Ticker

Freitag | 23.08.2019 | 19:30 Uhr

Fussball Regionalliga Nordost

FC Energie Cottbus 1:4 (1:2) VfB Auerbach

Statistik

Tore

0:1 Zimmermann (10.), 1:1 Taz (20.),
1:2 Morozow (31.), 1:3 Stock (73.),
1:4 Zimmermann (88.)

FC Energie Cottbus

Moser - Koch, Borgmann - Raak
(65. Yildirim), Hasse (46. Hoppe),
Eisenhuth, Taz, Gehrmann - Beyazit
(46. Broschinski), Rangelov,
Brügmann

VfB Auerbach

Max. Schlosser - Löser, Baude
(54. Schmidt), Sieber -Kadric,
Tarczal, Müller, Mar. Schlosser,
Morosow - Zimmermann
(90. Ctvrtnicek), Stock (87. Sieber)

Zuschauer

5.823

Gelb

Schlosser (28.), Baude (35.),
Beyazit (36.), Stock (60.),
Schmidt (77.)

Ticker zum Konferenz-Ticker

Abpfiff

Schluss in Cottbus. Auerbach hier mit einer super Leistung gegen doch recht fahrig agierende Cotbuser. Quasi ein Befreiungsschlag für den VfB Auerbach.

90' Wechsel bei Auerbach

Ctvrtnicek kommt für Schlosser.

88' Tor für En. Cottbus!

Wahnsinn. Der Drops ist ziemlich gelutscht. Wieder ist es Zimmermann, der einen Fehlpass der Cottbuser ausnutzt.

87' Wechsel bei En. Cottbus

Sieber kommt für den Torschützen Stock.

84' Aus der Drehung

Broschinski schnappt sich nach der Ecke den Ball und schließt aus der Drehung ab. Schlosser hält aber klasse.

82' Passiert hier noch etwas?

Also bei den Cottbuser Spielern hängen jetzt schon die Köpfe. Das könnte für Auerbach reichen.

82' Passiert hier noch etwas?

Also bei den Cottbuser Spielern hängen jetzt schon die Köpfe. Das könnte für Auerbach reichen.

77' Gelbe Karte für Auerbach

Schmidt zieht am Trikot und sieht die Gelbe Karte dafür.

75' Deckel drauf?

War es das jetzt für das Wollitz- Team. Das ist natürlich unfassbar wichtig für die Auerbacher, die hier ihre ersten Punkte der Saison einfahren können.

73' Tor für Auerbach!

Wieder ein Standard. Und wieder klingelt es im Cottbuser Kasten. nach einer Schlosser-ecke steigt Stock am höchsten und köpft ein.

73' Auerbach mit der Chance

Das kann jetzt ganz schnell gehen. Auerbach immer mal mit einem schnellen Konter. Hier scheitert Kadric im Abschluss.

71' Tempo raus

Auerbach macht das clever und nimmt nun deutlich das Tempo raus. Bei Cottbus ist ein wenig die Luft raus.

68' Cottbus mit dem letzten Joker

Wollitz zieht jetzt seinen letzten offensiven Joker. Auerbach hat jetzt ganz schön zu tun mit den Angriffen des FCE.

65' Wechsel bei Energie Cottbus

Raak verlässt das Spielfeld und wird durch Yildirim ersetzt.

64' Schlosser mit einer großen Tat

Taz mit einem super getretenen Freistoß, aber Schlosser hält stark.

62' Verkerhte Welt

Das läuft jetzt hier alles ein bisschen anders. Auerbach drückt jetzt früh und will so schnell wie möglich das 3:1 erzielen. Wollitz ist sehr unzufrieden.

60' Gelbe Karte für Auerbach

Stock bekommt hier die dritte Gelbe Karte für den VfB Auerbach.

57' Clevere Auerbacher

Aber die Gäste aus Sachsen machen das jetzt hier sehr clever. einfach geradlinig und ohne Schnörkelt. Die Cottbuser verlieren viele leichtfertige Bälle.

57' Wollitz fordert

Sein Team auf, dass es etwas mehr Tempo gehen muss. Auerbach ist das niedriger Tempo natürlich viel lieber.

55' Erster Wechsel bei Auerbach

Maximilian Schmidt kommt für Marcel Baude in die Partie.

53' Bermerkenswert

Was der Ex-Cottbuser Baude hier liefert auf dem Platz. Es fehlt noch etwas die Fitness aber im Punkto Kampf kann ihm heute keiner was vormachen.

50' Drehschuss

Rangelov setzt sich schön im Auerbacher Strafraum durch und probiert mit einem Drehschuss das 2:2 zu erzielen. Der Ball wird zur ecke abgewehrt.

48' Spannung

Da sind wir mal gespannt, wie das hier weitergeht. Cottbus wird sicherlich alles auf die Karte Angriff setzen.

46' Wechsel bei En. Cottbus

Broschinski kommt für Beyazit

46' Wechsel bei En. Cottbus

Hoppe kommt für Hasse

46' Weiter gehts

hier im Stadion der Freundschaft und Wollitz wechselt gleich zwei Mal.

Halbzeit

Das ist wirklich ein kurrioses Spiel hier. Cottbus macht zu 80 Prozent das Spiel und Auerbach netzt nach Standard- Situationen.

44' Kleine Pressingphase

Kurz vor dem Halbzeitpfiff holt Cottbus noch einmal die Pressingmaschine raus. Kann Auerbach die knappe Führung in die Kabine nehmen?

43' Stimmung

Dennoch ist die Stimmung im Stadion der Freundschaft toll. Das ist mindestens Drittliga-Niveau hier.

40' Fehlende Ordnung beim FCE

Energie fehlt hier ein bisschen die Ordnung in der Abwehr. Vor allem Zimmermann bereitet Gehrmann und Hasse deutlich Kopfschmerzen.

37' Chance Cottbus

Brügmann und Beyazit mit einer schönen Kombination. Vor dem Abschluss ist aber immer ein Bein der Auerbacher dazwischen.

35' Gelbe Karte für En. Cottbus

Und da greift der schiedsrichter auch für die Cottbuser in die Tasche. Beyazit mit der dritten Gelben Karte der Partie.

35' Zweite Gelbe Karte der Partie

Baude sieht den zweiten Gelben Karton der Partie.

33' Chance Auebrach

Das hätte schon das 3:1 sein können. Baude setzt sich schön durch und sein abschluss kann nur durch Moser entschärft werden.

30' Tor für Auerbach!

Wieder gehen die Auerbacher über die Außenbahn. Morosow stehlt sich leicht davon und erzielt mit einem Hoppelball die erneute Führung.

30' Auerbach spielt gut mit

Die Gäste machen den Cottbuser das Leben jetzt deutlich schwerer. Die Lausitzer haben nun nicht mehr so einen ganz starken Zug zum VfB-Tor.

27' Erste Gelbe Karte

Kadric stellt den Körper rein und sieht nach die erste Gelbe Karte der Partie.

25' Auerbacher Standards

Also wenn etwas gefährlich wird, dann bei Auerbacher Standards. Wieder kann hier Zimmermann ungefährdet hochsteigen.

21'

Der Ausgleich ist absolut verdient für den FCE. Die Hausherren machen hier sehr viel für die Partie.

20' Tor für En. Cottbus!

Taz macht aus 20 Metern einen perfekten Abschluss und trifft zum 1:1. Schöner Schuss.

20' Cottbus am Drücker

Auerbach agiert hier wie ein angeschlagener Boxer. Immer in der Deckung und Cottbus agiert eigentlich dauernd offensiv.

15' Wütende Angriffe

Die Hausherren sind etwas verwirrt, probieren aber durch schnelle Angriffe den schnellen Ausgleich zu erzwingen. Es fehlt noch die letzte Genauigkeit.

12' Deja-vu?

Schon vor zwei Jahren erzielte der Ex- Cottbuser den Siegtreffer gegen seine alten Mitspieler.

10' Aus dem Nichts

Also das kam wirklich unerwartet und schlecht verteidigt von Cottbus. Aber de FCE hat halt nicht nur die zweitbeste Offensive, sondern auch die zweit schlechteste Defensive.

8' Tor für Auerbach!

Das gibt es doch nicht. Nach einer punktgenauen Flanke setzt sich Marc- Philipp Zimmermann durch und köpft zur Führung ein.

5' Frühes Pressing

Damit kommen die Auerbacher bislang noch gar nicht zu Recht. Auerbach verliert dadurch relativ schnell den Ball und der FCE schaltet brutal schnell um.

6' Schlosser rettet

Bislang spielt hier wirklich nur eine Mannschaft. Und fast der Rückstand für Auerbach. Borgmann schließt ab und Schlosser kann gerade so halten.

5' Wieder Cottbus

Brügmann auf Rangelov und der wäre fast durch, wenn da nicht dieser Abseits-Pfiff gewesen wäre.

4' Fokus ist gefragt

Auerbach muss hier aufpassen, dass sie in der Anfangszeit nicht ein schnelles Gegentor bekommt.

3' Furioser Cottbus-Beginn

Und die Hausherren stürmen gleich wie die Feuerwehr los. Nach einer Ecke klatscht der Ball an den Querbalken der Auerbacher.

Anpfiff

Los geht's in Cottbus. Die Hausherren stoßen in roten Trikots an. Auerbach agiert in gelben Auswärtstrikots.

Die Teams ...

... laufen jetzt aufs Feld. In wenigen Augenblicken geht es hier los.

Zwei alte Bekannte

Zwei Ex-Cottbuser stehen mit Marc Philipp Zimmermann und Marcel Baude in der Startelf der Vogtländer.

Gleich gehts los

Nur noch eine Viertelstunde, dann rollt hier im Stadion der Freundschaft der Ball.

Was passiert mit de Freitas?

Der ehemalige Cottbuser Marcelo de Freitas hat seinen Vertrag beim Chemnitzer FC aufgelöst. Heiß gehandelt wird eine Rückkehr in die Lausitz.

Liveticker auf Sport-im-Osten.de

Wir sind am Freitag ab 19 Uhr für euch da und werden hier Neuigkeiten zu dem Abendspiel im Stadion der Freundschaft posten.

Neues VfB-Wohnzimmer?

Die letzten zwei Aufeinandertreffen im Stadion der Freundschaft konnte der VfB Auerbach immer offen gestalten. Es gelang ein 1:1 und sogar ein 3:1-Sieg gegen den FCE.

Alte Bekannte

Mit Auerbachs Torjäger Marc-Philipp Zimmermann und dem erst im Sommer zu Auerbach gewechselten Marcel Baude stehen wahrscheinlich gleich zwei Ex- Cottbuser auf dem Feld für den VfB.

Personalie Wollitz

Das Trainerbeben beim FC Erzgebirge Aue könnte auch in der Lausitz noch zu spüren sein. In einem Interview mit dem RBB äußerte sich Wollitz über einen möglichen Wechsel zu den "Veilchen".

Nackenschlag für den FCE

Cottbus könnte aber dennoch mit einem bitteren Geschmack in die Partie gegen Auerbach gehen. Letztes Wochenende unterlag der FCE trotz 2:0-Führung noch mit 2:3 beim 1. FC Lok.

Energie im Tabellen-Mittelfeld

Die Mannschaft von Claus-Dieter Wollitz steht derzeit mit sechs Punkten auf dem achten Tabellenplatz.

Klare Favoritenrolle

Am Freitagabend wird es im Stadion der Freundschaft einen klaren Favoriten geben. Die Gäste aus dem Vogtland stehen noch ohne jeglichen Punkt da.

Hallo und herzlich ...

Willkommen zum vorgezogenen 6. Spieltag der Regionalliga Nordost. Der VfB Auerbach tritt beim FC Energie Cottbus an.