auf die uns Moni Werner mitnimmt. Anlass ist eine Jahrhunderthochzeit, bei der Kurfürst August der Starke für seinen Sohn die größte Hochzeitsparty weit und breit schmiss.

Bilder aus einer Aussellung im Verkehrsmuseum Dresden
Sieben Fenster hat die Prachtkutsche im Dresdner Verkehrsmuseum "Grande Carosse", mit der das Hochzeitspaar vor 300 Jahren in den Dresdner Schlosshof fuhr. Bildrechte: MDR/Monika Werner
Bilder aus einer Aussellung im Verkehrsmuseum Dresden
Sieben Fenster hat die Prachtkutsche im Dresdner Verkehrsmuseum "Grande Carosse", mit der das Hochzeitspaar vor 300 Jahren in den Dresdner Schlosshof fuhr. Bildrechte: MDR/Monika Werner
Bilder aus einer Aussellung im Verkehrsmuseum Dresden
Bei der Einfahrt des Hochzeitspaares saß nur die Braut, die habsburgische Kaisertochter Maria Josepha in der Kutsche, der Bräutigam ritt nebenher. Bildrechte: MDR/Monika Werner
Bilder aus einer Aussellung im Verkehrsmuseum Dresden
In der Sonderausstellung "Von Prunkgondeln, Prachtkutschen und Pferdeäpfeln" ist auch ein original Zaumzeug zu sehen. Bildrechte: MDR/Monika Werner
Bilder aus einer Aussellung im Verkehrsmuseum Dresden
Hätten Sie es gewusst? Die Ausstellung vermittelt einen Eindruck von der damaligen Zeit. Bildrechte: MDR/Monika Werner
Bilder aus einer Aussellung im Verkehrsmuseum Dresden
Wortlose Kommunikation: Museumsdirektor Joachim Breuninger erklärt hier die "Fächersprache". Bildrechte: MDR/Monika Werner
Bilder aus einer Aussellung im Verkehrsmuseum Dresden
Im kleinen Saal des Dresdner Schlosses darf im Jubiläumsjahr ein ausgewähltes Paar heiraten. Bildrechte: MDR/Monika Werner
Bilder aus einer Aussellung im Verkehrsmuseum Dresden
Die Paraderäume, die August der Starke anlässlich der Hochzeit im Dresdner Schloss eröffnete, können ab dem 28.9. besichtigt werden. Bildrechte: MDR/Monika Werner
Bilder aus einer Aussellung im Verkehrsmuseum Dresden
Teilweise wurden Originale  zum Vergleich stehen gelassen. Bildrechte: MDR/Monika Werner
Bilder aus einer Aussellung im Verkehrsmuseum Dresden
Holger Krause, vom Sächsischen Immobilien- und Baumanagement, zeigt die außergewöhnlich kostbaren Goldpilaster, die vor 300 Jahren in Frankreich für unglaublich viel Geld gekauft wurden und original erhalten sind. Bildrechte: MDR/Monika Werner
Bilder aus einer Aussellung im Verkehrsmuseum Dresden
Die Deckenmalerei im Paradeschlafzimmer, ein Rückzugsort der königlichen Majestäten, stammt aus dem 16.Jahrhundert. Bildrechte: MDR/Monika Werner
Alle (10) Bilder anzeigen

Das Sachsenradio fragt nach

Beiträge aus dem Sachsenradio nachhören

Beliebt im Programm