Ticker

Sonnabend | 24.08.2019 | 14:05 Uhr

Fussball 3. Liga

1. FC Magdeburg 5:1 (4:0) TSV 1860 München

Statistik

Tore

1:0 Berzel (14./ET), 2:0 Beck (28.),
3:0 Bertram (39.), 4:0 Beck (41.), 5:0
Rother (74.), 5:1 Ziereis (90.)

1. FC Magdeburg

Brunst - Ernst, Müller, Jacobsen (65.
Conteh), Perthel - Gjasula, Laprevotte
(60. Rother), Preißinger, Kvesic -
Bertram, Beck (78. Roczen)

TSV 1860 München

Bonmann - Paul, Berzel, Erdmann,
Steinhart - Wein, Bekiroglu, Gebhart
(59. Ziereis) - Lex (46. Dressel),
Mölders, Kindsvater

Zuschauer

16.614

Gelb

Jacobsen, Preißinger - Berzel

Ticker zum Konferenz-Ticker

90+1' Schluss

Der FCM zerlegt 1860 München, der Treffer der Gäste war nur Kosmetik. Ein verdienter und deutlicher Erfolg der Blau-Weißen.

90' Tor für 1860 München!

Ehrentreffer für die Gäste. Mölders zieht aus 17 Metern ab, Brunst kann nur abklatschen lassen und Ziereis schiebt ein.

89' Nicht nachgelassen

Auch in der zweiten Hälfte hatte der FCM die besseren Chancen und kam durch Rother auch zu einem weiteren Treffer. Für die Gäste war es ein Tag zum Vergessen.

88' Erster Heimsieg

Aus dem "Selbstbedienungsladen" sollte laut Coach Krämer wieder eine "Festung" werden. Heute ist das eindrucksvoll gelungen.

84' 1860 München hofft auf Abpfiff

Die Gäste wollen nur noch in die Kabine und der FCM spielt sich immer wieder nach vorn. Sie wollen noch.

79' Bertram verpasst knapp

Perthel passt von der linken Seite, Bertrams Direktabnahme landet aber zwei Metern neben dem langen Pfosten.

78' Wechsel beim 1. FC Magdeburg

Roczen kommt für Kapitän Beck

77' Ernst will lupfen

Über die rechte Seite ist Ernst durch und will lupfen, doch Bonmann kommt ihm entgegen und hat die Hände - gerade noch im Strafraum - am Ball.

75'

Der eingewechselte Björn Rother wird geschickt, dringt rechts in den Strafraum ein und chipt das Leder vorbei an Bonmann Richtung Innenpfosten und Tor.

74' Tor für 1. FC Magdeburg!

Rother darf jetzt auch ran.

70' Gelbe Karte für Magdeburg

Perthel foult am rechten Strafraumeck und sieht die karte.

69' Noch gut 20 Minuten

Nach der Gala in Hälfte eins, spielt der FCM das nun souverän runter. Conteh wurde steil geschickt, doch sein Ball in die Mitte bleibt hängen.

65' Wechsel beim 1. FC Magdeburg

Conteh kommt für Jacobsen

63' Magdeburg macht dicht

Der FCM spielt nun kompakter und lässt die Gäste kommen. Von den Münchner ist allerdings nur sehr wenig zu sehen.

61' Gelbe Karte für Magdeburg

Jacobsen sieht den Karton.

60' Wechsel beim 1. FC Magdeburg

Erster Wechsel beim FCM: Rother kommt für Laprevotte

59' Wechsel bei 1860 München

Ziereis kommt für Gebhart

57'

Doch die Ecke verpufft. Der 1. FC Magdeburg hat das Geschehen im Griff. Es sieht nicht danach aus, als ob die Gäste hier noch einmal zurückkommen können.

56' Bertram auf und davon

Über die rechte Seite wird Bertram geschickt, aber im Strafraum gestellt. Ecke für den FCM.

53' Gäste versuchen mehr

Natürlich sind die Münchner nun mehr um Offensivaktionen bemüht. Aber Gefahr gab es noch nicht für den Kasten von Brunst.

50' Beck scheitert knapp

Der FCM wieder in Aktion, Eingabe von rechts und am langen Pfosten steht Beck, doch er scheitert an Bonmann.

47' Schuss der Gäste

Steinhart zieht aus sechs Metern ab - aber deutlich über den Kasten der Magdeburger.

46' Weiter geht's

Ein Wechsel bei den Gästen: Dressel kommt für Lex.

45+1' Pause in Magdeburg

Mit sage und schreibe 4:0 führt der FCM gegen 1860 München. Fünf Chancen, vier Tore. Eine blitzsaubere Halbzeit der Gastgeber.

45+1' Magdeburg vergibt eine Chance

Bertram kommt den Ball, geht in den Strafraum, scheitert aus zehn Metern aber an Keeper Bonmann.

45' Es riecht nach Heimsieg

FCM-Coach wollte das Stadion wieder zur Festung werden lassen. Nach den ersten 45 Minuten sieht es auch sehr danach aus.

44' Was für eine Hälfte!

Der 1. FC Magdeburg macht das im berühmten Stile einer Spitzenmannschaft. Vier Abschlüsse und vier Tore. Den FCM-Fans wird's gefallen.

43' Vier Abschlüsse, vier Tore

Beim 3:0 flankte Ernst auf Höhe der Grundlinie von rechts und Bertram nickte ein. Kurz darauf flankte Bertram rechts und Beck war mit Köpfchen zur Stelle.

41' Tor für 1. FC Magdeburg!

Beck ist es jetzt. 4:0!

39' Tor für 1. FC Magdeburg!

Bertram ist mit dem Kopf zur Stelle.

37' Je einmal Gelb

Berzel und Preißinger sehen die ersten Karten der Partie.

35' Fast das 3:0

Kvesic flankt von der rechten Außenbahn und im Zentrum fliegt Bertram haarscharf an der Eingabe vorbei.

31' Saubere Ausbeute

Nach dem 1:0 waren die Magdeburg mehr in der eigenen Hälfte beschäftigt, doch die nächste gefährliche Aktion reichte für Beck und so steht es nun 2:0.

29' Effizienter FCM

Ernst bedient Beck von der rechten Seite und der Torjäger schiebt den Ball in einer Art Seitfallzieher aus elf Metern in den Kasten.

28' Tor für 1. FC Magdeburg!

Beck ist per Seitfallzieher zur Stelle.

27' Flüssigkeitsaufnahme

Trinkpause in Magdeburg. Schiri Tobias Reichel bittet die Spieler zur Seitenlinie.

25'

Freistoß für die Gäste und Kapitän Mölders köpft auf das FCM-Tor, aber deutlich daneben. Dennoch bräuchte Magdeburg wieder mehr Entlastung.

24' Druckvollere Münchner

Die Sechziger versuchen den FCM, einzuschnüren. Pass in die Schnittstelle und Kindsvater geht über rechts auf die Grundlinie, doch Brunst kann sich den Ball schnappen.

21' Freistoß für die Gäste

Bekiroglu schlenzt aus knapp 25 Metern über die Mauer, doch genau in die Hände von FCM-Schlussmann Brunst.

18' Ernst passt auf

Mölders legt zu Lex und der hat nur noch Ernst vor sich. Doch der Außenverteidiger grätscht kurz vor dem Strafraum fair und sehenswert.

16' Berzel trifft ins eigene Tor

Der FCM ist die engagierte Mannschaft und führt. Bertram flankt von der rechten Seite in den Strafraum und am kurzen Pfosten köpft Berzel in die eigenen Maschen.

14' Tor für 1. FC Magdeburg!

Da ist das Ding!

14'

Wir warten weiter auf die erste Torchance. Der FCM nun mit einem Freistoß von der rechten Außenbahn, gut 35 Meter vom gegnerischen Kasten entfernt.

11' Bald eine Karte?

Jacobsen bereits mit dem zweiten Foul. Der Mann aus dem FCM-Abwehrverbund legte Kindsvater und hat Glück, noch ohne Verwarnung zu sein.

9' Linie wird gesucht

Beide Mannschaften versuchen sich noch zu finden. Aktuell fehlt die Genauigkeit.

6' Kvesic versucht es

Nach einem Freistoß kommt Kvesic nochmals an den Ball und zieht aus 25 Metern ab - flach und weit links vorbei am Gäste-Kasten.

4' Die Gäste zeigen sich

Auch die Münchner versuchen sich erstmals in der Offensive. Aber Kindsvater bekommt den Ball nicht unter Kontrolle. Noch also keine Chancen.

2' Erste Aktion

Der FCM versucht es über die linke Seite, doch Bertram steht knapp im Abseits.

1' Anpfiff

Die Partie läuft! Erstmals kommt es jetzt also zum Duell 1. FC Magdeburg gegen den TSV 1860 München.

Choreo

Die FCM-Fans haben sich etwas ausgedacht. Eine blau-weiße Choreographie ist zu sehen. Der FCM stößt gleich an.

Gleich geht's los

Die Teams betreten den Rasen. Der FCM in blauer Spielkleidung, die Gäste komplett in Grün.

Erdmann von Beginn an

Im Gegensatz zum 0:0 von 1860 gegen Meppen stehen Ex-FCMer Erdmann und Lex für Weber und Greilinger in der Startelf.

Live im MDR

Kurze Info zu bewegten Bildern: Die komplette Partie kommt live im MDR und im Livestream auf MDR.DE.

Die Bank

Diese Akteure sitzen beim FCM heute auf der Bank: Keeper Behrens, Koglin, Chahed, Osei Kwadwo, Rother, Conteh, Roczen.

Eine Änderung

Stefan Krämer hat im Vergleich zum 0:0 beim CFC nur eine Änderung in der Startelf vorgenommen. Manfred Osei Kwadwo sitzt auf der Bank, Rico Preißinger startet.

Kleine Verzögerung

Die Gäste sind etwas später angekommen und deshalb rollt der Ball erst ab 14:05 Uhr.

Heimsiege erwünscht

In der abgelaufenen Spielzeit gab es lediglich zwei Dreier daheim, in der aktuellen Saison ein Remis und eine Niederlage. Krämer: "Wir sollten anfangen, Heimspiele zu gewinnen."

Bald wieder eine Festung?

FCM-Trainer Stefan Krämer mit seinem Team schnellstmöglich versuchen, "aus dem Selbstbedienungsladen mal wieder eine richtige Festung zu machen."

Bekanntes Gesicht

Für Dennis Erdmann wird es eine Rückkehr an die Elbe. Von 2017 bis 2019 kickte der Neu-Münchner für den 1. FC Magdeburg.

Maue Ausbeute bislang

Beide Teams sind mäßig in die Saison gestartet. Der FCM hat sechs Punkte auf der Habenseite und die Sechziger einen weniger.

Premiere

Zum allerersten Mal stehen sich die beiden Traditionsvereine 1. FC Magdeburg und 1860 München am Sonnabend gegenüber.