Ticker

Mittwoch | 10.04.2019 | 17:30 Uhr

Fussball Regionalliga Nordost

FC Oberlausitz N. 2:2 (1:1) Hertha BSC II

Statistik

Tore

0:1 Zografakis (29.)
1:1 Schmidt (32.)
1:2 Roczen (82.)
2:2 Bravo (90. +2)

FC Oberlausitz N.

Konecny - von Brezinski, Wolf,
Vanek, Rosa - Sisler, Petrick -
Knechtel (64. Marek), Schmidt,
Moravec - Djumo

Hertha BSC II

Wild - Mulack, Koulis, Morack, Büch
- Kraeft, Egerer - Blumberg, Krebs
(59. Siakam), Zografakis (69.
Ernesto de Angelo) - Roczen (85.
Bretschneider)

Zuschauer

202

besondere Vorkommnisse

Knechtel schießt Foulelfmeter links
vorbei (62.)

Ticker zum Konferenz-Ticker

Schlusspfiff / Spielstand 2:2

Der FC Oberlausitz geht nach dem Schreck in der Schlussphase doch nicht leer aus. Mit dem Remis hat der FCO nun 25 Punkte.

90. Minute +2 / Spielstand 2:2

Bravo gleicht noch aus. Nach einer langen Flanke von von Brezinski.

85. Minute / Spielstand 1:2

Mit den Wechseln bemühte sich die Hertha wieder mehr. Bis auf diese eine Möglichkeit kam aber nicht viel.

83. Minute / Spielstand 1:2

Mulack flankt von rechts weit auf Blumberg, der aufs Tor schießt. Erst kommt der Ball nicht durch, dann trifft Roczen.

82. Minute / Spielstand 1:2

Tor für Hertha II.

77. Minute / Spielstand 1:1

Schmidt geht beim FCO raus. Dafür kommt noch ein Stürmer: Bravo.

77. Minute / Spielstand 1:1

Gute Chance für Hertha: Nach einer Ecke von Büch köpft Koulis knapp links vorbei.

69. Minute / Spielstand 1:1

Bei Hertha kommt Ernesto de Angelo kommt bei Hertha für Torschütze Zografakis.

67. Minute / Spielstand 1:1

Freistoß durch Moravec aus 30 Metern. Wild mit einer starken Parade.

65. Minute / Spielstand 1:1

Gleich seine erste Chance: Sisler auf Marek, der am langen Pfosten knapp vorm Tor steht. Aus einem Meter köpft er vorbei.

64. Minute / Spielstand 1:1

Marek kommt für Knechtel. Nach seiner Fußverletzung und mehreren Operationen ist der Stürmer wieder fit.

63. Minute / Spielstand 1:1

Gelbe Karte für Rosa.

62. Minute / Spielstand 1:1

Knechtel tritt an. Von sich aus gesehen schießt er knapp links vorbei. Der Torwart war in der richtigen Ecke.

59. Minute / Spielstand 1:1

Elfmeter für Neugersdorf! Mulack hat im Strafraum Sisler gefoult.

58. Minute / Spielstand 1:1

Ante Covic reagiert und wird gleich seinen ersten Wechsel vornehmen. Die Hertha tut sich im zweiten Durchgang schwer.

58. Minute / Spielstand 1:1

Nach einer Eingabe von Rosa kommt Schmidt unter Bedrängnis, schießt noch. Dann fliegt sein Nachschuss knapp rechts vorbei.

56. Minute / Spielstand 1:1

Der FCO erhöht gegen Hertha BSC II den Druck. Man merkt, dass es um die Existenz in der Regionalliga geht.

55. Minute / Spielstand 1:1

Sisler mit einem Freistoß für Neugersdorf, doch der wird abgewehrt. Dann schießt Schmidt knapp rechts vorbei.

49. Minute / Spielstand 1:1

Beide Mannschaften spielen nun temporeicher. Vor allem Neugersdorf drängt gerade auf die Führung.

48. Minute / Spielstand 1:1

Moravec zieht aus 28 Metern ab. Der Ball ist abgefälscht. Herthas Torwart Wild lenkt den Ball zur Ecke. Diese bringt keine Gefahr.

46. Minute / Spielstand 1:1

Weiter geht's in der Oberlausitz. Nimmt heute ein Team die drei Punkte mit? Wechsel gibt es zunächst keine.

Halbzeit / Spielstand 1:1

Bis auf die Tore und den Schuss von Moravec ans Lattenkreuz ist das eine ereignisarme erste Hälfte gewesen. Die Spieler wärmen sich nun auf.

43. Minute / Spielstand 1:1

Gute Chance für Hertha. Krebs mit dem Freistoß, Zografakis mit dem Nachschuss, Konecny pariert.

35. Minute / Spielstand 1:1

Nun Freistoß von Neugersdorfs Moravec: Der Ball landet aus 32 Metern am Aluminium und geht von dort ins Aus.

35. Minute / Spielstand 1:1

Nach einem Missverständnis zwischen Herthas Koulis und Torwart Wild hebt Schmidt den Ball ins leere Tor.

32. Minute / Spielstand 1:1

Der FC Oberlausitz Neugersdorf gleicht aus.

30. Minute / Spielstand 0:1

Mulack schießt zunächst an die Latte. Während sich Konecny nach dem Ball streckt, staubt Zografakis per Kopfball ab.

29. Minute / Spielstand 0:1

Hertha BSC II geht durch Zografakis in Führung.

29. Minute / Spielstand 0:0

Nach einem Einwurf von Petrick und der Verlängerung durch Djumo schießt Moravec aus 16 Metern im Fallen drüber.

24. Minute / Spielstand 0:0

Nun auch die Gelbe Karte für FCO- Spieler Knechtel. Sein Bein ist im Zweikampf gegen Hertha-Kapitän Morack zu weit oben.

23. Minute / Spielstand 0:0

Neugersdorf guckt erst einmal, dass es hinten sicher steht. Nach den vier Gegentoren in Erfurt ist das nachvollziehbar.

21. Minute / Spielstand 0:0

Gelbe Karte für Herthas Blumberg. Er hat das Bein gegen Sisler zu weit oben. Abgesehen davon ist es eine faire erste Hälfte.

20. Minute / Spielstand 0:0

Beide Mannschaften mühen sich um Angriffe. Doch hüben wie drüben ist vor dem Strafraum meistens Schluss.

16. Minute / Spielstand 0:0

Bei Hertha II steuerte Roczen schon acht Buden bei. Kiprit traf sechsmal.

15. Minute / Spielstand 0:0

Die Besten Torschützen beim FCO sind bisher Djumo und Knechtel mit jeweils vier Toren. Marek kommt in dieser Saison auf drei Treffer.

11. Minute / Spielstand 0:0

Das ist bisher ein verteiltes Spiel. In der Anfangsphase nehmen sich beide Mannschaften nicht viel.

8. Minute / Spielstand 0:0

Moravec schnappt sich im Mittelfeld den Ball. Aus 25 Metern zieht er ab. Torwart Wild fängt die Kugel sicher.

1. Minute / Spielstand 0:0

Die Hausherren haben Anstoß. Der Ball rollt. Es ist etwas windig, aber sonnig.

Kein Flutlicht:

Die Partie wird heute schon so früh ausgetragen, weil der FCO kein Flutlicht hat. Später haben wir noch Auerbach gegen Erfurt im Ticker.

Schiedsrichter...

der heutigen Partie ist Michael Wilske aus Bretleben. Ihm assistieren Marko Wartmann und Daniel Bartnitzki.

Covic stellt ordentlich um:

Bei Hertha II gibt es vier Veränderungen. Wild steht im Tor. Die Feldspieler Krebs, Mulack und Zografakis sind neu dabei.

Neu dabei...

sind beim FC Oberlausitz Neugersdorf dafür der offensive Mittelfeldspieler Moravec, Verteidiger Rosa und Kapitän Petrick.

FCO-Startelf:

Hentschel ändert die Startformation auf drei Positionen. Dittrich fehlt wegen eines Muskelfaserrisses. Träger und Ziehm rücken auf die Bank.

Heimbilanz gegen Hertha II:

Der FC Oberlausitz gewann mit 3:1 (Torschützen: Marek und zweimal Gerstmann) und 2:0 (Torschützen: Djumo und Marek) gegen die Hertha- Bubis.

FCO-Formkurve:

Aus den jüngsten zehn Partien sprangen nur fünf Zähler heraus. Aktuell hat der FC Oberlausitz 24 Punkte.

NIederlage in Erfurt:

FCO-Trainer Thomas Hentschel sagte: "Ich bin insgesamt sehr enttäuscht, wie sich meine Mannschaft heute präsentiert hat."

Kampf um den Klassenerhalt:

Nach einer ernüchternden Niederlage in Erfurt stehen die abstiegsbedrohten Neugersdorfer weiterhin unter Druck.

Im Hinspiel...

gab es mit einem 3:0 für den Klub aus der Hauptstadt einen klaren Sieger. Nun steht das Rückspiel in der Arena Oberlausitz an.

Herzlich willkommen...

zum Nachholspiel des 20. Spieltages zwischen dem FC Oberlausitz Neugersdorf und Hertha BSC II. Anstoß ist schon um 17:30 Uhr.