MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 17.10.2021 Peter Maffay - unser Gast im Sonntagsbrunch

"Eine gute Wegstrecke ist zurückgelegt",

sagt Peter Maffay, der mit seinem neuen Album "So weit" sehr persönlich auf sein Leben zurückschaut, sehr private Lieder gemacht hat und dennoch viele Pläne hat.

An Rente denkt er mit 72 Jahren gar nicht - ganz im Gegenteil - die unterbrochene Tour zum 50jährigen Bühnenjubiläum möchte Peter Maffay im kommenden Jahr weiterspielen, endlich wieder seine Fans auf der Bühne begeistern und seine neuen Lieder live singen.

Peter Maffay sitzt mit der Gitarre auf der Bühne und macht ein Peace-Zeichen.
Endlich wieder live singen - Peter Maffay zieht es auf die Bühne. Bildrechte: imago/Stefan M Prager

Erste Bilanz

In den Liedern auf seinem neuen Album zieht Peter Maffay eine erste Bilanz. Ein Lied hat er seinem verstorbenen Vater gewidmet, eins seinen beiden Kindern und ein Lied hat Peter Maffay für seine Lebensgefährtin gemacht. Er zeigt in einigen Songs klare Haltung zu aktuellen Geschehnissen und mischt sich ein bei Fragen unserer Zeit.

Peter Maffay ist immer da, wenn Hilfe gebraucht wird. Ob kürzlich bei der der Gala, die Flutopfer unterstützt hat oder wenn es darum geht, traumatisierten Kindern mit seiner eigenen Stiftung zu helfen.

Neue Tabaluga-Show?

Sein Leben ist reicher geworden, sagt Peter Maffay. Auch durch seine kleine Tochter Anouk, die seit drei Jahren sein Leben mitbestimmt. Vielleicht war sie auch Anstoß dafür, über eine neue Show über den kleinen Drachen Tabaluga nachzudenken. "Ich habe da einige Ideen", sagt Peter Maffay.

Tutzing ist sein Lebensmittelpunkt und dort hat ihn Katja Henkel besucht, um über die neue Musik zu sprechen, über Familie, Motorradfahren und Tattoos, über Lederjacken und Rente. Beide kennen und schätzen sich seit nunmehr 34 Jahren und freuen sich immer auf ein Wiedersehen. Entstanden ist ein sehr persönlicher Sonntagsbrunch über den ehrlichen, nachdenklichen und zugleich humorvollen Musiker und Menschen Peter Maffay. 

Nie mehr verpassen: Der Sonntagsbrunch als Podcast

Der Sonntagsbrunch: Promis im Gespräch

Simone Thomalla
Bildrechte: IMAGO / APress
Dagmar Berghoff
Bildrechte: IMAGO/Stephan Wallocha
49 min

"Ich langweile mich nicht mit mir", sagt die ehemalige "Miss Tagesschau" Dagmar Berghoff. Nächste Woche wird sie 80 Jahre alt und sagt "Ich habe mir die meisten Träume erfüllt".

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio So 22.01.2023 10:00Uhr 49:14 min

Audio herunterladen [MP3 | 45,1 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 91 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/sachsenradio/podcast/sonntagsbrunch/podcast-sonntagsbrunch-dagmar-berghoff-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Alle anzeigen (52)

Vorschau

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Die Promis der kommenden Sendungen*

Die Promis der kommenden Sendungen*

12.02.2023 | Carina Wiese (Schauspielerin)
19.02.2023 | Klaus Brinkbäumer (neuer Riverboat-Moderator)
26.02.2023 | Gerhard Baum (ehemaliger Politiker)

* Änderungen vorbehalten!