Konferenz

Sonntag | 22.08.2021

Ansetzungen

Fussball | 2. Bundesliga 13:30 Uhr

Erzgeb. Aue - SV Sandhausen 1:3 (0:0)

Fussball | Regionalliga Nordost 13:00 Uhr

Halberstadt - Auerbach 7:1 (4:0)

Eilenburg - Tennis B. Berlin 0:2 (0:0)

Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig 0:1 (0:1)

Konferenz

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

Aliaksei Shpileuski

Die erste Halbzeit hat Aues Trainer überhaupt nicht geschmeckt. Da habe sein Team keinen Zugriff bekommen. Mit den Wechseln wurde es besser. Leichte Fehler hätten dann zu den Gegentoren geführt.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

Stefan Kulovits

Große Erleichterung beim Sandhäuser Trainer. Nach einer starken ersten Halbzeit und der Führung habe sein Team aber zu passiv agiert, bemängelte Stefan Kulovits. Das Abseitstor für Aue gab Sandhausen die zweite Luft.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

Sören Gonther

Sören Gonther war nach dem 1:3 des FC Erzgebirge Aue gegen Sandhausen angefressen. Nur wenn man immer am Limit spiele, könne man bestehen in der Liga. Das habe man nicht in Halbzeit eins. Die Qualität sei aber da.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

Dimitrij Nazarov

Er hatte das vermeintliche 2:1 für Aue erzielt, stand einen Hauch im Abseits. Und ärgerte sich sehr, weil sein Team so viele Chancen nicht genutzt hatte, weil man "in dieser Kackliga genau solche Gegentore bekommt".

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

Tabelle

Eilenburg bleibt mit zwei Punkten aus sieben Spielen Letzter und muss aufpassen, nicht schon früh den Anschluss zu verlieren. Nächste Woche geht es für den FCE in Fürstenwalde weiter. Bis dahin. Eine gute Zeit für Sie!

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

FCE-Trainer Knaubel

Wir haben es nicht geschafft, die Chancen, die in der Vielzahl da waren, zu nutzen. Es fehlt einfach an Entschlossenheit und Kaltschnäuzigkeit. Für unsere Rahmenbedingungen machen es die Jungs aber echt gut."

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

Abpfiff

Was für ein dramatisches Ende für Erzgebirge Aue: Die Veilchen lagen zurück, kamen zurück, dann dicke Chancen, die vermeintliche Führung durch Nazarov. Und dann zwei eiskalte Duschen. So grausam kann Fußball sein.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

90' Gueye

Zolinski bringt diesmal den Ball von rechts, aber Gueye bringt nicht genug Druck hinter den Ball. Drewes fängt den Kopfball locker weg.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

90' Nachspielzeit

Vier Minuten hat Aue noch. Aber hier wird nichts mehr anbrennen. Und insgesamt ist das nicht unverdient, auch wenn Aue nach dem 1:1 eine starke Phase hatte.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

90' Wechsel SV Sandhausen

Kister für Ritzmaier

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

88' Tor SV Sandhausen!

Nach der Ecke schnappt sich Soukou den Ball und trifft zur Entscheidung. Aber auch Keita-Ruel war mit dran.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

87' Aue versucht es noch mal

Da hatte man eigentlich 2:1 geführt und nun droht die erste Saisonniederlage. Aue hat nur noch wenige Minuten, Sandhausen die Ecke.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

84' Wechsel SV Sandhausen

Diahite für Höhn

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

84' Wechsel SV Sandhausen

Soukou für Esswein

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

84' Wechsel SV Sandhausen

Gaudino für Zenga

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

82' Tor SV Sandhausen!

Eiskalte Gäste: Zenga legt zurück auf Bachmann, der aus 14 Metern ins linke untere Eck trifft. Was für ein Stimmungskiller!

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

80' Videobeweis!

Bei der Kopfballablage von Gueye stand Nazarov aber so was von haarscharf im Abseits. Schade.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

79' Tor oder nicht?

Das ist das Ding drin - Nazarov, der stand aber wohl knapp im Abseits.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

76' Aue drängt

Jetzt geht aber die Post ab bei Aue, Nazarov aus 15 Metern, Drewes ist im linken unteren Eck. Es riecht nach dem zweiten Tor für die Gastgeber.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

75' Gelbe Karte SV Sandhausen

Höhn geht robust zur Sache. Gibt Freistoß für Aue aus 20 Metern.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

73' Unfassbar

Weiter Ball und diesmal läuft Gueye auf Drewes zu, der bekommt noch die linke Hand an den Ball und verhindert das 2:1.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

71' Riesending für Nazarov

Was war denn das? Gueye passt auf Nazarov, der hat aus 18 Metern nur noch den Keeper vor sich, hämmert den Ball aber klar drüber.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

70' Wechsel SV Sandhausen

Kinsombi für Sicker

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

Abpfiff

Nach mehr als 25 Jahren gelingt Chemie wieder ein Sieg gegen Hertha II. Im Dauerregen jubeln nun die Leipziger.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

66' Wechsel Erzgeb. Aue

Baumgart für Fandrich

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

68' Wieder Leben in Aue

Plötzlich ist die Kulisse wieder da, Nazarov hatte, zwar aus Abseitsposition, gerade noch ein gutes Ding.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

90' Nachspielzeit läuft

Chemie ist nun ganz nah dran an einem Dreier bei der Hertha.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

65' Tor Erzgeb. Aue!

Zolinski mit der Hereingabe von der linken Seite und Gueye bekommt noch den Schopf dran. Der Ball schlägt im rechten Eck ein.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

90' Gelbe Karte BSG Chemie Leipzig

Gelb für Horschig

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

89'

Atemona läuft in Reinhard rein. Dann stößt er noch mit Surek zusammen. Da konnte keiner mehr ausweichen. Beide stehen aber sofort wieder auf.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

88' Hertha ungenau

Nun auch vermehrt Ungenauigkeiten bei den Gastgebern. Die Hertha-Flanken kommen nun öfter nicht mehr beim Mitspieler an.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

64' Nazarov zu hoch

Aue versucht es, hoher Ball in den Strafraum, Ablage für Nazarov, der aber eine Etage zu hoch zielt. Immerhin, ein Schuss.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

Abpfiff

Aus und vorbei. Aufsteiger FC Eilenburg geht schweren Zeiten entgegen und bleibt auch nach sieben Spieltagen weiter sieglos. Gegen Quarantäne-Rückkehrer Tennis Borussia Berlin war man einfach im Abschluss zu harmlos.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

61' Gueye läuft sich fest

Das bemühen ist da, aber vorn fummelt Gueye zu lange. Auf der anderen Seite brennt es, als Sicker in den Strafraum marschiert, Aue rettet zur Ecke.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

84'

Herthas Ziemer und Chemies Reinhard stoßen bei einem Kopfballduell aneinander. Sie können aber wohl weitermachen.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

90' Möbius weit drüber

Phasenweise ist das schön anzusehen, im Abschluss wirken die Eilenburger aber weder zielstrebig noch genau. Gerade schießt Möbius halbherzig drüber.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

Abpfiff

Schluss und aus. Das war heute eine unfassbare Machtdemonstration vom VfB Germania Halberstadt. Wir sind gespannt, wo die Reise der Sachsen- Anhalter noch hingeht. Auerbach muss sich in Zukunft enorm steigern.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

80' Wechsel BSG Chemie Leipzig

Schmidt für Kirstein

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

80' Wechsel BSG Chemie Leipzig

Horschig für Mauer

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

58' Viel Hektik

Aue will schnell den Ausgleich, da sind aber viele Fehlabspiele. Zeit ist aber noch genug.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

90' Fast das 8:1

Minkmar fast mit dem 8:1. Keeper Schmidt hält den Abschluss aber sicher.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

80' Wechsel Hertha BSC II

Ziemer für Bustamante

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

80' Gelbe Karte Hertha BSC II

Gelb für Bustamante, er foulte Reinhard

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

55' Zum Tor

Aue monierte, dass der Ball zuvor im Seitenaus gewesen sei. Wurde geprüft und verneint. So eine 2:1- Situation und Keita-Ruel legt quer aus Esswein, der aus 14 Metern flach trifft.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

88' TeBe vergibt...

... jetzt einen höheren Sieg. Önal mit einem schwachen Abschluss gegen Naumann, der weit vor seinem Tor steht.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

52' Tor SV Sandhausen!

Da ist der Ball drinnen, auf der falschen Seite. Esswein trifft ins linke untere Eck.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

53'

Auf dem tiefen Boden versucht es die Hertha nun auch ab und zu mit weiten Bällen. Es ist gerade eine kräftezehrende Phase.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

86' Yilmaz eigensinnig

Glück für den FCE, dass Yilmaz die viel besser postierten Mitspieler übersieht und aus spitzem Winkel an Naumann scheitert.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

85' Die Zeit läuft...

... gegen Eilenburg. Nach vielen Wechselspielen mal wieder was zum Spiel. TeBe scheint das hier locker zu Ende zu spielen. Eilenburg nach dem 0:2 ohne Chance.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

51' Aue deutlich aggressiver

Die Gastgeber mit viel mehr Power jetzt in der zweiten Halbzeit. Mal schauen, ob sich das auszahlt.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

83' Gelbe Karte Halberstadt

Weigel mit gestreckten Bein. Dafür sieht er die Gelbe Karte.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

83' Wechsel Eilenburg

Meseberg für Nathe

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

74'

Herthas eingewechselter Tekin läuft sich im Chemie-Strafraum fest. Kurz darauf gelingt ein Konter über Mauer nicht.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

83' Wechsel Eilenburg

Möbius für Stelmak

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

50' Gelbe Karte SV Sandhausen

Zenga mit hartem Einsatz gegen Bussmann, die erste Gelbe jetzt auch für die Gäste.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

82' Wechsel Tennis B. Berlin

Tloczynski für Junge-Abiol

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

82' Zehn Minuten noch

Noch gut zehn Minuten sind hier zu gehen. Ich wage einfach mal die Prognose, das hier jetzt nix mehr passieren wird. Irgendwann ist auch mal gut:)

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

82' Wechsel Tennis B. Berlin

Yilmaz für Oschmann

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

73' Wechsel Hertha BSC II

Tekin für Gayret

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

48' Bussmann

Freistoß für Aue und Bussmann ganz frei aus acht Metern mit dem Kopf. Der Ball zischt aber rechts vorbei. Das wäre mal ein Auftakt gewesen.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

46' Wechsel Erzgeb. Aue

Härtel für Barylla

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

81' Unglücklicher Zeitpunkt

Eilenburg war am Drücker, hatte beste Chancen und fängt sich nach mit einem Traumtor das 0:2 ein. Im Abschluss ist der Aufsteiger einfach zu grün. TeBe deutlich effektiver.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

46' Wechsel Erzgeb. Aue

Zolinski für Jonjic

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

80' Tor Auerbach!

Tooor für Auerbach! Etwas Balsam für die geschundenen VfB-Seele. Guzlajevs mit einem schönen Fernschuss zum 1:7.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

46' Wechsel Erzgeb. Aue

Nazarov für Sijaric

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

78' Zum Tor

Nach einer Eingabe von Pasagic nimmt der eingewechselte Cakmak den Ball direkt. Sonntagsschuss zum 0:2.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

70' Wechsel BSG Chemie Leipzig

Kanther für Mvibudulu

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

77' Wechsel Halberstadt

Minkmar für Löder

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

77' Wechsel Halberstadt

Heinke für Bachmann

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

78' Tor Tennis B. Berlin!

Da ist es passiert! 0:2 Cakmak.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

66' Gelbe Karte Hertha BSC II

Gelbe Karte für Redan, der rüde gegen Bellot einsteigt.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

77' Powerplay

Eilenburg macht hier Dampf, rennt sich aber gegenseitig um: Stelmak und Kummer prallen zusammen.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

76' Unglaublich...

... Eilenburg belagert den Kasten, bekommt den Ball aber nicht ins Tor, TeBe hat immer ein Bein dazwischen, wirkt aber unsortiert.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

74' Fünfte Pleite droht...

... der Aufsteiger hat noch nicht gewonnen. es droht die fünfte Pleite im siebten Spiel. Nach vorn ist das einfach zu harmlos und die Chancen bleiben ungenutzt. Noch.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

63' Herthas Bobic da

Herthas Geschäftsführer Sport, Fredi Bobic, ist heute im Stadion.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

74' Auerbach gibt auf

Auerbach ergibt sich jetzt seinem Schicksal. Man hofft fast schon für das Köhler-Team, dass hier kein Gegentreffer mehr fällt.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

61' Wechsel Hertha BSC II

Zudem kam noch ein Spieler für Albrecht

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

61' Wechsel Hertha BSC II

Michelbrink für Abu-Alfa

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

71' Naumann zwei Mal im Fokus

TeBe mit einer Doppelchance - zwei Mal Richtung kurzes Eck und zwei Mal fliegt Naumann und boxt die Pille raus. Dafür das die TeBe-Profis in Quarantäne waren, wirken sie noch sehr frisch.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

61' Wechsel Hertha BSC II

Covic für Jastrzembski

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

69' Eilenburg verliert...

... den Ball im Aufbauspiel, doch Tebe zu umständlich, am Ende ein harmloser Schuss von Önal.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

68' Wechsel Halberstadt

Grzega für Heike

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

67' Wechsel Tennis B. Berlin

Sakran für Montcheu

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

58' Freistoß Hertha

Aus gut 20 Metern schießt Bustamante mit rechts deutlich rechts drüber.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

66' Wechsel Eilenburg

Dimespyra für Moutsa

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

66' Wechsel Eilenburg

Wadewitz für Vogel

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

65' Tor Halberstadt!

Tooor für Halberstadt!! Kombinationsspiel vom feinsten hier. Heike wird der Ball schön durchgesteckt und dann kracht es einfach nur noch im Gebälk. Brutal!!

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

65' Es wird wilder

Jetzt die Berliner gefährlich über Huke, Naumann entschärft die Situation. Eilenburg wird offensiver. Das tut dem Spiel gut...

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

54'

Mit der Führung stehen die "Chemiker" nun wieder tief und warten erst einmal ab. Gelingt es, das 1:0 über die Zeit zu bringen?

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

Halbzeit

Puh, keine Tore in Aue, aber ordentlich was los. Aue mit einer dicken Chance für Sijaric, die Gäste besser und mit zwei Alutreffern. Da muss von den Veilchen mehr kommen im zweiten Durchgang.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

60' Wechsel Halberstadt

Lisowski für Schätzle

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

62' Riesenglück für TeBe

Albers im Nachfassen gegen den Kopfball von Baumann. Er hat Glück und hält den Ball wohl vor der Linie. Wir können es von unserer Position nicht sagen, ob er drin war.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

60' Wechsel Halberstadt

Malina für Korsch

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

60' Hut ab!

Ein bisschen fehlen mir die Worte. Was diese junge Truppe bislang in der Regionalliga-Saison spielerisch leistet ist echt stark. Hut ab. Dennoch tut mir Auerbach heute leid.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

45' Gelbe Karte Erzgeb. Aue

Jonjic meckert und bekommt Gelb. War zuvor auch kein Foul an dem Auer.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

49'

Der Rechtsschuss fliegt in die kurze Ecke. Hertha-Keeper Lotka machte da am kurzen Pfosten nicht richtig zu.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

43' Zenga für Sandhausen

Es geht jetzt hin und her, ein wildes Spiel. Zenga versucht es aus 24 Metern, vorbei. Zuvor hatte auch Esswein eine gute Chance für die Gäste.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

57' Tor Halberstadt!

Toooor für Halberstadt. Puhh, ist das bitter. Und wieder ist es Löder, der einen schönen Pass bekommt, den Keeper überspielt und zum 6:0 einschiebt.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

48' Tor BSG Chemie Leipzig! 0:1

Mauer mit der Führung. Aus spitzem Winkel setzt er sich gegen Abu-Alfa durch und lässt die mitgereisten Fans jubeln.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

55' Ecke Auerbach

Donner bringt eine Ecke in den Halberstadt-Strafraum. Einen Abnehmer findet die Flanke jedoch nicht.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

40' Dicke Chance für Aue

Da war die Chance zur Führung, Sijaric nutzt fast einen Fehler von Ajdini, will den Ball an Drewes vorbei ins Tor schieben, der hat aber die Hand draußen.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

56' Eilenburg kommt...

... der dribbelstarke Baumann serviert herrlich für Stelmak, doch der frühere Torjäger der Eilenburger, scheitert wieder an Albers. Es ist noch nicht die Saison des US-Amerikaners.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

55' Beeindruckend

Das Beeindruckende heute. Halberstadt lässt nicht locker, die drittjüngste Truppe der Liga will weitere Tore nachlegen.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

54' Wechsel Tennis B. Berlin

Wir müssen einen Halbzeitwechsel nachtragen: Cakmak kam zur Pause für Siakam.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

46' Wechsel BSG Chemie Leipzig

Brügmann für Jäpel

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

53' Albers klärt zur Ecke

... Rücker mit einer Freistoßeingabe, Albers hat Mühe, lenkt zur Ecke und die wird prompt gefährlich: Baumanns Kopfball geht knapp vorbei. Über Standards könnte für den Aufsteiger was gehen...

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

46' Wechsel BSG Chemie Leipzig

Wayer für Bury

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

37' Sandhausen zieht an

Die Gäste haben wieder die Kontrolle über die Partie. Zum Glück sind die Bälle in die Box recht einfallslos. Aber von Aue kommt aktuell nicht viel.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

51' Halberstadt on fire

Ein absolut bitterer Nachmittag heute für die Gäste aus dem Vogtland. Die Halberstädter agieren heute brutal effektiv.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

50' Tor Halberstadt!

Toooor für Halberstadt. Und es geht einfach so weiter .... Konter Halberstadt, der Ball kommt letztlich zu Löder, der aus sechs Metern einschiebt.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

48' Zum Tor

Nach einem Ball in die Mitte ist Huke einen Schritt schneller als dos Santos am Ball und lässt Naumann aus Nahdistanz keine Chance. Wie reagieren die Eilenburger auf den Rückstand?

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

32' Aue wieder im Dusel

Wieder starke Aktion von Sandhausen über rechts, Ritzmaier aus 18 Metern an die Querlatte. Man, was für ein Glück für Aue. Zweites Aluminium.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

48' Wie geht es weiter?

Wir sind hier auf jeden Fall gespannt, ob sich Auerbach noch einmal so richtig reinhängt oder ob es nur noch um die Absicherung geht. Halberstadt wird weiter drücken.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

47' Tor Tennis B. Berlin!

Im Gegenzug trifft TeBe!

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

31' Jonjic

Fehler auf beiden Seiten, Jonjic reicht es dann, er zieht einfach aus 28 Metern ab, der Ball geht aber rechts vorbei.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

47' Topchance!

Eilenburg startet wie die Feuerwehr: Kummer setzt sich auf der linken Seite durch, Stelmak kommt aus 11 Metern zum Abschluss, Albers hält.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

46' Wechsel Auerbach

Osse für Stiller

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

46' Weiter gehts

Und weiter gehts im Friedensstadion.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

30' Fehler

Man sieht schon, warum beide Teams bisher so wenig Torgefahr ausstrahlen. Der letzte Pass kommt auf beiden Seiten nur selten genau. Das Spiel ist jetzt völlig offen.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

27' Jonjic im Abseits

Gueye legt per Kopf auf Jonjic ab, der war durchgestartet, zuvor stand er aber im Abseits.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

25' Ecke für Aue

Da ist die erste Ecke für die Veilchen von rechts. Die geht aber genau in die Arme von Keeper Drewes. Aue hat jetzt aber ein wenig mehr vom Spiel.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

Pfeifkonzert

... wohl für die Sanitäter. Womöglich waren diese den Fans zu Folge nicht schnell genug zu Bury geeilt.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

23' Strauß

Na bitte, ein verdeckter Schuss aus 24 Metern von Strauß. Da muss sich Drewes auch mal lang machen.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

Fazit

Echtes Kellerduell in Eilenburg, wenig Chancen, viele Abspielfehler und relativ wenig Tempo - und wie sollte es anders sein: Eilenburg mit einem Verletzten. Wir hoffen auf die zweite Hälfte.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

Bury steht wieder

Durchatmen für alle. Bury ist gerade aufgestanden. Er wird von mehreren Personen gestützt. Langsam läuft nun auch er in die Kabine.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

22' Nächste Ecke für Sandhausen

Die Gäste weiterhin gefährlicher. Die Ecke diesmal von rechts. Abgepfiffen nach einer Foul. 20 Minuten sind rum. Wir haben einen Pfostenschuss für die Gäste und ein Schüsschen von Aue bisher auf dem Zettel.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

Bangen um Bury

Eine Trage wurde herbeigebracht. Bury wird noch behandelt. Die Spieler stehen um ihn herum. Dallmann hat inzwischen zur Pause gepfiffen.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

45' Aufregung im Gästeblock

Viele Chemie-Fans sind nun auf dem Zaun. Die Polizei rennt über den Platz, um dort gleich zu verhindern, dass jemand das Stadioninnere betritt.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

19' Mal Aue

Schöner Angriff der Veilchen nach einer Ecke für Sandhausen, am Ende geht die Eingabe von Jonjic aber ins Leere. Aber ein Anfang.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

Halbzeit

Halbzeit und ja was soll ich sagen? Auerbach fing toll an, wurde dann aber von einer wahnsinnig gewordenen Germania förmlich überrollt. Was macht Duda nur mit diesem Halberstadt?

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

18' Wieder Glück für Aue

Wieder kommen die Gäste gefährlich über die linke Seite. Bussmann kann nach der scharfen Eingabe gerade noch vor vor Esswein retten.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

45' Chance Chemie

Angriff der BSG Chemie. Bury steigt nach einer Surek-Flanke zum Kopfball hoch. Er köpft vorbei und hat sich offenbar verletzt, weil Atemona auch da war.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

45' Tor Halberstadt!

Toooor für Halberstadt. Wenn hier schon viele Treffer fallen, dann muss natürlich auch Löder sich noch auf der Anzeigetafel eintragen. Löder trifft aus gut 14 Metern mit einem trockenen Abschluss.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

46' Harmlos

Die Berliner bleiben vor dem Tor harmlos, Önal mit einem Schüsschen, drüber.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

17' Viel Leerlauf

Sandhausen hat den Ball öfter, spielt sich auch ganz gut durch. Aue gelingt im Spiel nach vorn noch nichts. Aber hinten ist der Laden jetzt dicht.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

45' Bellot sicher

Flanke der Hertha von der linken Seite durch Abu-Alfa. Bellot springt hoch und fängt den Ball sicher.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

45' Mal wieder ein...

... Abschluss. TeBes Huke drückt aus 16 Metern ab, dos Santos, der einfach überall ist, klärt.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

43'

Offensivfoul von Scherhant an Ben Keßler. Chemie bekommt den Ball.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

44' Harter Zusammenprall

Das hat geknallt auf dem Platz. Stiller und Schätzle liegen da nach einem Zusammenprall auf dem Boden. Letztlich geht es aber für beide weiter.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

12' Männel mit Köpfchen

Sandhausen versucht schnell zu kontern, aber Aues Keeper passt auf und klärt gekonnt vor dem Strafraum mit dem Kopf. Nach vorn aber läuft es bei Aue noch nicht.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

42'

Herthas Albrecht klärt zur Ecke. Chemies Ball kommt zu kurz. Hertha klärt direkt und setzt zum nächsten Konter an.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

41' Wechsel Eilenburg

Bei Pascal Sauer geht es nicht weiter. Er humpelt vom Feld. Wie bitter. Kummer dafür drin.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

43' Schachmatt Auerbach

Das ist schon sehr stark von den Duda-Mannen. Und jetzt wahrscheinlich wirklich Schachmatt Auerbach. Die Köpfe hängen bei den Gästen.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

40' Sauer verletzt

Pascal Sauer geht bei einem Laufduell zu Boden. Ohne Gegeneinwirkung. Das sieht nicht gut aus. Geht das Eilenburger Verletzungspech in die nächste Runde?

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

40' Chance Hertha

Ein Mvibudulu-Pass kommt nicht an und schon nimmt die Hertha das Tempo auf. Wenig später rettet Bellot gegen Redan.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

10' Sandhausen überrascht

Die Gäste machen hier einen sehr engagierten Eindruck, mit mehr Zug zum Tor als Aue bisher. Und immer wieder über die linke Seite. Das gibt die nächste Ecke.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

40' Tor Halberstadt!

Tooooor für Halberstadt. Heike wird in den Strafraum geschickt und vollendet aus spitzesten Winkel zum 3:0.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

37' Chance Hertha

Das war knapp. Die Hertha kommt über rechts. Flanke auf Redan, der etwas zu nah am Tor ist. Er berührt den Ball mit der Hand, sieht aber keine Gelbe Karte.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

39' Auerbach probiert

Auerbach ackert und rennt an, jedoch fehlt jetzt die nötige Präzision. Die Abwehrkette der Halberstädter agiert jetzt äußerst seriös.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

35'

Abu-Alfa ist nun auf der linken Angriffsseite der Hertha ein Aktivposten. Karaus Bein verhindert, dass der Ball durchkommt.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

36' Zweikämpfe...

... und Bälle ins Aus bzw. zum Gegenspieler prägen hier das Geschehen.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

5' Glück für Aue

Das going schnell, über links, dann die Hereingabe auf Esswein, der aus zwölf Metern den linken Pfosten trifft. Da wäre Männel chancenlos gewesen.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

37' Gelbe Karte Halberstadt

Das war etwas zu hart. Korsch sieht den ersten Gelben Karton der Partie.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

34'

Von halblinks zieht Abu-Alfa ab. Der Ball des Herthaners segelt direkt in die Arme von Chemie-Schlussmann Bellot.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

4' Jonjic

Jetzt haben auch die Veilchen ihren ersten Abschluss - Jonjic zieht flach aus 25 Metern ab. Kein Problem aber für Drewes.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

36' VfB brandgefährlich

Es sind jetzt die einzelnen offensiven Nadelstiche, die den Auerbachern besonders weh tun. Immer wieder sorgt Heike und seine Spielerkollegen für Alarm im Gäste- Strafraum.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

33' Chance Hertha

Redan kommt bei einer Hereingabe von rechts vor Surek ran. Surek stört aber gut genug, dass Redan den Ball nicht auf das Tor köpfen kann.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

33' Zu ungenau

Viele einfache Abspielfehler bremsen immer wieder den Spielfluss - auf beiden Seiten übrigens. Hier ist noch viel Luft nach oben.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

33' Distanzschuss Hertha

Röcker hat die Faxen dicke. Er zieht mit einem kräftigen Linksschuss aus der Distanz ab. Der Ball fliegt deutlich schräg rechts über das Tor.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

2' Erste Ecke

Sandhausen holt sich den ersten Eckball von links. Gute Variante, flach auf Ritzmaier, dessen Flachschuss landet aber in den Armen von Männel.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

1' Anpfiff

Los gehts mit Anstoß für Erzgebirge Aue.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

31' Ecke Hertha

Von der rechten Seite führt Gayret die Ecke gut aus. Es war wohl Röcker, der mit dem Kopf rankommt, den Ball aber nicht auf das Tor bringen kann.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

Schweigeminute

Eine Schweigeminute für Gerd Müller, der in dieser Woche gestorben ist.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

31' Auerbach muss mehr machen

Die Gäste aus dem Vogtland müssen jetzt natürlich ein brutales Risiko eingehen, wenn sie hier noch einen Punkt oder mehr mitnehmen wollen. Das wird ein gefundenes Fressen für die Germania sein.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

29' Konter Chemie

Mauer nimmt auf der rechten Seite das Tempo auf und flankt Richtung zweiten Pfosten. Jäpel kann da aber nicht rankommen. Die Präzision fehlt.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

28'

Gayret mit einem ungenauen Pass und schon ist Mvibudulu da, der sich hier tief fallen lässt. Doch die Kugel ist schnell wieder weg.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

29' Pfosten!

Was für ein Ding. Moutsa mit einem Freistoß von der linken Seite - er rutscht durch alle durch und klatscht vom Innenpfosten wieder raus. Vogel kann den Abpraller nicht verwerten. Das hätte die Führung sein können.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

27' Ziemlich zäh

... mitreißend ist das Spiel bisher nicht. Beide nach vorn harmlos. Jetzt mal Freistoß für Eilenburg.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

27' Freistoß Hertha

Redan wird kurz vor dem Strafraum von Karau gefoult. Eine ausgezeichnete Position. Gayret schießt. Kirtein klärt in der Mauer mit den Kopf.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

29' Duda der "Zauberer"

Knappe halbe Stunde rum. Auerbach hat das hier hervorragend gemacht die ersten Minuten. Halberstadt agiert heute einfach eiskalt.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

26' Eilenburg...

... mit zu vielen einfachen Fehlern im Spielaufbau und keinem Abschluss seit mehr als zehn Minuten. Stelmak hängt zu oft in der Luft.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

27' Unfassbar

Irgendwie unfassbar, was zur Zeit in Halberstadt abgeht. Heute brilliert das Team von Duda bislang noch nicht. Zwei Treffer erzielen sie dennoch. Unfassbar!

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

24' Bodycheck

Karau im Bodycheck mit Redan. Der BSG-Kapitän entschuldigt sich beim Herthaner. Die Rippen Redans werden gecheckt. Es kann wohl weitergehen.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

25' Tor Halberstadt!

Tooor Halberstadt!! Ja seid ihr denn verrückt? Auf einmal geht's Schlag auf Schlag. Nach einem langen Pass kommt der Ball zu Weigel, der aus kurzer Distanz einnetzt.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

23' Dos Santos räumt ab

Die Berliner kommen immer wieder gefährlich über die linke Seite: Pasagic mit der Flanke, dos Santos - gegen Auerbach noch der Unglücksrabe - rettet.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

23'

Chemie befreit sich nun mal etwas, nachdem die Hertha sich hier mehr Ballbesitz erarbeitet hat.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

24' Tor Halberstadt!

Toooor Halberstadt. Und da ist es passiert. Nach einer Ecke zeigt Heike sein technisches Können und netzt mit der Hacke ein. Wahnsinn!!

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

22' Stelmak am Boden

Der nächste Verletzte? Stelmak humpelt und hält sich die Leiste. Mal sehen, ob das für den einzigen Eilenburger Angreifer hier richtig weitergehen kann.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

21'

Diagonalflanke von der Hertha auf die rechte Seite. Bury ist zuerst da und nimmt den Ball mit der Brust. Bellot sichert die Kugel.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

20' Eilenburg...

... spielt riskant hinter herum, TeBe macht aber nichts daraus und kommt nicht entscheidend zum Abschluss.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

21' Tempo etwas raus

Es ist weiterhin ein sehr attraktives Regionalligaspiel hier. Etwas Tempo wurde jedoch rausgenommen. Halberstadt zieht das Spielgeschehen etwas auf seine Seite.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

Testroet in Aue

Sie haben ihn beim FC Erzgebirge Aue nicht vergessen. Pascal Testroet wurde vor dem Spiel noch einmal angemessen verabschiedet. "Leider" kann er verletzungsbedingt heute für Sandhausen nicht auflaufen.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

20'

Dadurch, dass die Leipziger die Ketten dicht beieinander stehen haben, kann die Hertha ihre individuellen Fähigkeiten nicht ausspielen.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

17'

Es regnet gerade unaufhörlich. Hut ab, dass die Chemie-Fans hier trotzdem begeistert ihre Lieder singen: "Wir wollen Chemie siegen sehen!"

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

17'

Hertha mit einem langen Ball auf Linksaußen. Redan ist zur Stelle, aber Abseits vom Hertha-Profi.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

16' Drehschuss...

... Stelmak, der knapp am kurzen Pfosten vorbei geht. Keeper Albers, der erstmals im Tor steht, hätte den Ball aber wohl gehabt. Eilenburg wird aber immer präsenter.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

18' Germania mit Härte

Die Tonart auf dem Platz wird etwas rauer. Halberstadt bringt jetzt ganz gut Härte mit rein. Mal sehen, wie die Auerbacher darauf reagieren.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

15' Keine Gefahr

Das Spiel ist intensiv, aber ohne glasklare Chance - klammern wir mal die erste Szene von TeBe, bei der Siakam die Fußspitze fehlte, aus.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

14'

Bury geht zu Boden. Er hat wohl einen Schlag auf die Nase bekommen. Absicht war das nicht.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

16' Halberstadt aktiver

Die Germania traut sich jetzt etwas aus der Deckung und spielt offensiver mit.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

12'

Kurz vorher Bellot mit der Parade bei einem Schuss von Scherhant.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

12' Chance Chemie

Mvibudulu nimmt das Tempo auf und spielt rechts rüber auf Jäpel, der spielt in den Strafraum. Hertha klärt, ehe Bury da ist.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

11' Nächster Konter

Eilenburg mit einem langen Ball aus der eigenen Hälfte in den Lauf von Moutsa, der schießt Richtung Mulde, die hier hinter dem Stadion langläuft...

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

14' Wieder Auerbach

Und erneut ist es Auerbach, die an einem Treffer riechen. Brejcha mit einem Abschluss aus gut dreizehn Metern. Der Ball rauscht knapp am Kasten vorbei.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

12' Bellot sicher

Von der rechten Seite versucht es Abu-Alfa mit einer Hereingabe. Diese setzt auf. Bellot taucht ab und hat die Kugel ohne Probleme.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

9' 1. Ecke im Spiel...

... TeBe - Eilenburg hatte da zuletzt Probleme und fing sich immer wieder Gegentore ein, jetzt aber führt die Ecke zu einem Konter. Pascal Sauer macht das gut, sieht Baumann, dessen Abspiel ist zu unsauber. Chance verpufft.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

11'

Die ersten zehn Minuten sind vorbei. Zeit für das erste kleine Zwischenfazit. Auerbach spielt hier munter und gefährlich mit. Die Halberstädter agieren noch in Lauerstellung.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

9' Bustamante quirlig

Bustamente Morcillo versucht, Mauer schwindelig zu spielen, flankt dann in den Strafraum. Aber Chemie kann den Ball postwendend wieder rausschießen.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

7' Ballverlust TeBe

Moutsa luchst einem Berliner vor dem eigenen Strafraum ab, passt auf Stelmak, der schießt völlig überhastet und schwach deutlich am Tor vorbei.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

7' Chemie steht gut

Die BSG macht den Weg in die Box dicht. Hertha spielt nun wie eine Handball-Mannschaft von links nach rechts und wieder zurück.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

Schiedsrichter

Timo Gerach aus Landau pfeift die Partie. Er hatte in dieser Saison schon das Vergnügen Schalke - Hamburger SV zu pfeifen.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

8' Wechsel Auerbach

Erster verletzungsbedingter Wechsel der Partie. Moritz Seidel ersetzt Müller.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

5' Athletisch...

... sind die Gäste ganz klar im Vorteil. Durch die Bank großgewachsene Hünen, aber das ist ja im Fußball nicht immer entscheidet.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

5' Mauer fleißig

Mauer ist im rechten Mittelfeld fleißig und versucht beim Spielaufbau der Hertha u. a. Röcker das Leben schwerzumachen.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

6' Offenes Spiel

Bei Halbrstadt ist auf einmal Heike durch. Auerbach-Keeper Schmidt kann den ball aber vor dem Angreifer klären.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

3' Erste Chance

Tebe mit der ersten Chance, aber Siakam verpasst um Haaresbreite nach einer Flanke. Eilenburg wirkt etwas schläfrig...

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

3'

Bury mit einem langen Pass auf Linksaußen, doch dort kann keiner den Ball erlaufen. Wenig später eine ähnliche Szene, aber Abseits der Gäste.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

5' Start geht an den VfB

Auerbach kommt hier sehr drückend aus den Startlöchern. Halberstadt noch im Verteidigungs-Modus.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

2' Eilenburg vollzählig

Das war ja schon kurios, jetzt stimmt alles und der Rechtsaußen Moutsa ist wieder im Spiel. TeBe mit zwei tiefen Bällen - in die Arme von Naumann.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

3' Erste Großchance

Huiii. Erste Großchance der Partie. Guzlajevs mit einer butterweichen Flanke auf Seidel, der gefährlich mit dem Kopf abschließt. Cichos hält aber stark!

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

1'

Kirstein trifft Bustamante Morcillo. Chemie versucht hier gleich mit Robustheit dagegenzuhalten.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

1' Anpfiff

Los geht's!

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

Anpfiff

Chemie mit dem Anstoß. Der Ball rollt. Wir wünschen ein tolles Spiel!

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

2' Auerbach ohne Capitano

Eine spannende Frage wird heute sein: Wie kommt der VfB ohne ihren Top- Stürmer und Kapitän Zimmermann klar?

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

Ärger schon vor dem Anpfiff

Eilenburg muss in Unterzahl beginne, weil bei Moutsa irgendetwas mit den Stutzen nicht stimmt...

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

1' Anpfiff

Und los gehts im Friedensstadion. Die Hausherren stoßen in roten Trikots an. Auerbach agiert in gelben Jerseys.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

Gleich geht es los...

Neue Trikots, neues Glück: Der FCE heute in himmelblauen Trikots - sieht fast aus wie der CFC. TeBe ganz in weiß und weiter ohne Brustsponsor. Den Streit hatten wir ja thematisiert.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

Gleich gehts los

Die Teams laufen auf den Spielplatz. Gleich gehts hier los.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

Rasen frisch gewässert

Das Spielfeld wurde soeben noch einmal gewässert. Das kann eine flotte Partie werden. Mehrere hundert Gästefans kommen heute übrigens im Amateurstadion zusammen.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

Conteh auf der Bank

Sandhausen spielt wie beim 0:0 gegen den KSC, Neuzugang Conteh sitzt erstmal auf der Bank.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

Zwei Änderungen

Nazarov und Zolinski sitzten bei Aue zunächst auf der Bank, dafür beginnen heute Jonjic und Sijaric.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

Fanschar übersichtlich

Die Ränge sind sehr spärlich gefüllt. Aus Berlin haben sich 20 Fans nach Nordsachsen verirrt. Auch die Fantribüne der Gastgeber ist längst nicht so gut gefüllt wie zuletzt.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

Chemie mit drei Neuen

Bei der BSG rücken Timo Mauer, Lucas Surek und Stepané Mvibudulu neu in die Startelf. Florian Brügmann, Manuel Wayer und Anton Kanther sind zunächst auf der Bank.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

Viele Wechsel

Bei der Covic-Elf gibt es jede Menge Veränderungen in der Startelf. Vom Mittwoch sind nur noch Abu-Alfa, Fuchs und Gayret dabei.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

Weiterer Profi-Spieler

Auch Dennis Jastrzembski gehört mit zum Bundesliga-Kader. Der 21- jährige Offensivspieler kickte für die deutsche U19, ehe er vergangenes Jahr ein U21-Spiel für Polen machte.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

Zimmermann nicht dabei

Das kommt überraschend. Auerbach- Coach Sven Köhler kann beim Auswärts-Auftritt im Friedensstadion nicht auf die Dienste seines Kapitäns Marc- Philipp Zimmermann bauen.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

Die Aufstellungen sind da

Trotz der knappen Jena-Niederlage, Halberstadt-Trainer belässt es bei der gleichen Startelf.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

Juwel in der Startelf

U17-Europameister Daishawn Redan startet heute bei Hertha II. Der Stürmer aus den Niederlanden kam bei der U21-EM dieses Jahr nicht zum Einsatz, war aber im Kader.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

Ohne Trainer Zschiesche

TeBe ist ohne seinen Trainer Markus Zschiesche angereist. "Verhindert", mehr wollte Offenberg dazu nicht sagen. Co-Trainer Ronny Ermer hat das Sagen.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

Karau-Ausraster

Das Spiel gegen Lichtenberg hat die BSG Chemie dominiert, aber trotzdem standen die Leipziger am Ende ohne Punkte da. Kapitän Stefan Karau fand das eher so mittelmäßig. Mal sehen, wie es heute läuft.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

Zwei Spieler betroffen

Auch zwei TeBe-Spieler hatten sich mit dem Corona-Virus infiziert, Namen wollte der Sportdirektor Claudio Offenberg nicht nennen, aber: Beiden geht's gut. Sie können heute spielen.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

Tebe läuft heiß...

... zumindest bei der Erwärmung. Die Hauptstädter sind schon fleißig - und nach drei Wochen Corona-Pause besonders heiß. Das letzte Punktspiel fand am 31.7. statt, danach hieß Quarantäne.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

Die Eilenburger Aufstellung...

... haben wir schon mal und stellen fest: unverändert zum 1:2 beim VfB Auerbach am Mittwoch. Trainer Knaubel setzt auf: Naumann, die beiden Sauer-Brüder Pascal und Philipp, Majetschak, Nathe, Rücker, Vogel, Moutsa, Baumann und als einzige Sturmspitze Stelmak.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

Bewölkt bei 22 Grad Celsius

Über dem Stadion auf dem Wurfplatz/Amateurstadion ist es bewölkt. Die Regenwahrscheinlichkeit steigt. Am Nachmittag sind Gewitter möglich.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

Schiedsrichter Dallmann

Schiedsrichter Christoph Dallmann leitet die Partie. Als Assistenten unterstützen ihn Christian Allwardt und Michael Bernowitz.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

Trikotärger bei TeBe

Ruhig war es trotz der sportlichen Zwangspause bei den Berlinern nicht. Für Schlagzeilen sorgte die geplante Trikotwerbung. TeBe wollte für eine Organisation werben, die Opfer politischer Übergriffe unterstützt. Der NOFV lehnte dies ab.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

Quartett fällt weiter aus

Nicht einsatzbereit sind die Langzeitverletzten Florian Ballas, Jan Hochscheidt, Malcolm Cacutalua und weiterhin auch Nicolas Kühn.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

Shpileuski warnt

"Es wird ein hochemotionales, wichtiges Spiel für beide Mannschaften. Es wird sich zeigen, wie wichtig die Punkte gegen die Topmannschaften waren. Es wird sehr schwer, Sandhausen spielt sehr variabel, mit kurzen und langen Bällen."

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

Jagatic schwärmt vom Gegner

Chemies Trainer, der am Mittwoch die Hertha live verfolgt hatte, sagte: "Die Spieler sind technisch alle sehr gut ausgebildet und haben eine enorme Geschwindigkeit mit dem Ball. Das war durch die individuelle Klasse ein geiles Spiel."

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

Fragezeichen hinter Mvibudulu

Erst das Abschlusstraining am Samstag wird zeigen, ob Mvibudulu (Sprunggelenksverletzung) einsatzbereit ist. Max Keßler soll seine muskulären Probleme zu 100 Prozent auskurieren.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

Wenn das 1:0 zum Problem wird

Unglaubliche Statistik: Der Aufsteiger ist schon vier Mal in Führung gegangen, zu einem Sieg hat ein 1:0 nie gereicht. Gegen Jena (1:3) und Auerbach (1:2) stand man gänzlich mit leeren Händen da. "Die Mannschaft muss nach einer Führung cooler werden, aber das sind Erfahrungswerte. Das kommt mit der Zeit", so Trainer Nico Knaubel.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

3 Spiele, aber mehr Punkte

TeBe reist als Favorit an, hat zwar erst drei Spiele absolviert, aber einen Punkt mehr als die Eilenburger eingesammelt. Auswärts verloren die Berliner aber bisher zweimal: In Chemnitz (1:3) und beim Berliner AK (0:2). Daheim gewann man gegen Fürstenwalde (3:1).

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

Erstes Spiel im August für TeBe

Während die anderen 19 Regionalligisten im August von Spiel zu Spiel hecheln, war TeBe zuletzt zum Zuschauen verdammt. Wegen Coronafällen war der Klub in Quarantäne, die Duelle gegen Altglienicke, Lok Leipzig und Energie Cottbus fielen aus. Man darf gespannt sein, wie die Mannschaft die Spielpause (letzter Kick am 31.7.) verkraftet hat.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

Euphorie beim Aufsteiger weg

"Nach vielen Jahren der kontinuierlichen Entwicklung bläst uns jetzt erstmals auch Gegenwind ins Gesicht", sagte Präsident Steffen Tänzer im Vorfeld. Die Euphorie sei angesichts der vielen schweren Verletzungen und der teilweise unglücklichen Punktverluste gewichen. Fünf Verletzte, dazu die Last-Minute- Pleite durch ein Eigentor sorgen für Frust.

13:00 Uhr Eilenburg - Tennis B. Berlin

Herzlich willkommen...

... aus Eilenburg. Der Aufsteiger empfängt am Sonntag Tennis Borussia Berlin und startet den nächsten Auflauf auf den Premierensieg in der Regionalliga Nordost. Als einziges Team hat der FCE noch keinen Dreier geholt. Mit zwei Punkten aus sechs Spielen ist der FCE Liga-Schlusslicht. Bewegte Bilder gibt es ab 16 Uhr bei "Sport im Osten".

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

Letztes Duell vor einem Jahr

Beim 1:1 trafen Herthas Muhammed Kiprit (inzwischen in Kaiserslautern), der schon mehrfach gegen Chemie glänzte, und der Leipziger Stephané Mvibudulu.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

Herthas Abu-Alfa nah dran

Flügelflitzer Ali Abu-Alfa verpasste gleich mehrfach sein erstes Saisontor. Der Rechtsfuß scheiterte von der linken Seite und per Elfmeter an Torwart Jakub Jakubov.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

Freistoßtor gegen Chemnitz

Gewinnbringend war ein direkter Freistoß von Timur Gayret. Der Hertha-Offensivmann fand eine Lücke in der Chemnitzer Mauer.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

Fokus auf Elias Löder

Das wohl größte Ausrufezeichen der Liga hinter Christian Beck setzt der Germaina-Stürmer Elias Löder. Fünf Treffer und zwei Vorlagen. Sehr starke Werte des 21-Jährigen, der sich enorm ins Rampenlicht spielt. Fortsetzung am Sonntag?

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

Halberstadt mischt mit

Nach fünf Partien steht der VfB mit neun Punkten auf einem hervorragenden siebten Tabellenplatz. Tendenz: Es geht mit Obacht weiter nach oben.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

"Zauberer" Benjamin Duda

Einen großen Anteil am Aufschwung der Halberstädter hat vor allem Trainer Benjamin Duda. Der 33- jährige Coach hat das durchschnittlich drittjüngste Team (22, Jahre) vor allem spielerisch enorm weiterentwickelt.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

Überraschungs-Team der Saison

Am Sonntag gastiert das Überraschungsteam der Saison beim VfB. Der VfB Germania Halberstadt musste zwar zuletzt die zweite Saisonniederlage beim FC Carl Zeiss Jena einstecken, kann aber gerade im spielerischen Auftreten beeindruckende Leistungen abrufen.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

Auerbach nicht überzeugend

Bezeichnend für die bisherige Saison der Auerbacher: Erst ein Eigentor sorgte FCE für die Entscheidung.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

Propfen beim VfB gelöst?

Fünf Spieltage hat es gedauert bis der VfB Auerbach die ersten Punkte in der Regionalliga Nordost einsacken konnte. Gegen Aufsteiger Eilenburg war es dann so weit.

13:00 Uhr Halberstadt - Auerbach

Hallo und ...

herzlich willkommen zum 7. Spieltag der Regionalliga Nordost. Der VfB Germania Halberstadt trifft auf den VfB Auerbach.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

Hertha klettert etwas

Herthas U23 hat sich nach der Niederlage am ersten Spieltag (0:4 in Halberstadt) wieder berappelt. Jüngst siegte die Covic-Elf gegen Chemnitz.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

Schlechte Chancenverwertung

Lichtenberg war bis dahin sieglos. Vor allem ein Chancenwucher nach der Pause brachte Chemie Leipzig um mögliche Punkte. Wie gehen die "Leutzscher" nun mit dem Dämpfer um?

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

BSG-Niederlage am Dienstag

Nach zuletzt drei Erfolgen in Serie hat die BSG Chemie Leipzig am Dienstag ihr Heimspiel gegen den SV Lichtenberg 47 mit 0:1 (0:1) verloren.

13:00 Uhr Hertha BSC II - BSG Chemie Leipzig

Chemie weiter vorn

Herzlich willkommen zum Ticker der Regionalliga-Partie Hertha II gegen Chemie Leipzig! Wenn die Leipziger punkten, bleiben sie vor dem Gegner aus der Hauptstadt.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

Freude nach Punktgewinn

Das 1:1 beim FC Schalke 04 hat Erzgebirge Aue richtig gut getan. Der erste Treffer der Zweitliga-Saison und noch dazu von Joker Sascha Härtel. Saison und noch dazu von Joker Sascha Härtel.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

Testroet noch angeschlagen

Mit einem Einsatz gegen seinen Ex- Klub dürfte es für Pascal Testroet wohl nichts werden. Der Stürmer hat weiter Achillessehnenprobleme.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

Röseler folgt Linsmayer

Nach Publikumsliebling Denis Linsmayer wechselt nun auch Abwehrmann Nils Röseler von Sandhausen zum FC Ingolstadt.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

Kommen und Gehen

Der SV Sandhausen wartet noch auf das erste Pflichtspieltor, in drei Zweitliga- und dem DFB-Pokalspiel gelang kein Treffer. Die soll nun u.a. Christian Coneth erzielten. Er kommt aus Rotterdam.

13:30 Uhr Erzgeb. Aue - SV Sandhausen

Herzlich willkommen

zum zweiten Heimspiel des FC Erzgebirge Aue. Die Veilchen empfangen am Sonntag den SV Sandhausen. Beide Teams sind noch ohne Sieg, Aue hat drei remis auf der Habenseite, der SVS erst ein Pünktchen.