Konferenz

Sonnabend | 30.10.2021

Ansetzungen

Fussball | 2. Bundesliga 13:30 Uhr

Hannover 96 - Erzgeb. Aue 1:1 (1:1)

Dynamo Dresden - SV Sandhausen 0:1 (0:0)

Fussball | Regionalliga Nordost 13:00 Uhr

Auerbach - Optik Rathenow abgesagt

Eilenburg - Tasmania Berlin 3:0 (0:0)

1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47 1:3 (1:0)

Fussball | 3. Liga 14:00 Uhr

FSV Zwickau - Havelse abgesagt

Halle - Duisburg 2:1 (0:0)

Konferenz

14:00 Uhr Halle - Duisburg

HFC-Trainer Schnorrenberg

"In der ersten Halbzeit waren wir nicht ganz so zielstrebig, wie wir es wollten. Nach der Pause haben wir schöne Tore geschossen. Der verwandelte Elfmeter von Duisburg hat dann noch einmal Schärfe reingebracht. Über das gesamte Spiel gesehen ist es für uns ein verdienter Sieg."

14:00 Uhr Halle - Duisburg

MSV-Trainer Schmidt

"Wir sind erstmal schon enttäuscht, aber wir gucken trotzdem nach vorne auf die nächsten Aufgaben. Wir haben, obwohl das Ergebnis nicht gestimmt hat, schon einen Schritt nach vorne gemacht. Wir hatten auch nicht ganz das Spielglück auf unserer Seite."

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

O-Ton Ziane

Leipzigs Torschütze Djamal Ziane konnte das Ergebnis kaum fassen. Man selbst hätte fünf, sechs Treffer erzielen müssen. Dann hätte man immer noch 6:3 gewonnen ...

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

O-Ton Lehmann

Lichtenbergs Trainer Uwe Lehmann sagte: "Für uns als Verein ist es ein Riesenerlebnis, hier bei Lok Leipzig zu gewinnen. Für uns als Verein supertoll, für die Mannschaft in der normalen Regionalliga-Saison ein nicht eingeplanter Auswärtssieg."

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

Civa 3

"Hier kannst Du eigentlich nicht einmal Unentschieden spielen und verlierst dann sogar. Aber so ist das eben im Fußball."

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

Civa 2

"In der zweiten Halbzeit vergeben wir dann wieder zwei, drei Hundertprozentige. Und dann machst Du dann halt beim zweiten und dritten Tor katastrophale individuelle Fehler, das erste Tor war auch nach einem Ballverlust."

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

O-Ton Civa 1

""Wir haben über die 90 Minuten sehr viele Torchancen gehabt, gerade die erste Halbzeit. Da ging es nur auf ein Tor. Da haben wir nichts zugelassen, bis auf eine Chance nach einer Ecke. Ansonsten haben wir sehr, sehr viele Chancen, auch vor dem 1:0 schon Einhundertprozentige vergeben."

14:00 Uhr Halle - Duisburg

Abpfiff / Endstand 2:1

Irres Finale in Halle mit einem Lattentreffer der Gäste. Nach der 2:0-Führung wurde es nach dem Duisburger Anschluss noch einmal spannend. Mit etwas Glück bringt der HFC den Dreier ins Ziel.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

90+4 Latte - und aus

Was für eine unglaublich Szene in der Nachspielzeit. Das Hallenser Tor ist leer, Bouhaddouz trifft aus 30 Metern die Latte. Den Abpraller grätscht Kreuzer vor Ademi heraus.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

90' Gelbe Karte Duisburg

Gelb für Velkov.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

90' Gelbe Karte Duisburg

Gelb für Pusch.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

90' Wechsel Halle

Löder kommt für Boyd.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

89' Gelbe Karte Halle

Gelb für Titsch Rivero.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

87' Gelbe Karte Halle

Gelb für Samson.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

81' Wechsel Halle

Sternberg kommt für Landgraf.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

81' Wechsel Halle

Eilers kommt für Shcherbakovski.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

83' Tor Duisburg! 2:1

Ademi lässt sich die Chance nicht entgehen, verlädt Schreiber und trifft vom Punkt zum Anschluss.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

82' Gelbe Karte Halle

Gelb für Nietfeld.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

84' Elfmeter für Duisburg

Jetzt könnte es wieder spannend werden. Nietfeld zieht am Trikot eines Duisburgers - Strafstoß

14:00 Uhr Halle - Duisburg

79' Gelbe Karte Halle

Gelb für Landgraf.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

79' Freistoß Duisburg

Pusch nimmt Maß, der Ball touchiert die HFC-Mauer und das Leder kullert ins Aus.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

77' Tendenz Dreier für Halle

Der HFC jetzt klar in der Vorderhand, die "Zebras" müssen sich etwas einfallen lassen.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

73' Tor Halle! 2:0

Was ist das denn für ein irres Tor! Über Samson und Badjie kommt der Ball zu Boyd. Der US-Boy läuft an der Strafraumgrenze in Position und versenkt die Kugel links unten in den Maschen. Weinkauf macht sich lang, kann den Einschlag aber nicht verhindern.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

Abpfiff

Das war es. Das vierte Ligaspiel in Folge beliebt Dynamo ohne Treffer und ohne Punkt. Dabei waren die Schwarz- Gelben das bestimmende Team, trafen im ersten Durchgang den Pfosten. In Halbzeit zwei waren sie dann offensiv nicht konsequent genug. Das Tor des Tages schoss der Ex-Dresdner Testroet.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

67' Knapp vorbei

Ablage zu Samson, der das lange Eck ins Visier nimmt und um Zentimeter verfehlt. Die zweite richtig gute Möglichkeit für den Zugang von Aue.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

90.+5 Konter Sandhausen

Aber sie verpassen das zweite Tor, danach ist Schluss.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

62' Wechsel Halle

Badjie kommt für Guttau.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

Abpfiff

Schluss! Aue holt einen verdienten Punkt in Hannover und hätte aufgrund der Schlussphase sogar gewinnen können. Strauß hatte den Siegtreffer auf dem Fuß.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

61' Wechsel Duisburg

Bouhaddouz kommt für Hettwer.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

90.+3 Zehnte Ecke Dynamo

Broll ist mit vorne, Seo bekommt den zweiten Ball, drischt ihn aber über das Tor. Sandhausen beschwert sich, da Diekmeier am Boden lag.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

53' Gelbe Karte Duisburg

Gelb für Bretschneiser.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

58' Tor Halle! 1:0

Guttau leitet mit dem Kopf die Kugel weiter in den Lauf von Landgraf, der mit Übersicht in die Mitte flankt. Eberwein kommt angesprintet und grätscht den Ball über die Linie.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

90' Nachspielzeit

Vier Minuten gibt es zusätzlich.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

90' Wechsel Erzgeb. Aue

Baumgart für Sijaric

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

90.+1 Wechsel SV Sandhausen

Kister für Ritzmaier

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

90' Schuss Akoto

Noch eine gute Situation, Akoto macht es aus der Distanz, aber zu zentral. Drewes ist zur Stelle.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

89' Chance Hannover

Weydandt legt mit dem Kopf für Trybull auf, der mit links deutlich verzieht.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

87' Gelbe Karte Hannover 96

Ernst

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

87' Das hätte es ein müssen

Daferner vergibt die Riesenchance. Er läuft alleine auf das Tor zu, Drewes bleibt einfach stehen und wird vom SGD- Stürmer angeschossen.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

57' Direktabnahme

Frey nimmt die Kugel direkt, die Bogenlampe stellt Halles Keeper Schreiber vor keine Probleme.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

85' Der MUSS rein!

Riesenchance Aue: Nach einem gut vorgetragenen Angriff über links schießt Strauß völlig frei aus vier Metern am Tor vorbei...

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

85' Freistoß SGD

Schröter aus dem Halbfeld, aber genau in die Arme des Keepers. Das ist zu wenig.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

82' Wechsel Dynamo Dresden

Becker für Sollbauer

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

83' Wieder Aue

Nach einer Ecke schießt Trujic mit links weit über das Gehäuse. Kurz darauf der eingewechselte Gueye, doch auch ihm fehlt das Zielwasser.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

82' Wechsel SV Sandhausen

Soukou für Esswein

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

81' Starke Aktion und Pfosten

Aue nun aktiver! Kühn setzt sich schön gegen Franke durch und trifft aus spitzem Winkel den linken Pfosten.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

52' Chance vertan

Pass in die Tiefe, Boyd läuft zur Grundlinie und wird von Gembalies leicht gerempelt, sodass der 30-jährige Mittelstürmer den Ball verliert.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

81' Schuss Sandhausen

Die Gäste mal mit einem ihrer wenigen Vorstöße. Zhirov kommt ohne Gegenwehr zum Abschluss, verzieht aber.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

80' Aue mit Halbchancen

erst schießt Trujic, dann Strauß am Kasten vorbei.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

48' Weinkauf klärt

Guttau mit der weiten Flanke. MSV- Schlussmann Weinkauf denkt mit, kommt raus und köpft die Kugel weg.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

78' Wechsel Erzgeb. Aue

Gueye für Nazarov

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

76' Chance Hannover

Weydandt knapp rechts am Tor vorbei. Guter Kopfball.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

77' Wieder klärt Sandhauen

Dynamo ist gewillt, nur es will nicht recht gelingen. Wieder ein ordentlicher Angriff, der aber nicht zu einem Abschluss führt, da Sandhausen klärt.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

46' Wechsel Duisburg

Velkov kommt für Gembalies.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

46' Es geht weiter

Anpfiff zur zweiten Halbzeit.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

74' Angriffsversuch

Daferner mit dem Ball in die Mitte, wo ihn Hosiner nicht recht verarbeiten kann. Die zweite Flanke von Schröter kommt auch nicht an.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

72' Gelbe Karte Erzgeb. Aue

Teamchef Hensel sieht gelb. Er reklamiert, dass Sijaric bei einem Kopfball im Strafraum behindert wurde, aber zu wenig für einen Strafstoß.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

73' Gelbe Karte Hannover 96

Trybull führt sich mit einem harten Einsteigen gegen Nazarov ein. Gelb!

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

71' Wechsel Hannover 96

Trybull für Ondoua

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

71' Sandhausen verschleppt

das Tempo. Dynamo kommt einfach nicht in Fahrt. Noch sind 20 Minuten auf der Uhr.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

70' Der Torschütze geht

Feierabend für Pascal Testroet, der bisher das Tor des Tages geschossen hat.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

71' Wechsel Hannover 96

Muslija für Stolze

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

69' Wechsel SV Sandhausen

Benschop für Testroet

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

68' Wechsel Dynamo Dresden

Hosiner für Herrmann

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

68' Gelbe Karte SV Sandhausen

Diekmeier mit dem Texttiltest bei Königsdörffer. Klare Karte.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

68' Wechsel Erzgeb. Aue

Trujic für Jonjic

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

67' Aue bleibt dran

Hochscheidt mit einem Schuss Richtung Tor, doch zwei Auer stehen im Abseits.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

64' Aue ist gut im Spiel

Nazarov schießt aus 13 Metern über das Tor. Aue rackert und verdient sich den guten Zwischenstand.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

65' Ecke Sandhausen

Höhn kommt zum Kopfball, aber deutlich über das Tor.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

Abpfiff

Ende in Probstheida. Eine Stunde lang sah es hier nach einem Lok-Sieg aus. Dann drehte Lichtenberg die Partie. Die erste Niederlage von Lok nach neun ungeschlagenen Begegnungen.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

63' Zuschauerzahl

11.144 Zuschauer sind heute im Rudolf-Harbig-Stadion. Eine eher enttäuschende Zahl. Ob es an den Leistungen zuletzt oder am doch eher unattraktiven Gegner liegt?

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

90.+4 Sievers rettet

Bei einem Konter der Gäste kann er vor dem freien Ihbe abwehren.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

Halbzeit / Spielstand 0:0

Viel los in Halle. Zwar noch keine Tore, die Zuschauer werden aber gut unterhalten. Beide Teams sind sehr offensiv eingestellt, es geht hin und Her. Nach den Hochkarätern gerechnet hätte der HFC durchaus führen können.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

61' Kopfball Daferner

Dynamo versucht jetzt Druck zu machen, aber die Chancen sind nicht zwingend genug. Der Kopfball von Daferner ist keine Prüfung für Drewes.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

90' Nachspielzeit

Vier Minuten.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

61' Gelbe Karte Hannover 96

Stolze

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

89' Gelbe Karte SV Lichtenberg 47

Für Einsiedel.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

Abpfiff

Das war in der zweiten Hälfte eine bärenstarke Leistung der Nordsachsen, die nicht nur drei Tore schossen, sondern sich auch noch einige gute Chancen erspielten. So dürfte der Klassenerhalt wieder ein realistisches Ziel sein.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

88' Gelbe Karte SV Lichtenberg 47

Für Salla.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

58' Broll klärt

Mai da mit einem komischen Pass, Testroet schickt Ajdini, aber Broll ist vorher am Ball.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

41' Boyd schneller als der Ball

Boyd ist durch und setzt zum Solo an. Er ist aber irgendwie schneller als der Ball und verliert das Spielgerät an die Duisburger.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

87' 1:3

Tarik Gözüsirin schießt und Sievers lässt den Ball ins eigene Tor fallen. Ein klarer Torwartfehler. Das vierte Tor in Folge für den einstigen U17-Nationalspieler der Türkei.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

86' Wechsel Eilenburg

Assaf kommt für Stelmak.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

57' Ecke Dynamo

Auch die ist wieder nicht wirklich gefährlich.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

58' Weydandt prüft Männel

Der frisch eingewechselte Angreifer schießt aus mehr als 20 Metern auf den Aue-Kasten, doch Männel nimmt die Einladung zur Flugshow an und pariert.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

38' Boyd vorbei

Die Kreuzer-Standards des HFC sorgen stets für Alarm im MSV-Strafraum. Nach seinem Eckstoß ist Boyd zur Stelle und köpft links vorbei.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

55'

Löwe und Kade müssen runter. Bei Löwe überrascht das schon, er war ein Aktivposten.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

87' Tor SV Lichtenberg 47!

Das 3:1 für die Gäste.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

88' Chance Tasmania

Ein scharfer Freistoß von Demir, den Naumann zur Ecke entschärfen kann. Die bringt nichts ein.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

55' Wechsel Dynamo Dresden

Seo für Kade

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

55' Wechsel Dynamo Dresden

Königsdörffer für C. Löwe

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

85' Geht weiter

Fiegen ist da nach einem Luftkampf hefig aufgekommen. Es geht nach einer Behandlung weiter.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

55' Wechsel Hannover 96

Ernst für Maina

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

55' Gleich zwei Neue

Bei Dynamo kündigt sich ein Doppelwechsel an. Seo und Königsdörffer stehen bereit.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

84' 1:2

Eglseder vertändelt im Strafraum den Ball, dann kommt der Pass in die Mitte, wo Ihbe die Kugel dann nur noch über die Linie schieben muss.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

55' Wechsel Hannover 96

Weydandt für Kaiser

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

54' Gelbe Karte SV Sandhausen

Testroet greift Akoto da an der Kopf und in die Augen. Das gibt Gelb.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

51' AUSGERECHNET

Natürlich Testroet, wer sonst, will man fragen. Vor dem Spiel hatte er noch gesagt, dass er genau wisse, wo in Dresden das Tor steht.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

53' Gemütlicher Start in Halbzeit 2

Eine Eckenserie ohne Ertrag für Aue. Hannover ist noch nicht drin in dieser zweiten Hälfte.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

83' Tor SV Lichtenberg 47!

Die Gäste gehen in Führung.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

50' Tor SV Sandhausen! 0:1

Die Ecke wird per Kopf auf Testroet verlängert, der nicht lange fackelt und aus zwölf Metern mit einer Direktabnhame ins lange Ecke trifft.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

82' Wechsel Eilenburg

Wadewitz kommt für Fiedler.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

34' Aktion von Samson

Er marschiert Richtung MSV-Tor, hat noch einen Gegner vor sich und müsste schießen. Er entscheidet sich aber für das Abspiel zu Eberwein, leider die falsche Entscheidung.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

82' Wechsel Eilenburg

Ph. Sauer kommt für Pa. Sauer.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

81' Gelbe Karte SV Lichtenberg 47

Für Ihbe nach einem Foul an Salewski.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

49' Schuss Sandhausen

Ritzmaier wird bedient und zieht ab, aber Sollbauer klärt im liegen zur Ecke.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

80' Achtung

Da lässt sich Einsiedel an der Grundlinie den Ball nicht abnehmen, er findet auch einen Mitspieler im Strafraum, aber dann kann Lok doch klären.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

51' Gute Stimmung bei Aue-Fans

Nächste Ecke Aue. Erneut abgewehrt. Wieder Ecke.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

50' Ecke Hochscheidt

doch dann Freistoß. Da hatte Aues Sijaric geschubst. Ballbesitz Hannover.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

77' Wechsel SV Lichtenberg 47

Brando für Gawe.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

32' Tolle Atmosphäre

"Forza HFC", die Stimmung auf den Rängen ist bestens.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

79' Probleme

Keeper Wollert bekommt den Ball gegen Ziane nach einer Flanke von links nicht richtig zu packen, aber kein Leipziger kann das ausnutzen.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

48' Mai gleich gefordert

Mai setzt sich da gut gegen Testroet durch und unterbindet so die Möglichkeit.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

80' Chance Tasmania

Die Gäste geben nicht auf und wären nach einem Freistoß fast zum 1:3 gekommen.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

48'

Hannover mit einem langen Pass Richtung Aue-Tor, doch der ist ungefährlich. Abstoß.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

31' Kopfball von Ademi...

...der ein Stückchen weit am HFC- Gehäuse vorbeigeht.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

46' Es geht weiter

Die zweite Halbzeit läuft. Bei Dynamo ist jetzt Sebastian Mai im Spiel, der für den gelbverwarnten Aidonis kommt und gleich die Kapitänsbinde übernimmt.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

78' Fans

Die Lok-Anhänger versuchen ihr Team mit Klatschen zum Laufen zu bringen.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

47'

Keine Wechsel zu Beginn der zweiten Halbzeit.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

77' Tor Eilenburg!

Das dürfte die Entscheidung sein! Stelmak nutzt einen Abwehrfehler der Berliner aus.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

46' Anpfiff

Weiter geht es mit Ballbesitz Hannover.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

76'

Eine Viertelstunde noch. Zuletzt Lok ohne Ideen im Angriff. Man tut sich offensiv sehr schwer.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

46. Wechsel Dynamo Dresden

Mai für Aidonis

14:00 Uhr Halle - Duisburg

28' Kein Elfer

Ein Duisburger fällt im Strafraum der Hallenser, kein Elfer. Schiedsrichter Speckner winkt ab.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

76' Wechsel Eilenburg

Rücker kommt für Baumann.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

76' Wechsel Eilenburg

Nathe kommt für Moutsa.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

72' Wechsel 1. FC Lok Leipzig

Nattermann für Mehmedovic. Er wird wohl als zweite Spitze agieren.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

75' Viele Chancen

Es geht weiter rauf und runter. Tasmania bleibt gefährlich, die Partie ist noch nicht entschieden.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

27' Boyd startet

Direktes Spiel, Boyd ist etwas zu schnell im 16er und bekommt die Kugel an die Hacke.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

Die Mannschaften kommen wieder auf den Platz.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

73' Wechsel Tasmania Berlin

I. Ceesay kommt für Froelian.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

72' Wechsel 1. FC Lok Leipzig

Rangelov für Schlicht.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

25' Gelbe Karte Duisburg

Frey sieht Gelb.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

72'

Eine gewisse Hektik nun drin. Die Gastgeber sind mit dem Ergebnis natürlich alles andere als einverstanden. Ein Sieg soll schon her.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

21' Boyd köpft knapp drüber

Und gleich der nächste Hochkaräter: Boyd mit dem Kopfball. Der Stürmer kommt etwas in Rückenlage und der Ball zischt einen Meter über die Latte.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

69' Wechsel SV Lichtenberg 47

Ihbe für Graf.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

69' Chance Tasmania

Auf der Gegenseite rettet der herausstürmende Naumann im letzten Moment, der Nachschuss geht dann übers Tor.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

20' Dicke Chance HFC

Kreuzer führt aus. Die Meidericher bekommen den Ball nicht aus der Gefahrenzone. Schließlich ist Nietfeld da, MSV-Schlussmann Weinkauf wirft sich ihm entgegen und verhindert das Schlimmste. Erste richtig gute Möglichkeit für die Gastgeber.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

68' Chance FCE

Die Doppelchance, hier alles klarzumachen, doch die Eilenburger scheitern in Person von Sauer aus besten Positionen erst am Pfosten und dann an Schelenz.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

66' Protest

Ziane schießt Owczarek den Ball an die Hand, der Verteidiger war da zu Boden gegangen. Aus Nahdistanz. Der Lok-Angreifer ist sauer, dass es keinen Handelfmeter gibt.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

66' Wechsel Tasmania Berlin

Wedemann kommt für Bier.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

65' Gelbe Karte Tasmania Berlin

Loder hat für sein Handspiel noch Gelb gesehen.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

61' Wechsel 1. FC Lok Leipzig

Salewski kommt für Berger.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

65' Tor Eilenburg!

Fiedler tritt an und verwandelt sicher ins linke untere Eck.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

61' 1:1

Glawe mit schönem Pass nach links auf Einsiedel, der findet in der Mitte den gerade eingewechselten Schöps, der vor einem Lok- Verteidiger den Ball ins linke Eck platziert.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

64' Elfmeter Eilenburg!

Aus der folgt schließlich ein Strafstoß, weil Loder einen Schuss an die Hand bekommt.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

Halbzeit

Nach einer sehr schleppenden Start hat die Partie dann doch noch vorsichtig Fahrt aufgenommen. Dynamo ist das aktivere Team mit zwei guten Chancen durch Herrmann und Daferner.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

63' Chance FCE

Die Riesenchance aufs 2:0: Nach schöner Flanke von links verpasst im Strafraum erst Stelmak mit dem Kopf, dann wird Fiedlers Schuss geblockt und es gibt eine Ecke.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

14' Den guckt Schreiber weg

Duisburgs Frey zieht flach ab, Halles Schlussmann Schreiber muss nicht eingreifen. Weit links vorbei.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

61' Tor SV Lichtenberg 47!

Lok drängt, Lichtenberg trifft. 1:1.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

Halbzeit

Pause in Hannover. Nazarov trifft Sekunden vor der Halbzeit zum 1:1. Der Ausgleich ist etwas glücklich, da Aue zuvor ordentlich unter Druck war. Aber das Glück ist ja bekanntlich mit dem Tüchtigen! :)

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

61' Wechsel SV Lichtenberg 47

Schöps für Krüger.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

61' Chance Tasmania

Nach Flanke von links kommt Kascha im Eilenburger Strafraum völlig frei zum Kopfball, verzieht aber deutlich.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

12' Spielkontrolle

Die Hallenser gehen gleich hohes Tempo, der MSV setzt dagegen.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

45' Nachspielzeit

Eine Minute zusätzlich.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

45' Doppelpass Dynamo

Schröter und Mörschel wollen sich da in den Strafraum kombinieren, aber Sandhausen klärt - na klar zur Ecke. Aber keine Gefahr dadurch.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

45' Tor Erzgeb. Aue! 1:1

Nazarov mit dem Ausgleich! Trocken abgeschlossen von halbrechts ins lange Eck. Die Kopfballvorlage für Nazarov kam von Sijaric!

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

58' Wechsel SV Lichtenberg 47

Ohlow für Hofmann.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

58' Wechsel Tasmania Berlin

Schultze kommt für Brechler.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

9' Spitzer Winkel

Und erneut Shcherbakovski, der den Ball direkt nimmt und aus spitzem Winkel das Ziel jedoch deutlich verfehlt.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

45' Die Nachspielzeit

beträgt zwei Minuten.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

59' Wechsel Tasmania Berlin

Demir kommt für Storm.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

43' Aue kommt kaum zum Luft holen

Nach einer guten Phase mit eigenen Abschlüssen lassen sich die Veilchen in den letzten Minuten zu weit hinten reindrängen.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

57'

Lok nun entschlossen, die Gastgeber wollen erhöhen.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

6' Knapp vorbei

Halles Shcherbakovski mit dem Abschluss, die Kugel geht am langen Eck vorbei.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

43' Esswein versucht es

Esswein an der Sechzehner-Kante, mit einem abgerutschten Schuss, der auch eine Flanke hätte werden können. Keine Problem für Broll.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

54' Fast das 2:0

Obgibi ist rechts durch, seine Flanke hätte Ziane wohl eingeköpft, aber ein Berliner konnte noch abfälschen. So kam Ziane nur halbgar zum Abschluss - drüber.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

56' Gelbe Karte Eilenburg

Baumann sieht den ersten Karton.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

41' Erneut Ondoua

Wieder Hannover mit einer gefährlichen Flanke auf den langen Pfosten. Dort köpft Ondoua auf das Tor, doch Männel schnappt sich den Ball.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

42' Siebte Ecke Dynamo

Auch nichts. Gefühlt könnte Dynamo noch 20 Ecken haben, Gefahr gäbe es dabei nicht.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

53' Ziane

Der Angreifer bleibt im Mittelfeld liegen, kurzer Schreckmoment, dann kann er aber weitermachen.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

53'

Ogbidi ist heute ohnehin ein absoluter Aktivposten.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

39' Glück für Aue

Ondoua kommt nach einer Ecke aus elf Metern frei zum Schuss, doch Gonther bekommt den Fuß an den Ball.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

52' Chance FCE

Und wieder eine richtig gute Kombination, die Fiedler abschließt. Nur diesmal von der Strafraumgrenze über das Tor.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

38' Schiri im Gespräch mit Schmidt

Da hat sich der Dynamo-Coach etwas zu sehr aufgeregt und in Richtung des Assistenten gefuchtelt. Kurzes Gespräch zwischen ihm und Schiri Thomasen, dann geht es weiter.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

51' Pfosten Lok

Nach einer Hereingabe von rechts befördert Owczarek den Ball an den eigenen rechten Pfosten. Ogbidi hatte zuvor von rechts scharf nach innen gepasst.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

4' Aus der Distanz

Feltscher mit dem Distanzschuss, kein Problem für Halles Keeper Schreiber.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

37' Wieder Hannover

Es geht hin und her. Nach Flanke von Hult verpasst Beier am Fünfer. Aue lässt oft zu viel Platz zum Kombinieren.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

51'

Die ersten fünf Minuten gehörten den Gästen, die auswärts allerdings auch erst drei Punkte geholt haben.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

52' Starke Kombination

Das sah fast nach Tiki-Taka aus. Über fünf Stationen passen sich die Eilenburger bis kurz vors Tasmania-Tor, wo Fiedler nur noch einschieben muss.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

2' Erste Ermahnung

Die Hallenser in Rot-Weiß, Duisburg ganz in Schwarz. Der HFC gleich im Vorwärtsgang, Shcherbakovski wird im Dribbling von Frey gefoult. Ermahnung für den Duisburger.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

37' Ecke Dynamo

Sollbauer kommt nicht richtig ran, es gibt Abstoß.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

50' Tor Eilenburg!

Die Führung für die Hausherren!

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

35' Daferner mit dem Kopf

Gut herausgespielt von Dynamo: Nach der Flanke von Herrmann kommt Daferner sechs MEter vor dem Kasten frei zum Kopfball, aber genau in die Arme von Drewes.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

36' Gelbe Karte Erzgeb. Aue

Sijaric nach Foul an Maina.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

49' Korrektur

Salla kam für Grüneberg.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

35'

Aue macht Druck. Nächste Ecke. Die wird aber geklärt.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

47'

Einsiedel kommt zum Abschluss - Sirch fälscht zur ecke ab.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

49' Chance FCE

Moutsa dribbelt sich bis zum Tasmania- Strafraum und schließt dann ab - zwei Meter über die Latte.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

34' Annäherung nach Ecke

Barylla köpft links am Kasten vorbei.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

1' Anpfiff

Anstoß im Leuna-Chemie-Stadion.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

46' Wechsel Tasmania Berlin

Kaiser kommt für Breustedt.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

33' Wieder mal Aue

Jonjic holt eine Ecke heraus.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

46' Wechsel SV Lichtenberg 47

Salla für Grüneberg.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

32' Schuss Sandhausen

Aber auch der Versuch von Okoroji ist harmlos und geht klar drüber.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

46' Zweite Halbzeit läuft...

...mit einem Wechsel.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

31' Chance Hannover

Wieder 96, die oft über die Außen kommen. Nach einer Flanke von links rutscht Stolze am langen Pfosten vorbei. Das war knapp!

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

46' 2. Hälfte

Es geht weiter.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

32' Schuss Löwe

Statt zu flanken zieht der Außenspieler in die Mitte und schließt mal mit dem rechten Fuß ab. Die Kugel geht aber klar drüber.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

31' Abstimmungsproblem

Dynamo da defensiv kurz nicht auf der Höhe, Aidonis zuckt kurz zurück, kann den Ball dann aber doch abfangen. #Retter-Mentalität

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

28' Hensel regt sich auf!

Der Auer Teamchef ist unzufrieden und schimpft an der Seitenlinie. Vielleicht rüttelt das seine Spieler auf, die Hannover zu viele Abschlüsse erlauben.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

Schiedsrichterkollektiv

Geleitet wird die Partie von Referee Martin Speckner (Schloßberg). Er wird unterstützt von Tobias Wittmann und Johannes Hamper.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

29' Wieder Ecke SGD

Löwe mit links von der linken Seite, aber auch die bringt keine Gefahr.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

27'

Kaiser schießt vom Strafraumeck, doch der Versuch geht deutlich drüber.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

28' Schüsschen Mörschel

Kade gut auf Daferner, der schlägt einen Haken zu viel und bewegt sich so vom Tor weg. Er passt zu Mörschel, der aber bei seinem Versuch aus 16 Metern nicht wirklich Druck hinter die Kugel bekommt.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

27' Stark mit dem Foul

Dynamos Kapitän springt da in Zenga rein.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

26' Dynamo macht viel

über die rechte Seite. Akoto und Schröter spielen gut zusammen.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

13' Gelbe Karte Hannover 96

Muroya

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

25' Wieder Beier

Der junge 96-Stürmer kommt aus Nahdistanz zum Abschluss, doch die Kugel geht über die Querlatte. Männel pustet durch. Carlson hatte aufgelegt!

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

23' Gelbe Karte Dynamo Dresden

Aidonis gegen Testroet zu rüde. Die erste Verwarnung der Partie.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

11' Gelbe Karte Erzgeb. Aue

Carlson

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

22' Fast der Ausgleich!

Wieder Nazarov! Nach Pass von rechts durch Hochscheidt schießt der Auer aus sieben Metern drüber. Die beste Gelegenheit, auch wenn der Winkel ein bisschen spitz war.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

22' Pfosten Dyanmo

Löwe mit der Flanke, die wird eher schlecht geklärt. Herrmann nimmt den Abpraller aus 13 Metern mit der Innenseite direkt und trifft den Pfosten.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

Drei Veränderungen bei Duisburg

Bei den Gästen muss Hagen Schmidt, der seit zwei Wochen im Amt ist, drei Veränderungen vornehmen. Kapitän Moritz Stoppelkamp, Alaa Bakir und Marvin Ajani fallen aus, dafür nominierte er Julian Hettwer, Darius Ghindovean und Kolja Pusch.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

Die neunte Vorarbeit von Ogbidi übrigens. Und das zehnte Tor von Ziane.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

21' Ecke Sandhausen

Die wird mal gefährlich. Aidonis muss da kurz vor der Linie einen Kopfball von Testroet klären. Broll hätte nicht eingreifen können.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

Eine Veränderung beim HFC

HFC-Coach Florian Schnorrenberg nimmt im Vergleich zum 0:0 in Osnabrück eine Veränderung in der Startelf vor und bringt Titsch Rivero von Anfang an für Kebba Badjie.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

21' Chance Aue

Schöner Schuss von Nazarov, der aus 20 Metern flach abschließt, doch der Keeper ist in der Ecke.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

18' Viele Zweikämpfe

Die Partie bewegt sich nur zwischen den Strafräumen im Moment, weiterhin eine sehr defensiv geführte Partie.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

Halbzeit

Pause in Leipzig: Lok führt verdient mit 1:0, eine Druckphase kurz vor der Pause führte zum Treffer.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

20' Wechsel Hannover 96

Krajnc für Börner

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

Halbzeit

Trotz des 0:0 zur Pause ist es ein sehr kurzweiliges Spiel mit Chancen hüben wie drüben. Zur Halbzeit hin wurde Eilenburg immer stärker und wäre fast noch zur Führung gekommen.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

45' 1:0

Nach einem Steckpass von Ogbidi auf halbrechts kann Ziane auf und davon ziehen, die Abseitsfalle wurde da außer Gefecht setzt. Und der Torjäger bleibt vor dem heraus eilenden Wollert cool und schiebt die Kugel über die Linie.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

18' Abschluss Nazarov

der Auer schießt aus der Drehung über das Tor. Er stand knapp im Abseits.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

16' Munterer Start

Hannover spielt mit dem Selbstbewusstsein aus der Pokalpartie schnell und schnörkellos nach vorn. Aue muss aufpassen.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

44' Chance FCE

Ein Gewusel im Berliner Strafraum, aus dem letztlich Baumann abzieht. Doch sein Schuss wird noch ins Seitenaus geblockt.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

44' Tor 1. FC Lok Leipzig!

Da ist die Führung. Durch Djamal Ziane.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

15' Schuss Sandhausen

Okoroji versucht es mal aus der Distanz, trifft aber Aidonis, von dem der Ball ins Toraus geht. Ecke für die Gäste. Ritzmeier sucht Testroet findet aber Sollbauer.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

43'

Ein Schlicht-Kopfball am zweiten Pfosten geht knapp links vorbei. Lok macht nun Dampf.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

14' Munterer Start

Auf der anderen Seite versucht es Kühn mit links aus 18 Metern. Die Kugel geht rechts am Kasten vorbei.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

42' Gute Gelegenheit

Nach einer Flanke von rechts von Ogbidi kommt der Ball nach links zum freien Voufack, der dann aber nicht an Wollert vorbei kommt. Der Ex-Jenaer kam mutig heraus.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

13' Nächste Ecke Dresden

Dynamo wird langsam mutiger, aber Sandhausen weiter sehr konzentriert. So gibt es die dritte Ecke für Dresden. Aber auch die findet keinen Mitspieler.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

13' Keine Gefahr

Die Ecke wird dann abgewehrt von den Auern.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

12' Chance 96

Kerk mit einem Freistoß auf den langen Pfosten zu Ondoua, der aus Nahdistanz zum Schuss kommt. Männel pariert den Versuch zur Ecke.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

41' Fair

Gawe bugsiert die Kugel fair heraus, weil ein Leipziger am Boden liegt. Es geht aber für ihn weiter.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

10' Chance Aue

Nach einem Zuspiel von rechts lässt Sijaric den Ball im Strafraum durch zu Jonjic, der die Kugel dann aber nicht voll trifft. Kein Problem für Hansen.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

39' Chance FCE

Sauer dribbelt sich über links bis zum Tasmania-Tor und schließt aus spitzem Winkel ab. Schelenz kann gerade so zur Ecke klären, die nichts einbringt.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

39'

Lok gerade mit Problemen im Aufbau. Bergers Pass auf Ogbidi gerät zu ungenau.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

10' Okoroji klärt

Schöner Seitenwechsel von Dynamo, der Chipball von Löwe wird gefährlich und schließlich am langen Pfosten zur Ecke geklärt. Die bringt nichts ein.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

39' Civa

Der Lok-Trainer hadert da mit einem Spieler. Aber nicht auszumachen mit wem genau.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

9' Sijaric flankt

scharf vor das Tor, doch im Zentrum ist kein Auer Abnehmer. Abstoß.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

8' Noch verhalten

Beide Teams stehen kompakt, wollen keine Lücken bieten und versuchen ihren Gegner zu locken. Der Spielaufbau ist sehr ruhig und bedacht.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

36' Ausgeglichenes Spiel

Inzwischen konnten auch die Hausherren mal einige Offensivaktionen setzen. Die Partie ist jetzt komplett ausgeglichen.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

35' Klar drüber

Heynke versucht es nach einem Abpraller volley aus 16 Metern - die Kugel fliegt Richtung Südfriedhof.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

35' Chance FCE

Dos Santos tankt sich mal bis in den Tasmania-Strafraum, doch dann ist Schelenz vor ihm am Ball.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

7' Schlechter Start für Aue

Hannover setzt direkt nach. Männel fängt eine Flanke von der rechten Seite ab.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

6' Ecke SVS

Diesmal ist es Diekmeier, der den Eckball gegen Aidonis herausholt, der aber persönlich die Hereingabe klärt.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

34'

Fiegen ist nach einem Zweikampf mit Mehmedovic angeschlagen. Es scheint aber weiter zu gehen.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

4' Tor Hannover 96! 1:0

Kerk mit der frühen Führung. Nach einem Schnitzer von Aues Barylla haut er das Ding mit links von der Strafraumkante ins Netz. Männel fliegt umsonst.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

4' Ecke SGD

Angriff über die linke Seite von Dresden, Diekmeier spielt den Ball ins Toraus. Löwe bringt die Ecke, aber Sandhausen kann rausköpfen. Auch der zweite Ball findet keinen Abnehmer.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

3' Beier prüft Männel

Erster Schuss, doch Aues Keeper ist da.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

3' Erster Angriff SGD

Es geht über Stark, der sich im Zentrum behauptet, auf Schröter. Der wird dann aber an einer weiteren Aktion gehindert.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

31' Chance Tasmania

Wieder Oudenne mit einem Abschluss, diesmal von halblinks. Naumann kann sich mit einem schönen Flug auszeichnen.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

31' Fast das 1:0

Nach Berger-Einwurf verschätzt sich Schmidt - Ziane kommt an Wollert nicht vorbei! Riesengelegenheit!

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

2' Löwe früh am Boden

Bei einem klärungsversuch berührt Diekmeier Löwe am Knie, der es sich leicht verdreht. Aber es geht weiter.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

1'

Erster langer Ball, aber kein Problem für Torwart Hansen.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

29' Abschluss Lok

Nach einer Kopfballablage von Ogbidi versucht es Piplica von der Strafraugrenze direkt - Wollert hat da keine besondere Mühe.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

1' Anpfiff

Dynamo mit dem Anstoß. Die Hausherren spielen zunächst mit dem K-Block im Rücken.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

28'

Sievers packt sich eine Flanke am langen Pfosten, die da an allen irgendwie vorbei gegangen war. Nicht ganz ohne.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

Anpfiff

Aue hat angestoßen.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

27' Chance FCE

Nach einer Ecke kommt Dos Santos aus 25 Metern zum Schuss und jagt die Kugel ein Stück über die Latte.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

Schiedsrichter

Dr. Martin Thomasen leitet die Partie, Patrick Glasner und Dominik Jolk assistieren ihm.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

28'

Einsiedel mit etwas Platz links, aber Lok kann den Versuch klären.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

Spielfarben

Die Teams sind da! Hannover spielt in roten Trikots und schwarzen Hosen. Aue in lila und weiß.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

Die Teams sind da

Dynamo spielt - natürlich - in schwarz- gelb. Sandhausen ganz in weiß mit schwarzen Highlights.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

Spiel in voller Länge hören

Zusätzlich zum Liveticker gibt es die Partie auf die Ohren. :)

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

22' Chance Tasmania

Oudenne wird im Strafraum schön freigespielt, doch vor dem Abschluss im letzten Moment noch gestört. Das wäre sonst wohl richtig gefährlich geworden.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

24' Gute Cnance

Die folgende Ecke kommt an den zweiten Pfosten, wo Verteidiger Sirch per Kopf zum Abschluss kommt. Knapp daneben!

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

96-Hymne läuft

Die Fans halten ihre Schals nach oben und schwenken die Fähnchen. Eine schöne Hymne.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

23'

Lichtenberg presst früher, Lok befreit sich und kontert, aber wieder wird der Ball in die Mitte von Voufack diesmal geblockt.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

Räucher-Männel ausverkauft!

Die Räucher-Männel sind seit Freitag übrigens ausverkauft.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

21' Sievers super

Nach der abgewehrten Ecke spitzelt Krüger den Ball zu Graf, der steht rechts frei vor Sievers, aber der Schlussmann rettet stark! Ohnehin hat Sievers die Lok-Probleme im Kasten beseitigt.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

20'

Krüger setzt sich durch und passt nach links, den Ball in die Mitte verhindert Eglseder zur Ecke für die Gäste.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

19' Viel über rechts

Wieder ein längerer Ball auf Ogbidi, der weiter zu Berger, dessen Flanke geht aber nur auf einem SVL- Verteidiger.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

18' Chance FCE

Auf der Gegenseite die erste Gelegenheit für die Hausherren, aber Sauer bringt nicht genügend Druck hinter den Ball, der neben dem langen Pfosten ins Aus hoppelt.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

Gutes Omen

In der Liga ist Aue seit drei Spielen gegen Hannover ungeschlagen. Kommt heute Spiel Nummer vier dazu?

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

16' Chance Tasmania

Das war schon gefährlicher: Kascha zieht aus 20 Metern ab, Naumann kann gerade noch so zur Ecke klären. Die bringt dann nichts ein.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

Der direkte Vergleich

18 Punktspiele gab es zwischen Dresden und Sandhausen in der 2. und 3. Liga. Dabei spricht die Bilanz leicht für Sandhausen, die sechs Mal erfolgreich waren. Zudem gab es sieben Remis und fünf Siege für die Sachsen.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

14' Ogbidi

Acht Torvorlagen sind dem Rechtsaußen schon gelungen. Auch nun hatte er im Strafraum Platz - und flankt. Umsonst, Da hätte er auch selbst wohl von halbrechts abschließen können.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

12' Halbchance

Lok nun erstmals mit Platz, Berger über rechts, seine flache Hereingabe erreicht Ziane aber nur fast. Da kam ihm der Ball in den Rücken.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

Ein Blick auf die Statistik

Bislang trafen 96 und Aue in der 2. Liga sechs Mal aufeinander. Hannover gewann zwei Mal, Aue siegte im Juni 2020 daheim mit 2:1 (drei Remis).

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

12' Chance Tasmania

Der erste Abschluss des Spiels. Naumann hält sicher gegen den Schuss von Oudenne.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

10'

In den ersten Minuten hat Lok mehr vom Spiel, nur die große Torgefahr haben wir noch nicht gesehen.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

Noch 20 Minuten

Die Spieler wärmen sich auf und die Ränge füllen sich. In Hannover ist nach dem Sieg im Pokal gegen Düsseldorf eine Euphorie entstanden.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

10' Tasmania druckvoller

Viel passiert ist immer noch nicht, aber zumindest zeigen die Gäste schon mal an, dass sie an ihre Leistung gegen Cottbus anknüpfen wollen.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

6'

Nach einem weiten Schlag von Voufack auf Ziane muss Keeper Wollert heraus kommen und klären.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

6' Ruhiger Beginn

Die Partie spielt sich bisher zwischen den Strafräumen ab. Torraumszenen gab es noch nicht.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

9' Gelbe Karte SV Lichtenberg 47

Krüger gleich mit Gelb nach einem Foul.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

1' Anpfiff

Es geht los.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

1' Anpfiff

Das Spiel läuft. Tasmania hatte Anstoß.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

Die Sandhäuser Startelf

Drewes - Diekmeier, Höhn, Zhirov, Okoroji - Zenga - Rutzmaier, Bachmann - Ajdini, Testroet, Esswein

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

Schweigeminute

Die Spieler halten im Mittelkreis inne. Es gibt eine Schweigeminute für einen ehemaligen Hertha-Trainer, der ein enges Verhältnis zu Tasmania hatte.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

Schiedsrichter und Zuschauer

Michael Bacher leitet die Partie. 10.000 Zuschauer werden erwartet.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

Gleich geht's los

Die Mannschaften laufen ein. Eilenburg spielt traditionell in Rot-Blau, Tasmania quasi ganz in Weiß.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

Drei Änderungen zum Mittwoch

Dynamo-Coach Schmidt verändert sein Team also auf drei Positionen. Sollbauer, Kade und Daferner rücken ins Team, Sohm, Becker und Königsdörffer nehmen auf der Bank Platz.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

Lok lange ungeschlagen

Lok ist seit neun Partien ungeschlagen.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

Trainer Lehmann hofft, dass sein Team das späte 1:1 gegen Auerbach am Mittwoch schon weggesteckt hat.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

Zwei Änderungen beim SVL

Für Ohlow und Brando (beide auf der Bank) kommen J. Schmidt und Graf.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

"96" mit 11 Pokal-Helden

Hannover schickt exakt die Startelf ins Rennen, die unter der Woche gegen Düsseldorf ins Pokal-Achtelfinale eingezogen ist.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

So startet Dynamo

Broll - Schröter, Akoto, Sollbauer, Aidonis, C. Löwe - Stark, Kade - Herrmann, Mörschel - Daferner

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

Kader-Premiere bei Aue

Aues Eigengewächs Franco Schädlich steht in Hannover erstmals überhaupt im Kader der Veilchen.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

Aue mit drei Änderungen!

Für Zolinski (Knie) und Bussmann (Rücken) spielen Sijaric und Carlson. Für Fandrich (Rotsperre) rückt Hochscheidt ins Team.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

Aue mit drei Änderungen!

Die Aufstellungen sind da! Im Vergleich zum Heimsieg gegen Ingolstadt bringt Teamchef Hensel drei neue Leute.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

Matchday in Hannover!

In einer knappen Stunde rollt der Ball in Niedersachsen. Aue ist schon da und hat die Kabine vorbereitet.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

Duo auf Bank

Salewski und Rangelov sitzen auf der Bank.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

Gleiche Startelf bei Tasmania

Auch sein Berliner Gegenüber Njie bietet die gleiche Elf wie beim letzten Spiel auf, in dem Fall das 2:1 gegen Cottbus.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

Sonne

Sonnenschein über dem Bruno-Plache- Stadion. Die Rahmenbedingungen stimmen.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

Gleiche Startelf beim FCE

Nico Knaubel schickt das gleiche Team aufs Feld, das zuletzt in Meuselwitz ein 1:1 erkämpfte.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

Ohne zwei

Nach Pfeffer, der einen Schlag schon gegen Tasmania abbekommen hat, hat es auch Farid Abderrahmane erwischt. Der Mittelfeldmann ist erkrankt. Civa gibt zu, dass damit schon die "Mittelfeldachse" fehlt.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

System

Es könnte auf ein 4-2-3-1 hinauslaufen. So war schon die Taktik in Babelsberg.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

Lok mit vier Änderungen

Im Vergleich zum 1:1 am Freitag vor einer Woche in Babelsberg bringt Lok-Trainer Civa ein Quartett neu rein: Berger, Heynke, Schlicht und Voufack beginnen für Salewski, Abderrahmane, Pfeffer und Rangelov.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

Tolle Bedingungen

Die Sonne scheint und es dürfte ein richtig schöner Spätherbsttag in Eilenburg werden.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

Schiri Lämmchen

Schiedsrichter der Partie ist Matthias Lämmchen aus Meuselwitz. Ihn assistieren Tim Kohnert und Marco Thinius.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

Sprung in Tabelle möglich

In gut zwei Stunden gilt's für den FCE. Wenn das Knaubel-Team den zweiten Saisonsieg schafft, könnte es in der Tabelle vom letzten bis auf den 17. Platz springen und die direkten Abstiegsplätze verlassen.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

Fan-Interesse verhalten

Dagegen scheint das Interesse der Dresdner Fans nach der Durststrecke nachzulassen. Lediglich rund 10.000 Karten wurden im Vorfeld verkauft (Stand Freitag). 16.000 Zuschauer waren es noch bei den vergangenen drei Heimspielen.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

Schmidt sieht viel Gutes

Besonders beim 0:1 und beim 2:3 im DFB-Pokal gegen St. Pauli am Mittwoch habe er diesen Willen vermisst. Ansonsten gebe es nicht viel zu besprechen: "Wir wissen, dass wir stark und spielerisch gut sind. Jetzt gilt es, diese kleinen Momente auf unsere Seite zu ziehen. Dann wird es auch wieder laufen."

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

Schmidt: "Retter-Mentalität"

Für einen Sieg müssten im Vergleich zu den vergangenen Partien nur Kleinigkeiten verbessert werden. Für Schmidt geht es dabei um eine "Retter-Mentalität" - also die Eigenschaft, dass jeder Spieler defensiv bereit ist, dem anderen zu helfen. Die Spieler müssten "hinzusprinten und den Ball klären" und sich dabei nicht nur auf den Kollegen verlassen.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

Dynamo "ohne Probleme"

Trainer Alexander Schmidt von Zweitligist Dynamo Dresden sieht trotz der hohen Belastung von drei Spielen in sieben Tagen keine Schwierigkeiten für seine Mannschaft. "Alles ist im Rahmen, die Jungs sind ordentlich erholt. Da gibt es keine Probleme. Entsprechend werden wir morgen angreifen", sagte der 53-Jährige auf der Pressekonferenz am Freitag.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

HFC-Personal

Bei den Hallensern steht Marcel Titsch Rivero nach seiner Gelb-Sperre wieder zur Verfügung. Janek Sternberg hat voraussichtlich seine muskulären Probleme überwunden und dürfte sich rechtzeitig wieder fit melden.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

Schmidt kehrt zurück

Nach der Entlassung von Pavel Dotchev hat nunmehr bei den "Zebras" Hagen Schmidt das Sagen, beim HFC bestens bekannt. Von 2005 bis 2014 war der heute 51-Jährige Leiter der Nachwuchsabteilung bei den Saalestädtern.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

"Ein Sieg würde uns guttun"

Für die Mannschaft von Florian Schnorrenberg kann das Ziel nach dem verkorksten Heimauftritt gegen den 1. FC Saarbrücken (2:3) nur drei Punkte heißen. "Ein Sieg würde uns guttun, dann könnten wir in die obere Tabellenhälfte einbiegen. Wir gehen in das Spiel und wollen es gewinnen", bekräftigte Schnorrenberg.

14:00 Uhr Halle - Duisburg

HFC gegen Schmidt & Co.

Für den Halleschen FC steht am Sonnabend der Auftritt gegen den MSV Duisburg auf dem Programm. Die Rot- Weißen peilen den vierten Heimsieg an, allerdings gegen einen neu motivierten Gegner. Wir übertragen die Partie live im TV und im Stream in der "SpiO"-App.

13:00 Uhr Auerbach - Optik Rathenow

Spielabsage

Aufgrund von bestätigten Corona- Fällen und den daraufhin angeordneten Quarantänemaßnahmen beim VfB Auerbach ist die Partie am Freitagnachmittag vom NOFV kurzfristig abgesagt worden. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

14:00 Uhr FSV Zwickau - Havelse

Spiel abgesagt

Weil dem FSV Zwickau nach mehreren Corona-Infektionen im Team aktuell weniger als 16 einsatzberechtigte Spieler zur Verfügung stehen, ist das Heimspiel der Westsachsen gegen den TSV Havelse vom DFB abgesagt worden. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

Männel will spenden

Ein Teil der Einnahmen des auf 250 Stück limitierten und handsignierten Räuchermannes (149 Euro pro Figur) soll nach Angaben des FCE-Keepers für eine gemeinnützige Organisation gespendet werden.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

FCE-Keeper als Räucher-Männel

Und noch was Vorweihnachtliches vor dem sportlich so wichtigen Spiel in Hannover: Martin Männel gibt es jetzt auch als Räucherfigur, als Räucher-Männel.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

Tasmania deutlich vor FCE

Der Saisonverlauf war bei den beiden Aufsteigern dann aber sehr unterschiedlich. Während Tasmania bereits am 1. Spieltag gegen Babelsberg gewinnen konnte, schaffte Eilenburg dies erst vor zwei Wochen am 14. Spieltag. In der Tabelle trennen beide Vereine zudem sechs Plätze.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

Premiere in Eilenburg

Beide Teams stiegen im Sommer erstmals in die Regionalliga auf. Ein direktes Aufeinandertreffen gab es vorher noch nicht, es wird also eine echte Premiere.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

Aue selbstbewusst nach Hannover

Aue hat Selbstbewusstsein getankt durch den jüngsten Erfolg gegen Ingolstadt. Am Samstag will der ersatzgeschwächte FCE die nächsten Punkte für den Klassenerhalt.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

Gegnercheck

Hannover 96 kann euphorisch ins Spiel gegen den FC Erzgebirge Aue gehen. Nach einem dringend benötigten Erfolgserlebnis im DFB-Pokal kommt am Samstag der Tabellenvorletzte nach Niedersachsen.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

Teamchef Hensel: "Festbeißen"

Aue will nach dem Sieg gegen Ingolstadt in Hannover nachlegen. FCE-Teamchef Marc Hensel erwartet einen starken Gegner und spricht über die Personalsituation.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

Wiedersehen mit Testroet

Den Punkt beim 2:2 gegen Werder Bremen am letzten Spieltag hatte ein alter Bekannter der Schwarz- Gelben gesichert. Pascal Testroet, von 2015 bis 2018 in Dresden aktiv, war gleich doppelt erfolgreich. Mit drei Saisontreffern ist er der gefährlichste Angreifer der Kurpfälzer.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

Sandhausen mit Aufwärtstrend

Besser ist die Situation da beim kommenden Gegner. Der SV Sandhausen hat nach einem Trainerwechsel nach dem siebten Spieltag zuletzt fünf Punkte aus vier Spielen geholt.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

Dynamo im Formtief

Die Dresdner haben die letzten drei Ligaspiele allesamt verloren und dabei kein eigenes Tor geschossen. Im Pokal gab es zudem eine knappe 2:3-Niederlage nach Verlängerung gegen den FC St. Pauli.

13:30 Uhr Dynamo Dresden - SV Sandhausen

Hallo und herzlich willkommen

... zur Partie des 12. Spieltages zwischen Dynamo Dresden und dem SV Sandhausen. Anstoß ist am Samstag um 13.30 Uhr. Wir sind im Ticker und im Web-Radio für euch live dabei.

13:00 Uhr Auerbach - Optik Rathenow

Optik seit 9 Spielen sieglos

Rathenow hat seit Mitte August kein Regionalliga-Spiel gewonnen. Heraus sprangen in den letzten knapp zweieinhalb Monaten nur vier Punkte bei fünf Niederlagen. Es zeigt, dass es hier heute für beide nur ums nackte Überleben geht.

13:00 Uhr Auerbach - Optik Rathenow

Geschwächtes VfB-Personal

Zum wichtigen Kellervergleich fallen bei Auerbach Thomas Stock und Johann Weiß verletzt aus. Sempastiano Giaouplari wackelt noch. Gelb gesperrt passen muss Eric Stiller, der in Lichtenberg zum fünften Mal eine Verwarnung sah.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

Fall am 4.11. vor Sportgericht

Wie der FCE mitteilte, soll am 4.11. über die Folgen des Platzverweises entschieden werden. Fandrich ist bis zur Verhandlung gesperrt, fehlt den Veilchen also mindestens am Samstag in Hannover.

13:00 Uhr Auerbach - Optik Rathenow

Ultimatives Abstiegsduell

Auf Auerbach wartet ein absolutes Muss-Spiel: Denn bei drei Absteigern ist eigentlich klar, dass der VfB aufgrund der gewöhnlichen Leistungsstärken Rathenow, Eilenburg plus ein weiteres Team hinter sich lassen muss, um drin zu bleiben. In einem Heimspiel gegen die direkte Konkurrenz darf man daher keinesfalls was abgeben.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

Rot für Fandrich "grenzwertig"

Ein Wermutstropfen: Nach dem Platzverweis von Clemens Fandrich gegen Ingolstadt dreht sich bei Aue alles um die Frage: Hat er gespuckt oder war es eine feuchte Aussprache? Dem Spieler droht ein lange Sperre.

13:00 Uhr Auerbach - Optik Rathenow

Köhler: "Ein ekliges Ding!"

Köhler bläst vorm Abstiegsduell zum Angriff: "Gegen Rathenow müssen wir natürlich nachlegen. Da ist die Erwartungshaltung eine andere - von außen, aber auch für uns selbst. Wenn du in der Liga bleiben willst, musst du punkten. Es wird ein ekliges Ding!"

13:00 Uhr Auerbach - Optik Rathenow

Auerbach zu konteranfällig

VfB-Coach Sven Köhler kritisierte nach dem 1:1 in Lichtenberg die Konteranfälligkeit: "Ich habe mich geärgert, dass wir uns schon nach unserer ersten Ecke nicht gut verhalten haben und in einen Konter gelaufen sind - und dann nach der zweiten sogar noch dümmer angestellt haben, obwohl der Konter von der Qualität gut ausgespielt war."

13:00 Uhr Auerbach - Optik Rathenow

Last-Minute-Erleichterung

Beim VfB Auerbach hallt natürlich die Freude über den späten Ausgleich beim 1:1 in Lichtenberg nach. Durch den Schuss von Ondrej Brejcha retteten die Vogtländer einen ganzen wichtigen Zähler. Damit steht der VfB vorm Kellerduell mit Rathenow knapp überm Strich.

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

Sieg und weg vom letzten Platz

Am vergangenen Freitag holten die Veilchen gegen Ingolstadt endlich den ersten Dreier der Saison. Omar Sijaric schoss Aue auf Rang 17 und den FCI ans Tabellenende.

13:00 Uhr Auerbach - Optik Rathenow

Hallo und Herzlich Willkommen

Das ist der Liveticker zum Regionalliga-Heimspiel des VfB Auerbach gegen Rathenow

13:30 Uhr Hannover 96 - Erzgeb. Aue

12. Spieltag in der 2. Liga!

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der Partie Hannover gegen Erzgebirge Aue. Der Ball wird am Samstag um 13:30 Uhr ins Spiel gebracht. Viel Vergnügen!

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

SVL

Lichtenberg war zunächst überlegen, verpasste es aber nach dem frühen 1:0 nachzulegen. Das wurde im Poststadion dann bestraft.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

Englische Woche

Für Lichtenberg ist es eine englische Woche: Am Mittwoch gab es ein unglückliches 1:1 in letzter Minute gegen den VfB Auerbach.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

Kein Wunder. Damit war nach dem Start in die Saison, als es nach einer Saison im Niemandsland aussah, nicht unbedingt zu rechnen. Auch wegen der Zuschauerzahl bei Heimspielen würde man gerne vorne weiter mitmischen.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

Erfolgskurs

Lok war zuletzt auf Erfolgskurs. Es gab sechs Siege in Serie und dann ein 1:1 in Babelsberg. Die Stimmung in Probstheida ist gut.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

Tabelle

Da trifft der Dreizehnte auf den Dritten. Lok mit Tuchfühlung zur Spitze. Es sind nur vier Punkte.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

Ohne Pfeffer

Hoffen wir, dass in dem Spiel genug Salz in der Suppe ist. Pfeffer ist es nicht. Regisseur Sascha Pfeffer fehlt dem 1. FC Lok verletzt. Er ist so etwas wie der Spiritus Rector des Spiels des Civa-Teams.

13:00 Uhr 1. FC Lok Leipzig - SV Lichtenberg 47

Hallo

und herzlich willkommen zum Regionalliga-Auftritt des 1. FC Lok Leipzig beim SV Lichtenberg 47.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

Tasmania überrascht Cottbus

Noch erfolgreicher war der Gegner des FCE: Der Aufsteiger aus Berlin gewann gegen den früheren Bundesligisten Energie Cottbus mit 2:1.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

FCE mit Nullnummer beim ZFC

Nach dem ersten Saisonsieg konnte Eilenburg beim 0:0 in Meuselwitz am vergangenen Wochenende zumindest einen Punkt mitnehmen.

13:00 Uhr Eilenburg - Tasmania Berlin

Hallo und herzlich willkommen...

...zum Liveticker der Partie FC Eilenburg gegen Tasmania Berlin. Am Sonnabend rollt der Ball ab 13 Uhr im Ilburg-Stadion und hier gibt's die wichtigsten Infos dazu.