Peter Neumann spricht ... Wichtel Willi

Peter Neumann
Bildrechte: Martin Jehnichen

Was sind deine Aufgaben im Krümel-Team?

Ich bin der Wichtel, also, ein gutmütiges kleines Wesen, das jede Krümel-Preisfrage falsch beantwortet, der beste Freund von Grünäuglein.

Wie bist du zum Radio gekommen?

Ich hab mich 1985 beim Sender Dresden beworben, war dann Volontär und Redakteur beim Sender Dresden, ab 1990 Sachsenradio und seit 1992 bin ich beim MDR.

Was findest du an deinem Job besonders cool?

Ich habe das Glück gehabt, in den letzten 25 Jahren in meiner Arbeit faszinierende Menschen zu treffen, wie den Histroiker Joachim Fest, den Politiker Hans-Jochen Vogel, den Kosmonauten Sigmund Jähn, den Fußballer und Trainer Franz Beckenbauer, den Formel 1-Piloten Michael Schumacher und viele mehr. Das war sehr aufregend und inspirierend, und ich konnte bei spannenden Ereignissen dabei sein, z.B. bei den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver, bei der Fußball-WM-Auslosung 2005 in Leipzig, bei Parteitagen, Wahlen … 

Außerdem finde ich es wunderbar, Hörer zu informieren, zu unterhalten, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und vor allem die großen Kleinen und die kleinen Großen mit "Krümel" zu begeistern.

Hattest du als Kind mal ganz andere Pläne und wenn ja, welche?

Als Kind wollte ich erst Archäologe werden, dann Geschichtslehrer, und dann Fußball-Reporter.