Ticker

Dienstag | 01.09.2020 | 17:30 Uhr

Fussball Regionalliga Nordost

SV Lichtenberg 47 0:0 BSG Chemie Leipzig

Statistik

SV Lichtenberg 47

Wollert - Hofmann, Schmidt, Krüger, Ohlow (58. Grüneberg) - Fiegen, Gözüsirin - Rausch (84. Eifler), Kretzer (79. Brando), Einsiedel - Graf (79. Owczarek)

BSG Chemie Leipzig

Bellot - Wajer, Karau, Halili, Wendt - Wendschuch (68. Schmidt), Nikolajewski (68. Reinhard) - Keßler (63. Fassbender), Mvibudulu, Surek (53. Bury) - Luis (53. Kirstein)

Zuschauer

585

Gelb

Ohlow, Kretzer - Wendschuch, Surek,
Wendt, Schmidt, Bury

Ticker

Zusammenfassung

Chemie Leipzig bleibt in der Regionalliga-Saison ohne Niederlage. Die Mannschaft von Trainer Miroslav Jagatic kam am Dienstagabend beim SV Lichtenberg 47 aber auch nicht über ein torloses Remis hinaus. Das Spiel begann mit einer Großchance für die Gastgeber, die Björn Nikolajewski kurz vor der Linie klärte (6.). Anschließend entwickelte sich ein kampfbetontes, teilweise hartes Spiel mit wenigen Strafraumszenen. Nach dem Seitenwechsel änderte sich daran wenig. Zwar traf der eingewechselte Morgan Fassbender zur vermeintlichen Führung für Chemie - doch Schiedsrichter Daniel Köppen verweigerte dem Treffer die Anerkennung, weil ein Foul im Spiel gewesen sein soll.

Ende

Applaus nach einem kampfbetonten Spiel zwischen Lichtenberg und Chemie Leipzig, in dem leider keine Tore fielen.

90' Gelbe Karte BSG Chemie Leipzig

Gleiches gilt für Bury.

90' Gelbe Karte BSG Chemie Leipzig

Schmidt sieht nach Ringkampf nochmal Gelb.

90' Kopfball Owczarek

nach Flanke von Brando. Vorbei. War das schon die letzte Chance?

87' Zuschauerzahl

Die wurde auch schon durchgesagt. 585 Zuschauer halten Abstand und lassen sich ihre Bratwürste schmecken.

85' Umkämpfte Schlussphase

Das Spiel ist bis zur letzten Sekunde umkämpft und kann noch in beide Richtungen kippen. Oder aber in gar keine. Hätte ich doch wetten sollen?

84' Wechsel SV Lichtenberg 47

Eifler für Rausch

79' Wechsel SV Lichtenberg 47

Brando für Kretzer

79' Wechsel SV Lichtenberg 47

Owczarek für Graf

77' Gelbe Karte SV Lichtenberg 47

Kretzer sieht Gelb.

76' Ein Schüsschen

diesmal von Fassbender. Wollert ohne Probleme. Aber: Chemie scheint hier in der Schlussphase stärker zu werden.

74' Der Ball im Tor!

Aber der Treffer wird nicht gegeben. Erst rettet Wollert, dann köpft Fassbender ein - aber ein Foul soll im Spiel gewesen sein.

72' Taktische Umstellung

Bury spielt bei Chemie jetzt im defensiven Mittelfeld neben Reinhard, Fassbender rückt von rechts auf links und Schmidt kommt über die rechte Seite.

68' Wechsel BSG Chemie Leipzig

Schmidt für Wendschuch

68' Wechsel BSG Chemie Leipzig

Reinhard für Nikolajewski

68' Ein Abschluss!

Gözüsirin schießt aus der Distanz, Bellot hält ohne Probleme. Aber immerhin: Mal wieder ein Abschluss.

63' Wechsel BSG Chemie Leipzig

Fassbender für Keßler

62' Wenig geändert

Es hat sich wenig geändert in diesem Spiel. Wollen Sie Gehacktes, schauen Sie dieses Spiel. Übrigens immer noch im Livestream, mit unserem Eik Galley am Mikro.

58' Wechsel SV Lichtenberg 47

Grüneberg für Ohlow

55' Schuss von "Olli"

Der "Olli" hat geschossen, so wird er jedenfalls auf der Tribüne genannt. Der Hofmann, mit einem Distanzschuss. Drüber.

53' Wechsel BSG Chemie Leipzig

Kirstein für Luis

53' Wechsel BSG Chemie Leipzig

Bury für Surek

50' Ein Schüsschen

des eingerückten Keßlers mit links. Der Keßler ist aber kein inverser Außenstürmer. Der spielt rechts und sein starker Fuß ist auch der rechte. Deshalb war's wohl nur ein Schüsschen.

46' Anstoß

Chemie hat Anstoß. Wir hoffen in der zweiten Halbzeit auf ein wenig mehr Unterhaltung.

Halbzeit

Graf liegt verletzt am Boden - der passende Augenblick für den Schiri, zur Pause zu pfeifen. Graf muss immer noch behandelt werden. Wir wünschen ihm gute Besserung!

44' Gleich Halbzeit

Wir stellen uns langsam auf die Pause ein. Sagen wir so: Es riecht hier irgendwie nach torlosem Remis. Aber da ich dann doch nicht Grenouille bin, werde ich lieber nicht drauf wetten.

39' Wohngebiet

Übrigens, das Stadion liegt mitten in einem Wohngebiet. Sollte der Bewohner des Hauses gegenüber mit dem schönen Balkon ein Fußballfan sein - Glückwunsch zur kostenlosen Dauerkarte. Aber der Balkon ist leer, vermutlich schaut der Bewohner lieber Handball. Oder es ist ihm zu kalt.

36' Viel Gehacktes

Der Bratwurstgeruch hat sich etwas verzogen. Auf dem Platz derweil weiter viel Gehacktes.

34' Ordnungsruf

Die Zuschauer im Block 10 werden zur Ordnung gerufen. Sie sollen den Mindestabstand nicht einhalten, so die Anklage des offenkundig hellsichtigen und aufmerksamen Stadionsprechers.

31' Konter Chemie

Dann aber auf einmal der schnelle Chemie-Konter über Mvibudulu, der über die rechte Seite, ja, man muss fast sagen, fliegt. Der Querpass auf Luis ist aber zu ungenau.

28' Gelbe Karte BSG Chemie Leipzig

Nächste Gelbe nach hartem Einsteigen, diesmal trifft es Wendt. Die Zuschauer sind zunehmend unzufrieden: "Was ist denn das für eine Bauerntruppe?"

26' Gelbe Karte BSG Chemie Leipzig

Nun eine gute Chance für Luis, der jedoch aus Nahdistanz scheitert. Anschließend unterbindet Surek den Gegenangriff und sieht Gelb.

25' Kein Leckerbissen

Sagen wir so: Es ist bislang kein Fußball-Leckerbissen. Eine gute Chance hatte Lichtenberg. Ansonsten: viel Kampf, viele Zweikämpfe. Stellenweise nur mäßige Spielzüge.

19' Schuss Nikolajewski

Erster Chemie-Schuss durch Nikolajewski nach einem - genau - Konter. Der Ball geht drüber. Ein Lichtenberger schreit irgendwas mit "Restverteidigung".

18' Gelbe Karte SV Lichtenberg 47

Siehe da. Ohlow unterbindet einen Konter durch ein taktisches Foul. Gelb. Das werden wir wohl heute öfter sehen.

17' Konter

Vielleicht wird heute entscheidend sein, wer nach Ballgewinnen besser umschalten kann bzw. wer in der Rückwärtsbewegung besser verteidigt. Nur so als Annahme ...

15' Aber

Das kann Chemie auch.

14' Das wird hart

Ich habe das aus Chemie-Sicht ungute Gefühl: Das wird hart heute. Lichtenberg ist eine Mannschaft, die fix draufgehen und dann schnell umschalten kann.

11' Bratwurst

Der Geruch von Bratwurst liegt in der Luft. Wie lange hatte ich das nicht mehr? Nach so langer Zeit nimmt man Gerüche irgendwie ganz anders wahr. Ich fühle mich ein bisschen wie Grenouille aus "Das Parfum".

8' Gelbe Karte BSG Chemie Leipzig

Chemie verliert den Ball im Aufbauspiel, dann foult Wendschuch - Gelb.

6' Vor der Linie geklärt

Erste gute Chance des Spiels: Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld kommt ein Lichtenberger zum Kopfball, Nikolajewski rettet knapp vor der Linie.

5' Noch nicht viel los

Die Anfangsphase ist noch nicht besonders aufregend. Lichtenberg hat gefühlt mehr Ballbesitz. Uns fehlen aber hier die Monitore, um das zweifelsfrei nachzuprüfen.

1' Anstoß

Los geht's. AC/DC ist verklungen, nun hat Lichtenberg Anstoß.

Hans Zoschke

Wir befinden uns übrigens im Hans- Zoschke-Stadion. Hans Zoschke war ein Widerstandskämpfer gegen die Nationalsozialisten und 1944 hingerichtet. Währenddessen treten die Mannschaften herein.

Schiedsrichter

Schiedsrichter der Partie ist Daniel Köppen. An den Seitenlinken wedeln Tobias Hagemann und Andy Stolz mit ihren Fahnen.

Wetter

Das Wetter in Lichtenberg: Es ist bewölkt, aber trocken. Recht angenehmes Fußballwetter. Der Rasen wird aktuell noch einmal gewässert.

Aufstellungen

Die Aufstellungen sind da. Chemie- Trainer Miroslav Jagatic tauscht gegenüber dem 1:1 gegen Hertha BSC II einmal und bringt Luis für Petracek im Sturm.

Chemie mit tollem Start

Chemie dagegen ist überraschend gut gestartet. Nach zwei Siegen zum Auftakt erkämpfte sich die Mannschaft von Trainer Miroslav Jagatic zuletzt einen Punkt gegen die hochgehandelte zweite Mannschaft von Hertha BSC.

Lichtenberg zuletzt verloren

Der SV Lichtenberg ist mit einem Sieg und zwei Niederlagen in die neue Saison gestartet. Nach einem überraschenden 2:1-Erfolg bei Energie Cottbus verlor die Mannschaft erst 2:4 gegen die VSG Altglienicke, dann 0:2 bei Aufstieger Tennis Borussia Berlin.

Live im Stream

Sie können das Spiel live im Stream auf sport-im-osten.de und in der SpiO-App verfolgen. Ich brauche nicht zu erwähnen, dass wir trotzdem (!) live tickern - und uns über jeden Ticker-Leser einzeln freuen.

Herzlich Willkommen

zum 4. Spieltag der Regionalliga Nordost. Der SV Lichtenberg 47 trifft auf Chemie Leipzig. Anstoß im Lichtenberger Hans-Zoschke-Stadion ist am Dienstag um 17:30 Uhr.