Ticker

Sonnabend | 25.05.2019 | 16:15 Uhr

Fussball FSA-Pokal

Germania Halberstadt 0:2 (0:0) Hallescher FC

Statistik

Tore

0:1 Bahn (67.), 0:2 Ajani (81.)

Germania Halberstadt

Guderitz - Hofgärtner, Twardzik,
Heynke, Surek, Blaser, Schulze (66.
Messing), Boltze, Schmitt, Harant
(79. Ludwig), Jäpel (81. Grzega)

Hallescher FC

Müller - Schilke, Kastenhofer (46.
Pagliuca), Landgraf - Bahn, Jopek,
Lindenhahn (60. Ajani), Heyer - Sohm,
Manu, Mai

Zuschauer

1.624

Ticker zum Konferenz-Ticker

Abpfiff / Endstand 0:2

Glückwunsch an den Halleschen FC. Heute haben sie es mit Cleverness gemacht gegen tapfere Germanen.

92. Minute / Spielstand 0:2

Jetzt gibt es doch einige kleine Fouls, sicher auch der Frust bei Germania. Insgesamt war es aber ein sehr faires Spiel.

90. Minute / Spielstand 0:2

Gelbe Karte für Halle Mai bekommt noch den Gelben Karton.

89. Minute / Spielstand 0:2

Das Ding hier ist durch. Halberstadt hatte hier die Chance auf die Überraschung. Halle aber abgezockter.

86. Minute / Spielstand 0:2

Auswechslung bei Halle Bahn geht, Arkenberg kommt.

82. Minute / Spielstand 0:2

Auswechslung bei Halberstadt Jäpel geht raus und Grzega kommt.

81. Minute / Spielstand 0:2

Ajani haut die Kugel aus 14 Metern in den rechten Winkel. Ein wunderschönes Tor und die Entscheidung.

80. Minute / Spielstand 0:2

Tor für Halle!

78. Minute / Spielstand 0:1

Heynke und Bahn rammeln mächtig mit den Köpfen zusammen.

77. Minute / Spielstand 0:1

Da hätte der HFC den Sack zumachen können. Doch zu viele Querpässe und am Ende eine ungenaue Eingabe von Ajani.

75. Minute / Spielstand 0:1

Kommt Germania noch einmal zurück. Am Wollen liegt es nicht.

71. Minute / Spielstand 0:1

Halberstadt hat sich kurz geschüttelt, verursacht es jetzt wieder. Surek und Jäpel aber zu kompliziert.

67. Minute / Spielstand 0:0

Tor für Halle! Hammer von Bahn aus 15 Metern. Genau in die Mitte des Tores.

66. Minute / Spielstand 0:0

Auswechslung bei Halberstadt Schulze geht, Messing kommt dafür auf den Platz.

64. Minute / Spielstand 0:0

Mit Ajani kommt etwas mehr Schwung in die Aktionen des HFC, doch auch Halberstadt wird immer mutiger.

60. Minute / Spielstand 0:0

Auswechslung bei Halle Lindenhahn geht runter, dafür kommt Ajani zu seinem letzten Einsatz beim HFC. Es geht nach Sandhausen.

58. Minute / Spielstand 0:0

Halberstadt macht hier den fitteren Eindruck, ist engagierter und näher an einem Tor dran.

55. Minute / Spielstand 0:0

Das muss die Führung für Halberstadt sein, Schmitt schiebt den Ball nach schönem Doppelpass hauchdünn neben den rechten Pfosten.

52. Minute / Spielstand 0:0

Halle versucht jetzt, früher auf den Gegner zu gehen. Aber spielerisch geht beim HFC bisher noch nicht viel.

48. Minute / Spielstand 0:0

Dicke Chance Germania: Boltze mit dem Freistoß vom Strafraumeck, Heynke stochert vor Keeper Müller, der hat dann aber den Ball.

47. Minute / Spielstand 0:0

Auswechslung bei Halle Kastenhofer ist draußen, dafür jetzt Pagliuca.

Halbzeit / Spielstand 0:0

Surek und Mai mit je einer guten Chance auf beiden Seiten. Es fehlt noch der richtige Schwung beim HFC. Halberstadt macht das bisher gut.

45. Minute / Spielstand 0:0

Gelbe Karte für Halberstadt Surek unterbindet den Gegenangriff und sieht die Gelbe Karte.

42. Minute / Spielstand 0:0

Manu beschwert sich erneut, nach einem Schubser bleibt erneut der Pfiff aus. Hätte man Freistoß geben können.

40. Minute / Spielstand 0:0

Beim HFC fehlt jetzt die letzte Konzentration. Germania mit Twardzik über die linke Seite. Die weite Eingabe landet aber an der Eckfahne.

37. Minute / Spielstand 0:0

Es fehlt am Ende der letzte Kick. Jetzt bei Halberstadt, hübsch auf der rechten Seite kombiniert, dann Pass ins Leere.

33. Minute / Spielstand 0:0

Wieder ein guter Angriff der Germania über die rechte Seite, doch der Kopfball von Blaser war zu harmlos.

30. Minute / Spielstand 0:0

Mai mit der dicken Chance für den HFC: Mai plötzlich neun Meter vor dem Tor frei. Doch er schießt den Ball flach am rechten Pfosten vorbei.

30. Minute / Spielstand 0:0

Halle merkt man ein wenig die Feier- Müdigkeit an. Beide Teams neutralisieren sich derzeit.

22. Minute / Spielstand 0:0

Halberstadts Keeper Guderitz bringt sich selbst in Gefahr, greift neben den Ball, hat ihn dann aber noch vor Sohm.

19. Minute / Spielstand 0:0

Halberstadt weiterhin mutig, Müller versucht es aus 16 Metern. Der Ball zischt links vorbei. Ein munteres Spielchen.

14. Minute / Spielstand 0:0

Fehler Landgraf und Halberstadt Surek ist auf der rechten Seite durch. Sein Flachschuss geht aber links ein Stück vorbei.

11. Minute / Spielstand 0:0

Halle holt sich die erste Ecke. Bahn bringt den Ball rein, doch Halberstadt klärt mühelos.

8. Minute / Spielstand 0:0

Da Halberstadt, Twardzik schaufelt den Ball in den Fünfer, Blaser bringt das Runde aber nicht an Müller vorbei.

5. Minute / Spielstand 0:0

Da war die erste knifflige Aktion. Manu im Strafraum, dann fällt er nach einem Einsatz von Boltze. Aber kein Elfmeterpfiff.

3. Minute / Spielstand 0:0

Bisher noch keine klaren Aktionen. Sonnenschein, gute Stimmung in Halberstadt. Die Gastgeber bisher mit mehr Ballbesitz.

1. Minute / Spielstand 0:0

Los geht's mit Anstoß für Halberstadt.

HFC nimmt das Spiel ernst

HFC-Coach Ziegner schickt eine starke Elf auf das Feld, obwohl es natürlich auch einige Wechsel gibt.

Letztes Spiel für Maximilian Dentz

Der Trainer von Germania Halberstadt hört nach dem Pokalfinale auf. Er blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück.

Schiedsrichterin pfiefft das Finale

Die 25-jährige Miriam Schweinefuß wird die Partie in Halberstadt leiten.

Platz vier reichte dem HFC

um sich das Ticket für die erste DFB- Pokalrunde zu sichern. Was auch Germania freut, da Halberstadt damit erneut auf einen großen Gegner treffen kann.

Vor dem Spiel

Es geht um den FSA-Pokal. Germania Halberstadt und der Hallesche FC stehen sich gegenüber. Und beide sind bereits für den DFB-Pokal qualifiziert.