Ticker

Sonnabend | 12.10.2019 | 14:00 Uhr

Fussball FSA-Pokal

SV Staßfurt 09 0:1 (0:1) Germania Halberstadt

Statistik

Tore

0:1 Yilmaz (12.)

SV Staßfurt 09

Janich - Moye, Stachowski, Zöger
(70. Jesse), Mähnert (46. Nagel) -
Burdack, Abresche, Pusch
(89. Denisenko), Lieder - Härtl,
Möller

Germania Halberstadt

Neufeld - Ambrosius, Menke
(71. Pläschke), Schmedemann, Farwig -
Korsch, Löder, Yilmaz, Twardzik,
Hübner (63. Wenzel) - Blaser

Zuschauer

337

Gelb

Hübner (49.)
Nagel (57.)
Lieder (85.)
Abresche (88.)

Gelb-Rot

Nagel (75./wdhl. Foul)

Rot

Yilmaz (75.)

Ticker zum Konferenz-Ticker

Schluss

Wir verabschieden uns aus Staßfurt. Den Bericht gibt es später auf unserer Seite: sport-im-osten.de

Schluss

Germania trifft im Achtelfinale auf Wernigerode. Staßfurt nach großem Kampf ausgeschieden.

90' Schluss

Abpfiff! Die dezimierten Hausherren hätten fast noch ausgeglichen, verlieren knapp gegen den drei Klassen höher spielenden VfB Germania.

90' Chance Halberstadt

Im Gegenzug rettet Janich gegen den einschussbereiten Wenzel. Danach ist Schluss!

90' Chance Staßfurt

Pech für Staßfurt: Härtl scheitert an Keeper Neufeld, den Abpraller köpft Stachowski knapp rechts am Tor vorbei. Fast der Ausgleich!

90' Chance Halberstadt

Pfostenschuss Pläschke: Der Einwechsler trifft aus mehr als 20 Metern den linken Pfosten.

89' Wechsel bei Staßfurt 09

Denisenko für Pusch.

88' Gelbe Karte für Staßfurt 09

Abresche wird verwarnt.

85' Gelbe Karte für Staßfurt 09

Lieder wird verwarnt.

85' Staßfurt bemüht

Staßfurt macht ein gutes Spiel. Das Team holt alles raus, hatte eine Chance zum Ausgleich.

83' Spiel weiter offen

Germania macht den Deckel nicht drauf. Wieder und wieder laufen die Gäste ins Abseits. Staßfurt fehlt die Durchschlagskraft.

79' Chance Halberstadt

Ein Kopfball von Löder wird vom stark haltenden Janich pariert.

75' Staßfurt in Unterzahl

Der zur Pause eingewechselte Nagel sieht nach einem Foul an Yilmaz die Ampelkarte.

75' Gelb-rote Karte für Staßfurt 09!

Platzverweis für Nagel.

74' Halberstadt abwartend

Germania verpasst es, das Spiel zu entscheiden. Dadurch lebt die Hoffnung der Hausherren auf den Ausgleich weiter.

71' Chance Staßfurt

Da ist die Chance für Lieder, der plötzlich im Strafraum zum Schuss kommt, aber am Kasten vorbeischießt.

71' Wechsel bei Halberstadt

Pläschke für Menke.

70' Wechsel bei Staßfurt 09

Jesse für Zöger.

69' Wieder Blaser

Der Stürmer hält die Hausherren im Spiel: Blaser schießt den Ball am Keeper, aber auch am Tor vorbei.

66' Schuss Halberstadt

Twardzik schießt einen Freistoß ungefährlich in die Arme von Janich.

65' Chance Halberstadt

Blaser taucht allein vor dem Tor auf, scheitert mit einem Flachschuss aber an Janich. Das hätte das 2:0 sein können, wenn nicht müssen.

63' Wechsel bei Halberstadt

Wenzel für Hübner.

62' Halberstadt drängt

Germania drängt auf das 2:0. Noch hält das Abwehrbollwerk des SV 09.

59' Germania-Coach unzufrieden

Körner hadert mit dem Spiel seiner Mannschaft. Staßfurt arbeitet sich ins Spiel, ohne vor das gegnerische Tor zu kommen.

57' Gelbe Karte für Staßfurt 09

Nagel foult Hübner und sieht gelb.

54' Hektischer Beginn

In der zweiten Hälfte ist mehr Unruhe im Spiel. Die Zahl der Fouls und Unterbrechungen nimmt zu.

49' Gelbe Karte für Halberstadt

Hübner foult und wird verwarnt.

46' Wechsel bei Staßfurt 09

Nagel für Mähnert.

46' Anpfiff

Es geht weiter. Es gibt einen Wechsel.

45' Halbzeit

Pause in Staßfurt. Germania kontrolliert das Geschehen, hält die Elf aus der Bodestadt aber noch im Spiel. Staßfurt kämpft, Halberstadt nicht zwingend genug vor dem Tor.

45' Chance Halberstadt

Erneut Germania: Korsch spielt zu Twardzik, der aus dem Rückraum rechts am Kasten vorbeischießt.

42' Chance Halberstadt

Der antrittsschnelle Yilmaz treibt den Ball in den Sechzehner. Sein Pass findet Blaser, der zu lange wartet und von Moye am Schuss gehindert wird.

37' Halberstadt zurückhaltend

Auch wenn Germania den Ton angibt, sind die Aktionen Richtung Tor nicht so zwingend wie es Trainer Körner gern sehen möchte.

34' Angriffsversuch

Staßfurt mal am Strafraum, doch ein Pass von Härtl geht genau zum Halberstädter Menke, der klären kann.

31' Staßfurt defensiv stabil

Die Gastgeber klären die zahlreichen Standards der Germania bislang sicher. Halberstadt kontrolliert Ball und Gegner.

27' Staßfurt bemüht

Germania hat weiter die Spielkontrolle. Doch mittlerweile traut sich Staßfurt mehr zu. Der technisch starke Lieder sucht die Zweikämpfe und will den Ball nach vorn treiben.

23' Erneut Yilmaz

Wieder der quirlige Yilmaz, der im letzten Moment von Moye am Schuss gehindert wird.

21' Germania im Abseits

Staßfurt mit einer guten Abseitsfalle: Halberstadt läuft immer wieder hinein.

17' Germania dominiert

Wenn Staßfurt den Ball hat, ist er meist schnell wieder weg. Halberstadt nimmt das Spiel von Beginn an ernst.

12' Treffer Yilmaz

Erster Schuss, erstes Tor: Yilmaz wird nicht angegriffen und schießt aus mehr als 20 Metern ins linke Eck. Janich ist machtlos.

12' Tor für Halberstadt!

Yilmaz trifft aus der zweiten Reihe!

12' Staßfurt defensiv eingestellt

Die Hausherren wollen lange die Null halten, entsprechend kompakt verteidigen sie. Germania darf kombinieren, hat noch keine klaren Abschlüsse.

7' Startphase

Hübner bringt eine erste Ecke an den Fünfer, doch Staßfurt kann klären. Germania bestimmt das Geschehen, Staßfurt mit hoher Laufbereitschaft.

Anpfiff

Es geht los! Halberstadt hat angestoßen.

Da kommen sie...

Die Teams kommen. Angeführt von Referee Lukas Müller spielt Halberstadt ganz in schwarz, Staßfurt ganz in rot.

Staßfurt ist bereit

Die Hymne "SV 09" wird gespielt. Die Spieler verschwinden noch mal rasch in den Kabinen, in wenigen Minuten rollt das Bällchen. ;)

Aufstellungen

Germania verzichtet auf Experimente und schickt das Stammpersonal ins Rennen. Staßfurt tritt in Bestbesetzung an.

Stadion füllt sich

250 Zuschauer werden im Stadion der Einheit erwartet. Die ersten treffen ein - bei bestem Fußballwetter in Staßfurt.

Countdown läuft

Die Spieler wärmen sich auf, die Musik spielt. Wir warten auf die Aufstellungen der beiden Teams.

Countdown läuft

Wir melden uns um 13:30 Uhr mit den Aufstellungen und weiteren Infos aus der Bodestadt. Bleibt gespannt! ;)

Germania Favorit

Halberstadt will seiner Favoritenrolle heute gerecht werden. Staßfurt will möglichst lange die Null halten.

Formkurve Germania

Halberstadt holte elf Punkte aus elf Spielen. Das junge Team von Trainer Sven Körner sammelte in den jüngsten drei Partien nur einen Zähler.

Formkurve Staßfurt

Nach einem erfolgreichen Saisonstart kassierte Staßfurt zuletzt ein 1:4 gegen den MSV Börde. Das Spiel sei vom Team aufgearbeitet worden, so Liensdorf.

Landesligist freut sich

Staßfurt spielt in der Landesliga Nord und hat mit Regionalligist Halberstadt ein Highlight der Saison vor der Brust. Trainer Jens Liensdorf braucht sein Team heute sicher nicht motivieren.

Äußere Bedingungen

Die äußeren Bedingungen sind hervorragend zum Kicken. Die Sonne scheint, es ist angenehm warm. Auch der Rasen sieht gut aus.

Vor dem Spiel

Im Stadion der Einheit trifft ein Siebtligist auf einen Viertligist. Die Favoritenrolle ist also verteilt. Doch wird es auch eine klare Sache? Um 14 Uhr wird die Partie angestoßen.

Spieltag

Herzlich willkommen zum FSA-Pokal! Wir melden uns zum letzten Spiel der 2. Runde: Der SV Staßfurt empfängt Germania Halberstadt.