Ticker

Sonntag | 01.03.2020 | 13:30 Uhr

Fussball Regionalliga Nordost

Germania Halberstadt 0:0 SV Babelsberg 03

Statistik

Germania Halberstadt

Sowade - Menke, Junge-Abiol, Schmedemann - Junge-Abiol - Kanther, Löder (82. Aral), Wenzel - Twardzik, Popowicz (62. Yilmaz), Korsch (72. Hübner)

SV Babelsberg 03

Gladrow - Montcheu, Lela, Awassi, Siebeck - Koch - Reimann, Danko - Rangelov (82. Wolf), Frahn, Dombrowa (62. Trianni)

Zuschauer

246

Gelb

Ambrosius, Danko, Kanther, Aral - Koch

Ticker zum Konferenz-Ticker

Zusammenfassung

Das war mal gar nix für Fußball- Feinschmecker. Der VfB Germania Halberstadt hat sich in einem sehr zähen Spiel mit 0:0 vom SV Babelsberg 03 getrennt. Dabei erwischte das Team von Sven Körner den deutlich besseren Start, konnte aber keine nennenswerten Chancen herausspielen. Die gab es dann aber auf Seiten der Babelsberger. Tobias Dombrowa (38.) und Sven Reimann (72.) hatten die beste Chancen der Partie auf dem Fuß, scheiterten aber an der eigenen Abschlussgenauigkeit.

Abpfiff

Das war´s in Halberstadt. Insgesamt ein qualitativ sehr schlechtes Spiel. Der Punkt hilft Halberstadt aber sicherlich mehr, als Babelsberg.

90.+2 Wolf knapp vorbei

Da wäre fast noch das 0:1 gewesen. Flanke ins Zentrum des VfB. Dort lauert der eingewechselte Wolf und streckt sich. Der Ball geht knapp am Kasten vorbei.

89' Gelbe Karte Halberstadt

Aral mit der Gelben Karte.

88' Fehlende Mittel

Halberstadt fehlen jetzt so ein bisschen die Mittel, um Babelsberg gefährlich zu werden.

86' Passiert hier noch etwas?

Passiert hier doch noch etwas? Babelsberg mit der energischeren Schlussphase.

82' Wechsel Halberstadt

Aral für Löder

82' Wechsel SV Babelsberg 03

Wolf für Rangelov

80' Gladrow rettet

Gladrow lenkt eine hohe Flanke noch gerade so über den Kasten.

77' Gelbe Karte Halberstadt

Gelbe Karte für Kanther.

76' Babelsberg am Drücker

Weiterhin eine sehr "dünne" Partie. Aber Babelsberg hatte jetzt schon die zweite ganz klare Chance.

73' Reimann!!

Das muss es doch sein für Babelsberg. Mitten im Strafraum bekommt Reimann den Ball und zieht direkt ab. Der Ball pfeift aber knapp am VfB-Kasten vorbei.

72' Wechsel Halberstadt

Hübner für Korsch

71' Ecke Babelsberg

Dabei kommt aber nix raus.

68' Gelbe Karte SV Babelsberg 03

Weitere Gelbe Karte in der Partie. Danko erhält den gelben Karton.

65' Ecke Halberstadt

Ecke von Twardzik, aber der Ball geht knapp an den Kasten vorbei.

62' Wechsel SV Babelsberg 03

Trianni für Dombrowa

62' Wechsel Halberstadt

Erster Wechsel bei Halberstadt. Yilmaz kommt für Popowicz.

60' Schwere Kost

Noch rund eine halbe Stunde zu spielen. Ganz schwere Fußballkost hier auf dem Rasen ...

58' VfB zieht sich zurück

Was man jedoch feststellen kann. Das Team von Sven Körner zieht sich immer mehr zurück und überlässt den Babelsbergern das Spielfeld. Gefährliches Spiel ...

56' Gewinner gesucht

Puuhhh. So richtig kann ich mir hier noch kein Team vorstellen, was am Ende drei Punkte erspielt. Auf beiden Seiten häufen sich leider die vermeidbaren Abspielfehler.

52' Gelbe Karte SV Babelsberg 03!

taktische Foul von Babelsberg. Koch erhält die Gelbe Karte.

49' Weiterhin sehr zerfahren

Weiterhin eine sehr zerfahrene Partie. Auch in den ersten Spielminuten der zweiten Halbzeit.

46' Weiter gehts

Und weiter geht's in Halberstadt. Beide Teams verzichten bislang auf Wechsel.

Pause

Halbzeit im Friedensstadion. Das 0:0 geht hier absolut in Ordnung. Noch glänzt keines der Teams, aber Halberstadt hatte den deutlich besseren Start.

44' Gelbe Karte Halberstadt

Erste Gelbe Karte der Partie für Ambrosius.

43' Tore fehlen

Kommt hier vor Halbzeitpfiff doch noch einmal ein bisschen Zug in die Partie? Auf beiden Seiten nun eine ernsthafte Chance. So kann es weitergehen.

40' Gladrow hält stark

Starker Schuss von Korsch. Aber Gladrow ist auf der Hut und hält mit einem Wahnsinns-Reflex.

38' Babelsberg gefährlich

Puuh, das wäre fast in die Hose gegangen für das Team von Sven Körner. Erste richtige Torchance der Partie und dann gleich eine ganz dicke!!

37' Babelsberg knapp vorbei

Da war die erste Chance des Spiel. Dombrowa bekommt im Strafraum den Ball, schließt aber aus zehn Metern zu fehlerhaft ab...

35' Etwas für "Taktik-Gourmets"

Bislang ist es ein Spiel für "Taktik- Gourmets". Rein spielerisch geht da noch nicht so viel...

33' Frahn am Boden

Nach einer Flanke bekommt Frahn etwas ins Gesicht und liegt erst einmal auf dem Boden. Nach einer kurzen Unterbrechung scheint es aber für den Ex-Chemnitzer weiterzugehen.

33' Keine klaren Szenen

Noch rund eine Viertelstunde zu spielen. Es ist bislang ein zerfahrenes Spiel. Beide Teams können bislang noch keine klare Szene setzen.

30' SVB kämpft sich rein

Die Gäste aus Potsdam kämpfen sich etwas in die Partie. Mal schauen, wie Germania mit mehr SVB-Druck auskommt.

26' Viel Krampf

Es wurde vorher oft von einem "Sechs- Punkte-Spiel" gesprochen und genau so fühlt sich das Spielgeschehen jetzt auch an. Für beide Teams geht es um einiges. Der Abstiegskampf sitzt im Nacken...

22' Viel Leerlauf

Die Partie hat sich jetzt etwas beruhigt. Auch Halberstadt wirkt jetzt nicht mehr zielführend.

16' Ecke für Germania

Diese bringt aber auch nix ein, da wieder ein Halberstädter Kopf klärt.

14' VfB mit mehr Aufwand

Belohnt sich der VfB für den Aufwand? Bislang hat Halberstadt viel mehr vom Spiel. Die Frage ist nur: Wann fällt hier das erste Tor?

10' Babelsberg noch limitiert

Die Gäste aus Potsdam können sich bislang nur mit hartem Einsteigen helfen. Spielerisch geht bei dem Team um Daniel Frahn noch nicht so viel ...

9' Twardzik geht voran

Halberstadt-Kapitän Twardzik geht voran und stürmt ins Zentrum. In letzter Sekunde verhindert ein Babelsberg-Bein den Einschlag.

5' Breite Brust

Bei der Germania merkt man an, dass das Team von Sven Körner in den letzten Partien ein bisschen Selbstvertrauen gesammelt hat. Sehr kompakt bislang.

2' Halberstadt im Vorwärtsgang

Twardzik mit dem ersten Freistoß. Die Babelsberg Abwehr klärt jedoch routiniert.

1' Anpfiff

Los geht´s im Friedensstadion. Halberstadt stößt in roten Trikots an. Die Gäste aus Potsdam spielen in blauer Kleidung.

Seid dabei im Liveticker

Am Sonntag werden wir, wie gewohnt, mit einem Liveticker aus dem Friedensstadion berichten. Seid ab 13:30 Uhr dabei.

Babelsberg unter Zugzwang

Bei den Gästen aus Potsdam wird es so langsam ernst. Zuletzt kassierten die Nulldreier zwei Niederlagen und stehen jetzt auf dem 16. Tabellenplatz. Vor allem auf den von Chemnitz abgewanderten Daniel Frahn wird besonders geachtet.

Paukenschlag gegen den HFC

Vor allem die Leistung im FSA-Pokal gegen den hochfavorisierten HFC ließ aufhorchen. Im Viertelfinale setzte sich Halberstadt mit 2:1 nach Verlängerung gegen den Drittligisten durch.

Vier Partien ungeschlagen

Seit vier wettbewerbsübergreifenden Partien ist der VfB aus Halberstadt ungeschlagen und wird sicherlich mit einer breiten Brust die Babelsberger empfangen.

Hallo und ...

... herzlich willkommen zum 24. Spieltag der Regionalliga Nordost. Der VfB Germania Halberstadt empfängt den Tabellen-16. SV Babelsberg 03.