Konferenz

Mittwoch | 01.07.2020

Ansetzungen

Fussball | 3. Liga 19:00 Uhr

FSV Zwickau - Chemnitzer FC 2:1 (1:0)

Hansa Rostock - Uerdingen 1:0 (1:0)

Halle - K'lautern 1:1 (1:0)

SpVgg Unterhaching - CZ Jena 2:2 (0:0)

FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg 0:2 (0:0)

Konferenz

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

Stimme FCH-Coach Härtel

"Wir haben heute über die gesamte Zeit Drittliga-Fußball gespielt. Du musst halt scharf sein in den Zweikämpfen, und das waren wir heute von der ersten bis zur letzten Sekunde an. Jetzt müssen wir sehen, was am letzten Spieltag noch geht. Der Trainer kann nur kleine Impulse geben, den Rest müssen die Jungs erledigen."

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

Stimme KFC-Coach Krämer

"In der ersten Halbzeit war es mir etwas zu passiv. Da haben wir uns zu tief drücken lassen. Nach der Umstellung, wo wir Mann gegen Mann gespiegelt haben, wurde es etwas besser. Offensiv fehlen uns derzeit alle Mittel."

19:00 Uhr Halle - K'lautern

Boris Schommers (FCK)

bei "Magenta Sport": "Das was wir in der ersten Halbzeit abgeliefert haben, war unterirdisch. Wir haben hier mit 70 Prozent gespielt. Das gehört sich nicht, ist aber menschlich. Es ist das zehnte Spiel nach Corona, wir hatten eine Top- Serie, haben kaum ein schlechtes Spiel gemacht."

19:00 Uhr Halle - K'lautern

Florian Schnorrenberg (HFC)

bei "Magenta Sport": "Wir freuen uns riesig und sind sehr erleichtert. Das ist ein besonderer Moment, den wir geschaffen haben. So wie wir begonnen haben vor dreieinhalb Wochen sind wir eigentlich davon ausgegangen, dass wir am letzten Spieltag noch Punkte holen brauchen. Dass es jetzt so gelaufen ist, ist einfach großartig."

19:00 Uhr Halle - K'lautern

Jonas Nietfeld (HFC)

bei "Magenta Sport": "Wir sind sehr erleichtert, dass es heute gereicht hat. Wir wollten das Spiel einfach nur gewinnen, aber das ist jetzt scheißegal. Wir haben den Klassenerhalt und das ist das, was zählt. Heute Abend können wir die Sau rauslassen, ich denke da wird er auch mitfeiern."

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Schluss

Damit verabschieden wir uns. Wenn Sie mögen, lesen wir uns am Samstag wieder im Drittliga-Abstiegskampf.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Schluss

In der Tabelle hat Zwickau nun zwei Punkte Vorsprung vor Chemnitz. Münster ist nach dem 0:3 gegen Meppen abgestiegen, Halle (1:1 gegen Kaiserslautern) und Magdeburg (2:0 in Ingolstadt) haben den Klassenerhalt geschafft.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Schluss

Damit überholen die Zwickauer den CFC in der Tabelle vor dem letzten Spieltag. Am Samstag kommt es zum Fernduell zwischen den beiden sächsischen Klubs. Zwickau spielt in Mannheim, Chemnitz gegen Rostock.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

Schlusspfiff / Endstand 1:0

Rostock hat den ersehnter Dreier geholt. Die Härtel-Schützlinge bleiben in der Verlosung für den Relegationsplatz. Am Samstag kommt es zum großen Endspiel in Chemnitz.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

Abpfiff

Das war's. Der Hallesche FC ist gerettet und spielt auch in der nächsten Saison in der 3. Liga. Glückwunsch an den HFC!

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

90' Gelbe Karte Chemnitzer FC

Sturm

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

90' Gelbe Karte FSV Zwickau

Viteritti

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Schluss

Feuerwerk in Zwickau! Die Fans feiern diesen so wichtigen Sieg außerhalb des Stadions mit ein bisschen Pyrotechnik. Könnecke war der Siegtorschütze.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

90+2 Fast geschafft

Die letzten Sekunden laufen.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

90.+4 Schluss in Unterhaching

Kurz darauf ist Schluss. Jena muss unmittelbar vor dem Abpfiff noch das 2:2 hinnehmen und verpasst damit denkbar knapp den ersten Drittliga-Sieg seit 10. Februar.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

90' Wahnsinn!

Jakubov bei einem Freistoß mit vorn, dann Konter Zwickau. Viteritti versucht es mit einem Distanzschuss ins leere Tor, trifft nur den Pfosten. Abstauber Huth - vorbei.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

90' Abpfiff

Kurz darauf ist Schluss. Der FCM hat sich etwas glücklich beim FCI durchgesetzt und kann so schon am 37. Spieltag den Klassenerhalt feiern.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

90' Nachspielzeit

Drei Minuten gibt's obendrauf

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

90+3 Gelbe Karte Uerdingen

Gelb für Konrad.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

90.+3 Ist das bitter!

Oh, nein - das ist so bitter für den FCC. Wieder setzt es das Gegentor nach einer Ecke - diesmal köpft Schröter ein. Ausgleich!

19:00 Uhr Halle - K'lautern

90' Wechsel Halle

Fetsch für Sohm

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

90+2 Elfmeter FC Ingolstadt!

Kutschke tritt an und schießt in die rechte Ecke, doch Behrens hat den Braten gerochen und hält den Ball sogar fest.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

90' Wechsel Halle

Hilßner für Guttau

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

90.+2 Tor für Unterhaching! 2:2

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

90' Gelbe Karte Chemnitzer FC

Langer sieht seine zehnte Gelbe Karte und fehlt beim Saisonabschluss gegen Rostock. Auch das noch aus Chemnitzer Sicht!

19:00 Uhr Halle - K'lautern

90' Noch wenige Minuten

dann ist der Drops gelutscht. Der HFC steht ganz dicht vor dem Klassenerhalt.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

90' Schuss Reddemann

Und dann versucht es Reddemann aus 20 Metern, aber ein Innenverteidiger war selten ein Stürmer. Vorbei.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

90+2 Engelhardt daneben

Engelhardt wird von Riedel im Strafraum bedient, doch der Stürmer schießt deutlich daneben.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

90' FCC-Entlastung

Gabriele versucht sich an einem direkten Freistoß aus 25 Metern - Richtung und Schnitt stimmen, nur an der Genauigkeit hapert es. Links vorbei.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

90' Eckbälle für Chemnitz

Der CFC drückt nochmal. Vier Minuten Nachspielzeit.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

90' Elfmeter FC Ingolstadt!

Kvesic hat Thalhammer gefoult.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

90' Nachspielzeit

Zwei Minuten gibt's oben drauf.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

86' Jopek gibt Comeback

Der 26-Jährige kehrt nach langer Verletzungspause wieder auf das Feld zurück. Seit Dezember hat der Mittelfeldmann kein Spiel mehr gemacht.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

90' Gelbe Karte 1. FC Magdeburg

...und Jacobsen ebenso.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

90' Ausgleich in Halle

aber der HFC wäre auch mit einem Remis aktuell gerettet. Magdeburg führt 2:0. Spricht alles für ein Fernduell Zwickau - Chemnitz am letzten Spieltag.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

90' Gelbe Karte 1. FC Magdeburg

Rother sieht den Karton...

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

88' Wechsel bei Unterhaching

Zentrich für Stierlin.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

88' Schlussphase

Absolute Schlussphase. Das unnötige Zittern hätten sich die Rostocker sparen können, wenn das 2:0 gefallen wäre.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

89' Kopfball Reddemann

Ecke für Chemnitz. Milde auf Reddemann, der köpft drüber. Die Zeit läuft Chemnitz davon.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

85' Wechsel Halle

Washausen für Nietfeld

19:00 Uhr Halle - K'lautern

85' Wechsel Halle

Jopek für Bahn

19:00 Uhr Halle - K'lautern

85' Gelbe Karte K'lautern

Thiele sieht die 5. Gelbe Karte und muss nächstes Wochenende zuschauen.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

84' Nach dem Wechselwahnsinn...

...schauen wir wieder aufs Spielfeld. Rostock hat alles im Griff, hoffentlich rutscht nicht noch einer rein.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

83' Wechsel K'lautern

Starke für Pick

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

86' Zwickau effizient

Chemnitz hatte nach dem Ausgleich noch weitere Chancen, um in Führung zu gehen. Aber Zwickau ist hier die effizientere Mannschaft!

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

84' Haarscharf vorbei

Jim-Patrick Müller probiert den Kunstschuss per direktem Freistoß aus ganz spitzem Winkel - da hat am langen Pfosten nicht viel gefehlt. Jena kann durchatmen.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

86' Chance FCI

Den fälligen Freistoß wehrt Behrens zur Ecke ab. Die bringt nichts ein.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

82' Defensive wird gestärkt

Der fleißige Boyd darf vom Feld gehen. Für ihn kommt Verteidiger Hansch. Schnorrenberg geht auf Sicherheit.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

84' Tor FSV Zwickau!

Und ausgerechnet dieser Viteritti bereitet mit einer technisch feinen Einzelaktion die erneute Führung für Zwickau vor. Der "Neuzugang" nimmt den Ball stark mit und legt ab auf Könnecke, der zieht aus der Distanz ab und haut das Ding rein! 2:1!

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

85' Gelbe Karte 1. FC Magdeburg

Koglin mit Foul an Hawkins.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

83' Gelbe Karte für Jena

Fiedler stoppt Krauß kurz vor dem Strafraum - und sieht Gelb.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

82' Wechsel Uerdingen

Matuschyk kommt für Daube.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

81' Wechsel Halle

Hansch für Boyd

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

84' Beschreibung des Tors

Beck bedient Kvesic, der aus 16 Metern an die Unterkante der Latte trifft. Unhaltbar für Knaller.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

81' FCK rennt weiter an

Die Hausherren können sich aktuell kaum noch aus der eigenen Hälfte befreien. Da rollt ein Angriff nach dem anderen aufs Tor von Eisele. Der HFC schwimmt.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

84' Voufack angeschlagen

Jenas Rechtsverteidiger Voufack ist angeschlagen und muss behandelt werden. Der FCC hat allerdings schon fünf Mal gewechselt.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

82' Wechsel Uerdingen

Osawe kommt für Ibrahimaj.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

84' Tor 1. FC Magdeburg! 0:2

Die Vorentscheidung!

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

82' Wechsel Hansa Rostock

Riedel kommt für Pepic.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

83' Chance FCM

Ein Freistoß von Perthel von der Strafraumgrenze geht in die Arme von Knaller.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

76' Wechsel K'lautern

Morabet für Kühlwetter

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

81' Wechsel FSV Zwickau

Viteritti für Hehne - Zwickau jetzt offensiver.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

81' Wechsel Chemnitzer FC

Krebs für Bozic

19:00 Uhr Halle - K'lautern

78' Keine 15 Minuten mehr

Bleibt es dabei, ist der HFC gerettet. Jetzt bloß nicht noch einen Gegentreffer kassieren.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

84' Wechsel Hansa Rostock

Ahlschwede kommt für Hanslik.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

80' Wechsel 1. FC Magdeburg

Kvesic kommt für Steininger.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

75' Wechsel K'lautern

Hercher für Scholz

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

78' Wechsel bei Jena

Leibelt für Zejnullahu.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

77' Seitfallzieher!

Und jetzt ein Seitfallzieher von Garcia gleich hinterher - knapp daneben. Was ist denn hier jetzt plötzlich los? Zwickau muss aufpassen, in den letzten Minuten nicht noch vorzeitig abzusteigen.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

78' Wechsel bei Jena

Kühne für Bock.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

74' Gelbe Karte Halle

Boyd sieht auch die Gelbe Karte.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

73' Boyd in der Zange

Der US-Amerikaner wirft sich aber auch heute mit vollem Einsatz in jeden Zweikampf. Boyd ackert, wühlt und kämpft. Das wird Schnorrenberg gerne sehen.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

76' Schuss Garcia

Jetzt ist Chemnitz plötzlich da, wach. Garcia mit einem schönen Distanzschuss, Brinkies mit einer guten Parade.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

77' Ganz knapp vorbei

Schröter bringt einen Freistoß von rechts, Haimerl steigt am höchsten und köpft ganz knapp über den linken Giebel des FCC-Kastens.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

78' CFC gleicht aus

In Zwickau steht es nun 1:1. Bei einem Sieg wäre das Ergebnis aber für den FCM egal.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

80' Ecke Uerdingen

Daube tritt den Eckstoß, ein Rostocker köpft das Kunstleder raus. Bayern II gleicht zum 1:1 gegen Duisburg aus. Wenn das kein Ansporn für die Hanseaten ist, dann weiß ich auch nicht.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

75' Blitztabelle

Jetzt ist Chemnitz wieder vor (!) Zwickau. Und eine spannende Schlussphase beginnt ...

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

76' Eintracht packt ein Tor drauf

Braunschweig - Mannheim zurzeit 3:2.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

75' Gelbe Karte FC Ingolstadt

Der eingewechselte Butler sieht direkt Gelb, weil er sich nicht richtig für den Wechsel angemeldet hatte.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

74' Tor Chemnitzer FC!

Ausgleich! Itter hat auf halbrechts zu viel Zeit, zieht ab - Brinkies ist noch dran, aber der Ball schlägt im langen Eck ein. 1:1.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

72' Der Gegentreffer

etwas überraschend, aber nicht unverdient. Der FCK hat in Hälfte zwei einfach mehr fürs Spiel gemacht.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

75' Wechsel FC Ingolstadt

Butler kommt für Kaya.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

75' Flotte Partie

Die beiden Kontrahenten liefern sich hier wirklich einen guten Schlagabtausch mit offenem Visier und flottem Tempo. Lässt sich gut anschauen.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

69' Bitter, bitter...

Jetzt könnte es doch noch einmal eng werden. Aktuell ist der HFC noch sicher gerettet. Aber noch ein Gegentreffer und schon sieht die Sache wieder anders aus. Jetzt muss offensiv wieder mehr von den Hausherren kommen.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

73' Wechsel Chemnitzer FC

Tuma für Müller

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

75' Wann fällt das 2:0?

Noch eine Viertelstunde. Die Zeit ist reif für Rostocks zweiten Treffer.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

72' Hachinger Lebenszeichen

Haching ist wieder da. Grauschopf verkürzt per wuchtigem Kopfball unter die Latte nach Schröters Eckball von links.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

72' Wechsel Hansa Rostock

Butzen kommt für Daedlow.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

72' Wechsel 1. FC Magdeburg

Osei Kwadwo kommt für Conteh.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

71' Tor für Unterhaching! 1:2

19:00 Uhr Halle - K'lautern

67' Tor K'lautern! 1:1

Die Pfälzer gleichen aus. Von rechts segelt eine hohe Flanke in die Box des HFC. Dort entwischt Thiele seinen Bewachern, hält den Fuß hin und schiebt die Kugel unhaltbar für Eisele ins Netz.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

72' Rostocks Hoffnung steigt

Zwischenstände: Köln - Würzburg 3:0, Braunschweig - Waldhof 2:2, Ingolstadt - FCM 0:1, Bayern II - Duisburg 0:1.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

67' Chance HFC

Wieder einmal Guttau über die linke Flanke. Kurz vorm Strafraumeck zieht er ab, sein Schuss landet aber zum erneuten Male in den Armen von Spahic.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

69' Trinkpause

Daniel Siebert pfeift und zeigt in Richtung Seitenlinie. Der klare Befehl an alle: Trinken!!!

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

69' Chance FCM

Nach einer Perthel-Ecke versucht es Rother per Scherenschlag. Ein Stück am linken Pfosten vorbei.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

66' Wechsel bei Unterhaching

Haimerl für Bandowski.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

65' HFC vorne ungefährlich

Bei den Hausherren offensiv aktuell nicht viel los. Boyd müht sich da in der Sturmspitze ab, bekommt aber kaum aussichtsreiche Zuspiele.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

68' Breier gegen Vollath

Möglichkeit für Rostock zu erhöhen. Breier geht allein auf Vollath zu, der Urdinger Schlussmann macht sich ganz breit und pariert. Allerdings hätte es die Chance nicht geben dürfen, da vorher ein Rostocker foulte.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

66' Wechsel bei Unterhaching

Bacher für Turtschan.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

67' Chance FCI

Eckert Ayensa schießt aus spitzem Winkel über den Kasten.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

66' Wechsel bei Unterhaching

Hufnagel für Dietz.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

64' Grösch - Latte!

Was ist denn hier los? Grösch köpft nach Flanke von links an die Latte. Erneut fast das Dritte für Jena.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

66' Wechsel FC Ingolstadt

Wolfram kommt für Krauße.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

62' Gelbe Karte K'lautern

Zuck sieht den gelben Karton für ein rüdes Einsteigen.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

67' Gelbe Karte Hansa Rostock

Karte für Neidhardt.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

66' Wechsel FC Ingolstadt

Hawkins kommt für Elva.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

62' Angriffswellen der Gäste

Immer wieder drängen die Pfälzer jetzt gefährlich in die HFC-Hälfte. Doch selbst Sohm ackert unermüdlich mit nach hinten und kann die Offensivbemühungen des Gegners stoppen.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

64' Wenig Torchancen

Im Zwickauer Stadion passiert weiterhin nicht allzu viel, was Torchancen betrifft. Jetzt Eckball Milde - Brinkies ist da.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

63' Fast das 3:0!

Jena jetzt wie im Rausch - Kübler spielt mit Eckardt einen feinen Doppelpass, ist dadurch allein vor Kroll, aber bringt den Ball aus acht Metern halblinker Position nicht an ihm vorbei.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

64' Gelbe Karte 1. FC Magdeburg

Conteh mit der zweiten Gelben der Partie.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

60' Frische Kräfte beim FCK

Schommers reagiert zuerst und bringt mit Thiele und Sickinger frischen Wind in die Partie.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

63' Freistoß FCI

Der folgende Freistoß aus aussichtsreicher Position wird zur Ecke abgefälscht. Die bringt nichts ein.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

62' Was ein Ding!

Jena erhöht - und zwar mit einem herrlichen Kracher via Unterkante der Latte von Zejnullahu, der sich im Zentrum nicht vom Ball drängen lässt und dann aus knapp 30 Metern abzieht.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

61' Wechsel Uerdingen

Pflücke kommt für Mbom.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

59' Wechsel K'lautern

Sickinger für Bachmann

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

62' TOR IN INGOLSTADT

Magdeburg führt. Halle führt ja auch. Momentan deutet alles auf ein Fernduell zwischen Chemnitz und Zwickau am letzten Spieltag hin.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

61' Tor für Jena! 0:2

19:00 Uhr Halle - K'lautern

59' Wechsel K'lautern

Thiele für Röser

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

62' Gelbe Karte 1. FC Magdeburg

Perthel sieht den ersten Karton.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

60' Eckardt für den FCC!

Jena führt - dank Kapitän Eckardt. Nach einer Eingabe von rechts setzt Bock nach, Haching bekommt den Ball nicht weg, Eckardt nutzt das mit einem abgefälschten Schuss aus sieben Metern ins Netz.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

61' Wechsel FSV Zwickau

Könnecke für Jensen

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

61' Wechsel Hansa Rostock

Engelhardt kommt für Vollmann.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

61' Beschreibung des Tors

Jacobsen zieht aus 25 Metern einfach mal ab und Thalhammer fälscht unhaltbar ins linke Eck ab.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

61' Wechsel Hansa Rostock

Breier kommt für Verhoek.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

57' Immer noch keine Wechsel

Das Spiel könnte aber aktuell durchaus neue Impulse von der Bank brauchen.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

59' Tor für Jena! 0:1

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

60' Fans ums Stadion

Offenbar haben sich um das Stadion einige Zwickauer Fans versammelt. Es schallen Gesänge hinein. Und Zwickau setzt nach der Führung gut nach, geht vorn drauf. Von Chemnitz ist nach dem Rückstand wenig zu sehen.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

60' Tor 1. FC Magdeburg! 0:1

Die glückliche Führung!

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

59' Gelbe Karte für Unterhaching

Zejnullahu kann zwei Hachingern ausweichen im Mittelfeld, dann langt Felix Müller hin und sieht die erste Gelbe der Gastgeber.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

59' Chance FCI

Behrens mal wieder stark. Diesmal pariert der Magdeburger Schlussmann gegen den Abschluss von Thalhammer aus sieben Metern.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

58' Wechsel Chemnitzer FC

Sturm für Tallig

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

60' Köln führt

Zwischenstand: Die Viktoria hat gegen Würzburg das 1:0 vorgelegt.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

55' HFC-Defensive sicher

Schnorrenbergs Abwehrkette steht aber wirklich gut bis hierhin. Kaum ein Ball rutscht da mal durch. Die Gäste beißen sich aktuell die Zähne aus.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

55' Wechsel bei Jena

... und Schau kommt für Stanese.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

55' Wechsel bei Jena

Doppelwechsel beim FCC. Gabriele ersetzt Dedidis.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

58' Annäherung der Gäste

Eine Annäherung der Gäste. Ibrahimaj aus der Distanz, der Schuss geht um einige Meter am Kasten von Kolke vorbei. Der Hansa-Keeper braucht nicht eingreifen.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

52' Lautern offensiver

Die Pfälzer wollen sich, obwohl bereits gerettet, nicht mit einer Niederlage zufrieden geben. Pick versucht es aus der Distanz, sein Abschluss landet aber im Oberrang.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

55' Wechsel FSV Zwickau

Miatke für Coskun

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

54' Bandowski verzieht knapp

Bandowski sichert sich zehn Meter vor dem Jenaer Strafraum den zweiten Ball, nimmt dann mit Anlauf Maß aus 23 Metern und zieht nur einen guten Meter über den FCC- Kasten.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

54' Blick auf Blitztabelle

Drei Teams mit 64 Punkten, Ingolstadt und Duisburg derzeit zwei Punkte von Rostock entfernt.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

54' Chemnitzer Antwort

Flache Hereingabe von links, Tallig mit dem Abschluss - neben das Tor. Und Meppen führt 3:0 in Münster.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

50' Im Gegenzug Guttau

der über die linke Seite Tempo aufnimmt. Sein Abschluss landet aber in den Armen von Spahic.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

53' Zwickau führt

Der FSV ist in Führung gegangen. Auch so wäre der FCM beim jetzigen Stand gerettet wegen des besseren Torverhältnisses gegenüber Chemnitz.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

49' Gefährlich...

Sebastian Mai schlägt im eigenen Sechzehner über den Ball. Gut, dass da kein FCK-Spieler bereitstand.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

53' Blitztabelle

Dieses Tor ändert alles! Zwickau verlässt die Abstiegszone, Chemnitz hängt unten drin.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

51' Tor FSV Zwickau!

Und jetzt das Tor für Zwickau! Jensen auf Coskun, der mit der Flanke von links auf Huth - und dessen Kopfball landet im Tor zum 1:0.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

49' Kopfball-Ping-Pong

Voufacks weiter Einwurf in den Hachinger Strafraum löst ein regelrechtes Kopfball-Ping-Pong in und um den Strafraum der Gastgeber herum aus - letztendlich wird der Ball jedoch geklärt.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

49' Meppen leistet Schützenhilfe

Der SVM führt mittlerweile schon mit 2:0 gegen Preußen Münster. Aktuell läuft es ziemlich nach Plan für den HFC.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

46' Gelbe Karte Halle

Kastenhofer kommt im Zweikampf zu spät und sieht gelb.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

51' TOR IN MÜNSTER!

2:0 für Meppen. In Münster läuft es für die "Ossis".

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

48' Vollath rettet vor Verhoek

Tolle Chance zum 2:0. Verhoek verlängert eine Flanke Richtung Uerdinger Kasten, Verhoek macht ein langes Bein - Vollath rettet und lenkt den Ball über die Latte.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

46' Weiter geht's

mit Hälfte zwei. Beide Mannschaften kommen unverändert zurück aufs Feld.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

49' Chance FCM

Steininger schießt, Beck hält den Fuß rein. So kann Knaller parieren.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

47' Kübler gleich voll da

Der soeben eingewechselte Kübler hat die erste Abschlussgelegenheit des zweiten Durchgangs - links vorbei. Derweil hat es angefangen, aus Kübeln zu schütten.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

48' Elfer FCM?

Conteh wird geschickt und fällt dann im FCI-Strafraum. Doch die Pfeife von Schiri Kessel bleibt stumm. Knaller hat ihn auch eher nicht gefoult.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

47' Gelbe Karte Chemnitzer FC

Brinkies will einen schnellen Konter einleiten und wird dabei von Müller gestört. Das gibt Gelb.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

46' Wechsel bei Jena

Jena hat in der Pause gewechselt. Kübler kommt für Rohr.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

46' Wechsel Uerdingen

Kinsombi kommt für Guenouche.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

46' Weiter geht's

Die zweiten 45 Minuten haben begonnen.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

46' Wechsel Chemnitzer FC

Milde für Sirigu

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

46' Anstoß

Weiter geht es in Zwickau. Die Gastgeber stoßen an und die Gäste wechseln ...

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

46' Wechsel FC Ingolstadt

Eckert Ayensa kommt für Antonitsch.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

46' Wechsel Uerdingen

Maroh kommt für Barry.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

46' Zweite Halbzeit läuft

Mit einem Wechsel...

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

46' Anpfiff zweite Hälfte

Es geht weiter. Rostock muss nach dem Spielverlauf hier höher führen. Noch ist Zeit, die nötigen Tore zu erzielen. Zwei Wechsel KFC, Rostock unverändert.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

Halbzeitstände

Meppen führt weiter in Münster, dazu steht es bei Zwickau gegen Chemnitz 0:0. Wenn es so bliebe, wäre der FCM wegen des Torverhältnisses praktisch gerettet.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

Halbzeit

Ein wirklich munteres Spiel bisher. Halle hatte Anfangs mehr von der Partie, dann kam Kaiserslautern aber immer wieder gefährlich vors Tor. Nietfelds schöner Freistoß kurz vor der Pause sorgte letztlich für die verdiente Führung. Gleich geht's weiter!

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

Interessante Halbzeitstände

Braunschweig - Waldhof 2:1 Köln - Würzburg 0:0 Ingolstadt - FCM 0:0 Bayern II- Duisburg 0:1

19:00 Uhr Halle - K'lautern

Halbzeit

Damit geht es in die Pause. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hat der HFC doch noch den Führungstreffer erzielt. Die Hallenser damit, Stand jetzt, auf jeden Fall gerettet.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

und TOR IN HALLE

Das tragen wir noch nach ... Der HFC hat etwas später begonnen und führt nun kurz vor der Pause mit 1:0. Das sind dann eher schlechte Nachrichten für Zwickau und Chemnitz.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

45+1 Tor Halle! 1:0

Nietfeld läuft an und versenkt die Kugel unhaltbar im rechten unteren Eck. Was ein toller Treffer!

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Halbzeit

Im Parallelspiel führt Meppen in Münster. Das heißt: Chemnitz weiter knapp über, Zwickau knapp unter dem Strich. Der FSV ist im zweiten Durchgang die geforderte Mannschaft. Bis gleich!

19:00 Uhr Halle - K'lautern

45+1 Noch einmal Freistoß HFC

aus zentraler Position, einen knappen Meter vorm Sechzehner.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

45.+1 Halbzeit in Unterhaching

Kurz nachdem sich Sedlak eine durchaus tückische Flanke von Felix Müller aus der Luft geschnappt hat, pfeift Osmanagic zur Pause. Jena hätte führen können, aber Zejnullahus vergebener Elfer (21.) schmerzt. Wir melden uns pünktlich zurück.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Halbzeit

Das war die erste Halbzeit. Noch ist im Abstiegskampf nichts entschieden. Zwickau und Chemnitz schenken sich nicht viel, wenngleich der CFC zum Ende der ersten Halbzeit gefährlicher war und zweimal Aluminium traf. Zuvor eine Riesenchance für Zwickau durch Wegkamp.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

44' Weit drüber

Den Standard kloppt Bahn meterweiter über den Kasten. Schade, da war deutlich mehr drin.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

Halbzeit

Da kommt der Halbzeitpfiff. Nach 45 zumeist unansehnlichen Minuten steht es verdientermaßen 0:0 zur Pause.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

44' Ganz knappe Entscheidung

Nietfeld wird Zentimeter vor der Strafraumkante umgenietet. Das gibt Freistoß.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

44' Starker Einsatz von Bock

Bock erkämpft sich mit letztem Einsatz an der Hachinger Grundlinie einen Eckball - Fiedlers ruhender Ball ist dann jedoch kein Problem für die kopfballstarke Hachinger Innenverteidigung.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

Halbzeit

Pause im Ostseestadion. Die Rostocker klar spielbestimmend und verdient in Front. Ein, zwei Törchen mehr hätten es aber ruhig sein können.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

42' Was geht noch in Hälfte eins?

Mittlerweile drücken die Gäste wieder mehr. Der HFC jetzt tief in der eigenen Hälfte.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

45' Zwei Minuten Nachspielzeit

Wegen der Trinkpause.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

45' Vollmann stark

Vollmann behauptet sich gegen zwei Uerdinger und holt den Eckstoß raus. Vollmann in Richtung Straith, der keinen Druck unter die Kugel bekommt.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

44' Zweimal Alu

Zwickau jetzt zum Ende der ersten Halbzeit im Glück. Der CFC trifft zweimal Aluminium: einmal Tallig per Freistoß aus dem Halbfeld, einmal Bozic per Kopf.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

40' Gelbe Karte K'lautern

Scholz stößt Sohm im Luftzweikampf um. Das gibt die erste Verwarnung.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

44' Gjasula schenkt Ecke

Einen Ball von Rother lässt Gjasula ins Aus trudeln, anstatt ihn wegzuschießen. Die Ecke bringt dann jedoch nichts ein.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

39' Lautern über rechts

aber Sternberg ist jetzt deutlich wacher auf seiner Seite. Der ehemalige FCK-Spieler hat sich gegen seine alten Teamkollegen nun merklich stabilisiert.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

44' Verhoek verpasst

Neihart in den Strafraum, Verhoek kommt nicht richtig ran. Noch wehrt sich Uerdingen, zum Spiel tragen die Krefelder kaum bei.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

40' Guter Fiedler-Vorstoß

Jenas Linksverteidiger Fiedler ist nach vorne gegangen und nimmt den Ball mit viel Tempo in den Strafraum - allerdings findet er keinen Anspielpartner.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

42' Latte!

Jetzt größte Chance für den CFC. Flanke von Garcia von der linken Seite, Kopfball Bozic - an die Latte!

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

42' Uerdingen steht tief

Uerdingen hat sich an der Mittellinie postiert und erwartet die Rostocker, die immer wieder neu aufbauen müssen.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

37' Zejnullahu probiert es

Entlastung der Thüringer - Zejnullahu kommt zum Abschluss, der allerdings weit vorbeigeht.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

41' Gewitter zieht auf

Es könnte demnächst zu einem ordentlichen Gewitterguss über dem Ingolstädter Stadion kommen.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

36' Luft ein wenig raus

Viel Mittelfeldgeplänkel aktuell, wenig zwingende Chancen. Beide Mannschaften haben hier schon ordentlich Körner gelassen.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

35' Jena mit Problemen

Haching setzt die Gäste in dieser Phase ziemlich unter Druck, läuft die Jenaer hoch an, die sich kaum befreien können.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

38' Gelbe Karte Uerdingen

Gelb für Mbom. Die erste Karte im Spiel.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

38' Freistoß CFC

Nach Foul von Odabas bringt Tallig den Ball aus dem rechten Halbfeld gefährlich in den Strafraum. Keiner mehr dran, der Ball touchiert noch den Außenpfosten.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

34' Dicke Chance HFC

Nietfeld geht über links und zieht in die Mitte. Sein Pass zu Sohm kommt genau zum richtigen Zeitpunkt. Sohms Distanzschuss segelt anschließend nur wenige Zentimeter am linken Pfosten vorbei. Knappes Ding.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

36' Beste Chance

Das war die bisher beste Chance des Spiels - in einer Phase, in der sich zuvor eher die Chemnitzer auf dem Weg nach vorn befanden. Aber die Unterschiede zwischen beiden Teams sind nicht allzu groß.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

37' Chance FCM

Rother mit dem ersten Magdeburger Abschluss. Der Schlenzer aus 25 Metern ist aber kein Problem für Knaller.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

34' Riesenchance Zwickau!

Schröter, immer wieder Schröter! Diesmal zieht er nach innen und passt dann wunderbar auf den völlig freien Wegkamp, der vergibt aus halbrechter Position, der Ball geht flach am langen Pfosten vorbei.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

36' Duisburg vorn

Duisburg führt 1:0 bei den kleinen Bayern. Keine gute Nachricht für die "Kogge"

19:00 Uhr Halle - K'lautern

32' HFC aktuell gerettet

Denn Meppen führt gegen Preußen! Den Hallenser würde das Unentschieden damit zum Klassenerhalt reichen.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

35' Chance FCI

Direkt danach der Fehler im Magdeburger Aufbau, Kaya schließt von der Strafraumgrenze knapp neben den langen Pfosten ab.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

31' Hui. Fallrückzieher!

Krauß setzt sich energisch über halbrechts durch, bringt dann die gute Hereingabe an den Fünfer, Dietz nimmt den Ball artistisch mit einem Fallrückzieher, aber Sedlak wehrt per Reflex ab. Zudem: Der Linienrichter zeigt Abseits an.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

31' Sternberg ansehnlich

Der Linksverteidiger tanzt seinen Gegenspieler aus und schlägt die hohe Flanke in den Sechzehner. Gutes Stellungsspiel aber beim FCK, sodass die Aktion problemlos bereinigt werden kann.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

35' Chance FCI

Nach einem Thalhammer-Schuss kommt Kaya fast an den Ball, doch Behrens ist vor ihm da.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

34' Abseits Mbom

Mbom im 16er, Kolke eilt hin. Die Abseitsfahne geht hoch.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

33' FCM harmlos

Die Magdeburger lauern nur auf Konter, doch diese werden bisher zu schlampig ausgespielt.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

30' Müülersche Co-Produktion

Große Chance für Haching! Felix Müller setzt sich auf der Grundlinie durch, legt dann zurück auf Jim-Patrick Müller, der aus zehn Metern zentral freie Schussbahn hat, aber an Sedlak scheitert. Gute Parade.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

31' CFC im Strafraum

Chemnitz wird mutiger. Bozic im Strafraum, den Querpass in die Mitte fängt Hehne ab. Zwickau dann mit Problemen im Spielaufbau.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

29' Faire Partie

übrigens bisher. Schiri Schwengers musste noch keine Verwarnung zeigen.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

31' Foul an Pepic

Mbom räumt Pepic ab. Aber keine Karte für den Uerdinger, der sehr robust zur Sache geht.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

28' Eckardt will den Elfer

Guter Angriffszug der Jenaer über links, Dedidis bringt den Ball in den Strafraum, Eckardt nimmt ihn ihn den Lauf, stolpert und will den Elfer - aber Stierlin klärt sauber.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

26' Und auch Boyd

darf sich versuchen, scheitert mit seinem Abschluss kurz hinter der Strafraumkante aber ebenfalls am FCK-Schlussmann. Halle wird wieder mutiger.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

28' Trinkpause

Die hohen Temperaturen erfordern nun eine Trinkpause, die natürlich auch zur taktischen Besprechung genutzt wird. Ja, es muss taktiert werden. Münster liegt hinten, beide Mannschaften müssen nicht sofort alles riskieren.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

26' Guttau aus der Distanz

aber Kraus schmeißt sich mit vollem Körpereinsatz in den Schuss. Kurz darauf versucht sich auch Syhre aus der Ferne. Den Schuss fängt Spahic aber sicher.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

27' Stanese setzt nach

Stanese gibt einen beinah verlorenen Ball nicht auf, holt ihn sich im zweiten Versuch, zieht kurz darauf aus 25 Metern ab, doch Kroll hält den leicht abgefälschten Versuch sicher.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

25' Ecke FCK

Scharf geschossen von der rechten Seite. Kraus rauscht ganz knapp vorbei. Enge Kiste...

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

28' Nachlegen Rostock

Mit dem Treffer im Rücken lässt es sich für Rostock eindeutig besser spielen. Hier muss nachgelegt werden, von den Gästen kommt wenig bis nichts.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

28' Ecke FCM

Die Ecke von Perthel kommt gefährlich, am Ende wird aber wegen Stürmerfouls abgepfiffen.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

23' Nietfeld per Kopf

Wieder flankt von Sohm von rechts und findet den Kopf von Nietfeld. Da fehlt aber erneut ein guter Meter.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

24' Gelbe Karte für Jena

Voufack wird die rechte Außenbahn entlang geschickt, legt sich den Ball jedoch ins Seitenaus und schießt ihn aus Frust weg. Schiri Osmanagovic kennt keine Gnade: Gelb.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

27' Blitztabelle...

...Zurzeit trennen Rostock zwei Punkte zu einem Relegationsplatz (Ingolstadt).

19:00 Uhr Halle - K'lautern

23' Lautern kontert

aber Guttau passt auf und erobert die Kugel sofort zurück. Anschließend wird er gefoult. Halles Linksaußen macht ein richtig starkes Spiel bis hierhin.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

25' Kampfspiel

Es ist also das zu erwartende Kampfspiel: eng, ausgeglichen. Beide Mannschaften schenken sich kaum etwas. Es ist kein Spiel für Feinschmecker, die Spannung aber ist kaum zu überbieten.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

26' Uerdingen nur defensiv

Uerdingen ist fast nur mit Abwehraufgaben gebunden. Rostock drängt auf das zweite Tor.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

25' Trinkpause

Nun gibt es eine kleine Verschnaufpause für die beiden Teams.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

21' Gut Feuer in der Partie

Mittlerweile geht es munter hin und her. Beide Teams spielen ohne große Umwege aufs gegnerische Tor. Das verspricht Spannung.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

24' Freistoß FCI

Eine gute Position vor dem Magdeburger Strafraum, aber letztlich wird die Situation geklärt, weil Krauße Paulsen anschießt.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

21' Zejnullahu scheitert!

Aber der FCC kann die große Chance nicht nutzen - Zejnullahi visiert das linke Eck an, schießt scharf und halbhoch, doch Kroll hält klasse.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

23' Torchancen

Fassen wir mal zusammen: Der Schuss von Garcia war auf Chemnitzer Seite bislang das Gefährlichste. Bei Zwickau war es der Kopfball von Huth gleich zu Beginn.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

24' Verhoek haarscharf

Verhoek segelt nach guter Vorarbeit in den Strafraum und chippt das Leder haarscharf am Kasten vorbei. Fast das 2:0.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

18' Puh...

...das war knapp. Beinah wäre der FCK in Führung gegangen. Das ging aber auch zu leicht. Viel zu große Lücken in der Hallenser Hintermannschaft.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

21' Elfmeter für Jena!

Rohr treibt den Ball mit großen Schritten in den Strafraum, dann stellt sich Krauß plump an und foult den Jenaer.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

22' Falscher Einwurf FCM

Koglin mit einem Einwurf in den Ingolstädter Strafraum, der zurückgepfiffen wird.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

20' Staneses guter Schuss

Langer Ball in den Hachinger Strafraum, von dort köpft ein Verteidiger zu kurz raus, Stanese nimmt den Ball volley - knapp drüber.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

21' Schuss Garcia

Richtige Torchancen haben wir bislang noch kaum gesehen. Jetzt versucht es Garcia mal mit einer Direktabnahme - drüber.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

17' Riesentat von Eisele!

Lautern greift über rechts an. Schad überläuft Sternberg und flankt scharf auf den zweiten Pfosten. Dort steht Zuck völlig frei und zieht volley ab. Eisele kann die Kugel aber mit einem starken Reflex klären. Beste Chance des Spiels bis hierhin.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

19' Tor Hansa Rostock! 1:0

Da ist der Treffer für Hansa. Neidhart flankt und serviert genau auf den Fuß von Hanslik, der die Kugel unter den Balken befördert.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

19' Immer wieder Schröter

Immer wieder versucht es Schröter auf der Zwickauer rechten Seite mit Alleingängen. Das könnte eine Waffe sein für die Gastgeber, um sich den nötigen Platz zu verschaffen.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

18' Mickels beim Aufwärmen verletzt

Was wir nachreichen müssen: Außenangreifer Mickels, der eigentlich in der Jenaer Startaufstellung stand, hat sich beim Aufwärmen verletzt. Stattdessen spielt Bock.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

17' Angriff Chemnitz

Schönes Zusammenspiel zwischen Garcia und Tallig, doch der legt sich am Ende den Ball zu weit vor. Jetzt erste kleine Druckphase der Gäste.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

15' Freistoß FCK

von rechts, gut 40 Meter vor dem Tor. Die Hereingabe segelt letztlich aber ins Seitenaus.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

18' Ecke Hansa

Vollmann bringt die Kugel nach innen. Der KFC klärt.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

18' FCI wird offensiver

Die Magdeburger ziehen sich immer weiter zurück und überlassen den Hausherren das Spiel. Das ist eine riskante Taktik.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

16' Hansa-Druck

Hansa drückt, ein gefährlicher Abschluss ist aber noch nicht zu verzeichnen. Dennoch, dadurch kommt Uerdingen kaum zu einem ordentlichen Spielaufbau.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

13' Nächste Ecke Halle

Wieder bringt Guttau den Standard scharf in den Sechzehner. Dort steigt Mai hoch, setzt seinen Kopfball aber in den Oberrang. Der HFC nähert sich immer weiter an!

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

15' Gelbe Karte für Jena

Felix Müller zieht von links nach innen, Grösch stellt sich ihm in den Weg und zieht das Taktische. Gelb für den Jenaer.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

15' Chemnitzer Fünferkette

Langer spielt beim CFC nicht im Mittelfeld, sondern in der Abwehr und bildet mit seinen Kollegen damit eine Fünferkette.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

11' Halbchance Boyd

Flanke von Sohm von der rechten Außenbahn. Boyds Kopfball segelt aber deutlich drüber.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

14' Kolke sicher

Jetzt getraut sich auch Uerdingen nach vorn. Kolke hat den Ball. Blick nach Braunschweig: Mannheim hat zum 1:1 ausgeglichen.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

12' Aluminiumtreffer!

Hachinger bleibt dran - Schröter zieht quer zur Strafraumgrenze, nimmt dann mit links aus der Drehung Maß und pflanzt die Kugel krachend an den Querbalken des Jenaer Kastens.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

11' Immer wieder lange Bälle

von Lautern auf die rechte Seite. Da muss der HFC aufpassen. Kühlwetter bringt sich dort immer wieder in aussichtsreiche Positionen.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

12' Freistoß Zwickau

Diesmal von der anderen Seite, diesmal Schröter. Jakubov hat den Ball und leitet den Konter ein, doch rechtzeitig vor einem möglichen Abschluss unterbunden von den Zwickauern.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

11' Müller ans Außennetz

Glück für den FCC - eine Kopfballbogenlampe von Krauß segelt in den Fünfer, Sedlak irrt etwas umher, Felix Müller kommt vor ihm an den Ball, aber dann ist der Winkel zu spitz - er trifft das Außennetz.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

14' Chance FCI

Kaya mit dem Kopfball nach Flanke von rechts - weit über den Magdeburger Kasten.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

10' Viel Platz für Halle...

...aber so richtig Chancen entstehen daraus nicht. Die FCK-Defensive steht bis dato sicher und lässt kaum etwas zu.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

12' Leichter Nieselregen

Es hat leicht angefangen zu nieseln, es könnte rutschig werden.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

12' Ecke FCI

Die erste Ecke des Spiels bringt nichts ein.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

10' Gelbe Karte für Jena

FCC-Kapitän Eckardt hackt gegen Jim- Patrick Müller - und sieht die erste Gelbe der Partie.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

10' Freistoß Zwickau

Coskun bringt den Ball von der rechten Außenlinie hoch in den Strafraum, sucht König - aber Jakubov ist da.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

8' Offene Partie

mit leichten Feldvorteilen für Halle. Lautern riskiert nicht allzu viel in der Anfangsphase und bemüht sich um einen kontrollierten Spielaufbau.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

11' Wenig Offensivaktionen

In Ingolstadt ist derweil noch wenig los. Man merkt, dass beide Teams die besten Defensivreihen der Liga stellen.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

8' Jena geht früh drauf

Klingbeil hat seine junge Elf mit viel Motivation auf den Rasen geschickt. Die Thüringer gehen aggressiv zu Werke, versuchen die Hachinger früh zu Fehlern zu zwingen.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

8' Reinthaler...

... treibt den Ball auf der rechten Seite, er findet aber keinen Abnehmer und muss zurückspielen.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

6' Ecke HFC

Gutta schlägt das Leder von links in die Box. Seine Hereingabe können die Gäste aber klären.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

9' Noch nichts von Chemnitz

Von den Gästen kam bislang noch nichts nach vorn. Jetzt zum ersten Mal etwas Ballkontrolle. Diese währt aber nicht lange.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

9' Meppen führt

Gute Kunde von Meppen: Der SVM führt in Münster und könnte damit den Magdeburgern helfen.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

5' Aufgepasst!

Kühlwetter wird kurz vorm Strafraum einfach nicht vom Ball getrennt. Bei seinem Zuspiel in den Sechzehner steht Pick aber im Abseits. Das hätte brenzlig werden können.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

5' Scherff vorbei

Eine Hanslik-Flanke landet bei Scherff, dessen Schuss deutlich vorbei zischt.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

5' Sedlak ist da

Hachings Schröter bekommt einen Ball in den Strafraum durchgesteckt, aber FCC-Keeper Sedlak kommt raus, verkürzt geschickt den Winkel und wehrt mit dem Fuß ab.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

4' Halle stört früh

und lässt dem FCK wenig Platz. Da soll direkt Druck von Beginn an aufgebaut werden. Ein früher Treffer wäre natürlich Balsam für die HFC- Seele.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

6' TOR IN MÜNSTER!

Gute Nachrichten für BEIDE Mannschaften - Meppen führt in Münster!

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

4' FCH im Vorwärtsgang

Rostock versucht gleich das Tempo im Ostseestadion vorzugeben. Zwischeninfo: Braunschweig führt 1:0 gegen Waldhof.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

2' Halbchance Halle

Guttau tankt sich mit einem feinen Solo über die linke Seite durch. Sein Zuspiel in die Mitte landet aber in den Armen von Spahic. Schöner Beginn des HFC.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

5' Wegkamp geschickt

doch der wird im entscheidenden Moment von Garcia gestört.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

3' Müller schnibbelt ..

... einen Ball in Richtung Jenaer Strafraum, der Pass ist jedoch viel zu hoch, dass Krauß ihn erreichen könnte.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

5' Zwickau legt gut los

Die Gastgeber sind in den ersten Sekunden die aktivere Mannschaft und versuchen sofort, Chemnitz unter Druck zu setzen. Kein Wunder beim Blick auf die Tabelle.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

1' Anpfiff

Auf geht's im Erdgas Sportpark. Die Hallenser klassisch in rot. Die Gäste aus Kaiserslautern kommen im dunklen Dress daher.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

4' Chance FCI

Elva zieht aus 20 Metern ab, der Schuss geht ein Stück neben dem linken Pfosten ins Aus. Behrens wäre aber auch da gewesen.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

1' Trainer-Freundschaft

Übrigens: Die beiden Trainer kennen sich bestens und schätzen sich. Jens Härtel und Stefan Krämer haben zusammen den Fußballlehrer-Schein gemacht.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

1' Die Partie läuft

Schiri Osmanagic hat angepfiffen - nur wenige Momente später ist Jena schon am Hachinger Strafraum, aber der Abschluss wird geblockt.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

2' Kopfball Huth

Und gleich ein toller Angriff der Gastgeber. Schröter setzt sich wunderbar im Eins-gegen-eins durch auf der rechten Seite, die Flanke köpft Huth über das Tor.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

3' Ruhiger Beginn

Beide Teams sind am Anfang auf Sicherheit bedacht, wobei Ingolstadt etwas offensiver beginnt

19:00 Uhr Halle - K'lautern

Kurze Verzögerung

Da muss wohl noch ein Tornetz repariert werden. Gleich geht's los!

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

1' Anstoß

Chemnitz hat Anstoß. Das Saisonfinale, Teil 1, beginnt.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

1' Anpfiff

Das Spiel läuft. Der FCM hatte Anstoß.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

Die Teams kommen

Beide Teams kommen gerade auf den Rasen. Jena in gelben Trikots und weißen Hosen. Gleich geht's los. Zunächst verabschiedet Haching- Präsident Manni Schwabl noch den langjährigen Verteidiger Alexander Winkler.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

1' Abpfiff

Die Partie läuft. Hansa im 3-4-3- System. Nur ein Sieg zählt für die Rostocker.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Teams sind da

Gleich geht es los in Zwickau. Wir waren selten gespannter.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

Trikotfarben

Der FCM spielt ganz in Weiß, der FCI ganz in Rot.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

Gute Bedingungen

Es ist zwar immer noch ordentlich warm in Ingolstadt, aber dennoch ganz angenehm.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

"Egal wie!"

Wir blicken mal ins Zwickauer Stadion. Dort wurde auf der Gegentribüne der Vereins-Schriftzug überschrieben mit: "Egal wie!" - Das soll die kämpferische Botschaft für den heutigen Tag sein.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

Sedlak im Tor

Sedlak rückt für Niemann in den Kasten, außerdem kommen Voufack, Maranda, Stanese, Zejnullahu, Mickels und Dedidis ins Team.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

Schiedsrichter-Kollektiv

Leiterin der Partie ist Bibiana Steinhaus. Ihr zur Seite stehen Fynn Kohn und Konrad Oldhafer.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

Blicke nach Zwickau

Die Blicke der Magdeburger gehen heute auch zum Westsachsen-Derby zwischen Zwickau und Chemnitz sowie zum Duell Münster gegen Meppen. Abhängig von diesen Partien könnte dem FCM heute auch schon ein Remis zum Klassenerhalt reichen.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

Klingbeil wirbelt durch

Gleich auf sieben Positionen ändert FCC-Teamchef Klingbeil seine Startaufstellung im Vergleich zur knappen Niederlage gegen Bayern II.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

Hansa: Sechs Wechsel in Startelf

FCH-Coach Härtel wechselt im Vergleich zum 1:3 in Würzburg auf sechs Positionen. Straith, Reinthaler, Rieble, Vollmann, Daedlow und Verhoek stehen in der Startelf. Dafür müssen Ahlschwede, Riedel, Butzen und Breier zunächst auf die Bank. Sonnenberg und Bülow fehlen wie bereits erwähnt aufgrund ihrer Gelbsperren.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

Noch knapp zehn Minuten

dann geht's los! Kann der HFC vorzeitig den Klassenerhalt feiern oder beginnt noch einmal das große Zittern?

19:00 Uhr Halle - K'lautern

Vier Änderungen bei Halle

Kastenhofer, Sternberg, Mai und Guttau rücken für Hansch, Landgraf, Lindenhahn und Hilßner in die Startelf.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

Pöllmann im Kader

Neben den beiden Nachwuchskräften Weigel und Ogbidi sitzt heute mit dem 19-jährigen Oliver Pöllmann ein dritter A-Jugendlicher beim FCM auf der Bank - sicherlich auch der Verletztenmisere geschuldet.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

Beim FCK starten

Spahic - Scholz, Kraus, Hainault, Schade - Bachmann - Ciftci, Zuck - Pick, Röser, Kühlwetter

19:00 Uhr Halle - K'lautern

Die Aufstellungen sind da!

Der HFC beginnt mit Eisele - Kastenhofer, Mai, Vollert, Sternberg - Syhre, Nietfeld - Sohm, Bahn, Guttau - Boyd

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Aufstellung Zwickau

Zwickaus Trainer Joe Enochs tauscht gegenüber dem 3:2-Erfolg über Braunschweig zweimal: Odabas rückt für Könnecke (Bank) in die Abwehr, Coskun für Miatke (Bank) auf die linke Außenbahn.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

Eine Änderung beim FCI

Bei den Ingolstädtern gibt es nur einen Wechsel im Vergleich zum 2:0 beim SV Meppen. Für den gesperrten Beister rückt Ananou in die Startelf.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

Drei Änderungen beim FCM

Die Aufstellungen sind da und offenbaren drei Veränderungen beim FCM im Vergleich zum 0:1 gegen Großaspach: Für Costly, Preißinger und Roczen beginnen Müller, Conteh und Steininger.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Aufstellung Chemnitz

Langer ist natürlich im Gegensatz zu Hosiner eher Mittelfeldspieler, deshalb erwarten wir Chemnitz mal - anders als zuletzt - mit Bozic als einzigem Stürmer und Tallig als eine Art Spielmacher in einem 4-2-3-1-System.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Aufstellung Chemnitz

Und da ist die Aufstellung der Gäste. CFC-Trainer Patrick Glöckner hat sich ja bereits zuletzt nicht unbedingt als Freund personeller Wechsel gezeigt. Auch diesmal tauscht er nur dort, wo er muss: Matti Langer spielt für den gelbgesperrten Philipp Hosiner.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

Beister fehlt

Beim FCI fehlt mit Beister einer der Torschützen aus dem Hinspiel wegen der fünften Gelben Karte.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

An der Pfeife

übrigens Patrick Schwengers. Der 27- Jährige begleitet heute seine 10. Partie in der 3. Liga.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

Ticker: Rostock vs. Uerdingen

In gut einer Stunde geht's los. Dann steigt das Duell des FC Hansa Rostock gegen den KFC Uerdingen. Bei den Hanseaten sind Bülow (5. Gelbe Karte) und Sonnenberg (10. Gelbe Karte) definitiv nicht dabei.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Direktvergleich

Der Direktvergleich spricht übrigens für den CFC, der in 21 Aufeinandertreffen zehnmal gewinnen konnte, bei fünf Unentschieden und sechs Zwickauer Erfolgen.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Schiedsrichter

Den Schiedsrichter können wir Ihnen auch schon mitteilen. Da hat der DFB aber ganz oben ins Regal gegriffen: Bundesliga-Referee Daniel Siebert aus Berlin leitet das Spiel, an den Seitenlinien winken Jan Seidel und Stefan Lupp. Viel Erfolg den Herren!

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Wetter

Die äußeren Bedingungen in Zwickau: leicht bewölkt, 28 Grad. Es soll trocken und warm bleiben. Das dürfte ganz schön anstrengend werden für die Spieler, die ja seit dem Re-Start bereits einiges an Einsätzen hinter sich haben.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

Wen stellt Schnorrenberg auf?

Möglich, dass Florian Schnorrenberg auch heute wieder auf Anthony Syhre setzt. Der Doppeltorschütze aus der vergangenen Partie gegen Duisburg könnte gemeinsam mit Sebastian Mai die Innenverteidigung bilden.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Rechenspiele

Nun: Bevor Sie gerade in Ihren Schränken wühlen, um Ihre Mathe-Unterlagen aus der Schule wiederzufinden - wir rechnen für Sie alles durch und haben unsere Augen und Ohren überall.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Blick nach Ingolstadt und Halle

Es könnte auch passieren, dass sich beide Mannschaften noch retten. Dann nämlich, wenn sie heute Remis spielen, am letzten Spieltag beide gewinnen und entweder der HFC oder der FCM sowie Preußen Münster patzen. Deshalb lohnt sich heute auch ein Blick nach Ingolstadt, wo Magdeburg spielt, und nach Halle, wo Kaiserslautern zu Gast ist.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Blick nach Münster

Aber wir müssen natürlich auch immer wieder einen Blick auf die anderen Spiele werfen. Vor allem nach Münster: Sollten die Preußen gegen Meppen gewinnen, wird sich der Abstiegskampf auf jeden Fall erst am letzten Spieltag entscheiden. Egal in welche Richtung.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Rechenspiele

Das hört sich alles recht kompliziert an. Aus mitteldeutscher Sicht vereinfach dargestellt: Wenn Zwickau verliert, wird Zwickau aller Voraussicht nach absteigen. Wenn Chemnitz gewinnt, könnte (!) Chemnitz bereits heute die Klasse halten.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

Rechenspiele

Klar ist, ein Sieg heute und der HFC ist durch. Selbst ein Remis würde wohl reichen, sollte es im Abstiegskracher zwischen dem Chemnitzer FC und dem FSV Zwickau keinen Sieger geben. Wir dürfen gespannt sein!

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Rechenspiele

Dann fangen wir mal langsam an mit Rechenspielen. Es könnte nämlich sein, dass der Abstiegskampf bereits heute Abend vorentschieden ist. Dann nämlich, wenn Chemnitz in Zwickau gewinnt, parallel Münster gegen Meppen höchstens einen Punkt holt und Magdeburg in Ingolstadt mindestens ein Unentschieden gelingt.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

Schiri Kessel

Schiedsrichter der Partie ist Patrick Kessel aus Norheim. Ihn assistieren Fabian Schneider und Jan Dennemärker.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

Viele Ausfälle beim FCM

Allerdings fehlen Coach Hoßmang dafür eine Vielzahl an Spieler. Neben den Langzeitverletzten drohen auch Perthel, Müller, Kvesic und Steininger auszufallen. Preißinger und Laprevotte sind zudem gesperrt.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

FCM gefordert

In viereinhalb Stunden gilt's für den FCM: Kann der Klassenerhalt endlich klar gemacht werden oder muss man weiter zittern?

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

"Saison noch nicht abgehakt"

Das Hinspiel gegen Uerdingen sollten die Hanseaten abhaken, denn da gab es in Düsseldorf ein 1:4. Es wird ganz schwer. Das weiß auch Pascal Breier, mit 15 Toren Hansas bester Torschütze ist: "Abgehakt ist die Saison noch nicht, aber wir haben es nicht mehr in der eigenen Hand."

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

Mitkonkurrenten müssen patzen

Rechnerisch ist der Aufstieg für die Nordlichter noch möglich, allerdings muss da alles stimmen. Sprich: Die Mitkonkurrenten müssen patzen. Nach dem schwarzen Samstag bei den Würzburger Kickers (1:3) sind die Chancen der "Kogge" allerdings deutlich gesunken, vier Punkte beträgt der Rückstand des FCH auf den Relegationsplatz.

19:00 Uhr Hansa Rostock - Uerdingen

Rostock zum Siegen verdammt

Der FC Hansa Rostock unter Druck. Am Mittwoch (1. Juli/Anstoß: 19 Uhr) wird für die Mannschaft von Jens Härtel gegen den KFC Uerdingen der vorletzte Drittliga-Spieltag eingeläutet.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

Landgraf gesperrt - Mai zurück

Linksverteidiger Niklas Landgraf handelte sich am vergangenen Wochenende seine fünfte Gelbe Karte ein und wird definitiv fehlen. Dagegen könnte Innenverteidiger Sebastian Mai nach seiner verbüßten Gelbsperre wieder zurückkehren.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

HFC hat Rechnung offen

Halle hat mit den Pfälzern sowieso noch ein Hühnchen zu rupfen. Schließlich markierte die 0:1- Niederlage im Hinspiel auf dem Betzenberg den Startschuss für eine beispiellose Talfahrt von 13 sieglosen Spielen in Folge.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

Zweite Garde beim FCK?

Gut möglich, dass Kaiserslauterns Trainer Boris Schommers angesichts des sicheren Liga-Verbleibs heute seiner zweiten Garde eine Chance geben wird. Die guten Resultate will man aber auch "in den letzten beiden Spielen bestätigen und die maximale mögliche Punkteausbeute holen", zeigte sich der FCK-Coach im Vorfeld angriffslustig.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

Kaiserslautern bereits gerettet

Die Gäste aus der Pfalz sind seit dem letzten Spieltag bereits gerettet. Mit einem 3:0-Sieg gegen Viktoria Köln beseitigte man jeden Restzweifel am Klassenerhalt.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

Neue HFC-Waffe?

Bereits gegen Duisburg trafen die Hallenser zweimal nach einer Ecke. Auch in den Spielen zuvor zeigte sich der HFC nach Standardsituationen sehr torfreudig. Ruhende Bälle könnten auch gegen Kaiserslautern eine echte Waffe sein.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

Remis in Duisburg

Fast hätten sich die Hallenser bereits am vergangenen Wochenende mit drei Punkten belohnt. Gegen den MSV Duisburg musste man sich letztlich aber doch mit einem Remis begnügen.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

Halle im Aufwind

Ohne Frage, der HFC hat sich unter Florian Schnorrenberg merklich stabilisiert. Drei Siege und zwei Unentschieden sammelte seine Mannschaft in den letzten sechs Partien. Das macht 44 Punkte bei noch zwei ausbleibenden Spielen und vier Punkten Vorsprung auf die Abstiegszone. Ein Sieg noch und der Drops ist gelutscht.

19:00 Uhr Halle - K'lautern

Herzlich Willkommen

zum vorletzten Spieltag dieser Drittliga-Saison. Am Mittwoch (19 Uhr) empfängt der Hallesche FC den 1. FC Kaiserslautern. Schafft der HFC den vorzeitigen Klassenerhalt oder beginnt noch einmal das große Zittern?

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Rückblick

Auch Chemnitz zeigte Moral und sicherte sich durch ein spätes Tor von Dejan Bozic noch ein Unentschieden beim KFC Uerdingen.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Rückblick

Rückblick auf das vergangene Wochenende - was war das für eine Endphase im Heimauftritt des FSV Zwickau gegen den Aufstiegsaspiranten Eintracht Braunschweig? Das Team von Joe Enochs schlug in den letzten Minuten doppelt zu.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Ausgangslage

Bei einem Unentschieden jedoch könnten sich am Ende des Tages beide Teams in der Abstiegszone befinden - dann nämlich, wenn Preußen Münster parallel einen hohen Sieg gegen den SV Meppen einfährt. Außerdem für den Abstiegskampf wichtig: die Duelle Ingolstadt - Magdeburg und Halle - Kaiserslautern.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Ausgangslage

Der CFC, der Aufsteiger, ist 16. mit 41 Punkten. Der FSV, der zuletzt dreimal in Folge den Klassenerhalt in der 3. Liga geschafft hat, steht mit einem Punkt weniger und leicht besserem Torverhältnis auf dem ersten Abstiegsplatz. Das heißt: Wer am Mittwoch gewinnt, hat den Klassenerhalt vor dem letzten Spieltag am Samstag in der eigenen Hand.

19:00 Uhr FSV Zwickau - Chemnitzer FC

Herzlich Willkommen

Die Drittliga-Saison geht in ihre finale Phase. Am vorletzten und letzten Spieltag werden alle zehn Spiele gleichzeitig angepfiffen. Der Blick geht am vorletzten Spieltag natürlich vor allem nach Zwickau zum Abstiegs-Krimi zwischen dem FSV Zwickau und dem Chemnitzer FC. Anstoß aller Spiele ist um 19 Uhr.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

Weichenstellung

Und genau für diese Aufbauarbeit haben die Klubverantwortlichen um Sportdirektor Tobias Werner in der vergangenen Woche Dirk Kunert als Cheftrainer vom Berliner AK abgeworben. Der 52-Jährige feierte in den vergangenen zwei Jahrzehnten nicht zuletzt bei Hertha BSC und in Wolfsburg Deutsche Meistertitel mit den U17- und U19-Junioren.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

Duchatelet pro Nachwuchs

Jüngst brach der vor allem in der aktiven Fanszene wenig wohlgelittene FCC-Investor Roland Duchatelet eine Lanze für die Jenaer Nachwuchsarbeit: "Wer versucht, die Rückkehr übers Knie zu brechen, wird in vielen Fällen enttäuscht werden. Mir ist es lieber, wenn wir mit eigenen Jugendlichen gut aufbauen", betonte er in der "Thüringer Allgemeinen".

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

Courage bis zum Schluss

Allerdings! Trotz der wirklich desolaten Bilanz brauchen sich die Jenaer etwas nicht vorwerfen zu lassen: Noch in jedem Spiel seit dem feststehenden Abstieg sind die Blau- Gelb-Weißen couragiert, mutig und willig bis zum Abpfiff aufgetreten. Erst jüngst hatten sie Spitzenreiter Bayern II am Rande eines Punktverlustes.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

"Nichts mehr schocken"

"Wenn du gerade als junger Spieler durch so eine Phase durchgehst, kann dich nichts mehr schocken. Die Jungs sollten das wirklich als Lernprozess mitnehmen", sagte FCC-Teamchef René Klingbeil vor eineinhalb Wochen nach der knappen Niederlage gegen Viktoria Köln.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

Bilanz des Schreckens

So weh es tut, aus Chronistenpflicht können wir euch die Bilanz des Schreckens der aktuellen Jenaer Saison nicht vorenthalten. Seit dem dritten Spieltag liegt der FCC ununterbrochen auf Rang 20, hat in 36 Partien ganze 19 Punkte gesammelt - seit dem Wiederanpfiff Ende Mai kamen lediglich zwei Remis hinzu -, und insgesamt 25 Niederlagen kassiert.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

Vorletzter in der Restarttabelle

"Das ist natürlich schwere Kost für uns", gestand Claus Schromm nach Abpfiff des Derbys. Jene sechs Punkte aus neun Partien reichen in der imaginären Restart-Tabelle gerade mal zu Rang 19 - schlechter ist nur noch? Genau - der FC Carl Zeiss Jena.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

Drei Pünktchen aus acht Partien

Der lange Zeit so überzeugende Zweitliga-Anwärter holte aus den anschließenden acht Partien bis zum vergangenen Wochenende gerade noch drei Remis. Fünf Partien gingen verloren. Die Torbilanz: 6:16. Jüngst ging das Derby gegen 1860 München glatt mit 0:3 verloren.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

Enttäuschte SpVgg

Die heimische SpVgg von Trainer Claus Schromm hat einen zutiefst frustrierenden Monat seit dem Restart am 30. Mai hinter sich. Nach dem 2:0 in Großaspach zum Auftakt lag Haching punktgleich mit dem damaligen Spitzenreiter Duisburg auf Rang zwei. Danach jedoch ging es steil bergab.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

Letzte Auswärtsreise

Im letzten Auswärtsspiel muss das Klingbeil-Team noch einmal tief in den Süden vor die Tore Münchens - nach Unterhaching.

19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - CZ Jena

Nur noch 180 Minuten

Die Drittliga-Saison neigt sich dem Ende zu - noch gut 180 Minuten muss Carl Zeiss Jena überstehen, dann ist diese Horrorspielzeit für den längst abgeschlagenen Tabellenletzten endlich vorbei.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

Magdeburger unter Druck

Damit sind die Magdeburger nun in Ingolstadt stärker gefordert als gedacht. Denn wenn es beim Mitabsteiger aus der 2. Liga ebenfalls nicht zu einem Punktgewinn reichen sollte, könnte es für den FCM am letzten Spieltag zu einem echten Abstiegsendspiel gegen Münster kommen.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

FCM lässt Klassenerhalt liegen

Am Sonntag hatte der FCM die große Chance, gegen den bereits feststehenden Absteiger aus Großaspach den Klassenerhalt klar zu machen. Doch es gab ein ernüchterndes 0:1.

19:00 Uhr FC Ingolstadt - 1. FC Magdeburg

Vor dem Spiel

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der Partie FC Ingolstadt gegen den 1. FC Magdeburg.